Hilfe bei Kaufentscheidung des Löwen

Diskutiere Hilfe bei Kaufentscheidung des Löwen im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hi, ich bin neu hier im Forum und sag erstmal Hallo :) Bin sehr erfreut ein Forum gefunden zu haben, welches sich so umfangreich mit dem Leon 1p...

Thunder1985

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi,

ich bin neu hier im Forum und sag erstmal Hallo :) Bin sehr erfreut ein Forum gefunden zu haben, welches sich so umfangreich mit dem Leon 1p auseinander setzt. Ich hab schon viel nachgelesen und bin vom 1p soweit überzeugt.

Ich stehe kurz davor mir einen Leon 1p zu kaufen, leider bin ich momentan mit den Motoren und Ausstattungsvarianten etwas überfordert.

Was sollte an Ausstattung unbedingt enthalten sein?

- Navigationssystem (DVD)
- Bi-Xenon Licht
- Licht- , Regensensor
- Einparkhilfe (Frau möchte auch mit fahren :D )
- Raucherpaket (wegen des 12Volt anschlusses)
- USB Anschluss
- Diebstahlwarnanlage (?)
- Sportfahrwerk (oder
die Tieferledungsfedern aus dem Zubehörshop)

Bei den Motoren stehen folgende zur Auswahl

1.9TDI DPF 105ps
1.4TSI 125ps
2.0TDI DPF 140ps

Als erstes stellt sich für mich die Frage, wenn ich das Auto über den Seat Car Configurator Konfiguriere finde ich in der Reference + Stylence Ausstattung einen 1.9TDI Ecomotive Motor in der Sport und Comfort Limted einen 1.9TDI Motor. Ist das der gleiche Motor und ein Druckfehler von Seat oder unterscheiden sich diese wirklich?

Der Motor soll einfach Spaß machen und im Unterhalt günstig sein. Hauptsächlich wird der Löwe in der Stadt gefahren. Aber auch lange Autobahnfahrten zu Bekannten sollten gut von der Hand gehen.

Wie würdet ihr den Seat Konfigurieren. Stylence, Sport oder Comfort mit Sonderausstattung.

Dann hab ich mir einige Threads zu dem Import-Fahrzeugen (EU-Import) durchgelesen. Kann man sich bei EU-Import Fahrzeugen das Fahrzeug auch selber Konfigurieren? Oder muss da auf vorhandene Konfigurationen zurückgegriffen werden? Welche Anbieter sind wirklich empfehlenswert und auch seriös?

Lohnt es sich ein 1.9tdi und bei Bedarf diesen via Chiptuning zu mehr Leistung zu verhelfen? Oder sollte dann gleich der größere gekauft werden?

Wie sieht es aus mit Garantie ich habe gesehen das Seat eine 2 Jahresgarantie auf Neuwagen anbietet kann diese auf 3 oder 4 Jahre verlängert werden? Wenn ja was kostet sowas? (habe dazu leider nichts auf der Seat Seite gefunden).

Ich habe am Freitag eine Probefahrt mit einem 2.0er TDI 140ps und wenn der Händler noch einen 1.4TSI ran bekommt auch gleich mit diesem und werde mir mal die beiden Motoren anschauen :)

Kann jemand einen Seat-Händler in Berlin empfehlen?

Ich habe bestimmte noch mehr Fragen aber momentan bin ich etwas unter Zeitdruck und werde diese sobald sie mir wieder in den Sinn kommen Posten.

Ich danke vielmals im voraus.

greetz aus Berlin
 
Zuletzt bearbeitet:
08.10.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe bei Kaufentscheidung des Löwen . Dort wird jeder fündig!
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
Das sind ja schon mal jede Menge Fragen, aber erstmal willkommen im Forum.

Zu den meisten Fragen findest Du reichlich Infos über die Suchfunktion, einfach mal Deine Stichworte eingeben.

Ansonsten:

Der 1.4er genauso wie das Navi sind im Moment seeeeehr schlecht lieferbar. Haben auf unsren wegen des Navi fünf Monate gewartet und weil immernoch kein Termin in sicht war sind wir auf einen ohne Navi umgestiegen. Das dürfte momentan kaum besser ausschauen.

Für den 1.4er TSI gilt das Gleiche - daher wird von Seat angeboten den 1.8er für knapp 400€ Aufpreis zu nehmen - das haben wir gemacht und ich möchte ihn nie wieder gegen den (für 1.4L Hubraum sehr flotten) 1.4er tauschen müssen :)

Nen kleinen Motor zu nehmen um den nachher zu tunen halte ich für totalen Blödsinn - dann lieber gleich die richtige Variante wählen.

Zur Garantie: Die Verlängerung kostet wenn ich nicht irre irgendwas zwischen 350 und 400€. Wenn Du das Auto finanzierst kannst Du das Inspektionspaket Plus dazunehmen, damit sind dann alle Inspektionen in den 3 oder 4 Jahren inkl Verschleisteile abgedeckt und zusätzlich eine Garantieverlängerung enthalten.

