H1-Scheinwerfer (Zusatz-Fernlicht / Lichthupe) separat einstellbar?

Diskutiere H1-Scheinwerfer (Zusatz-Fernlicht / Lichthupe) separat einstellbar? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, habe die Bi-Xenon-Scheinwerfer in meinem Leon und mir ist schon vor längerer Zeit aufgefallen, dass firstdas...
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.370
Reaktionen
125
Hallo zusammen,

habe die Bi-Xenon-Scheinwerfer in meinem Leon und mir ist schon vor längerer Zeit aufgefallen, dass
das Halogen-Zusatzfernlicht (Lichthupe) recht tief eingestellt ist. Wenn man aufblendet, fällt auf, dass das Zusatz-Fernlicht auch einen Teil der Straße ausleuchtet (schätzungsweise ca. 3-4 m vor dem Fahrzeug).

Muss das so sein? Ist das bei Euch auch so? Kann man diesen Scheinwerfer separat in der Höhe verstellen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
17.01.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: H1-Scheinwerfer (Zusatz-Fernlicht / Lichthupe) separat einstellbar? . Dort wird jeder fündig!
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.370
Reaktionen
125
EDIT:

Hier kann man gut erkennen, was ich meine:



Ist das bei Euch auch so?
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Normal.
Die Bringen eh sehr wenig, gerade bei Bixenon,
egal ob Standart Birnen oder Nightbreaker verbaut...
Der Leon 1P hat nur ein Mittelmäßiges Fernlicht.

Gut zu erkennen:
Standlicht an und dann mal Fernlicht geben, ohne das die Xenons an sind.
 
Tigersclaw80

Tigersclaw80

Beiträge
928
Reaktionen
0
Bei BiXenon sollen die H1 Leuchten ja auch kein Fernlicht sein - die sollen die "Lücke" vor dem Fahrzeug auffüllen, die durch die Linsenverstellung entsteht - bzw. als Lichthupe dienen. Und Lichthupen müssen nicht 150m weit leuchten - dazu ist die nicht da ...
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.370
Reaktionen
125
Selbstverständlich handelt es sich auch um ein Fernlicht. Es geht ja schließlich auch mit an, wenn man dauerhaft aufgeblendet fährt. Diese Tatsache alleine reicht schon, es als "ZUSATZ"-Fernlicht (siehe Thread-Titel) zu bezeichnen.

P.S.: Bei mir entsteht keine Lücke, wenn ich im Xenon-Betrieb auf Fernlicht schalte. Kann insofern nicht verstehen, welche Lücke geschlossen werden soll. Vielmehr wird durch das Verstellen der Klappe mehr Licht durchgelassen. Kommt doch alles aus einer Linse...

Aber nochmals anders gefragt: sieht das bei Euch genauso aus?
 
Tigersclaw80

Tigersclaw80

Beiträge
928
Reaktionen
0
Mach mal genau das, was BigP geschrieben hat... dann siehst du wo das "Loch" ungefährt ist. Beim Umschalten der Xenons in den Fernlichtbetrieb, fehlen dir normalerweise so ca. 15m direkt vor dem Auto, da der Lichtkegel ja deutlich höher abgestrahlt wird. Bei dir schaut das so aus, als ob die H1 sogar etwas zu hoch sind.
Ich hatte bis vor 2 Jahren nen 1P VFL und bei dem war das auch so ....
 

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
An meinem Cupra habe ich H7/H1 Scheinwerfer ... von demher kann ich nicht für Xenon-Scheinwerfer direkt sprechen.

An meinem Scheinwerfer lässt sich sowohl der Reflektor für H7 als auch der Reflektor für H1 separat einstellen. An meinem Scheinwerfer leicht zu erkennen - beide Reflektoren verfügen über (Ein-)Stellräder, die bei geöffneter Motorhaube leicht erkennbar und zugänglich sind (weißes Kunststoffzahnrad, das mittels Imbusschlüssel verstellt werden kann).
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Meckert nicht rum, der A3 und immer mehr neue Autos haben das "Zusatzhalogenfernlicht!" erst gar nicht mehr...und der Facelift Leon auch nicht.
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.370
Reaktionen
125
Eben. Das spricht ja dafür, dass es kein Loch gibt, das gestopft werden muss.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

An meinem Cupra habe ich H7/H1 Scheinwerfer ... von demher kann ich nicht für Xenon-Scheinwerfer direkt sprechen.

