Gebrauchtwagengarantie vom Händler

Diskutiere Gebrauchtwagengarantie vom Händler im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Moin Moin, Ich bin neu hier und bin auf dieses Forum gestoßen, welches mir sehr gut gefällt. ;)... Naja zur Sache: Ich werde mir nun bald mein...
roizza112

roizza112

Clubmember
Beiträge
31
Reaktionen
0
Moin Moin,
Ich bin neu hier und bin auf dieses Forum gestoßen, welches mir sehr gut gefällt. ;)...
Naja zur Sache: Ich werde mir nun bald mein erstes Auto kaufen, :very_hap: und habe mich nach einer
langen suche letztendlich für einen Leon 1M entschieden...Nur mein Problem ist, das ich das Auto welches mir ins Auge gefallen ist 500km weit weg steht. Ich meine es ist kein Problem dort hinzufahren und das Auto zu kaufen, aber mein Vater ist nicht damit einverstanden, weil er meint das ich die einjährige Gebrauchtwagengarantie vom Händler logischerweise nicht in anspruch nehmen kann, da ich ja nicht mal eben 1000 km fahren kann. :p Naja lange Rede kurzer Sinn...Kann ich die Gebrauchtwagengarantie auch bei einem Seathändler in meiner Nähe in Anspruch nehmen??

Hoffe es kann mir jemand eine Positive Nachricht überbringen, damit mein Traum in erfüllung geht...hehe!
Danke schonmal
MfG
roizza112
 
17.10.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gebrauchtwagengarantie vom Händler . Dort wird jeder fündig!
jte

jte

Beiträge
120
Reaktionen
0
Das wird nicht möglich sein, aber wenn ein Sachmangel vorliegt hat theoretisch der Verkäufer die Kosten für Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

Trotzdem sehe ich das als problematisch an, dass du nicht mal eben hinfahren kannst,
ich würde eher was in der Nähe suchen...
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
natürlich kann das unter umständen möglich sein. wenn ich eine gebrauchtwagengarantie eines seat/vw händlers erhalte, der mehrere werkstätten betreibt, kann ich die u.u. auch in einer anderen werkstatt in anspruch nehmen, als der wo ich das kfz gekauft habe.

wenn das eine gebrauchtwagengarantie eines freien händlers ist, der seine autos auf einem ehemaligen tankstellengelände hat, wird das dann schon schwieriger.

also nochmal mein tipp, lass dir die garantiebedingungen zufaxen etc. dann weißt du es ;)
 
roizza112

roizza112

Clubmember
Beiträge
31
Reaktionen
0
Okay...ich werd mich dort mal erkundigen und mich wieder melden ;)
 
jte

jte

Beiträge
120
Reaktionen
0
Evtl wäre "höchst unwahrscheinlich" und "auf jeden Fall vorher nachfragen" die bessere Formulierung von mir gewesen...
 
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
Also das geht nur bei dem Händler wo du den Wagen gekauft hast. Und wenn er noch mehr Werkstätten hat, dann da auch. Aber auf keinem fall beim anderen Händler
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
1. du hast nicht 1 jahr gebrauchtwagengarantie vom händler, sondern 1 jahr gewährleistung - und nichtmal das ist 100%, weil nur innerhalb der ersten 6 monate der händler komplett haftbar gemacht werden kann. ab dem 7. monat gilt beweislastumkehr: du musst beweisen, dass der mangel schon bei übergabe vom fahrzeug vorhanden war.

2. wenn der verkäufer eh händler ist, dann soll er dir eine richtige gebrauchwagenanschlussgarantie ausstellen. du kannst dann in eine SEAT Werkstatt bei dir in der nähe hinfahren.

3. bei 500 km entfernung wird kein gericht der welt dich dazu zwingen das auto extra zum verkäufer zu fahren. vor der reparatur beim verkäufer anrufen und sagen, was kaputt ist. sollte er dich nicht zu deinem händler vorort fahren lassen sollen, dann kann er das auto ja gern bei dir abholen ;-)

EDIT:
4. die reparatur bei deiner werkstatt vorort musst du in vorkasse bezahlen und dir das geld wieder vom verkäufer holen.
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
1. du hast nicht 1 jahr gebrauchtwagengarantie vom händler, sondern 1 jahr gewährleistung
roizza112 hat aber ausdrücklich GARANTIE geschrieben. gehen wir mal davon aus, dass er auch wirklich Garantie meint ;-)

3. bei 500 km entfernung wird kein gericht der welt dich dazu zwingen das auto extra zum verkäufer zu fahren. vor der reparatur beim verkäufer anrufen und sagen, was kaputt ist. sollte er dich nicht zu deinem händler vorort fahren lassen sollen, dann kann er das auto ja gern bei dir abholen ;-)
Das ist aber nur Theorie. In der Praxis werden 4 von 5 (oder 9 von 10?) Händler *massive* Probleme machen, wenn man ihnen so kommt.
Die werden sagen, Auto hierher wo es gekauft wurde, wir schauen uns das dann in Ruhe an. Fertig. Auf Rechnungen einer "Drittwerkstatt" wird man mit hoher Wahrscheinlichkeit sitzen bleiben.
Dass die Gerichte tendenziell hier relativ kundenfreundlich entscheiden ist schon richtig. Aber wer will wegen ein paar wenigen hundert/tausend Euro vor Gericht? Noch dazu wo die positive Gerichtsentscheidung keinesfalls garantiert ist
Und wenn man schon beim Autokauf über eventuell folgende gerichtliche Auseinandersetzungen nachdenkt, dann mancht man ohnehin etwas falsch.
 

Desmo

Beiträge
6
Reaktionen
0
hi,
also ich habe meinen auch 300 km entfernt gekauft, bei einem VW-Händler. Hab die normale VW-Gebrauchtwagengarantie und extra versichert bekommen, dass es gar kein Problem ist das Auto auch hier bei einer Fachwerkstatt reparieren zu lassen, die die Rechnung dann widerum an das Autohaus weitergibt, bei dem ich meinen Leon gekauft hab. weiß jetzt natürlich nicht ob das überall so ist :) aber sonst frag doch einfach mal bei dem autohaus nach und erklär ihm, dass das u.a. entscheidend für den Kauf des Wagens ist. Wenn das n seriöser Händler ist kann er dir darüber wohl ohne probleme auskünfte geben ;)
 
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
Also ich habe mein Auto in Dortmund gekauft und hatte ab kauf noch 1,5jahre Werksgarantie. mein auto geht regelmäßig zum Service in ein AH in BW und da hat es keine probleme gegeben. hab auch eine Garantieverlängerung machen lassen und das macht auch jedes AH, hauptsache an dem Schild steht "Seat Vertragshändler bzw Werkstatt";):)
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
²roman
das würd ich dann aber im Kaufvertrag vermerken lassen "12 Monate Garantie" oder halt "12 Monate Gebrauchtwagen-Garantie".

das der händler zwingend einen zu sich holt ist nicht die regel. wir zwingen unsere kunden, die weiter wegwohnen, auch nicht direkt zu uns zu kommen. allerdings gibts bei uns immer eine GW garantie versicherung zum kauf.

es kommt natürlich auch auf den schaden am auto an. bei großen sachen wie motor und getriebe schäden wird der verkäufer die reparatur selbst in die hand nehmen wollen. die diagnose wird aber eine werkstatt vorort durchführen dürfen.

letztendlich kann man nicht so genau sagen, wie sowas abläuft, weil jeder autohändler das anders handhabt.
 
Thema:

Gebrauchtwagengarantie vom Händler