[SC] Hilfe probleme mit dem Öl

Diskutiere Hilfe probleme mit dem Öl im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, ich habe gestern Öl bei meinem Leon nachgefüllt und irgendwie habe ich den Eindruck das firstes anders aussieht als sonst. Außerdem hatte...

TheMaster

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo, ich habe gestern Öl bei meinem Leon nachgefüllt und irgendwie habe ich den Eindruck das
es anders aussieht als sonst. Außerdem hatte ich den Eindruck das nachdem ich dem Ölstand zum 2 mal nach dem nachfüllen( als ich auf der Arbeit angekommen bin. Gut 8km) sich deutlich mehr Öl drin befindet . Es war ordentlich über dem maximum am Messtab.

Wie kann das sein?


Danke
 
17.06.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe probleme mit dem Öl . Dort wird jeder fündig!

der_Bär

Gast
Tja, zu viel eingefüllt. Wenn es viel zu viel ist, sollte die überschüssige Menge abgepumpt werden, damit nicht z.B. die Kurbelwelle das Öl schaumig schlägt, was zu einem kapitalen Motorschaden führen "kann".
 
5FOe83

5FOe83

Beiträge
212
Reaktionen
36
Ölstand wird bei kaltem Motor geprüft und nicht wenn der ganze Innenraum des Motors vollgeflitzt ist ...
 

der_Bär

Gast
"Kalt" muss der Motor nicht unbedingt sein, wichtiger ist, dass ein paar Minuten gewartet wird, damit sich das Öl in der Wanne sammeln kann.

Ich verstehe ihn aber so, dass "jetzt" der Ölstand über Maximum ist, was fast gefährlicher werden kann als unter Minimum - von "trocken" mal abgesehen.
 

TheMaster

Beiträge
5
Reaktionen
0
der_Bär: Genau und ich habe den Öl tank nicht Überfüllt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

der_Bär

Gast
TheMaster: Was meinst Du mit "Öl tank"?!? ?(
 
sonne01

sonne01

Beiträge
1.122
Reaktionen
252
Hast du etwa Öl in den Kuhlmittelbehälter gekippt?
 
Maxi2711

Maxi2711

Beiträge
473
Reaktionen
118
Das klingt nicht gut.....
ÖL TANK?
Und wie sieht denn dein "Öl" jetzt aus? In etwa wie ne dünne braune Masse die an naja sehr weichen Stuhl erinnert? Und wo genau hat Du was ein gefüllt? Bitte nicht fahren bevor das nicht geklärt ist......
 

TheMaster

Beiträge
5
Reaktionen
0
@ der_Bär dann nenne ich es mal Ölwanne.
 

ThoMe79

Beiträge
516
Reaktionen
73
Mach doch einfach ein Foto, wo genau du Öl reingekippt hast. Deine Beschreibungen sind... suboptimal.
 
Maxi2711

Maxi2711

Beiträge
473
Reaktionen
118
Also hast du es doch "nur" direkt in den Motor gekippt und den Füllstand mit dem dafür vorgesehenen Messstab kontrolliert?
Weil auch die Aussage "in die Ölwanne" gekippt ist naja zumindest suboptimal.

Wenn dem so ist und der besagte Messstab zeigt einen zu hohen Füllstand an, mußt du dringenst Öl ablassen (lassen).
Da du sonst wie der_Bär bereits schrieb deinen Motor gefährdest.

Also bitte:

Bertiebsanleitung lesen......
Betriebsanleitung auch verstehen......
Nach Betriebsanleitung Ölstand kontrollieren........
Im Bedarfsfall Öl ab lassen/ ab pumpen ..... ( what ever ..)
Oder eben den Service von SEAT, oder einer anderen autorisierten KFZ Werkstatt bemühen......



AUF GARKEINEN FALL MIT ZU VIEL ÖL RUM FAHREN......



Ja Motoren verlieren/verbrauchen auch ÖL, aber zu viel drin ist zu viel drin.......




Gruß
 

gaga11

Beiträge
12
Reaktionen
0
Stand das Fahrzeug auf einer horizontalen Fläche? Sollte es auf einer Schräge stehen, wird dein Messergebnis verfälscht.
 
Thema:

Hilfe probleme mit dem Öl

Hilfe probleme mit dem Öl - Ähnliche Themen

  • DRINGEND HILFE - Kabel abgerissen??

    DRINGEND HILFE - Kabel abgerissen??: Liebe Löwenbändiger, ich brauche dringend einen Rat. Morgen früh habe ich meine erste Inspektion. Jetzt habe ich mal die Haube aufgemacht um Laub...
  • DRINGEND HILFE - Kabel abgerissen?? - Ähnliche Themen

  • DRINGEND HILFE - Kabel abgerissen??

    DRINGEND HILFE - Kabel abgerissen??: Liebe Löwenbändiger, ich brauche dringend einen Rat. Morgen früh habe ich meine erste Inspektion. Jetzt habe ich mal die Haube aufgemacht um Laub...