Größer Turbo beim 1m

Diskutiere Größer Turbo beim 1m im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; hi, spiele schon länger mit dem Gedanken mir nen größeren Turbo in meinen first1.9 Tdi 110 ps einzubauen. wollte hier mal im Forum nachfragen ob...

STS-Tuning

Beiträge
7
Reaktionen
0
hi,
spiele schon länger mit dem Gedanken mir nen größeren Turbo in meinen
1.9 Tdi 110 ps einzubauen.

wollte hier mal im Forum nachfragen ob das schon mal einer gemacht hat und mir sagen welchen Turbo ergenommen hat und welche Leistung er rausbekommen hat.

danke schon mal

mfg lukas
 
17.06.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Größer Turbo beim 1m . Dort wird jeder fündig!
Ben1986

Ben1986

Beiträge
1.066
Reaktionen
0
Welchen turbo weiß ich nicht, aber bei solchen sachen sind doch enorme kosten zu tragen, und da ist immer die frage ob sich es überhaupt lohnt...
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Relativ Plug&Play gehen nur die Lader/Krümmer vom ARL oder BPX/BUK (also die GT1749VB-Lader).
Abgasgehäuse ist jeweils im Krümmer integriert. Daher sind die Preise relativ hoch.
Dazu brauchst du einen anderen LLK, andere Einspritzdüsen, andere Zylinderkopfschrauben, andere Kupplung, andere Bremsanlage und möglicherweise noch ein anderen Ladedrucksensor. Weiß nicht genau, ob die 110 PSer auch einen 300 kPa Seriensensor haben. Wenn nicht, kommt der auch nocht drauf.
Das 5-Gang-Getriebe wird völlig überfordert mit dem möglichen Drehmoment (etwa 400 Nm) sein, da es nur für 250 Nm ausgelegt ist und du auch nur die kleine Kupplung nebst ZMS hast.
Vorallem der Drehmoment-Anstieg ist ja beim ARL schon recht impossant.
Danach fehlt noch eine anständige Abstimmung aller Teile. Was rauskommt, kann man schwer sagen.
Kommt auf die gesamte Peripherie drauf an. Wird im Bereich von 200 PS liegen.

Such dir lieber einen Tuner, der dir andere Düsen verbaut und die Software mit dem Serienlader optimiert.
Lese dir mal hier die letzte Seite durch. Ist vielleicht ganz interessant für dich.

Alles was an Turbos größer ist (also GT2052V und noch mehr) brauchst du einen separaten Krümmer.
 
andy_87

andy_87

Beiträge
478
Reaktionen
1
also es gibt schon welche die am tdi nen größeren turbo verbaut haben.

bei den vep dieseln dürfte der eins größere turbo z.b. aus dem ARL oder dem mti 130 ps passen ( glaube ASZ). glaub der nennt sich irgendwas mit gt1749vb. passt soweit ich mich
erinnern kann plug und play. jedoch bringt der größere turbo beim 110er allein nicht viel.

mit den ori düsen aus dem 110er kommste mit guter software glaub an die 140 ps, alles
darüber benötigt größere düsen und eben mehr ladedruck.

ansonsten kannste glaub ich schon mal fest an ne neue verstärkte kupplung denken.

hier mal ein interessanter thread zu einem modifizierten ARL: http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=71198

Löwenart war schneller ;-)
 

STS-Tuning

Beiträge
7
Reaktionen
0
@Löwenart
danke hät net dacht das ich so viel brauch.. ich hab mir so leistungsmaßig zwischen 170- 180ps vorgestellt weil der 110 ist scho ne lamme grüke:D

@Dirty_Harry
ja des mit chip war mir kla aber 140 sind mir scho weng zuwenig. mal schaun vielleich bekomm ichs ja hin :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Bitte nimm doch die Fullquotes raus + zitiere künftig nur noch das Relevante!
Danke.
 

LeonFreundKai

Beiträge
537
Reaktionen
0
also den 110er verkaufen, einen 150er kaufen und chippen lassen. Weniger Aufwand und bei den ganzen Sachen die geändert werden müssen wahrscheinlich auch günstiger und langlebiger...
 

STS-Tuning

Beiträge
7
Reaktionen
0
des wär auch eine idee den arl zu kaufen aber ich hab schon so viel geld und zeit in meinen gesteckt, das ich jetzt schon sehr an ihn häng.

mir ist so die idee gekommen ob ich net den lader vom arl nehmen kann, und halt des andere zeugs und das ich dann so auf meine 170-180 ps kommen.
würde das so funktionieren, oder ist des eine schlechte idee?
 
Antey

Antey

Beiträge
179
Reaktionen
0
würde dir auch vorschlagen den 150ps syncro zu kaufen und den auf 180-185ps zu chippen, dan hast noch n allrad drin :eek: sollten dir dan die 180 nicht mehr reichen kannst auch noch was machen... löwenart weiss ja was ich mein :rolleyes:
den 110 ps auf 180 ps zu machen legst bestimmt 4000-5000 euro hin, den 150 ps kaufen+chippen, deinen alten verkaufen kommst sicher günstiger weg.

