Hat jemand Erfahrungen mit Seat Händler und Werkstätten im Raum Oldenburg?

Diskutiere Hat jemand Erfahrungen mit Seat Händler und Werkstätten im Raum Oldenburg? im PLZ 2.... Forum im Bereich Seat-Händler; Hallo zusammen! Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken mir einen neuen alten firstLeon zu kaufen und fände es toll, wenn Ihr mir, soweit...

Philster

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken mir einen neuen alten
Leon zu kaufen und fände es toll, wenn Ihr mir, soweit vorhanden, sagen könntet, welche Erfahrungen, gute oder schlechte, Ihr mit seat Händlern und Werkstätten im Raum Oldenburg / Wesermarsch gemacht habt.

Vielen Dank im Voraus!

mfg

Philster
 
08.08.2005
#1

Anzeige

Gast

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Bremen: Lübkemann + Benthe


Langwedel: Korthe + Meyer


Bremen: Schmidtke


Delmenhorst: Müller
 

Matthias H.

Beiträge
2.815
Reaktionen
8
Das Autohaus Kunst in Brake/Unterweser ist sehr gut soweit ich das beurteilen kann. Hatte zwar nie großen Ärger mit meinem Toledo damals, aber der Service war lupenrein und das Angebot beim Fahrzeugkauf sehr entgegenkommend.

Wenn du da ein Auto kaufen willst solltest du dich aber gleich an den Geschäftsführer wenden. Den zu finden ist aber das größte Problem, der rennt da immer durch die Gegend und ist eigentlich nur selten in seinem Verkaufsbüro. Die Dame am Empfang ist ein wenig kratzbürstig, von der würde ich Abstand halten. Von daher am besten gleich nach Kay Kunst fragen, bei dem wird man geholfen.
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Hey, und wieder einer mehr im Norden. :] Wenn du mal Probleme hast oder Fragen: melden! ;)


Oldenburg: Autoarena Schlickel

(haben einen sehr fähigen und netten SEAT-Chefmechaniker)

Oldenburg: Autohaus Richert

(siehe
)

Cloppenburg: Rasch (??)

(haben mir einmal kostenfrei die Motorabdeckung wieder befestigt, nachdem sie bei 220 fast abgeflogen wäre)

Delmenhorst: Autohaus Müller

(war soweit ok, aber nicht überragend; wenn du dorthin fährst, paß auf dass du nicht an den unfreudlichen Herrn gerätst, einer dort ist sehr zickig)

Andere: keine Erfahrungswerte
 
Leon Style

Leon Style

Beiträge
614
Reaktionen
0
Ich hab das hier mal wieder hervor geholt, um meine Erfahrungen zu berichten.

Gekauft hab ich meinen 1P vor einem halben Jahr bei Schlickel in OL. Alles nett, alles fein.
Die Werkstatt durfte ich auch schon testen. Die Garantiesachen (Austausch Heckklappengriff/Scheinwerfer) wurden problemlos durchgeführt. Auch die 15.000er Inspektion durfte ich im Dezember schon machen lassen. Den Preis fand ich allerdings mit 150,-€ etwas happig (hatte mein Öl selbst mitgebracht). Ansonsten find ich die Kollegen dort in der Werkstatt recht nett und bemüht.

Da ich nun kurzfristig meine hinteren Türgriffe getauscht haben wollte, hab ich mal ein wenig herumtelefoniert. Den Zuschlag hat bei mit das Autohaus Kunst in Brake bekommen, da die offenbar einen erheblich niedrigeren Stundenverechnungssatz haben.
Ich wurde dort nett und freundlich empfangen und die Arbeit an meinem Leon ging sofort los. Für die 2 Stunden Wartezeit habe ich sogar kostenlos einen Leihwagen bekommen, damit ich in der Zeit einkaufen fahren konnte. Alles in allem recht flott, ordentlich und sauber. Hat mir gut gefallen!
Vermutlich wird für die 30.000er Inspektion die Wahl wieder auf das AH Kunst fallen.
 
Calamera

Calamera

Beiträge
27
Reaktionen
2
Hallo,

gibt es vielleicht etwas Neues in Sachen Seat-Werkstätten? Ich bin nun stolzer Besitzer eines 5F und suche für die offiziellen Angelegenheiten eine Seat-Werkstatt. Kann mir da einer etwas empfehlen? Gerne auch Raum Bremen ;-)

Viele Grüße

EDIT:

Bin nun bei Brüning in Delmenhorst gelandet. Die waren mir recht sympathisch als mich dort nach einer Garantieverlängerung erkundigt habe. Mal schauen, was die Zukunft bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupe

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo Philster
Vielleicht Interesse an einem Seat Leon 1P 1,8 TSI Bj. 06/2008? Fahrzeug ist Scheckheft gepflegt. Laufleistung ca. 91000 Km.

Gruß Kai
 
Calamera

Calamera

Beiträge
27
Reaktionen
2
Kleines Update über Brüning: Habe bei der letzten Winteraktion Komplettwinterräder bestellt und beim Freundlichen montieren lassen. Leider wurde beim Wechseln eine Alufelgen auf den rot-lackierten Bremssattel fallen gelassen, welche nun eine Verzierung im Felgenbett hat (bin noch nicht dazu gekommen das zu entfernen, aber sieht nur oberflächlich aus) Was viel schlimmer ist und was ich erst beim letzten Montieren der Sommerreifen bemerkt habe ist, dass dabei wohl eine der Aufliegekanten (wenn man die so nennt) umgeknickt ist und notdürftig versiegelt wurde. Vom Freundlichen gab es natürlich keinen Hinweis darauf. :-/
 

Gerbel

Beiträge
14
Reaktionen
0
Kleines Update über Brüning: Habe bei der letzten Winteraktion Komplettwinterräder bestellt und beim Freundlichen montieren lassen. Leider wurde beim Wechseln eine Alufelgen auf den rot-lackierten Bremssattel fallen gelassen, welche nun eine Verzierung im Felgenbett hat (bin noch nicht dazu gekommen das zu entfernen, aber sieht nur oberflächlich aus) Was viel schlimmer ist und was ich erst beim letzten Montieren der Sommerreifen bemerkt habe ist, dass dabei wohl eine der Aufliegekanten (wenn man die so nennt) umgeknickt ist und notdürftig versiegelt wurde. Vom Freundlichen gab es natürlich keinen Hinweis darauf. :-/
Die Aufliegekanten sind mir damals beim Golf 3 auch schon weggeknickt. Finde ich ich absolut unglaublich, daß bei Autos nicht eine vernünftige Möglichkeit geschaffen wird aufzubocken. Ich glaube bei BMW und Daimler gibt es eine bessere Lösung.

Ansonsten kann ich noch AH Schäuble in OL empfehlen. Sehr nett. Muss dazu sagen, daß ich auch nur einen standard Service dort gemacht habe. Ich denke das sind Arbeiten, die jeder machen kann.
 
Thema:

Hat jemand Erfahrungen mit Seat Händler und Werkstätten im Raum Oldenburg?

Schlagworte

seat brüning delmenhorst