Gebläsemotor läuft nicht an.

Diskutiere Gebläsemotor läuft nicht an. im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen Hab ein Problem mit der Lüftung. Habe die Climatronic verbaut aber trotz Anzeige der "Lüftungsbalken" im firstDisplay läuft der...

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
Hallo zusammen
Hab ein Problem mit der Lüftung. Habe die Climatronic verbaut aber trotz Anzeige der "Lüftungsbalken" im
Display läuft der Gebläsemotor nicht an. Nach einiger Fahrzeit funktioniert es dann mal wieder.
Habe eine Eberspächer Hydronic nachgerüstet,die ja auch in die Lüftungssteuerung durch eine Pulswellenmodulation eingreift. Dadurch wird ja die Lüftung von der Standheizung eingeschaltet.Das Bauteil könnte die Elektronik vielleicht stören?
Oder ist einfach der Gebläsemotor defekt??(
Grüsse Chris
 
29.10.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gebläsemotor läuft nicht an. . Dort wird jeder fündig!

Perri

Beiträge
393
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Ich weiß von einer Aktion von Seat wo bei der Lüftung ein Widerstand getauscht wird. hast du die normale klima oder die automatische?

Ich komm da immer durcheinander wie welche heißt...
 
Zuletzt bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Climatic=normal......Climatronic=automatik
 

RipPhil

Beiträge
230
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Ich hätte spontan auch auf einen Widerstand getippt, aber dann würde der Lüftermotor gar nicht mehr angehen.

Check mal die elektrik (oder lass checken) ob du irgendwo nen Spannungsabfall hast

Grüße
 

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Hatte gestern wieder so ein seltsames Erlebnis. Auf der Autobahn sind ganz langsam die Scheiben beschlagen,also ist Die Lüftung irgendwann ausgegangen.
Konnte nur zwischendurch mal das Fenster runtermachen und den Beschlag weglüften.
Dann das Auto abgestellt und nach einer halben Stunde losgefahren,nach 10 Minuten Fahrt läuft der Lüfter wieder an.???????
Verwirrte Grüsse
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Hi,

ich missbrauche mal den Thread hier. Kann es sein das die ganze Elektronik im 1P Probleme macht wenn es regnet? Einparkhilfe hinten piepst im Dauerton beim Rückwärtsfahren wenn das Auto nass ist. Dann heute wieder Regen, auf einmal macht es Bing und das Lampensymbol geht an mit dem Hinweis: Blinker vorne links defekt. Also 2 neue Birnchen gekauft. Birnchen gewechselt, geht nicht, altes Birnchen angeschaut, war garnicht defekt. Blinker geht nicht, das andere Birnchen eingebaut, Blinker geht nicht. Dann hab ich gesehen das der Stecker des Scheinwerfers komplett nass war, warum auch immer. Also Stecker abgezogen getrocknet, Kontaktspray rein, Blinker geht nicht. grrrrrr
Eine Stunde später ins Auto gesetzt und gestartet, Kontrolleuchte ging aus, aha Blinker geht wieder. Auto abgestellt und Türen verriegelt, sofort ging der Alarm los.:angry::mad:
Solche Sachen sind ständig wenn es regnet, das kann doch wohl nicht wahr sein. Andere haben ein Montagsauto, ich habe dann wohl ein Schönwetterauto und darf nur fahren wenn es trocken ist. :angry:

Gruß
Alex
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Nein, normalerweise sollte Regen kein Problem darstellen.
Bei dir solltest du das ganze mal untersuchen lassen, warum du ständig Ausfälle hast
und woher das Wasser kommt.
 

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Problem bei mir ist das die Seat Werkstatt nach der Nachrüstung der Standheizung vom Bosch Service das Steuergerät der Klimanalage nicht mehr auslesen kann.
Also kann mir dort niemand was genaues sagen.
Die Lüftung bei diesem Wetter ist schon ziemlich wichtig.
Ich wollte auch vor ein paar Wochen ein Update machen lassen weil die Lüftungsklappen am klackern waren.Da sagte mir der Chef "das wir nicht in das Steuergerät reinkommen"
Was haben die von Bosch denn da gemacht??????
Wo sitzt denn der Widerstand der getauscht würde?
 