Zum Spass: Gerad der TSI macht Spass und ist im normalen Betrieb auch sehr sparsam - gibst Du auf der Autobahn aber richtig Gas brauch er natürlich auch Sprit - aber dazu gibts hier im Forum genug
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Was du an Ausstattung brauchst musst du wohl relativ selbst entscheiden. Gerade bezueglich Navi und Xenon Scheinwerfer kann dir das wohl niemand abnehmen. Einparkhilfe ist glaube ich nur im Reference nicht dabei, und den wuerde ich als Ausgangsbasis nicht empfehlen. Ich habe mir einen Comfort Limited als Basis ausgewaehlt, aber das kommt halt auf deine Extras an. Konfigurier mal dein Wunschauto mit ComfortLimited und einmal mit Stylance und guck was billiger ist.

Mit den Motoren ist das auch schwierig. "Billig im Unterhalt" ist nicht wirklich ausreichend fuer eine Bewertung ob Diesel oder Benziner. Du solltest mindestens mal eine Abschaetzung der erwarteten Kilometerlaufleistung geben.

Zur Garantie: Im Finanzierungsangebot ist eine 4 Jahresgarantie enthalten, die kann man sonst glaube ich nicht auf der Webseite erlangen, da musst du zu deinem Haendler gehen und ihn ansprechen.
Bezueglich Reimporte: Es gibt welche, die haben einen Konfigurator, es gibt welche, die bestellen nur Standardautos. Du solltest dir einen Aussuchen, der es so macht wie du das gerne haettest.
 

CayMaN

Beiträge
15
Reaktionen
0
Also was die Garantieverlängerung angeht: Ich hab gleich beim Kauf von 2 auf 4 Jahre verlängert. (bei Barzahlung) Hat mich 260 Euro gekostet.
Das gilt aber nur für den 1.9 TDI Motor. Bei den Motoren mit mehr kw kostet es auch mehr. Ich glaube für den 1.4er wären es schon 90-100 Euro mehr gewesen. Mir wäre es das aber wert.
Man kann auch nachträglich verlängern, dann wird es aber noch mal etwas teurer.
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Was sollte an Ausstattung unbedingt enthalten sein?

- Navigationssystem (DVD)
- Bi-Xenon Licht
- Licht- , Regensensor
- Einparkhilfe (Frau möchte auch mit fahren :D )
- Raucherpaket (wegen des 12Volt anschlusses)
- USB Anschluss
- Diebstahlwarnanlage (?)
- Sportfahrwerk (oder die Tieferledungsfedern aus dem Zubehörshop)
Navi und Bi-Xenon sind sehr empfehlenswert, genauso die Einparkhilfe ist eine feine Sache.
Den USB-Anschluss benötigst du nicht, wenn du das DVD-Navi nimmst, dass wäre nur rausgeschmissenes Geld.
Denn mittels des USB-Anschluss kannst du nur einen USB-Stick anschließen und dort 6 Ordner mit jeweils 99 Tracks verwalten.
Doch werden die Dateien vom Stick nicht mit ID3-Tag angezeigt.
Im Display steht dann nur CD 1-6 und Track 1-99.
Raucherpaket musst du auch nicht kaufen, denn eine 12V-Steckdose ist immer verbaut.
Ohne Raucherpaket hat diese einen Klappdeckel, mit Raucherpaket ist halt ein Zigarettenanzünder drin.
Zum Sportfahrwerk... vielen ist dieses zu hart und auf der Autobahn neigt der Leon damit zum hoppeln.
Also ich würde wenn erst mal eine Probefahrt machen, ob dir das Fahrwerk zusagt.
Das Standard-Fahrwerk ist auch schon sehr sportlich.
Das einizge was ich vom Sport-Up-Paket nicht missen wollte, sind die Sport-Sitze und die etwas dunklere Innenausstattung.
 

Thunder1985

Beiträge
2
Reaktionen
0
vielen dank für die schnellen Antworten.

5 Monate auf das Navi gewartet? Uiuuiii das ist eindeutig zu viel :) Dann doch vielleicht nur die Radiovorbereitung nehmen und nen schönes eigenes von Alpine oder so einbauen. Kommt ja auf den selben Preis raus. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

Mein Fahrverhalten wird soweit ich das Überblicken kann folgender sein:
Hauptsächlich Stadt und im Jahr knapp 15tkm bis 20tkm fahren.
Hin und wieder werden Bekannte besucht und für den Urlaub über die Autobahn :D

Hab nun herraus gefunden das der Ecomotiove nur mit 15" angeboten wird. Was ebenfalls zu dem geringeren Spritverbrauch beitragen soll. Hat da jemand Erfahrung gemacht und dort größere " aufgezogen?

