gebrauchter Leon (1P) als Anfängerauto ?

Diskutiere gebrauchter Leon (1P) als Anfängerauto ? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Jungs, Bei mir ist es zwar erst ziemlich genau in einem Jahr soweit, aber ich mache mir immer früh und ausführlich Gedanken zu...

Laszlow

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Jungs,

Bei mir ist es zwar erst ziemlich genau in einem Jahr soweit, aber ich mache mir immer früh und ausführlich Gedanken zu Neuanschaffungen. Ich habe mir bis jetzt für mein erstes Auto ca. 8.000€ zusammengespart. Ich denke ich komme bis nächstes Jahr auf ca. 10.000€ mit Unterstützung vom Vadder, wenn ich mein 11er Abschlusszeugnis nicht komplett verkacke.

Eigentlich
stand für mich die ganze Zeit fest, dass es entweder ein gut ausgestatteter Golf IV wird oder eben ein A3. Den Seat Leon habe ich oft nur auf Bildern gesehen. Jetzt habe ich ihn aber letztens in Gießen in schwarz mit paar schicken Felgen gesehen und muss sagen, dass er mir eigentlich noch besser als die Konkurrenten A3 und Golf gefallen.

Habe mir einige Tests und Berichte u. A. von Auto-Motor-und-Sport durchgelesen. Außerdem meine ich in der aktuellen AMuS-Ausgabe gelesen zu haben, dass es den Leon mit 50.000 KM schon unter 11.000 € gibt. Es wird geschrieben, dass der Leon "der sportliche Golf" ist, was mir eigentlich ganz gut passt, da ich seit Jahren Motocross fahre.

Jetzt zur eigentlichen Frage:
Meint ihr in ca. einem Jahr finde ich einen Benziner-Leon unter 10.000€, der nicht zu viel geschrubbt wurde? Ein bisschen Ausstattung würde ich natürlich begrüßen. Außerdem denke ich, dass der 1.4 TSI mit 125 PS ganz gut zu mir passt.

Ich denke es spricht auch wenig gegen eine Anschaffung vor meinem 18., wenn ich denn "das Auto" finde.

MfG
Laszlow
 
21.02.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: gebrauchter Leon (1P) als Anfängerauto ? . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
kauf dir am besten einen an dem gar nix gemacht wurde ... weißt ja nie welche "qualität" das tuning hat ...
da würd ich mich auf nix einlassen ...

ansonsten is der 1.4er ne super maschine ... und fürn einstieg sicher passend ...
 

Laszlow

Beiträge
6
Reaktionen
0
Zur Zeit gehen Modelle mit knapp über 50.000 km und dem 1.6 TSI für knapp über 10.000€ weg. Ein 1.4 Liter Aggregat finde ich aber nur mit 86 PS.

Wenn ich das richtig sehe gibts den 1.4 TSI mit 125 PS erst ab 08.
 

Laszlow

Beiträge
6
Reaktionen
0
Alles klar, wieder was dazu gelernt...

Wie ist denn so der Werverfall vom Leon? Meint ihr ich bekomme bis zum 01.03. nächstes Jahr ein BJ.08 Leon mit einem 125PS 1.4 TSI unter 10t €? Auf die 1.6 Liter Maschiene habe ich nämlich weniger Lust, nur würde ich um diese wohl nicht herum kommen, wenn ich ein Leon unter Baujahr 08 kaufen würde. Ein Diesel kommt eigentlich auch nicht in Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bacdy

Bacdy

Beiträge
168
Reaktionen
0
Den 1,4 TSI gibt ja erst seit Anfang 2008, oder?(.
Da dürfte es schwierig werden, so einen gebraucht zu finden.
 
lemod

lemod

Beiträge
481
Reaktionen
0
Hallo Jungs,

Bei mir ist es zwar erst ziemlich genau in einem Jahr soweit, aber ich mache mir immer früh und ausführlich Gedanken zu Neuanschaffungen.
bis dahin vielleicht schon mehr. nur mit 10000 € könnte es knapp werden.
und an einen gut ausgestatteten 5er golf oder gar a3 in dem preisbereich würde ich nicht glauben. ausser mit vielen vielen km oder alt oder er parkte die letzten wochen mitten im rhein oder es ist die um 20 cm kürzere "auffahrunfall-edition".


wie auch immer, in nem jahr kann viel passieren.
 
