Händler bzw. Werkstatt in Luxembourg, Garage Kruft

Diskutiere Händler bzw. Werkstatt in Luxembourg, Garage Kruft im BeNeLux Forum im Bereich Seat-Händler; servus! da ich kürzlich meinen ersten ölwechsel (1500km) habe machen lassen hier mal ein kurzer erfahrungsbericht zum händler "garage kruft" in...

sms4u

Beiträge
84
Reaktionen
0
servus!

da ich kürzlich meinen ersten ölwechsel (1500km) habe machen lassen hier mal ein kurzer erfahrungsbericht zum händler "garage kruft" in luxembourg (echternach).

bin dahin gefahren, da die mir von außen nen ganz guten eindruck gemacht haben und echternach (finde ich) von trier aus am günstigsten gelegen ist (arbeite auch in lux). deutsche händler sind ja die nächsten in saarland und in mayen...beides ein gutes stück zu fahren.

also ich kam morgens 7:45h dahin; hatte vorher den termin so ausgemacht, da ich auf mein auto warten wollte. leihwagen bieten die
aber auch für 25 euro pro tag an (finde ich nicht zu teuer).

außer dem ölwechsel (mit eigenen öl, haben die anstandslos akzeptiert) wollte ich noch im steuergerät 2 sachen umprogrammiert haben, die SRA eingestellt haben und der fensterheberschalter beifahrerseite klemmt manchmal.

dann haben die gleich angefangen...sitz, lenkrad und schaltknauf wurde alles in folie eingepackt (sehr gute idee). Öl raus, Öl rein, Diagnosegerät dran...fertig. konnte das ganze durch die scheibe beobachten...saubere arbeit.

bis jetzt super...dann mussten die feststellen, dass der fensterheberschalter nicht an lager ist. haben aber angeboten, dass ich am gleichen abend wieder vorbeikomme. ging bei mir aber nicht...mach ich irgendwann mal.
SRA haben sie nicht eingestellt, weil sie meintes das gehört so. ich bin zwar andere ansicht...aber gut...bin dann gefahren und mach das selbst mal.

über preise kann ich nix sagen, da das computersystem nicht ging und ich auch noch keine rechnung habe. bekomme ich zugeschickt (oder vielleicht auch nicht ;-))

wollte eigentlich noch preise für einige teile wissen (dachträger, winterreifen, spiegelkappen in chrom)...war aber auch nicht möglich wegen computerausfall.

aber das ist denke ich höhere gewalt.
kann die werkstatt eigentlich nur empfehlen, außer die verlangen jetzt im nachhinein utopische preise.

meinen EU-Leon aus Holland, das eigene Öl...etc. haben sie anstandslos akzeptiert und sogar angeboten, das fahrzeug bei seat zu registieren (andere händler verlangen dafür schonmal 30 euro hab ich gelesen). registiert hatte zwar angeblich juetten-koolen schon, aber doppelt hält bekanntlich besser! ;-)

--------------------------------------------------------------------
Update:

Material (Ölfilter, Dichtring): 10,87 + 15% MW-St
Arbeitskosten (Ölwechsel): 32,90 + 15% MW-St

dann hatte ich noch Zentralverriegelung umprogrammieren lassen (autom. verriegeln aus, doppeltes öffnen aus)
Arbeitskosten: 12,69 + 15% MW-St

Öl hatte ich wie gesagt selbst mitgebracht (das da: link)
 
14.07.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Händler bzw. Werkstatt in Luxembourg, Garage Kruft . Dort wird jeder fündig!

InfInItI

Beiträge
297
Reaktionen
0
Kruft ist bei uns im Land bekannt für den Service...

Leider hatten die bis vor Kurzem einen Werkstattmeister der ein Auto nicht von einer Waschmaschine unterscheiden konnte... :evil:

Seither aber keine Erfahrungen mehr.
 
hitch24

hitch24

Beiträge
99
Reaktionen
0
Ist zwar ein Erfahrungsbericht, aber gehört dieser Thread nicht eher in den "Seat-Händler" Bereich?

Kann da mal wer ein bisschen schieben? :D

so long
 

sms4u

Beiträge
84
Reaktionen
0
ahhhso...das hab ich wohl nicht gesehen....also soll der schieber mal schieben! ;-)
 

InfInItI

Beiträge
297
Reaktionen
0
SCHIEBUNG ;)

Btt:
Wie schon erwähnt gab es mehrere Klagen über das techn. Verständniss des ehemaligen Meisters...
Wenn es jetzt besser ist, freue ich mich ;)

Hast du den neuen Leon da gesehen?
Der steht ja jetzt schon überall in Lux rum.
...
 

sms4u

Beiträge
84
Reaktionen
0
klar, hab ich gesehen...muss sagen: besser als auf dem bild!

aber der alte gefällt mir immernoch besser...zumal es noch keine richtig sportlichen modelle gibt.

außerdem sieht er ein bischen aus, wie ein plattgedrückter altea...
 
