Hilfeeee!!!! Rücksitzbank ausbauen, aber wie?

Diskutiere Hilfeeee!!!! Rücksitzbank ausbauen, aber wie? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hi zusammen, habe bereits die suche benutzt aber bin irgendwie nicht richtig firstschlau geworden. Ich will meine komplette Rücksitzbank...

boozywoozy2904

Beiträge
108
Reaktionen
0
Hi zusammen,
habe bereits die suche benutzt aber bin irgendwie nicht richtig
schlau geworden.
Ich will meine komplette Rücksitzbank rausschmeißen.
Wie baue ich sie am besten aus und worauf muß ich achten?

Bitte erklärt das mal für BLÖDE 8o

Ich danke euch schonmal im vorraus
 
23.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfeeee!!!! Rücksitzbank ausbauen, aber wie? . Dort wird jeder fündig!

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Das einfachste ist die Sitzfläche, dafür braucht man vllt ne Minute. Wenn du die umklappst siehst du die Halterungen, die kannste einfach aushaken fertig. Bei der Rückenlehne ist es etwas schwieriger. Wenn du die entriegelst siehst du jeweils an den Aussenseiten zum Kotflügel hin, die Führung. In diese kannst du einen großen Schraubendreher reinstecken, um die dann zu entreigeln. Danach wird die asymetrische Bank nur noch in der 'Mitte' auseinander gehakt.
 

ASchmeller

Gast
ja ich spiele schon des längerem mit dem Gedanken die Rücksitze rauszutun, und eine ebene Ladefläche draus zu machen. Fahre meisstens allein oder zu zweit, und im Cupra TDI kamma eh max. zu 4. fahren, der 5. Sitz is ein schlechter Schwiegermuttersitz da in der Mitte. Und da ich das eh nicht brauche .. lieber ne große Ladefläche. Mir is nur aufgefallen dass da ja noch dieser "Falz" is bei der hinteren Sitzbank. Hat das schonmal jemand gemacht ? Hab mir gedacht evtl einfach alles aufdoppeln auf die Höhe von dem Falz, und evtl den Platz darunter nochmal per Klappen zugänglich machen.
 

boozywoozy2904

Beiträge
108
Reaktionen
0
Das einfachste ist die Sitzfläche, dafür braucht man vllt ne Minute. Wenn du die umklappst siehst du die Halterungen, die kannste einfach aushaken fertig. Bei der Rückenlehne ist es etwas schwieriger. Wenn du die entriegelst siehst du jeweils an den Aussenseiten zum Kotflügel hin, die Führung. In diese kannst du einen großen Schraubendreher reinstecken, um die dann zu entreigeln. Danach wird die asymetrische Bank nur noch in der 'Mitte' auseinander gehakt.
Ja das hört sich ja ganz easy an. Hoffe es klappt auch so :)
Sollte es nicht klappen melde ich mich nochmal :)

shice......
also die Sitzfläche ist raus und die Rückenlehne entriegelt, aber ich bekomme die Rückenlehne in der Mitte nicht entriegelt.
Wie bekomme ich denn die RL jetzt aus dem Auto? ;(
 
Zuletzt bearbeitet:

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Guck mal, ob die in der Mitte evtl. nicht noch verschraubt ist.
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
nicht verschraubt... die is sicher verhakt... wenn man die zu steil hält geht sie nicht raus, ich hab die rücksitzbank inzwischen schon ca. 100 mal rausgehabt... einfach so flach wie möglich richtung tür ziehen... aber die verkleidung dabei ned zerkratzen! wirst sehen sobald sich das ding löst wirds lustig, dann fällste samt rückenlehne aus dem auto *g*!
 