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
ALso für nen 08er 14tsi mit einer vernünfigen ausstattung und unter 50000 km musst dann schon eher um die 12000 bis 13000€ ausgeben
 

Laszlow

Beiträge
6
Reaktionen
0
bis dahin vielleicht schon mehr. nur mit 10000 € könnte es knapp werden.
und an einen gut ausgestatteten 5er golf oder gar a3 in dem preisbereich würde ich nicht glauben. ausser mit vielen vielen km oder alt oder er parkte die letzten wochen mitten im rhein oder es ist die um 20 cm kürzere "auffahrunfall-edition".


wie auch immer, in nem jahr kann viel passieren.
Ich sprach von einem gut ausgestattetem Golf 4 (IV eben, evtl nochmal römische Zahlen üben ;) :D ) oder einem A3, der nicht so gut ausgestattet ist. Von einem 5er Golf war nie die Rede.

Ich hoffe doch, dass ich die nötige Erfahrung mitbringe. War lange im Kartsport tätig und bin wie gesagt Motocrossfahrer, was jedoch nicht heißen muss, dass ich alles richtig mache. Dass es das 1.4 Agregat mit 125PS erst seit 08 gibt habe ich auch bereits festgestellt. Vielleicht wird es - wenn preislich nicht anders möglich - dann doch der 100PS Motor mit 1600cm³ aus einem Modell vor 08.

Wie fährt man den Motor denn am besten? Auf Drehzahl halten und dafür weniger Gas geben wäre jetzt meine Grundidee gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Mal gucken, wie sich die Preise, für den aktuellen Leon entwickeln, nachdem das Facelift erschienen ist.
Wenn du glück hast, dann findest du in einem Jahr einen 1,4 TSI.
Einen 1,4´er mit 100Ps gibt es zumindest in Deutschland nicht beim 1P.
1,4´er mit 85Ps
1,6´er mit 102 Ps
1,4 TSI mit 125 Ps

Dies sind die drei "kleinen" Benzinmotoren, die es im 1P gibt.
 
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
100 ps ist aber en 1.6er und kein 1.4er. oder gar ein 1.9tdi mit 100 ps
 

Laszlow

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ups, meine natürlich die 1,6L Maschine. Wird wohl wenig Sinn machen, weil ich das gesparte Geld dann ins Benzin stecken kann... Die 1.9 TDI Maschine kommt eigentlich nicht in Frage. Habe gelesen, dass die Laufkultur zu wünschen übrig lässt.
 

der_Bär

Gast
... Die 1.9 TDI Maschine kommt eigentlich nicht in Frage. Habe gelesen, dass die Laufkultur zu wünschen übrig lässt.
Nja, das waren sicher die zukünftigen CR-Verkäufer :D

Spass beiseite, der 1,9er TDI ist ein Diesel...also ein Diesel, der ein Dieselgeräusch zu entwickeln vermag, aber auch ein Diesel...also Diesel, kein Benziner ?(

Es mag sein, dass er etwas lauter ist, als die duperdupertollen CR-Diesel, aber....
...er ist ausgereift
...hat ab und an mehr Pferdchen als angegeben
...knausert mit dem Sprit
...und entwickelt einen guten Schub bereits aus dem Drehzahlkeller.

Einfach ausprobieren, dann seine eigene Meinung bilden. Der 1,4 TSI ist sicher ein tolle Maschine, aber bei Deinem Buget sicherlich nicht darstellbar.
 

Berlileo

Beiträge
445
Reaktionen
43
Meiner Meinung nach, würde ich dir nicht empfehlen all die Kohle, die du bis dahin gespart hast in einen 1.4er TSI zu stecken.
1) dürfte es in einem Jahr ziemlich selten sein, dass du nen 1.4er TSI bekommst.
2) würde ich mir kein Turbomotor mit hohen KM Angaben von einem unbekannten Verkäufer holen. Du hast keine Ahnung wie sehr der Motor schon gelitten hat und generell gibt es bei dem neuen VW Motorenkonzept noch keine Langzeitstudien. Sicherlich haben die ein oder anderen schon 50TKM - 70TKM runter mit so nem 1.8er/2.0er TSI, aber das kann ja auch nur Zufall sein. Im schlechtesten Fall erwischt du nen vergewaltigten Motor wo kurz danach der Lader hochgeht. Und dann stehst du da, Auto vor der Tür, keine Knete in der Hand.

Bitte bedenke auch, dass dann so Sachen wie Winterräder anstehen oder TÜV/AU und die ersten großen Reperaturen. Wenn du all dein Geld in dein Auto gepumpt hast, stehst du eventuell mit Auto ohne Geld da. Und nen ähnlichen A3 wirst du sowieso knicken können. Und Alis Subbaangebot mit wenig KM will ich dir auch nicht empfehlen.

mfg
 

bio17

Beiträge
33
Reaktionen
0
Wie Berlileo schon gesagt hat, steck nicht dein ganzes Geld ins Auto.
Es kann immer irgendwas sein mit dem Auto, ob selbst schuld oder nicht. Und dann stehst du da.

