Heck cleanen für Beginner

Diskutiere Heck cleanen für Beginner im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi, wollte an meinem Heck ein paar unnütze Sachen entfernen, um die Optik zu verbessern. Bilder vom (auf den Fotos dreckigen) Heck sind unter...
sx-

sx-

Beiträge
183
Reaktionen
0
Hi,

wollte an meinem Heck ein paar unnütze Sachen entfernen, um die Optik zu verbessern.
Bilder vom (auf den Fotos dreckigen) Heck sind unter http://serve.org-x.org/rg/ zu finden.

Konkret wollte ich entfernen:

- Schriftzug "Seat"
- Schriftzug "TDI"
- Aufkleber mit "D" und Brandenburgwappen

Kann das problematisch werden? Jemand meinte, manchmal sind diese Schriftzüge so eingelassen bzw. sogar verschraubt, dass man,
sollte man sie abmachen, hässliche Stellen hat. Ich denke aber mal, die sind nur aufgeklebt und mit ein bisschen Nachreinigung sollte das kein Problem sein, oder? Gibts eine empfehlenswerte Technik, um spätere Ärgernisse zu verhindern?
Und: Kann ich diesen D-Aufkleber überhaupt entfernen? Fahre z.B. im Sommer mit dem Wagen nach Italien und mir ist so, als bräuchte man in manchen Ländern als Ausländer so eine Länderkennung am Auto.

Eigentlich wollte ich auch die Hängerkupplung entfernen, aber das ist schwieriger, als ich annahm und mein Vater hat da leider auch etwas gegen, da wir dann gar kein Auto mit Hängerkupplung mehr hätten. :(

Die Kofferraumklappe in Form des Seat-Logos irgendwie wegzubekommen, kann ich mir auch aus dem Kopf schlagen, oder? Muss doch dann sicher erst irgendwie zugespachtelt werden (und dann noch lackiert) und zudem muss man eine alternative Öffnungsmöglichkeit einrichten.

PS: Wie steht es mit dem Scheibenwischer auf der Heckscheibe? Muss man den haben? Und wenn nicht: Ist es trotzdem empfehlenswerter ihn dranzulassen?
 
03.06.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heck cleanen für Beginner . Dort wird jeder fündig!

mpolo

Beiträge
8
Reaktionen
0
geht eig ganz einfach weg. musste ne dünne schnur nehmen und hinten an den buchstaben durchziehen. sind nur drangeklebt. dann hab ich einfach den kleber weggerubbelt und feddich
 
sx-

sx-

Beiträge
183
Reaktionen
0
Ok. Ich überlege nur gerade, ob ich das nun überhaupt machen sollte. Habe mal am Computer versucht, halbwegs authentisch verschiedene Elemente des Hecks verschwinden zu lassen. Eigentlich sieht die Version nur mit "Leon" eigentlich gar nicht soo toll aus. Die Version komplett ohne Schrift kann der, wo alle Schriftzüge noch da sind und nur der D-Aufkleber entfernt wurde, auch nicht ganz das Wasser reichen, oder?

-> http://serve.org-x.org/rg/cleaning/

PS: Jmd. meinte, seit es diese EU-Nummernschilder gibt und das D auf dem Nummernschild steht, braucht man diese D-Aufkleber nicht mehr. Stimmt das so?
 

J_R

Beiträge
1.274
Reaktionen
0
Die Kofferraumklappe in Form des Seat-Logos irgendwie wegzubekommen, kann ich mir auch aus dem Kopf schlagen, oder? Muss doch dann sicher erst irgendwie zugespachtelt werden (und dann noch lackiert) und zudem muss man eine alternative Öffnungsmöglichkeit einrichten.

PS: Wie steht es mit dem Scheibenwischer auf der Heckscheibe? Muss man den haben? Und wenn nicht: Ist es trotzdem empfehlenswerter ihn dranzulassen?
Ach du meinst so wie bei mir...



Scheibenwischer brauchst keinen zu haben - nur wennst ihn öfters benützt ist er sinnvoll. Anhängevorrichtung würd ich runtermachen bzw. gegen eine adaptive tauschen (also eine die man immer herunter und wieder draufmachen kann).
 
mscsnoopy

mscsnoopy

Clubmember
Beiträge
852
Reaktionen
0
Heckscheibenwischer würde ich dran lassen, beim Rückwärtsfahren im Regen ist er schon nützlich (und bevor ich irgendwo anecke weil ich nix sehe...)

