Heckklappendämpfer

Diskutiere Heckklappendämpfer im 1P - Interieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Habe in irgendeinem Thread mal gelesen,dass jemand die Heckklappendämpfer vom Leon gegen stärkere firstausgetauscht hat. Ich brauche jetzt 2 neue...
Daniel___x3

Daniel___x3

Clubmember
Beiträge
512
Reaktionen
2
Habe in irgendeinem Thread mal gelesen,dass jemand die Heckklappendämpfer vom Leon gegen stärkere
ausgetauscht hat. Ich brauche jetzt 2 neue und finde den passenden Thread leider nicht mehr :(

Wenn den Thread jemand hat oder weiß welche stärkeren passen wäre super! Glaube mal was von denen aus dem Oktavia gelesen zu haben...
 
20.01.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heckklappendämpfer . Dort wird jeder fündig!
wick

wick

Beiträge
149
Reaktionen
21
Hi Daniel,

die vom Oktavia sind zu stark, da brauchst zu viel kraft beim zumachen.
Ich habe die vom Polo n9 verbaut, passen Top und die Heckklappe geht ein bischen schneller auf. Mein Hersteller ist Stabillus.

Gruß
Wick
 
Daniel___x3

Daniel___x3

Clubmember
Beiträge
512
Reaktionen
2
Hey danke ;)

Ich hab noch einen Dachkantenspoiler drauf auf meinem neuen, daher sind die Dämpfer wohl auch schon fertig und deshalb wollte ich stärkere verbauen... Und die vom Polo 9n sind stärker als die vom Leon? Oder ca. gleich?
 
wick

wick

Beiträge
149
Reaktionen
21
Hi,

die vom Leon haben 340N, die vom Polo 380N.
Geht bei mir einwandfrei.

Gruß
Wick
 
Daniel___x3

Daniel___x3

Clubmember
Beiträge
512
Reaktionen
2
Alles klar danke!
 
DerMega

DerMega

Beiträge
615
Reaktionen
2
Die Klappe geht schneller auf, bedeutet aber nicht, dass sie selbstständig beim Knopfdrücken aufgeht oder?
 
wick

wick

Beiträge
149
Reaktionen
21
Nein, geht nicht selbständig auf.
Habe bei mir die vom Polo verbaut, weil die Original Dämpfer meiner meinung nach von Haus aus schon zu schwach sind.
Ich brauch halt jetzt nur ca: 10cm anheben, dann öffnet die Klappe von selbst.

Gruß
Wick
 
DerMega

DerMega

Beiträge
615
Reaktionen
2
Mein Stock-Dämpfer sind nur Schrott. Im Winter geht die Klappe net auf und im Sommer haut dir das Ding regelrecht in die Fresse beim Öffnen .... -.-
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.916
Reaktionen
153
Jetzt wäre vielleicht die Teilenummer der Polo-Teile von Nutzen - nur für den Fall, dass noch jemand anders die nachrüsten möchte... ;)
 
DerMega

DerMega

Beiträge
615
Reaktionen
2
Marpelchen machs den Leuten doch nicht zu einfach. N bissl Anspruch muss schon da sein ;) :finger:
 

Cruexi

Gast
Ich könnte welche vom Fennek anbieten, aber die sind nicht gross genug *ggg* Für nen gepanzertes Fahrzeug sind die da ganz schön klein.

Nein im Ernst kenne das Problem auch, meine Heckklappe will bei dem Wetter auch nicht mehr hoch, wobei das wirklich von Anfang an nicht der Burner war was die Dämpfer angeht.
 
DerMega

DerMega

Beiträge
615
Reaktionen
2
Ist Öl temperaturresistenter, was die Ausdehnung angeht? Dann könnte man sich da ja Öldruckdämpfer für besorgen oder welche die mit nem speziellen GAS gefüllt sind. Wäre doch mal ne Idee ^^
 
Daniel___x3

Daniel___x3

Clubmember
Beiträge
512
Reaktionen
2
Hab mir jetzt mal die vom Altea bestellt^^ Die haben 420N... werde berichten ;)
 
wick

wick

Beiträge
149
Reaktionen
21
Hi,

die vom Polo 9N sind diese hier Gasfeder, aber kauft Qualität wie die Stabilus. Die billigen hatte ich auch mal, hatten nicht gut funktioniert.
 
DerMega

DerMega

Beiträge
615
Reaktionen
2
Daniel, aber nicht, dass es dir die Befestigungspunkte mit der Zeit kaputt macht :)
 
Daniel___x3

Daniel___x3

Clubmember
Beiträge
512
Reaktionen
2
Naja meiner hat halt nen kleinen Spoiler drauf und dadurch denke mehr Gewicht, weil die alten sind echt komplett durch :D

@ wick: habe auch die stabilus gekauft ;)
 
DerMega

DerMega

Beiträge
615
Reaktionen
2
Wann sieht man denn eigentlich mal Bilders? :D
 
Daniel___x3

Daniel___x3

Clubmember
Beiträge
512
Reaktionen
2
Bist doch vorhin schon an mir vorbei zwischen Albshausen und Körle ;)

Bilder gibts wenns Wetter stimmt denke ich :D Morgen kommen erstnochmal paar Teile und dann mal schauen...

um wieder BTT zu kommen, die Dämpfer kommen auch morgen und dann gibts hier nen Bericht :D
 

LuckeY

Beiträge
291
Reaktionen
0
Daniel ich würde dir empfehlen die kürzeren Kugelköpfe zu verbauen wenn du so starke Dämpfernutzt. Damit bleibt die Leistung des Dämpfer erhalten aber die Kraft, die direkt auf die Karosserie weitergeleitet wird, wird geringer. Sollte Verformungen vorbeugen ;)

Weis leider keine Teilenummer aber glaube das waren Kugelköpfe aus dem Rocco, sicher bin ich aber nicht :/
Irgendwo hier im Forum gab es auch einen Thread zur automatisch öffnenden Heckklappe, darin sind die Kugelköpfe beschrieben ;)

Ich glaube sogar dass die 420 NM Dämpfer in verbindung mit Softtouch die Heckklappe nahezu selbstständig öffnen konnten.
 
Thema:

Heckklappendämpfer

Schlagworte

seat cupra heckklappendämpfer