Zuletzt bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Frag doch einfach die vom Boschdienst.
 

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Hab den Wagen abgestellt ohne das die Lüftung funktionierte. Eine halbe Stunde später hab ich mich reingesetzt und ausprobiert:Lüftung läuft wieder!!!!
Indiz für Vorwiderstand????
 
Zuletzt bearbeitet:

Perri

Beiträge
393
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Ein direkter Indiz ist das nicht. Aber die Lüftung wird halt über den gesteuert, und ist meines Erachtens nach ganz verdächtig...
 

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Und wie komm ich an den ran????(


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Mir ist da etwas eingefallen....
Um das Problem "einzukreisen" könnte man doch die Standheizung vom Klimasteuergerät abtrenen? Wenn ein Fehler der SH Auslöser für das zwischenzeitliche Versagen der Lüftung ist und es dann keine Probleme mehr gibt,liegt es an der SH
Dann könnte das Steuergerät vielleicht auch wieder ausgelesen werden?
Wieviele Kabel muss man trennen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Massefehler durch Wackelkontakt ;) Viel Spass :D
 
Börni

Börni

Beiträge
38
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

@V_Strom111
Prüfe mal deine Sicherungskästen. Den im Motorraum und den im Innenraum.
Habe gestern erst bei einem Automagazin im Fernsehn gesehen, dass auch ein Auto massive Elektronikfehler bei Regen hatte.
=> Ursache: Die Frontscheibe war auf der Fahrerseite undicht und Wasser tropfte in den Bereich des Sicherungskasten (Innenraum) wo einige Sicherungen und Relais korridierten.

lg
 

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Hab gestern mit der Seatwerkstatt gesprochen und der Mechaniker meinte das ein Problem mit dem Vorwiderstand nicht in Frage käme ,weil die Lüftung dann auf der höchsten oder der niedrigsten Stufe noch laufen müsste.
Mir ist auch aufgefallen das sich die Lüftung zwischendurch eine Stufe höher oder niedriger stellt( bei Econ) Ist das normal?
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Das die Klimaautomatik die Gebläsestärke mal hoch oder runter regelt ist völlig normal. Die will halt die Temperatur halten und manchmal muss sie dafür halt nachregeln - auch bei ECON.
 

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Falls das Klimasteuergerät defekt ist,wie teuer wird das?
Und woran kann es liegen das es nicht mehr ausgelesen werden kann?
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Vielleicht lässt es sich einfach nicht mehr auslesen weil es kaputt ist!
Was es kostet weis ich net, aber wahrscheinlich soviel das sich von dem Geld andere Leute ein komplettes Auto kaufen können.:astonish:

Gruß
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Nicht ganz so schlimm, aber ich meine hier mal was bei 600-800 Øre gelesen zu haben :tremblin: . Ich drück dir die Daumen, dass es was anderes ist.

Evtl. kannst du das Steuergerät aufm Schrottplatz billiger bekommen, wenns das doch ist. Wenn man sowas denn machen will... :dontknow:
 

ibizachris1977

Beiträge
258
Reaktionen
0
AW: Gebläsemotor läuft nicht an...