FlaT_EriC

FlaT_EriC

Beiträge
710
Reaktionen
0
Heya,
blöde Frage mal, du fährst einen FR TDI, ist da Ölwechsel nach 1.500km Scheckheftpflicht, oder reine Vorsichts- und Pflegemassnahme? Ich fahr den 130PS'er TDI, da ist doch der erste Ölwechsel bei 15.000km geplant, oder hab ich mich da verlesen?

ciao

Flat
 

sms4u

Beiträge
84
Reaktionen
0
der wechsel bei 1500km ist nicht vom hersteller vorgesehen....

ist ja die ewige diskussion...ich habs machen lassen um meinem auto was gutes zu tun!

der händler wollte mir sogar erzählen, dass spezielles einfahröl vom werk drin ist und mann bis 15.000 warten soll. aber da die einfahrphase ja bei 1500km laut anleitung vorbei ist, kann es meiner meinung nach nicht schaden den wechsel machen zu lassen. vielleicht nützt es auch nix...aber gut.

muss jeder selbst entscheiden!
 

ubo97

Beiträge
872
Reaktionen
0
Hi
Oelwechsel ist normal bei 15000km .Computer meldet sich dann,wenn richtig programmiert ist!! Bei mir hat er sich scon bei ca.5000km
gemeldet. Wurde neu programmiert(bei Garage Kruft ) Wenn man weniger als 15000km im Jahr fährt ,muss man aber einmal im Jahr trotzdem Oewechsel machen lassen egal wieviel Km. man gefahren ist.
Ist jedenfalls hier in Lux. so !! Service bei Kruft ist ok.

Gruss Mich
 

Miko

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
hab da mal wieder ein paar ganz dumme Fragen!!!!:D

Wie ist denn das, wenn man Oelwechsel und Inspektion im Ausland bei Seat machen lässt und dann später wieder in ne deutsche Werkstatt wechselt, kann es dann Probleme geben? ist ja eigentlich ein Verein, oder gibt es da irgendwen der vorschreibt, das gewisse Dinge in Deutschland kontrolliert werden müssen ?? Immerhin in Luxemburg ist auch viel mehr erlaubt was Tuning und so angeht !???:dontknow:
 

golf2tdi

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hei ich bin auch beim Kruft Kunde. Bis jetzt bin ich begeistert. Die haben mich voll ernst genommen, ich hab nämlich ein etwas anderes Auto.


Kleine Frage neben bei wie hat der alte Meister denn ausgesehen?

Der jetzt da ist der hat meiner Meinung nach was auf dem Kasten. Die Mechaniker sind auch ganz ok. Das ist eine gute Mischung aus alt und neu. Da sind welche dabei die sind 30 Jahre schon beim Kruft.
 

rickpro

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Ich bekomme (hoffentlich) in den nächsten 3-4 Wochen meinen holländischen 1P FR TDI von J&K. Da ich in Trier wohne, gibts für mich auch nicht so wirklich viele Alternativen, was Vertragswerkstätten betrifft. Echternach wäre aber von der Lage her super. Habe dazu aber noch Fragen:

1. Weiß jemand, ob die Stundensätze dort erheblich von den deutschen Sätzen abweichen? In Lux. sind ja viele Dinge teurer als in D. Kennt jemand eventuell einen Satz an dem man sich orientieren kann? Bzw. wie liegt Kruft preislich insgesamt in Feld?

2. In Bitburg hat ja jetzt auch Müller-Flegel Seat ins Programm aufgenommen. Hat jemand Erfahrung mit denen?

2. Ich habe über J&K eine 2 jährige Car Garantie (3. und 4. Jahr) abgeschlossen. Kann auch ein Händler in Lux. mit der Versicherung abrechnen oder muss das ein deutscher Händler machen?

Merci!
 
Thema:

Händler bzw. Werkstatt in Luxembourg, Garage Kruft

Händler bzw. Werkstatt in Luxembourg, Garage Kruft - Ähnliche Themen

  • Wartezeit bei EU Händlern

    Wartezeit bei EU Händlern: Wie lange war oder ist eure Wartezeit bei EU Händlern?
  • Holländische Seat Händler

    Holländische Seat Händler: Ich bräuchte Hilfe bei der suche nach holländischen bzw. niederländerischen Seat Händlern. Ich wollt mich mal erkundigen was an Kosten/Aufwand auf...
  • Holländischer Händler gesucht...

    Holländischer Händler gesucht...: Hi! Bin schon 'ne Weile inaktiv dabei, habe leider selber noch keinen Leon, bin aber auf dem besten Weg dazu (Topsport 150PS-PD 2WD). Ich...
  • Holländischer Händler gesucht... - Ähnliche Themen

  • Wartezeit bei EU Händlern

    Wartezeit bei EU Händlern: Wie lange war oder ist eure Wartezeit bei EU Händlern?
  • Holländische Seat Händler

    Holländische Seat Händler: Ich bräuchte Hilfe bei der suche nach holländischen bzw. niederländerischen Seat Händlern. Ich wollt mich mal erkundigen was an Kosten/Aufwand auf...
  • Holländischer Händler gesucht...

    Holländischer Händler gesucht...: Hi! Bin schon 'ne Weile inaktiv dabei, habe leider selber noch keinen Leon, bin aber auf dem besten Weg dazu (Topsport 150PS-PD 2WD). Ich...