Geschwindigkeitsunterschiede der Medienquellen

Diskutiere Geschwindigkeitsunterschiede der Medienquellen im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hi zusammen, welche Quelle ist im Seat die schnellste (Musik)? Ich kann es leider nicht firsttesten, da ich weder SD-Card noch das Adapterkabel...
Hulk87

Hulk87

Beiträge
80
Reaktionen
9
Hi zusammen,

welche Quelle ist im Seat die schnellste (Musik)? Ich kann es leider nicht
testen, da ich weder SD-Card noch das Adapterkabel für einen USB Stick habe. Ich würde gerne etwas bestellen und nachdem es preislich keinen Unterschied macht, würde ich gerne die bessere Variante bevorzugen.

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
 
Zuletzt bearbeitet:
09.07.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geschwindigkeitsunterschiede der Medienquellen . Dort wird jeder fündig!
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
SD Slot und USB laufen beide über USB2.0, was die Geschwindigkeit angeht musst du dir keine Sorgen machen, die ist für Musik groß genug dimensioniert. Du könntest grob tausend Songs gleichzeitig abspielen von der Bandbreite her. Bluetooth hast du nicht?
 
Hulk87

Hulk87

Beiträge
80
Reaktionen
9
Doch Bluetooth habe ich am iPhone kann ich das auch als Medienquelle nutzen? Das Radio mit Carplay habe ich nicht. Gekoppelt sind die Geräte, die Freisprecheinrichtung funktioniert.

LG
 

mucler

Beiträge
188
Reaktionen
29
Klar kannst Du über Bluetooth vom iPhone Musik abspielen oder streamen. Wenn Du zwischen Titeln schnell hin und herspringen möchtest ist es aber kabelgebunden bzw. per SD Karte manchmal schneller als über Bluetooth.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BicTic
Hulk87

Hulk87

Beiträge
80
Reaktionen
9
Das wird mir in den Medien gar nicht angeboten, fehlt mir hier eine Funktion oder sitzt das Problem vor dem Radio (ich :D)?
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Nachteil an USB Stick oder SD-Karte finde ich ist das man an die Medien denken, muss beim verlassen des Autos, wenn man etwas neues aufspielen möchte.
Hulk87
Schau mal in Den Einstellungen bei Bluetooth ob dort A2DP aktiv ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hulk87
Hulk87

Hulk87

Beiträge
80
Reaktionen
9
Also Bluetooth fand ich nicht so gut, hat mit A2DP aber geklappt, danke dafür. Hab mir dann gestern eine SD gekauft.

Wenn ich auf "Auswahl" bin und 5-6 Songs sehe, dann scrollt der nicht automatisch mit runter, wenn diese 5-6 Songs abgespielt sind. Gibt es da eine Möglichkeit?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Geschwindigkeitsunterschiede der Medienquellen