Gehäuse zu groß - wie verkleinern

Diskutiere Gehäuse zu groß - wie verkleinern im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich habe von Blacky ein Subwoofergehäuse für die Reserveradmulde bekommen (@blacky: Danke nochmal). Die passt super rein und ist...
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Hallo,

ich habe von Blacky ein Subwoofergehäuse für die Reserveradmulde bekommen (@blacky: Danke nochmal). Die passt super rein und ist
erstklassig verarbeitet.

Jetzt hab ich mir einen Subwoofer für ein geschlossenes Gehäuse gekauft (Xetec G-12 XLS), aber das Volumen des Gehäuses ist zu groß. Da sind locker 60 Liter drin (Brutto) und der geht ab 22 Liter. Der Sound ist nicht berauschend.

Jetzt ist die Frage wie ich das Gehäuse von innen verkleinern kann, damit der Sub besser klingt?

Danke
 
02.07.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gehäuse zu groß - wie verkleinern . Dort wird jeder fündig!

Frank H.

Beiträge
199
Reaktionen
0
Hey !

Wie wärs ,wenn du es einfach noch mal unterteilst ,
so das du auf dein gewünschtes Volumen kommst ?

MFG Frank
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Die Öffnung von der Kiste hat ja nur einen durchmesser von 30cm und da bekomm ich kein Holz oder so rein. Ich weiss also nicht wie ich das unterteilen soll.

Hab schon gedacht vielleicht Bauschaum zu nehmen und dann mit Farbe drüber (da die Luft aj auch durch den Schaum geht). Aber irgendwie klingt das so billig Tuning mäßig
 

Frank H.

Beiträge
199
Reaktionen
0
Ich weiss nicht , ob sich der Bauschaum mit der Farbe verträgt?
Aber so würde ich es evtl. auch versuchen!
Kannst du das gehäuse nicht von hinten öffnen?

MFG Frank
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Öffnen ist nicht. Das ist so bombenfest geklebt, da bekomm ich das nicht ab. Habs schon versucht, aber bin gescheitert.

Sinnvoll wäre sicher eines neu zu bauen, aber ich hab das jetzt schon alles an das gehäuse angepasst und auch keine Lust eines zu bauen
 

Frank H.

Beiträge
199
Reaktionen
0
Wie wärs mit aufsägen und verkleinern ,danach wieder zusammen schrauben (abdichten nicht vergessen)!
Geht schneller als neubauen!

MFG Frank
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Original von fihohendorf
Wie wärs mit aufsägen und verkleinern ,danach wieder zusammen schrauben (abdichten nicht vergessen)!
Geht schneller als neubauen!

MFG Frank
Das hab ich mir auch schon überlegt, aber ich kann das nicht genau grade abschneiden. Da müsst ich dann mal zu nem Tischler. Aber das ginge auch. Vielleicht hat ja noch jamand ne Idee ;)
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Watte! ;)

Einfach so viel reinstopfen, bis dir der klang gefällt...
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Watte dämmt??? Ich hab mal Pullover und Filz reingetan. Es wurde besser, aber nie richtig top

Und was ist Alpha Blue?
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Guvi hat schon recht... jede Menge Watte (bzw. so ne Dämm-Wolle sollte es auch tun). Das machste einfach so lange bis du auf das richtige Volumen kommst bzw. dir der Klang gefällt.

Viele Grüße
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
ich probiers mal mit der watte. Wie bekomm ich die dann fest?? ?(
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Wie?? Soll die lose durch den Bass da drin rumfliegen, oder warum gar nicht?
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
?( also jetzt bin ich total verwirrt. ich mach die Kiste ja nicht bis oiben hin voll.

Also ist noch hohlraum vorhanden (muss ja auch die 22 Liter noch da sein (mind) )

Meinst du das ich die Watte so fest drück das die fest ist, oder wie?
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
du kannst die kiste im prinzip fast ganz anfüllen. die watte nimmt dir dann ja nicht die kompletten liter weg... die luft wird nur "gedämpft"

alle meine 3 kisten sind so gemacht...

normalerweise nimmt man einen streifen watte und legt den mal quer in die kiste rein... an den seitlichen wänden wieder rauf!

und genauso der längs nach ein streifen und die wände wieder rauf!

das alleine wird bei dir aber nicht sehr viel bringen, da deine kiste, ja seeeehr überdimensioniert ist. drum darfs bei dir auch noch ein bisl mehr vom dem zeugs sein

edit: nix zusammendrücken. lass es so weich wies ist, sonst fehlt ja wieder der dämpfende "faktor"

imho wär ne neue kiste noch immer die beste lösung ;)
 
Thema:

Gehäuse zu groß - wie verkleinern

Gehäuse zu groß - wie verkleinern - Ähnliche Themen

  • Maximale Größe von mobilem Navi Gerät?

    Maximale Größe von mobilem Navi Gerät?: Hallo zusammen, und zwar stellt sich mir aktuell die Frage auf, welche maximale Größe darf ein mobiles Navigationsgerät haben, welches an die...
  • JL-Audio R-12W1-8 Gehaeuse hilfe!!!!

    JL-Audio R-12W1-8 Gehaeuse hilfe!!!!: gruesse an alle! hab diese 2 woofer durch einen bekannten bekommen! sind aus seinem car hifi-lager ! liegen dort schon paar jahrchen rum! sind...
  • PVC-Druckrohr als Sub-Gehäuse ?????

    PVC-Druckrohr als Sub-Gehäuse ?????: Wollte mal unsere Hifi-Spezies fragen, ob es möglich ist ein PVC-Druckrohr (so in der Art wie auf dem Bild) als Sub-Gehäuse zu verwenden...
  • Gehäuse für Next AL30/02

    Gehäuse für Next AL30/02: Hallo, ich besitze 2 Next AL30(Neue Serie, keine blaue Beschichtung), die ich gerne in zwei neue geschlossene Gehäuse verbauen möchte. Laut...
  • Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?

    Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?: So mein 1.000 Posting ..und wieder mal ne Frage :) Ich war so auf JL audio 10w3v2 fixiert...aber irgendwie ist das jetzt problematisch ...
  • Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)? - Ähnliche Themen

  • Maximale Größe von mobilem Navi Gerät?

    Maximale Größe von mobilem Navi Gerät?: Hallo zusammen, und zwar stellt sich mir aktuell die Frage auf, welche maximale Größe darf ein mobiles Navigationsgerät haben, welches an die...
  • JL-Audio R-12W1-8 Gehaeuse hilfe!!!!

    JL-Audio R-12W1-8 Gehaeuse hilfe!!!!: gruesse an alle! hab diese 2 woofer durch einen bekannten bekommen! sind aus seinem car hifi-lager ! liegen dort schon paar jahrchen rum! sind...
  • PVC-Druckrohr als Sub-Gehäuse ?????

    PVC-Druckrohr als Sub-Gehäuse ?????: Wollte mal unsere Hifi-Spezies fragen, ob es möglich ist ein PVC-Druckrohr (so in der Art wie auf dem Bild) als Sub-Gehäuse zu verwenden...
  • Gehäuse für Next AL30/02

    Gehäuse für Next AL30/02: Hallo, ich besitze 2 Next AL30(Neue Serie, keine blaue Beschichtung), die ich gerne in zwei neue geschlossene Gehäuse verbauen möchte. Laut...
  • Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?

    Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?: So mein 1.000 Posting ..und wieder mal ne Frage :) Ich war so auf JL audio 10w3v2 fixiert...aber irgendwie ist das jetzt problematisch ...
  • Schlagworte

    subwoofer gehäuse zu groß