Hifianlagen

Diskutiere Hifianlagen im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Was habt ihr firstfür eure Anlagen ausgegeben?Habt ihr vor diese zu erweitern?

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Was habt ihr
für eure Anlagen ausgegeben?Habt ihr vor diese zu erweitern?
 
21.10.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hifianlagen . Dort wird jeder fündig!
StefanH

StefanH

Ehrenmitglied
Beiträge
1.313
Reaktionen
0
Mir reicht die Serienanlage!
Bin nicht so ein CarHifi-Fan und der Klang vom serienmäßigen Aura Sound System ist echt in Ordnung.
Jetzt hab ich wenigstens CD. Bei meinem alten Leon, war nur das Aura mit Kassette drinnen. Das hab ich dann gleich rausgeworfen und gegen einen Sony CDX-M700R (Active Black Panel) ersetzt. Das war aber schon mein einziger Ausflug in die CarHifi-Welt :D

Mfg
StefanH
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Meine Anlage ist auf Marios Seite zusehen. Das Voting fällt dem entsprechend auch danach aus :D.

PS: jeder hat halt irgend eine Macke :D
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Alos mir reicht das Aura vollkommen, hab es noch durch den Wechsler ergänzt, is einfach qualitativ eine verdammt gute Serienanalge, die im Grunde komplett ausreicht. In extremen Lautstärkenis von Qualität bei den vielen Woofern und so eh nimmer zu hören.
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Ja ja, man fängt klein an mit der Hifi-Anlage und mit der Zeit wirds halt immer mehr. Meine Anlage gibts hier zu sehen. Irgendwann kommt vielleicht noch ein 2. Verstärker für den Sub dazu und ein MP3 Radio.
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Bin mit der Serienanlage "Aura" (noch mit RC, die ich eh`nicht benutze) vollkommen zufrieden.
Guter Klang, schnelles Umschalten des RDS und laut genug.
 

Hirter1270

Beiträge
256
Reaktionen
0
hi there,

ich wollte mir halt auf jeden fall CD-musik goennen, den überteuerten wechsler wollte ich nicht. und dann is es gleich ein MP3-receiver geworden (kenwood) mit dem ich sehr zufrieden bin!

haette ich ein aura mit cd bekommen, haette ich mir denk ich keinen neuen radio gekauft.

und oage verstaerker und woofer sind sowieso nicht mein ding...

c.u.hirter :prost:
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Mich würde ja mal interessieren wer als zweites mit " über 10.000 DM" gevotet hat. Der oder die betreffende muß sich aber nicht melden. :D
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Bevor du lang fragst ich war der dritte mit über 10000 DM.

Ich habe allerdings mit Einbaumaterial und Arbeitszeit gerechnet. (und zwar kein Werkstatt Stundenlohn) Zu sehen gibts das hier .

@Cupra
Ich muss dich da aber ganz schön enttäuschen. Ein Woofer kann sehr wohl Klang machen er Trägt nämlich wesentlich dazu bei. (Bitte versteh das richtig und überleg worauf ich hinaus will) Bei dir klingt eine Kirchenorgel wahrscheilich wie ne Panflöte aber wenn du dir so ein Teil mal anhörst dann ist das die Luft die du hörst wie sie schwingt wenn sie aus der Pfeife austritt und diesen Tiefbass kannst du eben nur mit einem Woofer hören. Zu den extremen Lutstärken kann ich dir auch nur bedingt zustimmen, wenn nämlich genug Leistung vorhanden ist wird er auch in extremeren Pegeln nicht verzerren. Die Endstufe hat ihn dann nämlich voll unter Kontrolle.

Mario
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Ich werde mal Cupra auf dem Treffen zeigen wie das Orgelspiel aus dem Phantom der Oper mit nen guten Woofer klingt.Das klingt einfach geil. :D
 

Indigo

Beiträge
33
Reaktionen
0
ich hatte serienmäßig leider nur das radio brisa mit den frontlautsprechern drin :( .

das habe ich aber schnellstmöglich gegen das grundig-kassettenradio WKC 5300 mit dem 6er-CD-Wechsler aus meinem vorherigen auto ausgetauscht. mit den anschlüssen gab es keine probleme. das brisa ist ja auch von grundig und hatte dieselbe belegung wie mein 5 jahre altes radio.

allerdings werde ich mir wohl irgendwann noch lautsprecher für die hinteren türen gönnen :).
je schneller, desto besser :D .
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ich weiss. :D Klassik ist da einfach genial. Wie auf der neuen EMMA CD bewiesen wurde. 8)

Mario
 

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
Hi Jungs!

na dann will ich mich auch mal aus "über 10.000DEM"-Anlagenbesitzer melden (Ich war der 2.!).

Effektiv gekostet hat mich die Anlage 6500,- DEM ohne EInbaukosten und mit Rabatten. ALs Normalsterblicher ohne große Beziehungen hättest du ca. 10.000-11.000DEM gezahlt!

