Hifonics ZS6400 Leistungsangabe verwirrt mich

Diskutiere Hifonics ZS6400 Leistungsangabe verwirrt mich im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi, hab mal ne Frage zu den Leistungsangaben der ZS6400. Hab ein Frontsystem über die Endstufe laufen, so angeschlossen wie auf der oberen...

michis_leon2002

Beiträge
41
Reaktionen
0
Hi,

hab mal ne Frage zu den Leistungsangaben der ZS6400.

Hab ein Frontsystem über die Endstufe laufen, so angeschlossen wie auf der oberen Hälfte des Anschlussplanes zu sehen. (System: Focal Access 1).

Auf den gebrückten Kanälen 3+4 möchte ich demnächst einen
Subwoofer laufen lassen. Hab so den Eton-Crag 12-400 und den Atomic 12S4 im Auge.

Jetzt meine Frage zu den Leistungsangaben.


4 x 170 Watt RMS an 2 Ohm, <-- is klar
4 x 85 Watt RMS an 4 Ohm, <-- is auch klar, doppelter R, halbe Leistung
2 x 340 Watt RMS an 4 Ohm gebrückt <-- mir nicht so klar

Heisst das, daß nach Anschlussplan (siehe Bild unten, Subwooferteil) mein gebrückter Woofer 340 W RMS sich nehmen kann?

Wenn dem so ist, betreibe ich die ZS6400 mit 2 x 85 W RMS an 4 Ohm (Front) und 1 x 340 RMS (Subwoofer) gebrückt?

Das Bild ist so bei den Hifonics Anleitungen zu finden.

 
20.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hifonics ZS6400 Leistungsangabe verwirrt mich . Dort wird jeder fündig!
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Wenn die Endstufe das kann, wovon ich mal ausgehe, kannst Du die mit 2 x 85 Watt + 1 x 340 Watt betreiben.

mfG
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Heisst das, daß nach Anschlussplan (siehe Bild unten, Subwooferteil) mein gebrückter Woofer 340 W RMS sich nehmen kann?

Wenn dem so ist, betreibe ich die ZS6400 mit 2 x 85 W RMS an 4 Ohm (Front) und 1 x 340 RMS (Subwoofer) gebrückt?
Ja, wenn man 2 Kanäle brückt, bekommt der LS daran die Power jeden Kanals. Jedoch kommt mir 1x340 W RMS an 4 Ohm etwas viel vor, sicher das es nicht die Leistungsangabe an 2 Ohm ist ?(
Bei eine Kanal-Leistung von 85 W müssten nach meinem Verständnis ca. 170 W gebrückt rauskommen an 4 Ohm.

Wie du die Endstufe betreiben willst, ist der Typische 3-Kanal-Betrieb. Da sollte man sich informieren ob der Amp dafür prädestiniert ist - wüsste aber nicht warum eine Hifonics da Probleme hätte :rolleyes:
 

michis_leon2002

Beiträge
41
Reaktionen
0
Das sind die einzigen Angaben die ich bekommen habe.
laut meinem Elektrotechnischen Verständnis sollte es eigentlich 2 Ohm heissen. Aber es steht auf der Schachtel und in jedem Prospekt.

War mit meinem Kumpel gestern bei meinem leon beim BurgerKing und da haben wir über die Subs geredet. (Leistung RMS) und da ist dann dieses 'Mißverständnis' aufgekommen.

Wie kann das sein?

sollte meinem Verstand nach und den Regeln der Physik nicht
2 x 340 W RMS @ 2 Ohm
2 x 170 W RMS @ 4 Ohm

heissen

Bin verwirrt, aber so lang der die 340 RMS an 4 Ohm ausspuckt...8)



EDIT: da mir das Thema (und mein Verstand es nicht verstand) keine Ruhe gelassen hat, hab ich halt bei hifonics angerufen.

Der sagte mir in etwa:

Die Endstufe schaltet im gebrückten Zustand schon selbst in 2 Ohm-Modus, daher diese Leistung. Und die liefert sogar noch mehr als was drauf steht.
Die haben an 4 Ohm 4x 109 RMS gemessen,
und gebrückt 2 x 420 W RMS, also 30% drüber.
Ohne Aussetzer und Beeinträchtigungen.