boozywoozy2904

Beiträge
108
Reaktionen
0
nicht verschraubt... die is sicher verhakt... wenn man die zu steil hält geht sie nicht raus, ich hab die rücksitzbank inzwischen schon ca. 100 mal rausgehabt... einfach so flach wie möglich richtung tür ziehen... aber die verkleidung dabei ned zerkratzen! wirst sehen sobald sich das ding löst wirds lustig, dann fällste samt rückenlehne aus dem auto *g*!
hmm.....also einfach kräftig flach richtung tür ziehen????
darf ich sie denn ein wenig richtung tür nach vorne ziehen damit ich auch auf die schnauze falle und die lehne net vor die Verkleidung haut?
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
@ D3m0n
Ja, das mit dem "Rausfallen" aus dem Auto ist so ne Sache :D


@ boozy
Kräftig zerren und rütteln an dem Teil und es geht raus. Ich bin damals auch an dem Teil fast verzweifelt.
 

Hight5

Beiträge
470
Reaktionen
0
Ausbauen ist nicht so das Problem. Aber beim Wiedereinbau hab ich mir einen Abgemurkst.

Also viel Spass wenn du wieder einbauen willst :wave:
 

boozywoozy2904

Beiträge
108
Reaktionen
0
hmm......
ich brech mir hier echt einen ab und bekomme die ****** bank nicht raus.
naja nicht verzweifeln und weiter probieren.
:p :p :p
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
wenn du nicht so weit wegwohnen würdest würd ich glatt sagen ich schau schnell vorbei!! *g*

seitlich ausgehakt hast du sie ja schon hoffe ich?? also mit nem flachen schraubenzieher reinfahren und diesen hebel zur seite drücken... dann kannst die seite ja schonmal locker rausheben, dann hebste nur ein bisschen an das du mit der einen hand UNTER die rückenlehne komst und mit der andren hand greifst du von oben... und dann flach rausziehen und dabei bissl hoch und runter bewegen... irgendwann hakt sie aus!
 

boozywoozy2904

Beiträge
108
Reaktionen
0
wenn du nicht so weit wegwohnen würdest würd ich glatt sagen ich schau schnell vorbei!! *g*

seitlich ausgehakt hast du sie ja schon hoffe ich?? also mit nem flachen schraubenzieher reinfahren und diesen hebel zur seite drücken... dann kannst die seite ja schonmal locker rausheben, dann hebste nur ein bisschen an das du mit der einen hand UNTER die rückenlehne komst und mit der andren hand greifst du von oben... und dann flach rausziehen und dabei bissl hoch und runter bewegen... irgendwann hakt sie aus!
ja klar seitlich ausgehakt ist die.....
ja ich werde es einfach mal weiter versuchen....das klappt schon irgendwie :p
hab schon andere probleme gelöst 8o ;)
 

boozywoozy2904

Beiträge
108
Reaktionen
0
nicht verschraubt... die is sicher verhakt... wenn man die zu steil hält geht sie nicht raus, ...*g*!

Sorry hast ja recht. Die ist da nur richtig fest eingeklemmt. Da muss man schon kräftig dran ziehen und dann machts schwupps und schon liegt man auf dem ******.
Na ich stehe ja auf schmerzen. Aber nur wenn ich die Sch... Bank dann auch raus bekomme :D

scheißeeeeeeeeeeeee.......irgendwie bekomm ich dat ****** ding net raus....
aaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhh
 
Zuletzt bearbeitet:
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
@ boozy
Kann man dich denn gar nix machen lassen? :D ;)
 

Micha

Beiträge
2.158
Reaktionen
2
Kurz OT

@FR771 oder LeonT ist mir egal :p

Bring das was mit dem rausbauen der Rücksitzbank. Also merkt man beim Fahren aktiv was?

Sorry

/OT


edit:

Danke schön. =)
 
Zuletzt bearbeitet:
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
OT on

@ Micha
Jep. Zum einen übersteuert er recht schön in der Stadt *hust* Er wirkt aber insgesamt trotzdem etwas agiler als mit Bank und Reserverad. Sowohl vom Handling als auch vom Beschleunigen.