Zu sehen unter Marios Carhifi-Page (http://www.seat-carhifi.de/Galerie/Leon_Magnus/leon_magnus.html).

Grüße und gutes Beben,

Atlas

PS: Als weitere Schritte sind jetzt eine Verlegung der vorderen Hochtöner in die A-Säule mittels GFK und ein Komplettausbau des Kofferraums (Doppelter Boden mit eingelassener und rot-bestrahlter Endstufe, Kondensator; Neues Subwoofergehäuse direkt hinter der Rückbank über die komplette Breite)

;)
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
hab ich mirs doch fast gedacht :D das du das warst.Die Hochtöner in die A-Säule? Ich beneide dich, meine sind da ein bissel groß für:D und mußten auf das Amaturenbrett.:)
 

DrDebian

Beiträge
487
Reaktionen
3
Ich muss sagen, ich hab wirklich selten eine so gute Serienanlage wie im Cupra gesehen (bzw. gehört). Die Qualität ist wirklich (auch für anspruchsvollere Hörer) mehr als ausreichend. 8)

Wenn ich da zurückdenk, was ich vor einem Jahr alles in meinen Fiat Tempra hab reinbauen müssen, damit ich auch nur annähernd an den Klang im Cupra hinkomme... ;( 4 Hochtöner (jeder direkt über dem Kopf des jeweiligen Sitzes in der A-Säule), 4 3weg-Lautsprecher in den Standardeinbauplätzen und 2 Subwoofer in der Rücksitzbank, getrieben von 2 Endstufen (eine für die Hochtöner/Kombilautsprecher und eine für die beiden Subwoofer).

Und trotzdem ist der Klang nicht besser als im Cupra. :) Abgesehen davon, wüsste ich im Cupra gar nicht, wo ich das ganze Zeugs verbauen sollte, ohne wirklich die Alltagstauglichkeit zu beschneiden. Ich hab nämlich in und wieder Anlass, die Rücksitze umzulegen und da wären allfällige Soundkomponenten sicherlich ein wenig hinderlich. ;)

Summa summarum bin ich mit der Serienanlage des Cupra sehr zufrieden.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hi

@Atlas
Schön mal wieder was von dir zu hören. ;)
Viel Spass beim Umbau. :D

@DrDebian
Ich kann trotz der vilen Hifi Komponenten die Rücksitzbank umklappen. Den Link dazu findest du weiter oben.

Mario
 

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
@Heiko

heheh.....bei Anlagen ab diesem Wert sind halt nur noch sehr wenige Leute über!

;)

Ich hab ja die Focal-Hochtöner....die lassen sich da sehr gut integrieren und das Staging soll um Längen besser werden.....
Sag mal, was hälst du eigentlich von den Einbauplätzen (gerade der Hochtöner) hinten? Da ich gross bin sitze ich da schon fast neben denen....musste auch schon runterregeln....gibts da noch ne andere Möglichkeit (ausser vielleicht Heckablage) ? Vielleich in die C-Säule?

@Mario
Ja endlich......hab jetzt wieder mehr Zeit.....was ich noch sagen wollte....damals als wir uns in Sinsheim getroffen habe und du bemängelt hast das mein komplettes System einfach zu dumpf klingt.......weisst du woran das gelegen hat? Ich konnts ja auch kaum fassen......die Hochtöner waren aus ihrer (geklebten) Position in die Tür gerutscht.....beide vorne.....nachdem ich sie wieder fixiert habe klingt es wieder viel besser.... ;) hat mich aber auch Nerven gekostet!!!

;)

Grüße

Atlas
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Mal schauen.....vielleicht komm ich auch über die 10000 wenn ich damit fertig bin. ?(
 

Micha

Beiträge
2.158
Reaktionen
2
@all

Also mir reicht die serienmäßige Musikanlage völlig aus. Hab mir nur noch ein CD-Radio zugelegt, damit ich immer auf den neuesten Stand bin, was Musik angeht.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Das würde mir nicht ganz reichen aber ein paar Lautsprecher dazu wären schon ausreichend (eigentlich).
Bei mir gewinnt allerdings der Bastelwahnsinn immer die Oberhand und irgendwann wirds immer mehr. Ich bin sowas wie.......BASTELSÜCHTIG !!!!!!:cry: :explode:
BITTE HELFT MIR !!!
 
Thema:

Hifianlagen

Hifianlagen - Ähnliche Themen

  • Einmessen/Einstellen der Hifianlage

    Einmessen/Einstellen der Hifianlage: So,heute hatte mein Hifihändler mal richtig Zeit für mich.Wir haben meine Anlage eingemessen und richtig abgestimmt.Der 28-Band Equalizer in...
  • Einmessen/Einstellen der Hifianlage - Ähnliche Themen

  • Einmessen/Einstellen der Hifianlage

    Einmessen/Einstellen der Hifianlage: So,heute hatte mein Hifihändler mal richtig Zeit für mich.Wir haben meine Anlage eingemessen und richtig abgestimmt.Der 28-Band Equalizer in...