Habe heute eine neue Entdeckungs gemacht.Den Wagen auf dem Supermarkparkplatz abgestellt,wollte mal kurz einkaufen,der Wagen war noch warm.
SH eingeschaltet,Lüftung und Wasserpumpe laufen wie gewohnt an.
Ich komm zurück,SH aus ,Lüftung aus.
Ich starte den Wagen,Lüftung tot ,Klimadisplay läst sich wie schon beschrieben normal bedienen,aber der Gebläsemotor läüft nicht.
Ich bin 5 Minuten gefahren,ohne Radio,also Stille. Dann gibts ein leises Klicken aus dem Beifahrerfussraum und das Gebläse tuts wieder.
Dasselbe Klicken wohl von einem Relais hört man auch wenn die SH über das PWM Signal die Lüftung einschaltet( logischerweise bei stehendem Wagen).
Also ein Problem der SH und nicht vom Klimabedienteil??
Habe die Ersatzteile der SH gestern bekommen,den Glühstift (130 EURO) und den Flammfühler(30 EURO) Bin mal gespannt ob das Problem damit behoben wird.
Habe das Lüftungsproblem ja erst als diese beiden Teile defekt waren.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Standheizung funktioniert wieder ohne Probleme,der Gebläsemotor aber leider nicht.
Man kann fast die Uhr nach stellen,nach etwa 20 Minuten Fahrzeit geht er aus.
Dann den Wagen etwa einen Viertelstunde stehen lassen und er läuft wieder.....alles höchst seltsam....
Hat denn niemand eine Idee????
Man kann sogar beim Einschalten der Zündung hören ob er jetzt laufen wird oder nicht.
Es ist ein Klicken aus dem Beifahrerfußraum zu hören wenn alles ok ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gebläsemotor läuft nicht an.

Gebläsemotor läuft nicht an. - Ähnliche Themen

  • Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik): Hallo zusammen, ich hab mich hier mal registriert um eure Hilfe in Anspruch zu nehmen. Weil ich weiß gerade nicht mehr weiter. Es geht hier um...
  • Gebläseausfall

    Gebläseausfall: Hallo, seit gestern läüft an meinem Seat das Gebläse nicht mehr.Totalausfall. Sicherungen sind alle ok. Wollte wissen ob am Gebläsemotor noch...
  • Gebläsemotor quietscht - nun auch in meinem 1P

    Gebläsemotor quietscht - nun auch in meinem 1P: Hallo Löwen-Gemeinde :wave: Hatte vor meinem 1P 1.8 TSI einen 1M "Signo", der in der kalten Jahreszeit der Gebläsemotor hinter dem Handschuhfach...
  • Gebläsemotor defekt

    Gebläsemotor defekt: Hallo, hat jemand auch folgende Probleme mit seiner Lüftung? Es fing damit an das meine Lüftung auf einmal lomplett aussetzte als nix ging...
  • Was kosten Klimasteuergerät und Gebläsemotor?

    Was kosten Klimasteuergerät und Gebläsemotor?: Kann mir einer sagen was ein neues Klimasteuergerät für leon 1p 1,9tdi kostet?? Kann mir einer sagen was ein Luftgebläse Motor neu...
  • Was kosten Klimasteuergerät und Gebläsemotor? - Ähnliche Themen

  • Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik): Hallo zusammen, ich hab mich hier mal registriert um eure Hilfe in Anspruch zu nehmen. Weil ich weiß gerade nicht mehr weiter. Es geht hier um...
  • Gebläseausfall

    Gebläseausfall: Hallo, seit gestern läüft an meinem Seat das Gebläse nicht mehr.Totalausfall. Sicherungen sind alle ok. Wollte wissen ob am Gebläsemotor noch...
  • Gebläsemotor quietscht - nun auch in meinem 1P

    Gebläsemotor quietscht - nun auch in meinem 1P: Hallo Löwen-Gemeinde :wave: Hatte vor meinem 1P 1.8 TSI einen 1M "Signo", der in der kalten Jahreszeit der Gebläsemotor hinter dem Handschuhfach...
  • Gebläsemotor defekt

    Gebläsemotor defekt: Hallo, hat jemand auch folgende Probleme mit seiner Lüftung? Es fing damit an das meine Lüftung auf einmal lomplett aussetzte als nix ging...
  • Was kosten Klimasteuergerät und Gebläsemotor?

    Was kosten Klimasteuergerät und Gebläsemotor?: Kann mir einer sagen was ein neues Klimasteuergerät für leon 1p 1,9tdi kostet?? Kann mir einer sagen was ein Luftgebläse Motor neu...
  • Schlagworte

    seat ibiza lüftung geht nicht mehr