An meinem Scheinwerfer lässt sich sowohl der Reflektor für H7 als auch der Reflektor für H1 separat einstellen. An meinem Scheinwerfer leicht zu erkennen - beide Reflektoren verfügen über (Ein-)Stellräder, die bei geöffneter Motorhaube leicht erkennbar und zugänglich sind (weißes Kunststoffzahnrad, das mittels Imbusschlüssel verstellt werden kann).
Gibts diese H1-Verstellmöglichkeit bei den Xenons nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Grad nochmal geguckt an meinem "Reservescheinwerfer"...stimmt da ist ein 2tes Rad8o

Hab es mal gedreht...nix passiert, dann hab ich gemerkt, das mein Reflektor ja auch locker ist. Also kann schon gut sein.
Das zB. damit der Winkel des ganzen Reflektor geändert werden kann, wie bei den Nebelscheinwerfern.
Werd ich auch jeden Fall nochmal bei meinem Auto probieren.
Motor an, Standlicht, Fernlicht an und dann drehen. Mal sehen was passiert.
 

MI-LK

Gast
tomtomm erst mal zu deinem Foto also ich sehe da schon einen ganz schönen Unterschied mit Fernlicht denn der Kasten an der Seite ist heller und das Strassenschild kann man ja fast lesen wo man das ohne Fernlicht garnicht sieht.

Naja vom einstellen her schraub den Scheiwerfer doch einfach hoch da die Xenon sie doch selber justieren von da her müsste das gehen die Frage ist nur ob das was bringt.
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Die Schraube ist bei mir ohne Funktion, eben alles probiert.

(war da auch schonmal vor Jahren dran...)

Aber für was ist die dann...
 
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
5
Naja vom einstellen her schraub den Scheiwerfer doch einfach hoch da die Xenon sie doch selber justieren von da her müsste das gehen
Diese Aussage ist ganz schön unqualifiziert.
Ist zwar richtig das die Xenons selbst regulieren, das aber ausgehend von der Grund bzw. 0-Stellung.
Wenn Du die Linse manuell verstellst, dann änderst Du die gesamte Ausgangsstellung und blendest immer in den Gegenverkehr.

Bei Halogenscheinwerfern sind die 2 Schrauben übrigens dazu da um die Reflektoren horizontal und vertikal einzstellen.
Kann schon sein, das bei den Xenonscheinwerfern zwar beide Schrauben im Gehäuse sind, eine aber nur Atrappe ist.
Allein schon wegen dem Kurvenlicht, denn da bewegt sich ja der gesamte Linsenbereich.
 
tomtomm

tomtomm

Clubmember
Beiträge
2.370
Reaktionen
125
jetzt nochmal ganz blöd gefragt:
Kann man das H1-Zusatz-Fernlicht nun verstellen oder nicht? ?(
 
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
5
Nein kannst Du nicht.
Der Reflektor ist von hinten mit 3 Schrauben fest am Gehäuse verschraubt.
Die Lampenfassung mit 2 Schrauben im Reflektor.
Nix zum justieren vorhanden.
Hab grad mal meinen "Bastelscheinwerfer" angeschaut.

Ich hatte auch irgendwann mal im AH nachgefragt und dort sagte man mir auch, das man das Fernlicht nicht einstellen kann.

Ich kann mir nur vorstellen, das eine der Schrauben, die den Fernlichtreflektor halten, eventuell nicht ganz angezogen sind.
Die wird man aber kaum erreichen im eingebauten Zustand.

P1080919a.jpg


Info zur Xenon-Justierung:
Es sind aber wirklich beide Justierschrauben mit dem Linsenmodul verbunden.
Die Linse sollte also sowohl vertikal als auch horizontal verstellbar sein, wovon ich aber jedem abrate, der nicht weis was er tut.



Das Thema über falsch eingestelltes Fernlicht gab es übrigens schonmal:

http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?p=1469745#post1469745
 
Zuletzt bearbeitet:

MI-LK

Gast
An der Xenonlinse wollte/sollte ja auch keiner rumschrauben aber du hast die Frage ja schon vorher beantwortet.

