Großer Front-LLK für den Cupra R...

Diskutiere Großer Front-LLK für den Cupra R... im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; ...bin momentan drauf & dran mir bzw. meinem LCR einen großen Front-LLK zu leisten um immer die volle Leistung abverlangen zu können, also auch...

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
...bin momentan drauf & dran mir bzw. meinem LCR einen großen Front-LLK zu leisten um immer die volle Leistung abverlangen zu können, also auch wenn´s im Sommer heiß wird - soll ja nicht unerheblich sein. Außerdem wäre
damit der nächste Schritt zum K26 etwas näher.

- Hat hier jemand schon Erfahrungen (positiv/negativ) mit so einem LLK-Umbau beim LCR?
- Welche LLK-Kit´s könnt ihr für den LCR empfehlen und was kosten diese?
- Muß das Motorsteuergerät entsprechend angepaßt werden?
- Da ich ein "riesiges" Nummernschild habe, was ja unten etwas vor dem R-Maul hängt, frage ich mich nun: Muß meine R-Frontschürze verändert werden, brauch ich ´ne Seidl-Front oder reicht es so wie´s beim LCR nun mal ist?
- Was muß ich beim LLK-Umbau (LCR) sonst noch beachten?
- Was bekommt man für die 2 kleinen Original-LLK´s vom LCR ungefähr noch?

Würde mich diesbezüglich über konstruktive Antworten sehr freuen - DANKE!
 
30.05.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Großer Front-LLK für den Cupra R... . Dort wird jeder fündig!

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
Original von Django
- Da ich ein "riesiges" Nummernschild habe, was ja unten etwas vor dem R-Maul hängt, frage ich mich nun: Muß meine R-Frontschürze verändert werden, brauch ich ´ne Seidl-Front oder reicht es so wie´s beim LCR nun mal ist?
frag doch mal bei wimmer nach. der hat die schwarze leiste über dem nummernschild bei seinem cupra r durchlöchert. ich gehe mal davon aus, um mehr luft zum llk zu kriegen. :rolleyes:
 

SnidiX

Beiträge
2.393
Reaktionen
0
Also ich kann dazu folgendes sagen.
Ich hab ja von Sportec einen Front LLK vom S3 welcher für 350 Pferde ausgelegt ist, also noch eher ein LLK mittlerer Grösse. Bild

Was ich extrem gemerkt habe ist letzten Sommer, also die Leistungsverluste sind so gut wie weg, ging auch im Sommer so wie sonst auch immer, also daher sehr positiv!

negativ ist, dass bei tiefen Drehzahlen das Ansprechverhalten schlechter wurde, also bis Druck da ist gehts halt bisschen länger, ist ja logisch durch das grössere Netz.

Montage sollte ohne grosse Arbeiten gehen. Einzig das anbrigen der Druckrohre soll eine sehr mühsame Arbeit sein, da man die ganze Front demontieren muss und links und rechts vom LLK nicht so günstig zu arbeiten sei= Platzmangel. Kann ich aber nicht selber sagen wie es ist.

Ich habe bei Sportec für den LLK ca 1150 Euro gezahlt.

Was der alte noch bringt, siehe meine Sig. die stehen seit meinem Umbau zum verkauf, aber wer soll die schon brauchen können...wenn du jemanden kennst?
 

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
@ marcuscarl

Wimmer wäre auch mein Favorit, der hat auch den großen LLK (oben im Warteraum) mit Samco-Anschlüssen, den ich gerne hätte - für ca. 1200 Euro inkl. Einbau...


@ SnidiX

Sieht gut aus Dein Sportec-LLK, zumindest was sich durch das Foto erahnen läßt. Ihr Schweizer seit zu beneiden was die Nummern-Schilder betrifft!!! Kostet das wirklich 1150 Euro oder Franken? ...war das inkl. Einbau und Steuergerät-Abstimmung?
Die letzen Tage war´s hier im Noden auch recht heiß, z.B. am 28.5.05 knapp 32 Grad Celsius und ich dachte mein LCR wär kaputt...
 

- Sim -

Beiträge
13
Reaktionen
0
tag django

im focus rs ist serienmäßig ein wassergekühlter llk drin, eigener kreislauf mit wasserkühler und pumpe.

selbst bei 30 grad aussentemp ist der llk nur laumwarm, obwohl er im motorraum verbaut ist.

denkt lieber mal an sowas. da is die kühlleitstung weit höher und die größe des llk kann relativ klein gehalten werden, dadurch leidet kein anprechverhalten.
 