Das mit dem Motor ist natürlich richtig. Erst nen kleineren kaufen und dann tunen:tremblin: dann doch lieber gleich den größeren.

Werd morgen nun erstmal die Probefahrt mit beiden machen 1.4tsi und 2.0 tdi 140ps Variante und dann mal schauen wie mir beiden vom Fahrverhalten gefallen. Mit dem Sportfahrwerk schau ich auch gleich mal nach.

Gibt es bei anderen Sonderausstattungen oder Motoren auch erhebliche Lieferprobleme? Ich wollte eigentlich so schnell wie möglich im Löwen sitzen :)

greetz
 
below

below

Beiträge
642
Reaktionen
9
Die Probleme beziehen sich momentan auf das Touch-Navi und den 1.4er TSI.

Sportfahrwerk haben wir drin und ich würde es genau wie den Motor nicht mehr hergeben.
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Falls du das Touchscreen-Navi nicht nimmst, solltest du das CD3 bestellen, denn dadurch erhälst du dann eine Bluetooth-Freisprechanlage und die große MFA.
Hier sind die Unterschiede der beiden MFA´s gut erklärt:
Klick mich
Bei einem hohen Anteil von Stadtverkehr würde ich einen Benziner empfehlen, denn die Diesel haben öfters Probleme mit dem DPF, wenn sie hauptsächlich in der Stadt bewegt werden.
 

LynxEye

Beiträge
6
Reaktionen
0
ein kleiner Tipp von mir: nimm das Raucherpaket, sonst hat das Auto keinen Aschenbecher, d.h. jeder Parkzettel oder Bonbonpapier liegt offen rum. Sehr unschön in nem neuen Auto.
Un da das Baby nach hinten doch etwas unübersichtlich ist, würde ich auch die Einparkhilfe empfehlen ... egal wer fährt.
 
Thema:

Hilfe bei Kaufentscheidung des Löwen

Hilfe bei Kaufentscheidung des Löwen - Ähnliche Themen

  • Leon Cupra 1P Kaufentscheidung, hilfe !

    Leon Cupra 1P Kaufentscheidung, hilfe !: Nabend Liebe Leon und Seat Fahrer, Auf dem Gebiet Seat bin ich doch eher Neuling trotz VAG Erfahrung mit meinen Gölfen. Ich Interessiere mich...
  • Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung

    Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung: Hallo, Da ich bis zu diesem Zeitpunkt nur als Mitleser in diesem Forum aktiv war und dies nun mein erster Beitrag ist, möchte ich mich zuerst...
  • Neuling sucht Hilfe bei Kaufentscheidung

    Neuling sucht Hilfe bei Kaufentscheidung: Guten Morgen, seit gestern bin ich neues Forums-Mitglied und möchte dann auch gleich hier ein paar Tipps "abgreifen" :) . Zu mir: Bin 41 Jahre...
  • Kaufberatung seat leon 1p 2.0tsfi

    Kaufberatung seat leon 1p 2.0tsfi: Hallo community, Kurz zu mir ich heiße nico und bin absolut neu hier und total unwissend zum thema seat leon... Verzeiht mir :D Ich bin bis vor...
  • PR Nummer Seat Leon 1P Bremse VA

    PR Nummer Seat Leon 1P Bremse VA: Hallo ich suche meine PR Nummer für Bremmssattel und Scheiben VA kann mir bitte eine erklären wie mann die PR Nummer liest.
  • Ähnliche Themen
  • Leon Cupra 1P Kaufentscheidung, hilfe !

    Leon Cupra 1P Kaufentscheidung, hilfe !: Nabend Liebe Leon und Seat Fahrer, Auf dem Gebiet Seat bin ich doch eher Neuling trotz VAG Erfahrung mit meinen Gölfen. Ich Interessiere mich...
  • Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung

    Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung: Hallo, Da ich bis zu diesem Zeitpunkt nur als Mitleser in diesem Forum aktiv war und dies nun mein erster Beitrag ist, möchte ich mich zuerst...
  • Neuling sucht Hilfe bei Kaufentscheidung

    Neuling sucht Hilfe bei Kaufentscheidung: Guten Morgen, seit gestern bin ich neues Forums-Mitglied und möchte dann auch gleich hier ein paar Tipps "abgreifen" :) . Zu mir: Bin 41 Jahre...
  • Kaufberatung seat leon 1p 2.0tsfi

    Kaufberatung seat leon 1p 2.0tsfi: Hallo community, Kurz zu mir ich heiße nico und bin absolut neu hier und total unwissend zum thema seat leon... Verzeiht mir :D Ich bin bis vor...
  • PR Nummer Seat Leon 1P Bremse VA

    PR Nummer Seat Leon 1P Bremse VA: Hallo ich suche meine PR Nummer für Bremmssattel und Scheiben VA kann mir bitte eine erklären wie mann die PR Nummer liest.