Gewindefahrwerk: so tief wie möglich aber nicht zu hart

Diskutiere Gewindefahrwerk: so tief wie möglich aber nicht zu hart im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hi all, hab mich schon durch die Suche gewühlt, hab aber die richtige Antwort noch nicht gefunden. Ich kann mich einfach nicht für ein Gewinde...

Schnupfi

Beiträge
83
Reaktionen
0
Hi all,

hab mich schon durch die Suche gewühlt, hab aber die richtige Antwort noch nicht gefunden.
Ich kann mich einfach nicht für ein Gewinde entscheiden. JEtz wirds aber langsam Zeit.
H&R, FK oder KW. Bilstein kommt
nicht in frage, hab gelernt das kann man nicht so tief schrauben. Möcht mit 18" (8 oder 8,5) so tief wie möglich schrauben (die Angaben im Gutachten interessieren mich jetzt mal nich). Fahr jeden Tag knapp 200 km, möcht ihn also nicht zuuuu hart. Jetzt brauch ich den richtigen Kompromiss
Mein Favorit ist das kw1. Ist das zu hart wenn man tief schraubt?
wie sind die anderen im Vergleich?
Felgenfrage ist auch noch nicht geklärt.

babyblums Kombination Felgenbreite/Tiefe gefällt mir ganz gut

@babyblum
sind das 8,5x18? ET? Spurplatten? Reifenbreite?
Wie tief ist er geschraubt

Ach ja, ich fahr nen Leon TDI Topsport 2WD

Danke und Gruss
Der im Dunkeln tappende Schnupfi
 
09.05.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gewindefahrwerk: so tief wie möglich aber nicht zu hart . Dort wird jeder fündig!
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
hi schnupfi!
ja, es sind 8,5x18 mit 225er reifen. habe vorne 10mm spurplatten drauf machen müssen, wegen dem federbein. bei der tieferlegung kommt das rad so na an das federbein, das du das nur noch mit distanzscheibe fahren kannst.hinten habe ich dre optik wegen dann 15mm distanzen drauf gemacht. tiefe kann ich gar nicht genau sagen, würde aber mal so auf knapp 70mm tippen, wenn ich nach der original TS höhe vorher gehe. allerdings ist das das allerhöchste der gefühle, bei dieser fahrleistung(200km/tag) würde ich etwas höher gehen, weil bei mir auch schon recht häufig die antriebswelle am rahmen schleift!!
die härte ist aber noch ganz ok, fahre auch oft nach darmstadt über AB, das läßt sich eigentlich ganz gut aushalten!! über die anderen kann ich nichts genaues sagen, nur soviel, das dir, bis auf KW Variante 3, wohl alle fahrwerke von den genannten im sehr tiefen bereich ziemlich hart werden. da nützt dich auch die zugstufenveränderung nicht viel!
 

cuperino

Beiträge
219
Reaktionen
5
hi habe ein H&R Gewinde allerdings beim allradler v6 aber glaub nicht so viel unterschied!!! Ich bin mir dem fahrwerk sehr zufrieden, vor allem kannst du bei einem vernünftigen tuner ein H&R Gewindefahrwerk nach geschmack bestellen. Bieten immer Komfort oder Sport an und gehen auch noch auf spezielle Anforderungen ein. Kostet dann aber auch ein bißchen mehr!!!!

grüsse
 

Devilseye

Gast
Mensch überleg doch mal, du schreibst du willst so tief wie möglich. Wie willst du das wenn das Fahrwerk zu weich ist?? Erstens gehst du bei jeder Bodenwelle auf und zweitens schleifen dann auch deine Räder im Radkasten!