SnidiX

Beiträge
2.393
Reaktionen
0
Ich war leider beim Einbau nicht dabei...hätte gerne die einzelteile geknipst, aber ich mochte auch nicht den ganzen tag warten bis meiner dran war...somit hab ich halt nicht wirklich gute Bilder davon.

Ja das mit den NUmmernschildern hab ich schon öfters gehört :D

Also noch zum anpassen, wenn du nur den LLK tauschts, denke ich muss man das ECU nicht anpassen, soviel bringts nun auch nicht. Er hat einfach bisschen mehr freien athem, mehr nicht.
Ich würde dann erst anpassen wenn du deinen K26(??) verbaust.

OT ON:
K26, willst du 350PS+ erreichen?
OT OFF

und der Preis war in Euro, in Franken warens 1700 sFr.-
die Arbeit hat mich damals nichts gekostet :)
 

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
@ SnidiX

Hört sich sehr realistisch an, was Du schreibst.
Ja ich fantasiere von einem K26-Umbau > 330PS, da dieser das "Vernünftigste" sein soll was auch die Haltbarkeit betrifft - warten wir´s ab. :D
 

SeatCupraR

Beiträge
971
Reaktionen
0
Wie sieht es denn mit dem Ansprechverhalten aus beim K26? Kommt der auch so spät wie bei den Garret Ladern?
 

Django

Beiträge
1.354
Reaktionen
0
Keine Ahnung, in erster Linie geht´s in diesem Thread um LCR mit großem Front-LLK!

Sorry, aber sonst wird´s hier zu Off-Topic... ;)
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
also ich habs im anderen thread schon gesagt... ich glaube nich das es die optimale lösung ist...

dadurch das der llk schön angeströmt wird... wird wasser/ölkühler mit warmer und weniger luft versorgt...

das bringt zwar kalte ladeluft aber motortemp(block) sollte steigen bzw der normale kühler daüfr an temp zunehmen

und wenn man vergrößerte links und rechts verbaut sind die zusammen gesehen auch richtig fett und werden fast noch besser angeströmt ist aber nur meinung


@ Seat CupraR wie wärs wenn du die Frage in nen Motorthread verbaust...
 

toofan

Beiträge
98
Reaktionen
0
Würde ein Front LLK der für einen Golf IV angeboten wird(zum nachrüsten) auf einen Leon TS passt?
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
und zum 2. mal...

soweit mir bekannt hat kein golf nen front llk... der hat wie der Ts nur rechts einen ... wo der cupra r 2 hat...

und mittig dürfte klima und wasser/öl sein...

und wenn du die tuning teile meinst... normal sollte er passen... aber die sind meist überteuert und bringen nicht so viel...

lieber vergrößerter seitlicher...
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
Original von The Predator
das bringt zwar kalte ladeluft aber motortemp(block) sollte steigen bzw der normale kühler daüfr an temp zunehmen
der einzige nachteil den ich da sehe ist aber nur das evtl. der Kühlerventilator mehr zu arbeiten hat

einen vorteil davon sehe ich aber auch:
der motor ist schneller betriebswarm

was ist daran so schlimm? ?(
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
hmm naja überleg mal

ein frontmount sitzt vor den anderen d.h. er wird schonmal schlechter durchströmt...

er nimmt den anderen die kalte luft und auch einen teil der luftmenge... dein motor wird sehr warm... ein gechippter cupra r erreicht wenn du bissl heizt schon öltemp von 130° und mehr ... jetzt knall noch nen frontmount davor...

ich bin davon nicht mehr so überzeugt... sicher macht er unter umständen kalte ladeluft aber wenn ich die wahl hab zwischen

links und rechts 2 frei durchströmbare eigenständige llks und einem in der mitte der vor 2 anderen sitzt schlechter durchströmt wird und daüfr noch den anderen wärme abgibt usw...

da wähle ich lieber die beiden seitlichen... oder einen größeren seitlichen (reicht bei dem 306 ps golf gut!)

nur mal als bsp:

links orignal / rechts vergrößerter und strömungsoptimierter llk

 

SixpackMike

Beiträge
257
Reaktionen
0
Wenn die motor temp. stärker steigt mit front llk, könnte man ja noch den zusatzwasserkühler vom r32/tt-dsg an den dann freien seitlichen platz verbauen :)

Ist der rote von forge ?
Hat der ähnliche masse wie der vom rs4, wobei man bei dem wahrschl. noch den unteren rohranschluss umschweissen müsste und die audi teile ja über 500 eu/seite netto/alter preis liegen (demnach ist der vom rs6 ja kleiner da nur 300 eu 8o)

Dieser forge front hier verdeckt schon sehr viel des wakü, aber da gibts doch diese eher langen statt hohen die knapp unterhalb des querbumpers verlaufen fast über die ganze frontbreite und strömungsgünstiger von links nach rechts durchgepustet werden...welcher hersteller war das gleich ?(
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
ne der is von muggianu und gleich vorweg nein es ist kein umlackierter forge!

naja.. was kommt billiger?

die kosten das stück 650 oder so... ein großer frontmount mit allen leitungen is auch gut bei 1000 oder eher mehr!

und dann noch nen wasser und ölkühler...

hmm is ansichts sache ich glaube rein strömungsmässig liegen die 2 links und rechts besser im wind.... wenn man dann noch radkasten löchter oder so...
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
ARL?