Die Aufkleber bekommste wie folgt ab:

Nimm einen Fön und mach die Stellen damit warm. Dann nimmst du am besten Zahnseide und ziehste die hinter den Buchstaben entlang. Geht ganz einfach. Die Klebereste kann man ganz leicht abrubbeln (und dabei am besten immer schön den Fön drauf halten). Ganz wichtig: danach unbedingt polieren, damit alle Reste weg sind!

Den D-Aufkleber bekommste auch mit dem Fön ab, dann kannste ihn einfach abziehen oder abrubbeln. Ist kein Ding.

Den D Aufleber brauchst du AFAIK in der EU nicht, wenn du ein EU-Kennzeichen hast. Falls doch: mach dir vor der Reise schlau ;) Es gibt die Dinger auch als Magneten drum dranheften ans Auto...

Wenn du alles am Heck ab hast (also SEAT, LEON und TDI sowieso den Aufkleber) und den Heckscheibenwischer dran lässt, sieht es dann so aus wie bei mir:

 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Hatte es bei mir ähnlich gemacht.

1. Fahrzeug gründlich gewaschen damit es keine Kratzer gibt.
2. Buchstaben mit Heißluftfön erhitzt (nicht übertreiben, Lack muß heil bleiben)
3. Buchstaben mit Plastikkeil (Teflonkeil) entfernt

Ging wunderbar! ;)
 
sx-

sx-

Beiträge
183
Reaktionen
0
Schwere Entscheidung, muss noch überlegen.

Ich denke mal, das Seat-ZEICHEN lasse ich dran. Ganz ohne ist zu leer. Man könnte sich zwar irgendeine Alternative setzen, so wie J_R, aber es ist mir erstmal zu viel Arbeit nötig, um das Original wegzubekommen.

Den D-Aufkleber habe ich nun erstmal abgemacht. Hoffentlich habe ich alles erwischt, ist nicht mehr ganz hell draußen, ich habe schwarzen Lack und die Taschenlampe war auch etwas schwächelnd. Hätte vielleicht doch erstmal bis morgen warten sollen. :D Naja, denke aber, ich habe mein Bestes gegeben, auch wenn ohne Fön: Erst den Aufkleber mühsam mit dem Fingernagel zu fassen gesucht, dann nach und nach abgezogen. Anschließend die Rückstände vom Rand mit einem feuchten Lappen bereinigt und anschließend noch mit Lackreiniger drüber. Eine minimal dunklere Stelle ist im Bereich zu sehen, wo der Aufkleber war, aber das kann wohl nur die Zeit bereinigen. Den Rest sieht man wohl morgen. :D

Im Moment tendiere ich übrigens eher in die Richtung, doch die ganzen Schriftzüge dranzulassen. Und den Scheibenwischer halt wegen der Sicherheit. Aber eigentlich bräuchte ich da sowieso einen Neuen, denn wie man vllt. auf den Bildern sehen kann, ist er am Ansatz kaputt.
 

unity4ever

Beiträge
22
Reaktionen
0
Das Seat-Logo kriegst du doch eh nicht ab, ist doch der Öffner für die Heckklappe. Und darunter ist schätzungsweise nichts vernünftiges mehr...
 

soulkeeper

Beiträge
443
Reaktionen
0
also buchstaben gehen wie folgt ganz einfach und unproblematisch ab:

Nimmst nen normalen Föhn, erwärmst den ersten Buchstaben ( keine angst, der normale Föhn für die Haare kann nicht so heiss werden dass es dem Lack schadet) nimmst ein bisschen Zahnseige und fährst hinter dem buchstaben durch. wenn dann noch kleber drauf ist, kannst du mit einem Radiergummi, aber der muss ganz weich und ohne dreck sein, den restlichen kleber wegradieren!
 
SPleons

SPleons

Beiträge
94
Reaktionen
0
Das ganze sieht schon richtig stark aus. :) Jetzt würde mich interessieren, wie die Heckklappe nach dem clean geöffnet wird. Über FB?
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
das kannste dir aussuchen wie man es verbaut, FB is ne möglichkeit, ich habs nur mit nem taster im innenraum

unauffällig im einheitsdesign

dann entriegelt die klappe für ca. 5 sekunden und kann geöffnet werden!

FB rüst ich vielleicht irgendwann mal nach!
 

Fire

Beiträge
530
Reaktionen
0
Ich hab beides,FB und den Knopf im Innenraum!
 
SPleons

SPleons

Beiträge
94
Reaktionen
0
Ja, also der Knopf im innenraum is echt klasse, sieht dann auch was aus. Das Heck habt ihr mit einem Blech geschweißt, geschliffen gespachtelt .... Lackiert?
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
selber gemacht hab ichs nicht, aber es geht wie folgt...