Zur eigentlichen Frage:

Ich bin auch Fahranfänger (18 Jahre) und hab mir einen Leon 1.4TSI frisch ausm Werk bestellt gehabt. Alternativ hab ich mich auch nach einem A3 und einem Golf 5 umgeschaut. Der Leon hat mir aber besser gefallen. Außerdem waren zwischen Leon und Golf fast 5000€ unterschied. Und ziwschen dem Leon und A3 sogar fast 10.000€.
Für meinen hab ich fast 21.000€ bezahlt.

Würde mir auch jederzeit wieder einen bestellen, jedoch mit CD3.

Hier ist mal mein Erfahrungsbericht:
http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=75590

Auf die PDC würd ich auf gar keinen Fall verzichten. Hintenraus ist er (anfangs) recht unübersichtlich.

mfg,
bio
 
Thema:

gebrauchter Leon (1P) als Anfängerauto ?

gebrauchter Leon (1P) als Anfängerauto ? - Ähnliche Themen

  • gebrauchte Leons: Display Bordcomputer - unterschiedliche Aufteilung der Anzeigen

    gebrauchte Leons: Display Bordcomputer - unterschiedliche Aufteilung der Anzeigen: Ich bin gerade auf der Suche nach einem Leon TDI. Habe mir auch schon mehrere live angesehen. Die hatten alle ein Display links neben dem...
  • Leon neu oder ein bisschen gebraucht?

    Leon neu oder ein bisschen gebraucht?: Also ich bin nicht so der Profi und hab folgende Frage: Ich überlege mir einen Seat Leon II zu kaufen. Nun gibt es den als Reimport für 13.990...
  • Gebrauchten Seat Leon 1,9 TDI - worauf achten?

    Gebrauchten Seat Leon 1,9 TDI - worauf achten?: Hallo, ich denke ernsthaft darüber nach, mir einen gebrauchten 1,9er TDI anzuschaffen. Dieser sollte ca 1. Jahr alt sein und max. 20.0 tkm auf...
  • Leon II und der Preis (gebraucht)

    Leon II und der Preis (gebraucht): Hallo an die Leon-Gemeinde! Mit meinem ersten Beitrag möchte ich zunächst alle Mitglieder grüssen. :wave: Echt cooles Forum hier. Ich hab vor...
  • Cupra R 265 PS Bj. 2009-2013 gebraucht kaufen - Ein paar Fragen zur Ausstattung

    Cupra R 265 PS Bj. 2009-2013 gebraucht kaufen - Ein paar Fragen zur Ausstattung: Hallo, ich habe mich mal hier im Forum angemeldet, da ich seit längerem mit dem Gedanken spiele mir einen neuen Gebrauchten zuzulegen. :)...
  • Ähnliche Themen
  • gebrauchte Leons: Display Bordcomputer - unterschiedliche Aufteilung der Anzeigen

    gebrauchte Leons: Display Bordcomputer - unterschiedliche Aufteilung der Anzeigen: Ich bin gerade auf der Suche nach einem Leon TDI. Habe mir auch schon mehrere live angesehen. Die hatten alle ein Display links neben dem...
  • Leon neu oder ein bisschen gebraucht?

    Leon neu oder ein bisschen gebraucht?: Also ich bin nicht so der Profi und hab folgende Frage: Ich überlege mir einen Seat Leon II zu kaufen. Nun gibt es den als Reimport für 13.990...
  • Gebrauchten Seat Leon 1,9 TDI - worauf achten?

    Gebrauchten Seat Leon 1,9 TDI - worauf achten?: Hallo, ich denke ernsthaft darüber nach, mir einen gebrauchten 1,9er TDI anzuschaffen. Dieser sollte ca 1. Jahr alt sein und max. 20.0 tkm auf...
  • Leon II und der Preis (gebraucht)

    Leon II und der Preis (gebraucht): Hallo an die Leon-Gemeinde! Mit meinem ersten Beitrag möchte ich zunächst alle Mitglieder grüssen. :wave: Echt cooles Forum hier. Ich hab vor...
  • Cupra R 265 PS Bj. 2009-2013 gebraucht kaufen - Ein paar Fragen zur Ausstattung

    Cupra R 265 PS Bj. 2009-2013 gebraucht kaufen - Ein paar Fragen zur Ausstattung: Hallo, ich habe mich mal hier im Forum angemeldet, da ich seit längerem mit dem Gedanken spiele mir einen neuen Gebrauchten zuzulegen. :)...