Leute, wer tiefer will muss in Kauf nehmen das das Fahrwerk härter ist, das ist nun mal so und geht anders nicht!!
 

xentri

Beiträge
445
Reaktionen
0
@ Devilseye zustimm


Fahrwerkshersteller geben eine Optimale Tieferlegung von 35-40mm an. Das gilt auch für komlettfahrwerke und Gewindefahrwerke. Denn der Fahrkomfor und Fahrsicherheit leiden wenn man tiefer geht
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
also ich hab in meinem TDI ein FK-Highsport gewinde drin ... bin vorne ca. 60mm hinten ca. 40mm tiefer

felgen sind keskin kt5 8.5x18 ET35 mit 225/35 ZR18er Falken ... und ich könnte locker noch 10mm vorne und hinten tiefer ... nur nen neuen stabi brauch ich weil die antriebswelle sonst permanent schleift ...

fahrkomfort ist meines erachtens besser als mit dem KW sportfahrwerk((30/30) das ich vorher hatte ...

so far
mfg
 

Schnupfi

Beiträge
83
Reaktionen
0
@@ Devilseye
mir is klar umso tiefer desto härter, die Frage ist nur wie sich die unterschiedlichen Fahrwerke verhalten.
 

fulcrum2

Beiträge
761
Reaktionen
0
@Maniac

Dann hast Du wohl die Rebound Dämpfung ziemlich weit zugedreht, oder?
Koni gelb in offenem Zustand sind recht angenehm zu fahren.
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Nein, zur Zeit is alles komplett offen.
Er is mir jedenfalls für die "Tiefe" die ich nur habe, und zu gross is die ja net, zu hart. Mir macht das nix aus sonst hätt ich mir kein Fahrwerk zu holen brauchen. Wollte es halt nur mal bemerken.
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
hab den von maniac noch nicht zum vergleich probe gefahren, aber ich finde das h&r wie gesagt nicht hart!! ist zwar auch keine sänfte, aber sportlich straff. muß ja schon ordentlich liegen! :]
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
hi schnupfi :)

erfahrungsgemäß sind die fahrwerke von FK nicht gerade die besten was die qualität angeht, insofern würd ich das schonmal nicht kaufen...

bei H&R wie auch KW kannst du nichts falsch machen, die fahrwerke sind beim Leon beide gleich gut meiner meinung und beide nicht zu hart...
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
*cupra-turbozustimm*
von dem fk würde ich auch die finger lassen!! kannst ja mal schachti fragen, der hat ein fk drin. das ist jetzt etwas über 20tkm gelaufen und die dämpfer sind schon so weich geworden, das es ständig mit der antriebswelle bis auf den rahmen durchschlägt!! nach bereits 20tkm!!!
finde das schon etwas happig, ist aber auch eine gute ecke billiger. muß jeder für sich entscheiden!!
 

TDI TopSport

Beiträge
364
Reaktionen
0
Hatte ein FK in meinem Polo 6N... Das war *****...
Würde mir KW oder Koni gewinde kaufen...

Das Koni Gewinde hat mein Freung im A3... Das ist super...

MFG Andi
 

Markus910

Gast
Hat denn jemand schon erfahrung mit dem FK Fahrwerk wo die Koni Dämpfer drin sind?
Das kann doch eigentlich net schlecht sein? Da sind doch KAW Federn drin wenn ich da richtig informiert wurde?
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Da sagt jeder was anderes. KAW glaub ich aber eher nicht. Ich muss auch sagen....unabhängig von der Tatsache dass ich die Dinger vermittle muss ich sagen dass die FK-Gewindefahrwerke absolut bzw sogar mehr als ihr Geld wert sind.
Die Tatsache dass die anderen FWs ohne Gewinde sofort in die Tonne gekloppt werden müssten streit ich garnet ab, dem stimm ich sogar zu. Muss allerdings sagen dass hier viele aufgrund der günstigen Preise auf FK umgerüstet haben. Bisher is mir keiner bekannt der mit den Dingern net zufrieden wäre, vor allem net für die Preise !
Die FK-Gewinde die wir verbaut haben und mit denen ich Kontakt habe laufen einwandfrei. Sie stechen zwar net so in die Kurve wie mein KW aber dafür wackeln sie auch net so.
Ich denke dass hier wieder ne Grundsatzdiskussion ausbricht deshalb möcht ich nur sagen dass das meine persönliche Meinung ist und ich im Übrigen auch stark mit dem Gedanken spiele mir eines von FK zu holen....zu Gunsten meines KWs.

