Heizt er gut?

Diskutiere Heizt er gut? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Nee...nicht "heizen", das kann der Leon sicherlich. :D Mich interessiert, ob die Heizung im Leon generell tau(g)t und wie firstsich die einzelnen...
Timico

Timico

Beiträge
85
Reaktionen
0
Nee...nicht "heizen", das kann der Leon sicherlich. :D
Mich interessiert, ob die Heizung im Leon generell tau(g)t und wie
sich die einzelnen Motorierungen schlagen.
Die TDIs sollen ja Zuheizer haben und entsprechend schnell für Wärme sorgen, soviel hab ich schon herausgelesen - aber wie siehts bei den Benzinern aus? Speziell die "downgesizeten" Motoren wie 1.2 und 1.4 stehen ja in dem Ruf, in punkto Heizung eher geizig zu sein, und ist der 1.8er besser?
 
20.12.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heizt er gut? . Dort wird jeder fündig!
OctanXXL

OctanXXL

Clubmember
Beiträge
2.126
Reaktionen
65
Heizen bestens, dauert nur Wenige Minuten.
 
Leon2015

Leon2015

Beiträge
277
Reaktionen
17
Kann nur für den 1.8 TSI sprechen. Der blässt nach 2-3 min warm und beschlagen tut er auch kaum. Selbst bei dem Schmuddelwetter sind die Scheiben mit drei nassen Leuten zügig frei.
 
zool1077

zool1077

Beiträge
111
Reaktionen
2
Kann ich für den 1.4 TSI ACT bestätigen, nach ein paar Hundert Metern kommt schon warme Luft
 
Timico

Timico

Beiträge
85
Reaktionen
0
Haben die Benziner auch den Zuheizer?
 

Black_8_ball

Beiträge
166
Reaktionen
32
Der Clou ist, dass die Motoren mit meheren Kühlkreisläufen ausgestattet sind. Damit kann der Innenraum über einen kleinen Kühlkreislauf schnell auf Temperatur gebracht werden. Auch der Motor ist dann an den notwendigen Stellen schnell auf Temperatur. Das zumindest trifft auf den Dieselmotor zu. Bei den Bezinern kenne ich den Aufbau nicht.

Hier gibts was über die EA288 Reihe zu lesen: http://www.mp.haw-hamburg.de/pers/Gheorghiu/Labor/SKM/Pres_WS1213/Modulare_VW_TDI-Gen.pdf

Da habe ich die Infos her.

Gruß
B_8_B
 

Dopolo

Beiträge
297
Reaktionen
0
Im Kühlkreislauf liegender, sprich Wassergekühlter Fächerkrümmer ist für das schnelle Aufheizen der Kühlflüssigkeit verantwortlich und demnach für die schnell anliegende Heizleistung.
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
965
TDI nix Zuheizer. Nur für Luft im Innenraum.
 
Timico

Timico

Beiträge
85
Reaktionen
0
Haben die Benziner denn auch "für Luft im Innenraum"?
 
deus8

deus8

Beiträge
628
Reaktionen
98
Wie wollen wir denn das zusätzliche Heizelement für den Innenraum nennen.

Also mir würde spontan Zuheizer einfallen☺
 

matze87

Beiträge
33
Reaktionen
0
Ich hatte in einem Bericht gelesen das das G7 TDI einen zuheizer besitzt. Demnach gehe ich davon aus das der Leon auch einen hat
 

der_Bär

Gast
...was wir für die TDI auch im Forum schon erörtert haben - "Suche" anwerfen "tut" nicht weh.

Die TSI werden so schnell warm durch den "wassergekühlten" Abgaskrümmer, so dass sie kaum einen (Luft-)Zuheizer brauchen werden. Mein Cupra ist bereits nach 5km mit 4 Temperatur"pünktchen in der Kühlwasseranzeige "bestückt" - Aussen unter 5 Grad - und pustet auch ordentlich warme Luft in den Innenraum. Der 184er TDI braucht etwas länger mit dem Kühlwasser, ist aber dank des Luftzuheizers fast genau so fix im Innenraum.
 

BenniH

Beiträge
96
Reaktionen
1
Ich bin mit der Heizung an meinem 1.8er auch sehr zufrieden.

Keine 5min, oder 2km, und es fängt an warm zu werden....Perfekt.

Ich bin gespannt wenn es richtig kalt wird- momentan sind es ja nicht weniger wie 3°C hier - wie da die Heizung funktioniert.
 

GTI-Jäger

Beiträge
35
Reaktionen
0
Moin moin,

ist zwar schon ein paar Tage her, aber mir ist folgendes aufgefallen.

Wie schon erwähnt, heizt er wie Bolle :) .
Allerdings habe ich das Gefühl, das es in unregelmäßigen Abständen
"kalt" wird. Kurze Zeit später ist wieder alles ok.
Ist es nur reines Empfinden oder funzt da eventuell was nicht richtig.
Hatten mal nen Ibiza mit der gleichen Erscheinung und da musste irgendwie
die komplette Klimasteuerung getauscht werden.

Gruß Dieter
 
Rostocker

Rostocker

Clubmember
Beiträge
306
Reaktionen
33
Was für einen fährst du denn? Beim Diesel könnte es am "umschalten" zwischen dem kleinen und Großen Kühlkreislauf liegen. Aber theoretisch sollte man davon nix merken, also mir ist bis jetzt nix aufgefallen.
 
Thema:

Heizt er gut?

Heizt er gut? - Ähnliche Themen

  • Guter Rat beim Außenspiegelwechsel nötig

    Guter Rat beim Außenspiegelwechsel nötig: Hi liebe User, mein linker Außenspiegel am Leon ist durch Fremdkontakt genau an der Außenspitze gebrochen. Die Spiegelkappe selbst ist noch OK...
  • Cupra 265/280 mit kurzem Kennzeichen (40cm): sieht das gut aus.....

    Cupra 265/280 mit kurzem Kennzeichen (40cm): sieht das gut aus.....: ....oder versaut das die Optik, so dass ein längeres Blech besser aussieht? Da es dafür eh keine Halterungen gibt, muss das Blech direkt...
  • Cupra 265/280 mit kurzem Kennzeichen (40cm): sieht das gut aus..... - Ähnliche Themen

  • Guter Rat beim Außenspiegelwechsel nötig

    Guter Rat beim Außenspiegelwechsel nötig: Hi liebe User, mein linker Außenspiegel am Leon ist durch Fremdkontakt genau an der Außenspitze gebrochen. Die Spiegelkappe selbst ist noch OK...
  • Cupra 265/280 mit kurzem Kennzeichen (40cm): sieht das gut aus.....

    Cupra 265/280 mit kurzem Kennzeichen (40cm): sieht das gut aus.....: ....oder versaut das die Optik, so dass ein längeres Blech besser aussieht? Da es dafür eh keine Halterungen gibt, muss das Blech direkt...