Handy Freisprecheinrichtung

Diskutiere Handy Freisprecheinrichtung im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi an alle! Ich hätte da mal ne Frage: ?( Ist es möglich die HandyFreisprechanlage an das bereits werksverlegte firstCD-Wechserkabel hinter...

zimale

Beiträge
37
Reaktionen
0
Hi an alle!

Ich hätte da mal ne Frage: ?(

Ist es möglich die HandyFreisprechanlage an das bereits werksverlegte
CD-Wechserkabel hinter dem Handschuhfach anzuschliesen und sich somit das mühsame Verlegen der Kabeln zur Batterie usw sparen? Benötigt wird ja Dauerplus und "Zündungsplus". Weiß jemand evtl die PIN-Verteilung des Wechsslerkabels?

Oder hat jemand ne andere Idee wo ich die Kabel ganz leicht anschließen könnte!?

Danke schon mal im Vorraus an alle die mir helfen können! :)

MfG Alex
 
30.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Handy Freisprecheinrichtung . Dort wird jeder fündig!

Quentin

Beiträge
148
Reaktionen
0
@zimale,
unter dem Relaiskasten (Verkleidung unterm Lenkrad lösen) ist ein Stromverteilerblock. Da liegt Zündungsplus, Dauerplus usw. an. Da kann man ganz einfach und ohne Kabel zu zertrennen den Strom für die FSE abnehmen. Hab ich bei meiner FSE auch gemacht.
Tschö
Quentin
 

zimale

Beiträge
37
Reaktionen
0
Ok probier ich nachher gleich aus!

DANKE!
 

HUBRAMU

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo, wie schon mal gesagt gibt es bei www.magicphone.de einen ISO Adapterstecker für THB FSE mit Lautsprecherschaltung.
Einfach zwischen stecken und fertig.
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

normal wird Saft immer am Radio entnommen, wenn es keine Hochwertigere Anlage ist. Der Adapter von THB ist sehr einfach in der Montage. Kann man sich aber auch selber basteln. Gerade wenn man die Aufschaltung für die LS nicht braucht. Noch einfacher ist es das Auto mit VDA Anschluss zu bestellen.

Gruss Jens
 

zimale

Beiträge
37
Reaktionen
0
Das mit dem Adapter zum zwischenstecken hab ich schon gesehen, hab aber leider ne Freisprecheinrichtung von Nokia und nicht von THB, oder passt der Adapter auch da? Weil von Nokia hab ich nichts dergleichen gefunden :(

@ big foot: Woher weiß ich ob ich einen VDA Anschluss habe? Habe meinen Leon gebraucht gekauft und noch nie was von so an Anschluss gehört :rolleyes:

Sorry wenn ich dumme Fragen stelle hab von diesem Gebiet null Ahnung!
 

Quentin

Beiträge
148
Reaktionen
0
@Zimale,
einen Universaladapter gibt es bei Seat, der schaltet das Radio stumm und leitet den Gesprächspartner auf die Frontlautsprecher. Das Teil wird auch einfach nur dazwischengesteckt.
Tschö
 

zimale

Beiträge
37
Reaktionen
0
aha, und von diesem Adapter könnte ich auch den Strom abzapfen?! Wieviel kostet der Seat Adapter?
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

nein. Ist nur eine Blackbox, an die Du die Steuerleitung von der Blackbox deiner FSE anschliesst sowie das Lautsprecherkabel.
Wird dann per Relais auf die original Lausprecherkabel aufgeschaltet. Ist also nur dafür gedacht, den Lausprecher der FSE nicht zu benutzen.

Der Adapter von THB funktioniert mit allen FSE die ein negative Remote haben.

Wie man herausfinden kann ob Dein Fahrzeug eine VDA Vorrüstung hat ist schwer. Normal sitzt der Stecker hinter der Mittelkonsole. Zumindest im A3. Ob es beim Leon auch so ist, da bin ich überfragt.

Einfachste Möglichkeit an Strom zu kommen, ihn vom Radio abnehmen. Wenn Du dessen Telefonmute benutzt, musst da eh das Kabel hinlegen. Somit kein grosser Aufwand.

Gruss Jens
 

HUBRAMU

Beiträge
12
Reaktionen
0
Adapterkabel

Hallo,
Adapterkabel gibt es auch für Nokia
bei www.z-tronic.de
Auf Mutebox klicken und dann auf Mutebox-Adapterkabel.
 