2 wichtige Details noch:
Der Bass-Remote geht nur an Kanal 3+4
Im gebrückten Zustand nur einen Sub mit 4 Ohm hinhängen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Ist schon richtig das ganze, beim Brücken von Kanälen verdoppelt sich die Leistung nicht, sonder sie wird gut vervierfacht. Das liegt am ohmschen Gesetzt, denn beim Brücken von Kanälen verdoppelt sich die Ausgangsspannung an den Anschlüssen. Daraus folgt bei gleicher Last aus I=U/R der doppelte Strom. Dieser doppelte Strom zusammen mit der doppelten Spannung ergibt den Faktor 4 bei P=U*I. Wohl gemerkt immer bei der selben ohmschen Last.

Nun muss aber die Endstufe für diese hohe Stromabgabe ausgelegt sein. Deshalb gibts immer diese Angabe "x Ohm stabil". Da du hier 2 Kanäle zusammen schaltest kommt es den einzelnen Kanälen aber so vor, als würde die Last eigentlich halbiert. An eine Endstufe die 2 Ohm stabil ist, darf man somit nur eine Last von 4 Ohm auf einen gebrückten Anschluss geben.

Hier nochmal eine zusammenfassung
1. Beim Brücken von 2-Kanälen erhält man an dem resultierenden einen Kanal die vierfache Leistung.
2. Man darf an diesen einen gebrückten Kanal aber nur das doppelte der angegeben Stabilität der Endstufe, als kleinsten Widerstand anhängen.
 
Thema:

Hifonics ZS6400 Leistungsangabe verwirrt mich

Hifonics ZS6400 Leistungsangabe verwirrt mich - Ähnliche Themen

  • Bassreflex Kiste mit Hifonics Woofer

    Bassreflex Kiste mit Hifonics Woofer: Guten Morgen beste Community der Welt ;) Ich hab beim Garage durchstöbern meine alte Anlage wiedergefunden und mir mal spontan wieder eingebaut ...
  • Hifonics Cap blinkt bei 0,00V

    Hifonics Cap blinkt bei 0,00V: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinem Cap. (dieser hier: HF-1.0 FARAD POWER CAPACITOR) Ich habe den Angeschlossen wie in der Anleitung...
  • Probleme mit Hifonics

    Probleme mit Hifonics: Hallo! hab vor 2monaten mein ausbau erneuert und im zuge dessen auf folgendes umgestellt: 2xRockford Fosgate Punch 12" 200RMS Geschloßen an...
  • Hifonics Colossus XI kaufen oder nicht?

    Hifonics Colossus XI kaufen oder nicht?: Leute, ich stehe mal wieder vor einer schweren Entscheidung... ich war mal wieder im Media Markt und da lag sie... für 799 Flocken... die Hifonics...
  • Hifonics NX-880 für Focal 270 V3 ?

    Hifonics NX-880 für Focal 270 V3 ?: Hallo Leute, ich habe ein Focal 270 V3 System. Dieses will ich nun mit einer Endstufe versorgen :-) Sie sollte wenn möglich guten Klang haben...
  • Hifonics NX-880 für Focal 270 V3 ? - Ähnliche Themen

  • Bassreflex Kiste mit Hifonics Woofer

    Bassreflex Kiste mit Hifonics Woofer: Guten Morgen beste Community der Welt ;) Ich hab beim Garage durchstöbern meine alte Anlage wiedergefunden und mir mal spontan wieder eingebaut ...
  • Hifonics Cap blinkt bei 0,00V

    Hifonics Cap blinkt bei 0,00V: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinem Cap. (dieser hier: HF-1.0 FARAD POWER CAPACITOR) Ich habe den Angeschlossen wie in der Anleitung...
  • Probleme mit Hifonics

    Probleme mit Hifonics: Hallo! hab vor 2monaten mein ausbau erneuert und im zuge dessen auf folgendes umgestellt: 2xRockford Fosgate Punch 12" 200RMS Geschloßen an...
  • Hifonics Colossus XI kaufen oder nicht?

    Hifonics Colossus XI kaufen oder nicht?: Leute, ich stehe mal wieder vor einer schweren Entscheidung... ich war mal wieder im Media Markt und da lag sie... für 799 Flocken... die Hifonics...
  • Hifonics NX-880 für Focal 270 V3 ?

    Hifonics NX-880 für Focal 270 V3 ?: Hallo Leute, ich habe ein Focal 270 V3 System. Dieses will ich nun mit einer Endstufe versorgen :-) Sie sollte wenn möglich guten Klang haben...