Uns wenn ich mir das Bild vom tomtomm anschaue glaube ich nicht das der Scheinwerfer oder das Fernlicht falsch eingestellt ist aber das hatte ich ja auch schon geschrieben.
 
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
5
Naja falsch ist schon was.
Bei mir ist es nämlich genauso, allerdings nur auf der Fahrerseite.
Sollte aber auch auf jeden Fall nicht so sein, denn ich kenne mindestens 2 Leon Fahrer wo das Zusatzfernlicht nicht direkt vors Auto leuchtet.
 

MI-LK

Gast
Also ich weis ja nicht aber wenn man beide Bilder betrachtet dann fällt doch auf das mit Fernlicht viel mehr und weiter ausgeleuchtet wird.
 
nenico79

nenico79

Clubmember
Beiträge
939
Reaktionen
5
Das was weiter ausleuchtet ist das Fernlicht, welchen von den Xenon-Brennern kommt.
Die Zusatzfernlichter müssten aber auch weit nach vorne leuchten und nicht vor das Auto.
 
Thema:

H1-Scheinwerfer (Zusatz-Fernlicht / Lichthupe) separat einstellbar?

H1-Scheinwerfer (Zusatz-Fernlicht / Lichthupe) separat einstellbar? - Ähnliche Themen

  • Neue Xenon Scheinwerfer einer fährt hoch der andere runter

    Neue Xenon Scheinwerfer einer fährt hoch der andere runter: Hallo zusammen, bin neu im Forum, habe einen Seat Leon Cupra R 1P1 (Jg2011). Habe gestern 2 neue Xenonscheinwerfer verbaut. Habe die alten...
  • Qualität der Ersatzteile-Hersteller (speziell Scheinwerfer)?

    Qualität der Ersatzteile-Hersteller (speziell Scheinwerfer)?: Hallo zusammen, hatte leider einen kleinen Auffahrunfall und muss tatsächlich den linken Scheinwerfer ersetzen (sämtliche Halterungen gebrochen...
  • Scheinwerfer zu hoch eingestellt

    Scheinwerfer zu hoch eingestellt: Hallo miteinander, habe mir nun vor ein paar Tagen einen Seat Leon BJ06 gekauft :-) Nun habe ich ein Problem: Die Scheinwerfer sind nicht...
  • Scheinwerfer Reinigungsanlage/ SRA SWRA

    Scheinwerfer Reinigungsanlage/ SRA SWRA: Hallo Leute, hab ne cupra front günstig :D:D:D erworben und möchte die jetzt anbringen. Problem ist die SRA. Wie kann ich die rausfahren und auch...
  • Dectane Scheinwerfer

    Dectane Scheinwerfer: Hallo zusammen, habe mal ne Frage und zwar bin ich auf diesen Link hier gestoßen...
  • Dectane Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  • Neue Xenon Scheinwerfer einer fährt hoch der andere runter

    Neue Xenon Scheinwerfer einer fährt hoch der andere runter: Hallo zusammen, bin neu im Forum, habe einen Seat Leon Cupra R 1P1 (Jg2011). Habe gestern 2 neue Xenonscheinwerfer verbaut. Habe die alten...
  • Qualität der Ersatzteile-Hersteller (speziell Scheinwerfer)?

    Qualität der Ersatzteile-Hersteller (speziell Scheinwerfer)?: Hallo zusammen, hatte leider einen kleinen Auffahrunfall und muss tatsächlich den linken Scheinwerfer ersetzen (sämtliche Halterungen gebrochen...
  • Scheinwerfer zu hoch eingestellt

    Scheinwerfer zu hoch eingestellt: Hallo miteinander, habe mir nun vor ein paar Tagen einen Seat Leon BJ06 gekauft :-) Nun habe ich ein Problem: Die Scheinwerfer sind nicht...
  • Scheinwerfer Reinigungsanlage/ SRA SWRA

    Scheinwerfer Reinigungsanlage/ SRA SWRA: Hallo Leute, hab ne cupra front günstig :D:D:D erworben und möchte die jetzt anbringen. Problem ist die SRA. Wie kann ich die rausfahren und auch...
  • Dectane Scheinwerfer

    Dectane Scheinwerfer: Hallo zusammen, habe mal ne Frage und zwar bin ich auf diesen Link hier gestoßen...