Quentin

Beiträge
148
Reaktionen
0
@big_foot,
die einfachste Variante ist die Verteilerleiste unterm Lenkrad. Da kann man den "Saft" direkt mit Kabelschuhen abnehmen.
Tschö
 

zimale

Beiträge
37
Reaktionen
0
Was meint ihr mit Abdeckung unter dem Lenkrad, die schwarze die sich mitbewegt bei Höhenverstellen oder die große Graue (bei mir) mit den kleinen Fächern (für z.B. Bordhandbuch)?

thx @ all
 

Quentin

Beiträge
148
Reaktionen
0
@zimale,
schon die große Graue, d.h. die ganze Verkleidung unter dem Lenkrad (ist mit sechs Schrauben und zwei Klips befestigt). Das ist ein Teil und geht Über dem Lichtschalter los und endet an den Pedalen. Geht aber ganz easy ab.
Tschö
 

botl1k3

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hi,

Ich will Masse und Plus vom Radio Stecker abgreifen, jedoch bekomm ich die dummen Kabeln nicht von dem Radio-stecker runter ;(

Könnt ihr mir sagen wie das geht, ich hab da so einen gelben sicherungsstift rausgezogen vom Stecker und dann hinten probiert durch anziehen aber nichts absolut nichts hat sich getan, bisserl bewegen tut es sich aber raus will es nicht :(
Gibts da auch dafür ein spez. Werkzeug wie fürs Radio rausnehmen? *g*

Möchte nämlich nur ungern zur allerletzten Maßnahme gehen und das Kabel einfach abzwicken und eine Verbindung so herstellen und das kabel im Stecker belassen ..

Hoffe ich finde hier Rat, bzw bin mir sicher :)
 

zimale

Beiträge
37
Reaktionen
0
@ Quentin: Danke nochmal mit deinem Tip hat super funktioniert
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

wie gesagt, ich empfehle nur das Radio da ja der Telmute auch dort abgezweigt wird. Wenn nur Saft benötigt wird ist die andere Methode natürlich besser

Gruss Jens
 
Thema:

Handy Freisprecheinrichtung

Handy Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  • Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit

    Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit: Moin, ich hoffe das ich hier am ehesten an der richtigen stelle bin. suche gerade nach einem passenden handy zum neuen radio. möchte das gerät...
  • USB-Anschluß noch nutzbar?

    USB-Anschluß noch nutzbar?: Hallo! Spiele mit dem Gedanken, mein Originalradio gegen ein SONY-Autoradio mit DAB-Empfang (Modell CDX-DAB700U, kommt im Februar/März auf den...
  • Gute Handy Universalhalterung

    Gute Handy Universalhalterung: Hallo Zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Nokia E65 und nutze es auch zum Navigieren. Bisher lag es immer in der Mittelkonsole und ich...
  • Vernünftige funktionelle Handy-Freisprecheinrichtung zum Festeinbau

    Vernünftige funktionelle Handy-Freisprecheinrichtung zum Festeinbau: Hallo, ich wollte dieses Thema nochmal aufgreifen, da ich nicht glauben kann, dass niemand hier im Board sowas hat und über seine Erfahrungen...
  • Handy-Freisprecheinrichtung (für Nokia 6230) per Bluetooth - was wird benötigt?

    Handy-Freisprecheinrichtung (für Nokia 6230) per Bluetooth - was wird benötigt?: Hallo! also ich bekomme nächste Woche mein neues Nokia 6230 mit Bluetooth. Ich habe Bisher nur die Konsole, wo ich an der Mittelkonsole...
  • Handy-Freisprecheinrichtung (für Nokia 6230) per Bluetooth - was wird benötigt? - Ähnliche Themen

  • Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit

    Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit: Moin, ich hoffe das ich hier am ehesten an der richtigen stelle bin. suche gerade nach einem passenden handy zum neuen radio. möchte das gerät...
  • USB-Anschluß noch nutzbar?

    USB-Anschluß noch nutzbar?: Hallo! Spiele mit dem Gedanken, mein Originalradio gegen ein SONY-Autoradio mit DAB-Empfang (Modell CDX-DAB700U, kommt im Februar/März auf den...
  • Gute Handy Universalhalterung

    Gute Handy Universalhalterung: Hallo Zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Nokia E65 und nutze es auch zum Navigieren. Bisher lag es immer in der Mittelkonsole und ich...
  • Vernünftige funktionelle Handy-Freisprecheinrichtung zum Festeinbau

    Vernünftige funktionelle Handy-Freisprecheinrichtung zum Festeinbau: Hallo, ich wollte dieses Thema nochmal aufgreifen, da ich nicht glauben kann, dass niemand hier im Board sowas hat und über seine Erfahrungen...
  • Handy-Freisprecheinrichtung (für Nokia 6230) per Bluetooth - was wird benötigt?

    Handy-Freisprecheinrichtung (für Nokia 6230) per Bluetooth - was wird benötigt?: Hallo! also ich bekomme nächste Woche mein neues Nokia 6230 mit Bluetooth. Ich habe Bisher nur die Konsole, wo ich an der Mittelkonsole...