AMEN
 

K-Town-Driver

Beiträge
646
Reaktionen
0
Original von Maniac
Da sagt jeder was anderes. KAW glaub ich aber eher nicht. Ich muss auch sagen....unabhängig von der Tatsache dass ich die Dinger vermittle muss ich sagen dass die FK-Gewindefahrwerke absolut bzw sogar mehr als ihr Geld wert sind.
Die Tatsache dass die anderen FWs ohne Gewinde sofort in die Tonne gekloppt werden müssten streit ich garnet ab, dem stimm ich sogar zu. Muss allerdings sagen dass hier viele aufgrund der günstigen Preise auf FK umgerüstet haben. Bisher is mir keiner bekannt der mit den Dingern net zufrieden wäre, vor allem net für die Preise !
Die FK-Gewinde die wir verbaut haben und mit denen ich Kontakt habe laufen einwandfrei. Sie stechen zwar net so in die Kurve wie mein KW aber dafür wackeln sie auch net so.
Ich denke dass hier wieder ne Grundsatzdiskussion ausbricht deshalb möcht ich nur sagen dass das meine persönliche Meinung ist und ich im Übrigen auch stark mit dem Gedanken spiele mir eines von FK zu holen....zu Gunsten meines KWs.

AMEN
Da kann ich Maniac jetzt nur zustimmen. Bin einer von den vielen wo schon jahrelang mit den FK Gewinden unterwegs ist. Bis jetzt hatte ich noch nie Probleme mit den Gewindefahrwerken von denen.

War eigentlich bis jetzt auch jeder von dem Fahrkomfort überrascht, besonderst einige KW und H&R "geschädigte" aus unserem Club.
Klar, auf der Nordschleife kann FK mit KW oder H&R nicht mithalten, da es um einiges mehr eintaucht, aber im normalen Straßenverkehr ist mir das FK mit der weicheren Abstimmung lieber.
War früher selbst mal einer, der auf KW gewschwört hat. Wurde aber eines besseren belehrt. Und seitdem nur noch mit FK Highsport unterwegs gewesen bzw. jetzt mit den Silverline (inssgesamt fast 5 Jahre)

Hier mein Erfahrungsbericht

@babyblum

Wie tief ist denn Schachti mit dem Gewinde runter? Ist er noch im erlaubten Prüfbereich? Kann es mir nämlich echt nicht vorstellen, daß es nach 20tkm so weich sein sollte. War teilweise über 80tkm mit dem Gewinde im letztenm Auto unterwegs und da war nixs zu weich geworden. Falls er aber weit unter dem erlaubten Bereich ist, ist er selbst dran Schuld. Für diesen Bereich ist das Fahrwerk einfach nicht ausgelegt und gebaut.
Mit der tiefsten erlaubten Einstellung kommt man knapp unter 33cm von Nabenmitte zu Radhauskante an der VA.


@Markus910
Das Königssport ist um einiges härter & straffer abgestimmt als das normale Highsport mit Fichtel&Sachs Dämpfer.
Härte ist mit dem eines KW2 vergleichbar. Liegt auch genauso auf der Straße. Kannst eigentlich nichts verkehrt mit dem machen, außer wenn Du es etwas komfortabler möchtest (dann eher Highsport).
Das Königssport bekommst Du auch als Edelstahlversion. Heißt dann "Silverline X"

Sascha
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
also ich find das fk highsport auch ausreichend...ne huppelbude hatte ich halt schon, der leon soll halt auch mehr auf restkomfort ausgelegt sein...kann halt nur von schachtis fahrwerk reden und find das gut, ist natürlich kein nordschleifen-knüppelfahrwerk, dafür kann man aber ganz entspannt reisen.