Gruß Antey
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Allrad würde ich nicht unbedingt kaufen, wenn man diesseits des Weißwurstäquators wohnt.
Der kostet nur etwas Agilität und man schleppt ständig 150 kg mehr mit sich rum.
Die Golf IV-Haldex ist auch nicht gerade die beste Art eines Allradantriebes.
Man bekommt auch deutlich mehr als 200 PS mit 2WD auf die Straße.
Außerdem entlastet Schlupf das Getriebe und die Kupplung ein wenig. :D

Aber um beim Thema zu bleiben - 150 PS gehen auch mit dem 110 PSer, wenn man die Düsen tauscht.
Ich denke, der macht dann schon richtig Spaß. Er sollte ja auch das kürzer übersetzte Getriebe haben.
Man könnte auch den originalen LLK durch einen effizienteren ersetzen. Der SMIC ist bei der Leistung dann sicher überfordert.
Alles andere würde sich aber nicht lohnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Antey

Antey

Beiträge
179
Reaktionen
0
naja aber wie sieht es aus bei einem 2wd tdi die über 200 ps auf die straße zu bekommen?
habe ich noch nicht gefahren aber stell ich mir in bestimmten situationen nicht leicht vor :eek:
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
So pauschal kannst das sicher nicht beantworten. Ich will den 4WD nimmer missen, weil ich ausm Stand in Lücken komme wo kein Mensch zuvor gewesen ist. ;) Das ist mir wichtiger als das letzte g Querbeschleunigung dank niedrigerem Gewicht. Vernünftige Kupplung rein, gut abgestimmter Chip + es kann los gehen. =)
 

STS-Tuning

Beiträge
7
Reaktionen
0
naja 150 wären auch nicht schlecht, ich hab jetzt mal ein paar firmen angeschrieben undmein problem geschildert mal schaun was dabei rauskommt

mfg
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Wenn du dich für einen Tuner entschieden hast, kannst du es ja nochmal hier posten.
Es gibt einige, über die man diskutieren kann. Es gibt aber auch die, vor denen man ganz klar warnen muss.
Entscheide dich erstmal ohne Vorbehalte. :)
 

STS-Tuning

Beiträge
7
Reaktionen
0
ja werde ich machen ich melde mich wenn ich widda was weiß. ich bräuchte eigendlich nur die teile und jemand der mir des mit der software macht weil einbaun ist kein problem mach ich mit meinnachbarn, der kfz-mechaniker.:)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

so habe mich jetzt entschlossen mein nur zu chippen, könntet ihr mir an guten chipper sagen der kann phusch macht
 
Zuletzt bearbeitet:

Nogl88

Beiträge
228
Reaktionen
0
Schau dich doch mal im Chiptuning Bereich um. Dort gibts ne Menge Beiträge.

Chiptuning
 
Thema:

Größer Turbo beim 1m

Größer Turbo beim 1m - Ähnliche Themen

  • Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ

    Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ: Hi Leute, Frage siehe Thread Titel. Kann man das Ventil reinigen? Oder nur austauschen? vielen dank
  • Problem beim Radioeinbau

    Problem beim Radioeinbau: Guten Tag, ich wollte mir heute mein neues clarion vz 401 e in mein Seat Leon 1M einbauen doch da stellten sich ein paar Probleme. 1. Das Radio...
  • Ruckeln beim Motorstart

    Ruckeln beim Motorstart: Seat Leon 1M 20VT 2001 AUQ 210.000 km Zündkerzen, Luftfilter ca. 40.000 km Zahnriemen, Keilriemen ca. 50.000 km Der Motor läuft im Betrieb in...
  • Turbo Timer anschließen

    Turbo Timer anschließen: hi, hab ne frage zur installation von nem turbo timer. hab über die suche leider nichts gefunden. also ich hab nen turbo timer von ebay. und...
  • Einbau Turbo-Timer

    Einbau Turbo-Timer: Hallo Leute! Habe mir einen Turbo-Timer für mein Baby besorgt! Kann mir da jemand ein paar Tips für den Einbau geben?? Die Einbauanleitung ist...
  • Einbau Turbo-Timer - Ähnliche Themen

  • Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ

    Wo sitzt das AGR Ventil beim AUQ: Hi Leute, Frage siehe Thread Titel. Kann man das Ventil reinigen? Oder nur austauschen? vielen dank
  • Problem beim Radioeinbau

    Problem beim Radioeinbau: Guten Tag, ich wollte mir heute mein neues clarion vz 401 e in mein Seat Leon 1M einbauen doch da stellten sich ein paar Probleme. 1. Das Radio...
  • Ruckeln beim Motorstart

    Ruckeln beim Motorstart: Seat Leon 1M 20VT 2001 AUQ 210.000 km Zündkerzen, Luftfilter ca. 40.000 km Zahnriemen, Keilriemen ca. 50.000 km Der Motor läuft im Betrieb in...
  • Turbo Timer anschließen

    Turbo Timer anschließen: hi, hab ne frage zur installation von nem turbo timer. hab über die suche leider nichts gefunden. also ich hab nen turbo timer von ebay. und...
  • Einbau Turbo-Timer

    Einbau Turbo-Timer: Hallo Leute! Habe mir einen Turbo-Timer für mein Baby besorgt! Kann mir da jemand ein paar Tips für den Einbau geben?? Die Einbauanleitung ist...