Heckklappenschloss defekt..

Diskutiere Heckklappenschloss defekt.. im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hey Leute, ich hatte letzte Woche den ersten Defekt bei meinem FR Bj.2006. Habe den Kofferraum normal aufgemacht, alles super. Beim Zumachen ging...
DonGlow

DonGlow

Beiträge
150
Punkte Reaktionen
33
Hey Leute,
ich hatte letzte Woche den ersten Defekt bei meinem FR Bj.2006.
Habe den Kofferraum normal aufgemacht, alles super. Beim Zumachen ging aber das Schloss nicht wieder zu, so dass der Kofferraum immer wieder aufgesprungen ist. Dann habe ich noch ein-zwei mal probiert und plötzlich war er zu.
"Super", dachte ich mir...
Nix war super... als ich den Kofferraum wieder aufmachen wollte, hörte ich nur ein Surren des Motors im Schloss, der Deckel blieb aber zu... :(
Mein :) hat heute ein neues Schloss bestellt.. Garantie, Glück gehabt :)

Hat schonmal jemand ein ähnliches Phänomen erlebt? ?(

Gruß
Jan
 

hutzkipu

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0
Hatte vergangene Woche bei meinem Good Stuff Bj. 2010 das gleiche Problem - mit dem Unterschied, dass die Heckklappe tatsächlich gar nicht mehr zuging.

Die Werkstatt vermutete zunächst einen defekten Schließmotor (?!). Allerdings konnte man beim Umklappen des Seat-S ein Rattern hören (also den verzweifelten Versuch des besagten Motors, irgendetwas zu schließen), so dass man als Ursache das Schloß an sich ausmachen konnte.

Die Reparatur war bei mir - Gott sei Dank - auch eine Garantiereparatur, nahm allerdings zwei ganze Tage in Anspruch ("...Teil nicht vorhanden..."). :rolleyes:
 

Hanswurst0815

Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Hatte auch grade das gleiche an meinem 2010er Leon.
Schloss ging nicht mehr zu. Und es gibt kein Schloss um wenigstens mechanisch abzusperren. Also eine Nacht hoffen dass keiner merkt dass die Klappe nicht zugeschlossen ist.
Aber die 300km Fahrt war auch unangenehm. Schon Mist dass es keinerlei mechanische Verbindung mehr zum Schließmechanismus mehr vorhanden ist...
 

peq1212

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich auch, heute - hatte auch gerade das gleiche an meinem 2008er Leon.
Schloss ging nicht mehr zu.
Bei meinem :) 55,- € das Teil + Arbeit - leider keine Garantie mehr :mad: .
 

thirsty

Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
juhu, frisch aus der garantie draußen und die heckklappe rastet nicht mehr ein. das rattern des motors beim aufmachen habe ich auch. mal abgesehen davon, dass die MFA bei der fahrt immer blinkt und piept (und das nervt) ist das auch ein sicherheitsaspekt, denn weder rückfahrscheinwerfer noch nebelschlussleuchte funktionieren -.- werd mal morgen beim :) vorbeischauen und hoffen, dass es nicht zu viel kostet


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Es gibt gerade bei VW eine Rückrufaktion für Heckklappenschlösser, die auch im Leon verbaut wurden. Das Schloss ging auf Gewährleistung und wurde ohne Umstände auf Gewährleistung getauscht
 
Zuletzt bearbeitet:

Acme

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hab heute morgen selbiges Problem...