- schloss ausbauen
- dann ein etwas größeres stück um das eigentliche loch rum ausschneiden
- großes blechstück vollflächig einschweißen
- dann natürlich glatt feilen und schleifen

auto zum lackierer fahren *g*

- spachteln (um die genaue form der heckklappe wieder hinzubekommen, da das einschweißblech meistens nicht die wölbung zu 100% trifft)
- füllern
- lackieren

dazwischen natürlich desöfteren schleifen!

zwischendrin sahs dann kurzzeitig so aus...

klick mich
 

J_R

Beiträge
1.274
Reaktionen
0
@ D3m0n

Ist das bei dir auf der Heckklappe eigentlich ein Airbrush oder ein Digitaldruck ?
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
das is ein airbrush, konnte mich mit dem ganzen aufkleber gedöhns noch nie anfreunden...
 

J_R

Beiträge
1.274
Reaktionen
0
@ D3m0n

Aha. Sieht gut aus - schön dezent, aber auf der Motorhaube hast glaub ich auch noch eins oder ?

Btw : Wer is eigentlich der schiarche Hawi, den´st als Avatar Bild drinnen hast ?
 
D3m0n

D3m0n

Clubmember
Beiträge
5.859
Reaktionen
0
jo, auf der haube is auch noch eins gelandet, war so n komplett paket aus haubenverlängerung heck cleanen und das ganze dann eben auch lackieren!

der schiache hawi, is nicht schiach und das blut an seinen händen könnte deins sein... *g* das is captain spaulding, hauptrolle in 2 filmen von rob zombie!
 

J_R

Beiträge
1.274
Reaktionen
0
Ok kenn ich nicht - schaut aber oarg aus... :D
 
Thema:

Heck cleanen für Beginner

Heck cleanen für Beginner - Ähnliche Themen

  • Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?

    Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?: Moin moin, ich bin im Moment dabei mein erst kürzlich erworbenen Löwen etwas aufzuhübschen. Mehrere Sachen stören mich an ihm 1stens die Front an...
  • S3 Heckauschnitt gleich mit Top Sport Heck ?

    S3 Heckauschnitt gleich mit Top Sport Heck ?: Moin, weis vlt jmd ob der Auschnitt am Heck für die Endrohre bei der S3 Heckstossi, gleich ist wie beim Top Sport Heck? Ich werde meinem V6T...
  • Heckstoßstange problem

    Heckstoßstange problem: Hallo leutz, ich fahre einen 1m 1,8 20V Bj.2000. Nun hab ich mir überlegt das ich mir gerne einen Sport ESD anbauen würde. Nun komme ich auch...
  • Preisunterschied zwischen Normal und TS Heck (Neukauf)

    Preisunterschied zwischen Normal und TS Heck (Neukauf): Hallo, habe über SuFu leider nichts gefunden. Geht um nen Unfallschaden und ich brauch ne neue Heckschürze, wollte bei der Gelegenheit dann von...
  • Cupra R/ Top Sport Heck cleanen

    Cupra R/ Top Sport Heck cleanen: Hallo zusammen, ich spiel mit dem gedanken mir auf meinen 1.9TDI 110PS Sport eine Cupra R/ Top Sport Heckstoßstange zu montiert. Nun meine Frage...
  • Cupra R/ Top Sport Heck cleanen - Ähnliche Themen

  • Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?

    Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?: Moin moin, ich bin im Moment dabei mein erst kürzlich erworbenen Löwen etwas aufzuhübschen. Mehrere Sachen stören mich an ihm 1stens die Front an...
  • S3 Heckauschnitt gleich mit Top Sport Heck ?

    S3 Heckauschnitt gleich mit Top Sport Heck ?: Moin, weis vlt jmd ob der Auschnitt am Heck für die Endrohre bei der S3 Heckstossi, gleich ist wie beim Top Sport Heck? Ich werde meinem V6T...
  • Heckstoßstange problem

    Heckstoßstange problem: Hallo leutz, ich fahre einen 1m 1,8 20V Bj.2000. Nun hab ich mir überlegt das ich mir gerne einen Sport ESD anbauen würde. Nun komme ich auch...
  • Preisunterschied zwischen Normal und TS Heck (Neukauf)

    Preisunterschied zwischen Normal und TS Heck (Neukauf): Hallo, habe über SuFu leider nichts gefunden. Geht um nen Unfallschaden und ich brauch ne neue Heckschürze, wollte bei der Gelegenheit dann von...
  • Cupra R/ Top Sport Heck cleanen

    Cupra R/ Top Sport Heck cleanen: Hallo zusammen, ich spiel mit dem gedanken mir auf meinen 1.9TDI 110PS Sport eine Cupra R/ Top Sport Heckstoßstange zu montiert. Nun meine Frage...