genaue bezeichnung der leuchtmittel

Diskutiere genaue bezeichnung der leuchtmittel im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; hallöchen, und vorab: DIE SUCHE HAT NICHTS GEBRACHT...:cry: :cry: kann mir mal jemald die genauen bezeichnungen der Leuchtmittel beim 1m TS...
tusch

tusch

Beiträge
38
Reaktionen
0
hallöchen, und vorab: DIE SUCHE HAT NICHTS GEBRACHT...:cry: :cry:

kann mir mal jemald die genauen bezeichnungen der Leuchtmittel beim 1m TS geben..

Standlicht w5w
Abblendlicht H7
Fernlicht H1
Nebel
H3

hab ich alle schon getauscht. jetzt strahlen da die mtec super white.



wollte nun auch am Heck was ändern und benötige die genaue bezeichnung von

bremslicht
fahrlicht
rückfahrlicht
nebenschlussleuchte


hab nur was über den 1p gefunden:

Heckleuchte fest
Brems/Rückleuchte - P21W (wird elektronisch auf 5/21 Watt geregelt)
Blinker - P21W

Heckleuchte beweglich (Heckklappe)
Nebelschlußleuchte (Fahrerseite) - P21W
Rückfahrlicht (Beifahrerseite) - P21W



passt das soweit auch beim 1m?

und unter P21W finde ich keine gescheiten led leuchten, die haben meist die bezeichnung BA15s, sind die baugleich mit P21W?


gruß der TUSCH


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

hat den keiner ne info für mich?????

auf meinen lampen steht p21/5w, soweit bin ich jetzt schonmal...

aber p21/5w bekommt man keine led leuchten, oder zumindest finde ich keine...

da steht meist was von bay15d sind die baugleich mit den p21/5w??
 
Zuletzt bearbeitet:
03.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: genaue bezeichnung der leuchtmittel . Dort wird jeder fündig!

Kafuzke

Gast
Liegt evtl. daran, dass die User hier legale LED Rückleuchten kaufen?! :dontknow:
Womöglich preiswert in Patricks Leuchtenshop hier im Forum.
Es gibt hier nen italienischen( glaube ich?) User, der sich auch was selbst gelötet hat.
 
tusch

tusch

Beiträge
38
Reaktionen
0
verstehe eh nicht warum einzelne leuchten mit led technik nicht zugelassen sein sollen, aber komplette rückleuchten zugelassen sind....:nene:

und die normalen rückleuchten sehen am leon einfach am besten aus, da solllen keine anderen dran..

kann mir auch nicht vorstellen, dass man stress mit den grünen bekommt, da es doch heller und sicherer ist wenn man besser gesehen wird.

vielleicht der tüv könnte ärger machen, aber da kann man ja vorher die normalen leuchtmittel wieder einbauen..

gruß

aber wirklich geholfen hat mir keiner!!!!!
 

Kafuzke

Gast
aber wirklich geholfen hat mir keiner!!!!!
Liegt in der Natur der Sache, wenn keiner Erfahrung damit hat, kann auch niemand Tipps geben.
Wenn Du die Suche quälst wirst Du den von mir gemeinten User vielleicht finden.
Fakt ist, dass das Abblandlicht 5 Watt hat und alle anderen 21 Watt. Kennzeichenbeleuchtung weiß ich nicht, vermutlich auch 5.
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Jo, liegt sicherlich daran, daß es ziemlich aufwendig is, sich so'n LED-Leuchtmittel selbst zusammenzupfriemeln. Außerdem paßt sowas nicht zu den normalen Reflektoren und außerdem isses natürlich nicht zugelassen. Und das is auch gut so, denn ich möcht nicht abends ständig in irgendwelche selbst zusammengepfuschten Blendfunzeln gucken müssen.
Und die Polizei is auch nicht doof, wenn die sowas sehen, gibt's entsprechend eins auf den Deckel. Und auch das is gut so.
Und spätestens beim "Tüff" gibt's eh lange Gesichter.
 
Zuletzt bearbeitet:
tusch

tusch

Beiträge
38
Reaktionen
0
ich meine ja auch keine selbstgebastelten...

die hier sehen doch nett aus...






haben zu allen seiten leds und sollten somit auch den gesamten refkektor ausleuchten.. ich versteh halt nur nicht warum der tüv es nicht mag...

und bei einer allgemeinen kontrolle wird wohl keiner auf die bremslichter gucken..
 

Kafuzke

Gast
Wo ist dann Dein Benefit?
Dann sieht es doch aus wie eine Serienleuchte.
 
tusch

tusch

Beiträge
38
Reaktionen
0
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
hat den keiner ne info für mich?????

auf meinen lampen steht p21/5w, soweit bin ich jetzt schonmal...

aber p21/5w bekommt man keine led leuchten, oder zumindest finde ich keine...

da steht meist was von bay15d sind die baugleich mit den p21/5w??
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
ich meine ja auch keine selbstgebastelten...(...)
In dem Fall macht selbstgebastelt oder gekauft keinen Unterschied. Erklärung steht unten.
ich versteh halt nur nicht warum der tüv es nicht mag...
Weil:

§ 22a Bauartgenehmigung für Fahrzeugteile:
(1) Die nachstehend aufgeführten Einrichtungen, gleichgültig ob sie an zulassungspflichtigen oder an zulassungsfreien Fahrzeugen verwendet werden, müssen in einer amtlich genehmigten Bauart ausgeführt sein:
(...)
18.
Lichtquellen für bauartgenehmigungspflichtige lichttechnische Einrichtungen, soweit die Lichtquellen nicht fester Bestandteil der Einrichtungen sind
Alles klar? :)
 
Thema:

genaue bezeichnung der leuchtmittel