OT off
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
ich würde behaupten, das einzige was man wirklich merkt ist die lautstärke im innenraum die einfach mehr wird... *g*

ganz ehrlich die rücksitzbank (ich würde mich fast weigern sie so zu nennen, die 4 polster-teilchen da...) wiegt doch eh kaum was... aber egal, mir is des wurscht!

@boozy, glückwunsch zum gelungenen ausbau, in zukunft brauchste dafür grade noch 10 sekunden *g*
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
@ boozy
lol, Anscheinend bin ich wirklich der Einzigste, der beim Ausbau nicht aus der ***** auf den ***** geflogen ist :D

@ D3m0n
Kannst es ja auch Rücksitzpappe nennen ;) Und das die Pölsterchen wenig wiegen würd ich auch nicht sagen, aber es stimmt es wird laut im Innenraum. Jo mei damit muss man leben oder sterben :D
 
Thema:

Hilfeeee!!!! Rücksitzbank ausbauen, aber wie?

Hilfeeee!!!! Rücksitzbank ausbauen, aber wie? - Ähnliche Themen

  • Hilfeeee!! Seat Leon Cupra R oder Honda Civic Type-R????

    Hilfeeee!! Seat Leon Cupra R oder Honda Civic Type-R????: HI Leuts, Also ich bin jetzt im 17 Lebensjahr und es geht dem 18.ten zu.... Nun hab ich die Qual der Wahl.... Seat Leon Cupra R und Honda Civic...
  • gewicht rücksitzbank ?

    gewicht rücksitzbank ?: kann mir evtl jemand sagen was die rücksitzbank wiegt inkl. aller anbauteile die dann auch weg können wenn die sitzbank nicht mehr da ist? danke
  • hilfeeee

    hilfeeee: kann mir jemand mit einem 165kw leon cupra R sagen bis wieviel kg die Vorderachslast geht, bis 910kg oder ab 911kg. Danke
  • Rücksitzbank vom Cupra R in normalen Leon?

    Rücksitzbank vom Cupra R in normalen Leon?: Rückwärtsbank?? Läßt sich die Rückwärtsbank mit den Einzelsitzen vom Cupra R eigentlich nachrüsten??
  • HILFEEEE Thema: Umfeldbeleuchtung

    HILFEEEE Thema: Umfeldbeleuchtung: Umfeldbeleuchtung>>FERTIG<< Hi Ho Jungs! (und Mädels natürlich auch! ;) ) An alle Technik-Freaks unter euch: Ihr könnt mir heute echt mal...
  • HILFEEEE Thema: Umfeldbeleuchtung - Ähnliche Themen

  • Hilfeeee!! Seat Leon Cupra R oder Honda Civic Type-R????

    Hilfeeee!! Seat Leon Cupra R oder Honda Civic Type-R????: HI Leuts, Also ich bin jetzt im 17 Lebensjahr und es geht dem 18.ten zu.... Nun hab ich die Qual der Wahl.... Seat Leon Cupra R und Honda Civic...
  • gewicht rücksitzbank ?

    gewicht rücksitzbank ?: kann mir evtl jemand sagen was die rücksitzbank wiegt inkl. aller anbauteile die dann auch weg können wenn die sitzbank nicht mehr da ist? danke
  • hilfeeee

    hilfeeee: kann mir jemand mit einem 165kw leon cupra R sagen bis wieviel kg die Vorderachslast geht, bis 910kg oder ab 911kg. Danke
  • Rücksitzbank vom Cupra R in normalen Leon?

    Rücksitzbank vom Cupra R in normalen Leon?: Rückwärtsbank?? Läßt sich die Rückwärtsbank mit den Einzelsitzen vom Cupra R eigentlich nachrüsten??
  • HILFEEEE Thema: Umfeldbeleuchtung

    HILFEEEE Thema: Umfeldbeleuchtung: Umfeldbeleuchtung>>FERTIG<< Hi Ho Jungs! (und Mädels natürlich auch! ;) ) An alle Technik-Freaks unter euch: Ihr könnt mir heute echt mal...
  • Schlagworte

    vw lupo rücksitzbank kompülett ausbauen