Motortyp ARL?

ich sag ja soweit mir bekannt und jeden tpy kenne ich auch nicht...

trtozdem denke ich das der serien frontmount schlechte rist als z.b. cupra r llk`s sonst hätte der sicher auch den fllk bekommen ;)
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
tja irgendwelche Beweggründe muss es ja gegeben haben...aber ich wollt als Diesel auch mal in nen Benziner Thread schreiben um drin zu stehen :D ;)
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Original von The Predator
die kosten das stück 650 oder so... ein großer frontmount mit allen leitungen is auch gut bei 1000 oder eher mehr!
Naja so teuer wirds nicht. Hatte mal ein Angebot für einen LLK mit den Netzmaßen 600x400x65 und der sollte 750 EUR kosten. Und der ist doch schon riesig! Mit den Kästen dran dürfte er so 900x400 haben.
 
Thema:

Großer Front-LLK für den Cupra R...

Großer Front-LLK für den Cupra R... - Ähnliche Themen

  • Ladeluftkühler OEM Ersatz oder größer?

    Ladeluftkühler OEM Ersatz oder größer?: Mein Leon 1.8T 180ps bekommt von der Tuningfirma SMA-Tuning eine Leistungsstufe. Ich weiß nur noch nicht ob stufe 1 oder 2? Eine 3 Zoll Downpipe...
  • Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M

    Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M: Hy liebe Mitglieder. Ich bin neu hier. Hab mal eine Frage.Wollte en größeren Ladeluftkühler verbauen.Zu welchen Firmen würdet ihr raten einen zu...
  • Welche größe der Felgenabe ?

    Welche größe der Felgenabe ?: moin, kann mir einer sagen, welchen durchmesser die nabe einer 17" felge im durchschnitt hat ?? mfg mo
  • Größere Auspuffrohrdurchmesser als Serie bei ROAR jetzt auch möglich!!

    Größere Auspuffrohrdurchmesser als Serie bei ROAR jetzt auch möglich!!: das wird denke ich einige leute freuen: ab sofort ist es möglich Auspuffanlagen mit folgenden größeren Durchmessern als Serie mit EG-Genehmigung...
  • Mittelkonsole für großes Navi?

    Mittelkonsole für großes Navi?: Hab mir jetzt vor kurzem einen der letzten FRs neu geholt. Konnte deshalb leider nicht so wählerisch sein und habe deshalb kein Navi drinn. Jetzt...
  • Mittelkonsole für großes Navi? - Ähnliche Themen

  • Ladeluftkühler OEM Ersatz oder größer?

    Ladeluftkühler OEM Ersatz oder größer?: Mein Leon 1.8T 180ps bekommt von der Tuningfirma SMA-Tuning eine Leistungsstufe. Ich weiß nur noch nicht ob stufe 1 oder 2? Eine 3 Zoll Downpipe...
  • Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M

    Großer Ladeluftkühler Cupra R 1M: Hy liebe Mitglieder. Ich bin neu hier. Hab mal eine Frage.Wollte en größeren Ladeluftkühler verbauen.Zu welchen Firmen würdet ihr raten einen zu...
  • Welche größe der Felgenabe ?

    Welche größe der Felgenabe ?: moin, kann mir einer sagen, welchen durchmesser die nabe einer 17" felge im durchschnitt hat ?? mfg mo
  • Größere Auspuffrohrdurchmesser als Serie bei ROAR jetzt auch möglich!!

    Größere Auspuffrohrdurchmesser als Serie bei ROAR jetzt auch möglich!!: das wird denke ich einige leute freuen: ab sofort ist es möglich Auspuffanlagen mit folgenden größeren Durchmessern als Serie mit EG-Genehmigung...
  • Mittelkonsole für großes Navi?

    Mittelkonsole für großes Navi?: Hab mir jetzt vor kurzem einen der letzten FRs neu geholt. Konnte deshalb leider nicht so wählerisch sein und habe deshalb kein Navi drinn. Jetzt...