Gebläselüfter quietscht

Diskutiere Gebläselüfter quietscht im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; schönen guten Abend, Ich fahre einen FR, Model 2005. Seit diesem Winter quitscht meine Gebläselüfter (hört sich zumindestens so an). Besonders...

Dominic1986

Beiträge
43
Reaktionen
0
schönen guten Abend,

Ich fahre einen FR, Model 2005.
Seit diesem Winter quitscht meine Gebläselüfter (hört sich zumindestens so an). Besonders
wenn es kalt ist, ist es sehr extrem. Sobald es schön warm ist oder ich ihn schneller stelle geht es weg. Wenn es im Innenraum wärmer wird ist und er langsam läuft ist es auch weg. Vielleicht habt ihr ein paar gute Tips für mich was ich da machen kann.

Vielen Dank schonmal wenn mir jemand helfen konnte!

LG Dominic
 
05.12.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gebläselüfter quietscht . Dort wird jeder fündig!
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
AW: Gebläselüfter quitscht

tauschen oder oropax :D an das lager wirst nicht so leicht rankommen um es quietschfrei zu kriegen und das er nachher noch funktion hat...
 

Dominic1986

Beiträge
43
Reaktionen
0
AW: Gebläselüfter quitscht

kommt man da nicht irgendwie ran wenn man das Handschuhfach ausbaut und irgend welche Verkleidung ausm Beifahrerfußraum?
 

babyfaceracer

Beiträge
150
Reaktionen
0
AW: Gebläselüfter quitscht

@tomatenundsalat

könnte mein quitschen, beim Rechtslenken das, wie ich vermute aus den Lüftungsdüsen kommt auch mit dem Gebläselüfter zu tun haben?
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
AW: Gebläselüfter quitscht

an den lüfter kommst du schon ran aber nicht an das lager (das quietscht)
das lüfterrad siehst du sogar von aussen wenn du den pollenfilter wegmachst

@babyfaceracer
kann schon möglich sein - bau ihn aus, schliess ihn an und teste ihn indem du ihn hin und her bewegst. pass aber auf deine finger auf.
 

Dominic1986

Beiträge
43
Reaktionen
0
AW: Gebläselüfter quitscht

na ganz toll, da muss ich wohl mal wider zum Freundlichen fahren :) ich könnte mal wieder wetten die wollen alles neu machen. Es gibt ja kaum noch gescheite Leute die auch mal probieren was zu reparieren und nicht immer alles austauschen.
 

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Ist doch ganz klar, daß keiner mehr repariert und nur noch tauscht: Möchtest Du die Arbeitszeit zahlen, wenn der Mechi 2 Stunden oder länger an dem Lüfter rumbastelt?
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
... und das lager per messschieber aus dem katalog suchen muss weil es gar keine ersatzteile gibt von seat?
 

Dominic1986

Beiträge
43
Reaktionen
0
ok, aber mal angenommen ich komme doch irgendwie an das Lager ran, würde es überhaupt was bringen wenn man da ein bisschen Öl dran macht?

Kann mir mal einer sagen wie teuer der neue Gebläselüfter/Motor ist?
 

blond9

Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Der Gebläsemotor kostet so ca. 170 EUR.
 

Dominic1986

Beiträge
43
Reaktionen
0
nur mal so als Tip für euch alle, habe mein Gebläsemotor jetzt doch einfach mal ausgebaut. Dazu musste nur das Handschuhfach ausgebaut werden! Dann sah man schon den gebläsemotor! Der wird gehalten von einer Plastikverkleidung von unten drúnter und die ist nur mit 2 kleinen schrauben fest gemacht! Dann noch 2 Stecker ab und schon hatte man das Quitschmonster in der Hand! Habe einfach nur ein bisschen Öl rein laufen lassen! Habe ihn dann ein bisschen aus einander gebaut um an der ganzen Stange öl dran zu machen! Wider alles eingaut und siehe da, es quitscht nix mehr!
 

kundesbanzler

Gast
Die probleme hab ich jetzt bei den kalten Minusgraden auch,nur das meiner nicht Quitscht,sondern irgendwie am rasseln ist/unrund läuft .Hört sich fast so an,als ob er andauernd irgendwo dagegen schlägt,sobald das ganze Plastegelumpe eine bestimmte Temperatur erreicht hatt,ist alles weg.
Hab nur keine Lust drauf oder unnötig das Teil austauschen zu lassen,bzw. dafür noch Geld auszugeben.
Geräusche sind aber nur bis zur Stufe 2 oder 3 vorhanden,bei stufe 4 hört man nix,egal ob kalt oder warm alles ist.
Viell. kann mir ja da auch jemand ein Tip geben was man dagegen machen könnte.?(?(
 
Blackforest

Blackforest

Beiträge
213
Reaktionen
0
Bei mir fängt das mittlerweile auch an. Werd wohl den Weihnachtsurlaub nutzen um meinen Leon wieder mal Mängelfrei zu machen!!!! :(
 
MatzeBB

MatzeBB

Beiträge
1.904
Reaktionen
0
Mir is damals mal beim wechseln des Pollenfilter an nem Kundenauto ein Blatt reingefallen... das hin genau am lüfter... war total doof und übel laut ab Stufe 2 :D hat sich angehört wie ne Motorsäge ^^

Aber bei euch wirds bestimmt mit der kälte oder nem Lager zusammenhängen
 

Dominic1986

Beiträge
43
Reaktionen
0
eigentlich geht das alles ziemlich schnell, man muss nur wissen was für schrauben von dem Handschuhfach raus müssen! Bei mir war es das lager warum es so geqitscht hat, ein bisschen Öl rein und bis jetzt ist es weg! Früher war das geräusch bei mir auch nur von Stufe 1 - 4 danach wars ruhig!
 

Dragon-Skull

Beiträge
295
Reaktionen
0
wollt es auch mal gesgat haben. bei mir fing mein lüfter auch penetrant an zu quietschen, wenn er langsam sdrehte...
habe ihn ausgebaut. enwenig saube rgemacht, und danach mit de guten alten wd40 behandelt... nu is ruhe ^^
und das shcon seit mehr als drei monaten
 
Thema:

Gebläselüfter quietscht

Schlagworte

lüfter quietschen Seat Leon 5F

,

seat leon 1p gebläse rattert

,

seat leon lüftung geräusche