das die antriebswelle jetzt an der karosse schleift liegt imho übrigens nicht dran, daß es extrem viel weicher geworden ist, sondern daran, daß er es vor kurzem nochmal n stück runtergedreht hat.
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
kenne halt nur die 'alte' einstellung von schachti, und die war nicht sehr tief. mit sicherheit war die im zugelassenen bereich. und der hat gesagt da wäre es schon einige male durchgeschlagen. kann nur das sagen, was schachti mir gesagt hat, er wäre mit dem fk nicht so doll zufrieden, aber vielleicht meldet er sich ja mal selbst dazu, nicht das ich ihm hier voll die falschen worte in den mund lege!!?? :O
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
tja nu...man muss halt immer wissen, was man will...wenn wir uns das nächste mal sehen, kannst mir ja mal das h&r vorführen...bin eigentlich für alles offen, hab nur keine lust, daß ich nach 1 stunde autobahn kopf- und rückenschmerzen krieg...
 
Thema:

Gewindefahrwerk: so tief wie möglich aber nicht zu hart

Gewindefahrwerk: so tief wie möglich aber nicht zu hart - Ähnliche Themen

  • Gewindefahrwerk und Stabi ?

    Gewindefahrwerk und Stabi ?: Hallo Leute bräuchte mal euren Rat, ich wollte meinen Leon etwas tieferlegen, so max 35-40mm! Wollte mir ein Gewindefahrwerk von Bilstein, Koni...
  • Problem mit FK Gewindefahrwerk und der Reklamtion !

    Problem mit FK Gewindefahrwerk und der Reklamtion !: Hi, ich hab seit 2 Monaten ein FK Silverline Gewindefahrwerk drin. Letzte Woche wollt ich es von meiner Werstatt höher drehen lassen und der Mech...
  • Kosten Gewindefahrwerk

    Kosten Gewindefahrwerk: Hallo, kann mir jemand sagen, auf wieviel Gesamtkosten ich komme, wenn ich mir ein Gewinde FW von FK kauf (ca. 550 €). Dazu kommen doch dann noch...
  • Gewindefahrwerk

    Gewindefahrwerk: Ich möchte mein Wagen ein wenig tiefer haben. Mir würden 3 cm reichen! Ich bin dauernd an Tieferlegungsfedern rumstudieren. Die Meinungen...
  • Meinung zu Gewindefahrwerk

    Meinung zu Gewindefahrwerk: Hi, ich würd gern mal Eure Meinung über Gewindefahrwerke der Marken EVO und Supersport hören. Hat die schon einer mal gefahren??? Lohnt es sich so...
  • Meinung zu Gewindefahrwerk - Ähnliche Themen

  • Gewindefahrwerk und Stabi ?

    Gewindefahrwerk und Stabi ?: Hallo Leute bräuchte mal euren Rat, ich wollte meinen Leon etwas tieferlegen, so max 35-40mm! Wollte mir ein Gewindefahrwerk von Bilstein, Koni...
  • Problem mit FK Gewindefahrwerk und der Reklamtion !

    Problem mit FK Gewindefahrwerk und der Reklamtion !: Hi, ich hab seit 2 Monaten ein FK Silverline Gewindefahrwerk drin. Letzte Woche wollt ich es von meiner Werstatt höher drehen lassen und der Mech...
  • Kosten Gewindefahrwerk

    Kosten Gewindefahrwerk: Hallo, kann mir jemand sagen, auf wieviel Gesamtkosten ich komme, wenn ich mir ein Gewinde FW von FK kauf (ca. 550 €). Dazu kommen doch dann noch...
  • Gewindefahrwerk

    Gewindefahrwerk: Ich möchte mein Wagen ein wenig tiefer haben. Mir würden 3 cm reichen! Ich bin dauernd an Tieferlegungsfedern rumstudieren. Die Meinungen...
  • Meinung zu Gewindefahrwerk

    Meinung zu Gewindefahrwerk: Hi, ich würd gern mal Eure Meinung über Gewindefahrwerke der Marken EVO und Supersport hören. Hat die schon einer mal gefahren??? Lohnt es sich so...
  • Schlagworte

    gewindefahrwerk zu hart was tun