Gibt es etwas "offizielles" wegen der Rückrufaktion ?
Danke im Vorraus für Infos
 

chings

Gast
Hatte dieses Problem im Sommer auch schon .... Allerdings wurde es bei mir sofort auf Kulanz erledigt. Irgendwas war am Schließmotor, kann aber gar nicht mehr genau sagen was. Muss mal in meinen Unterlagen blättern, dann kann ich vllt. auch noch mehr dazu berichten.
 

cust

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
habe auch ein defektes heckklappenschloss :( heckklappe schließt nicht mehr ab und es rattert beim wenn ich am seatzeichen ziehe... garantie is seit april auch rum...
 

thirsty

Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
habe auch ein defektes heckklappenschloss :( heckklappe schließt nicht mehr ab und es rattert beim wenn ich am seatzeichen ziehe... garantie is seit april auch rum...

frag bei deinem :) mal ob es da von VW wegen dem Schloss eine Rückrufaktion gibt. So hab ich es damals gemacht mit dem selben Problem und dem Baugleichen Auto (FR TDI CR ohne DSG, EZ 01/11).
ich wurd schon gefragt ob es da Unterlagen gibt. Ich habe leider (bis auf den Werkstattauftrag) keine :/
 

cust

Beiträge
161
Punkte Reaktionen
0
alles klar, ich werde morgen mal fragen und dann berichten

edit:
heute beim händler gewesen, nix vonwegen kulanz oder rückrufaktion... 140€ kostet der spaß... das schloss selbst kostet ~69€
edit2:
also heute wurde das schloss getauscht, das schloss hat jetzt nur ~58€ gekostet und insgesamt 125,75 €
 
Zuletzt bearbeitet:
craxx

craxx

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
mein Kofferraumschloß hat auch nicht mehr geschlossen.. Allerdings läuft meine Garantie noch bis März und darum hab ich das Ganze umsonst getauscht bekommen.. Trotzdem etwas ärgerlich über den Feiertag und das Wochenende (von Mittwoch bis Dienstag) mit offenem Kofferraum ohne Garage draußen rumzustehen... :( Immerhin war es nicht mit Kosten verbunden :)
 

Gast33205

Gast
Hab auch das Problem. Hat schonmal jemand das Schloss selbst ausgebaut und ne kurze Anleitung für mich? Vielleicht kann man ja auch was dran reparieren oder zu mindestens selbst austauschen.
 

arras011

Beiträge
1.303
Punkte Reaktionen
17
Evtl. Microschalter defekt, gangbar machen, ersetzen
Kenn mich leider mit dem 1 P nicht aus
 

Gast33205

Gast
Habs ausgebaut. War in 10Minuten erledigt. Muß mir morgen ein neues besorgen oder bestell mir eines bei eBay für 65Euro.
 

arras011

Beiträge
1.303
Punkte Reaktionen
17
Frag doch mal den Roman ! 52,30 - Forenrabatt aber Neuteil
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Heckklappenschloss defekt..

Heckklappenschloss defekt.. - Ähnliche Themen

Leon FR 2.0 TFSI Oktober ´10 Heckklappenschloss defekt: Hallo! Gestern stand ich in der Pampe und habe meine Heckklappe nicht mehr zubekommen. Nach 90 km mit zugebundener Klappe (damit ich überhaupt...
FR TDI-Glühwendel blinkt-Notlauf: Hallo Leute, gestern musste ich ein sehr merkwürdiges Phänomen bei meinem Leon beobachten. Ich war auf dem Weg nach hause, beschleunige leicht im...
[5D] FR 2.0 TDI DSG 150 PS – Ein Erfahrungsbericht (mit allem Zipp und Zapp): Ich hatte bewusst exakt einen Monat und 1.900 km gewartet, um schon einen gewissen Gesamteindruck des Autos zu bekommen und sacken zu lassen...
Langzeitbericht über meinen Leon!: Guten Tach ihr alle. Nun möchte ich einmal einen Bericht schreiben, was ich so im laufe der Jahre alles mit meinem Leon erlebt und durchgemacht...
Nie wieder Seat - eine Leidensgeschichte (Leon FR TDI): Hallo zusammen, ich habe vor einigen Tagen meinen Leon FR TDI (Pumpedüse DPF) verkauft und wollte mal kurz über das Wieso und Warum berichten...
Oben