Gebläse defekt - wo ist die Sicherung?

Diskutiere Gebläse defekt - wo ist die Sicherung? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; 3 Tage nach dem Abholen des Leons funktioniert das Gebläse nur noch mit minimaler Leistung, auch wenn ich auf maximale Leistung stelle (sowohl im...

Bodan2

Beiträge
32
Reaktionen
0
3 Tage nach dem Abholen des Leons funktioniert das Gebläse nur noch mit minimaler Leistung, auch wenn ich auf maximale Leistung stelle (sowohl im manuellen als auch im Auto-Modus). :mad:

Ich wollte die Sicherung überprüfen und habe die im
Handbuch erwähnten Sicherungskästen (Instrumententafel und Motorraum links) gleich gefunden, aber nicht die Sicherung fürs Elektrogebläse. Im Handbuch gibt es eigenartigerweise 3 Tabellen mit Sicherungen: Instrumententafel links, Motorraum links und Motorraumlage Seitenbox. In letzterem soll sich die Sicherung E1 befinden. Ich habe allerdings nur den großen Sicherungskasten im Motorraum links gefunden, in dem sind nur die Sicherungen F1-F30 (Tabelle "Motorraum links)). Wo sind die Sicherungen der Tabelle "Motorraumlage Seitenbox" zu finden?

Ich bin da schon etwas erstaunt, dass die Anleitung in diesem Punkt so dünn ist,
nachdem sich am Anfang eine Abhandlung der erlaubten und verbotenen Sitzpositionen elegischer Breite findet, die sich über 6 Seiten erstreckt und 15 verbotene Sitzpositionen akribisch auflistet (es fehlt eigentlich nur noch der Handstand) :laughing:
 
30.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gebläse defekt - wo ist die Sicherung? . Dort wird jeder fündig!

Meyer06

Beiträge
180
Reaktionen
0
Tja Anleitungen sind schon so ne sache:)

Bevor du da groß was selber machst würde ich lieber zum:D fahren wegen der Garantie nicht das die erlischt wenn du da selber rumhantierst;)

Mfg
 

Bodan2

Beiträge
32
Reaktionen
0
Ich vermute ja eher, dass es nicht die Sicherung ist, und wenn doch, dann ist die Sicherung ja nicht ohne Grund durchgebrannt, zum Händler wollte ich schon auf jeden Fall. Allerdings muss ich noch ein wenig warten, bis ich ein Service-Heft in Händen halte (geht bei EU-Reimporten ja immer etwas länger).

Abgesehen davon, möchte ich eigentlich schon wissen, wo dieser dritte Sicherungskasten sich versteckt, denn wegen des Austauschs einer Sicherung bin ich eigentlich noch nie zur Werkstätte (das gehört auf jeden Fall zu den im Handbuch beschreibenen Wartungsaufgaben, die niemals zum Garantieverlust führen dürfen).

Naja, wenns im Forum keiner weiß, werde ich mich noch gedulden müssen und dann mal den Händler fragen...
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Moin,

ich hab das früher auch schon mal in die Runde gefragt, wo der Sicherungskasten "Motorraumlage Seitenbox" sein soll. Da ging es um den elektrischen Zuheitzer. Das wusste wohl auch niemand. Aber wenn du mit deinem zum :D fährst, kannst du den ja mal Fragen und das Ergebnis hier posten. Es würde mich nach wie vor interessieren.

Gruß Segge
 

Bodan2

Beiträge
32
Reaktionen
0
War gerade beim Händler, der das Diagnosegerät angeschlossen hat, ich habe ihm dabei über die Schulter geschaut und mitbekommen, dass es gleich ne Latte von Fehlern angezeigt hat, mit einem Modul (glaube ESP) konnte erst gar keine Kommunikationsverbindung aufgebaut werden, weitere Fehler waren im Bereich der Motorsteuerung, der Wegfahrsperre, des CD-Radios und natürlich der Klima.

Angesprochen auf die Fehler hat er versucht, das etwas runterzuspielen und so getan, als ob das normal wäre.

Der Kfz-Mechaniker sagte mir, dass das Gebläse selbst funktioniere und ein Problem mit der elektronischen Steuerung vorliege, das wäre was aufwendigeres, da müsse ich erst mal einen Termin ausmachen, weil das ein bis zwei Tage in Anspruch nehmen würde, er hätte erst übernächste Woche ne Termin frei. Habe ihn dann schließlich überreden können, dass ich ihm den Wagen die ganze nächste Woche hinstelle, weil ich da eh auf Dienstreise bin. Ich fürchte, dass ich da noch einige Geduld aufbringen muss, bis die Sache repariert ist.

Auf der Rückfahrt hat dann das Gebläse drei mal für wenige Sekunden mit maximaler Leistung losgelegt und dann aber gleich wieder den Dienst eingestellt. Irgendwie hab ich immer Pech mit den Klima-Anlagen, bei meinem 9 Jahre alten Opel Astra hatte ich in 8 Jahren drei Reparaturen und letztes Jahr ist der Kompressor futsch gegangen, deshalb hab ich mir jetzt den Leon bestellt, fängt ja wieder gut an....

@Segge: Habe mir den Sicherungskasten "Motorraumlage Seitenbox" zeigen lassen, das ist der gleiche Sicherungskasten neben der Batterie, nur nicht die Oberseite sondern die Frontseite mit der Kabelbelegung, da sind auch Sicherungen dazwischen, nur die Nummern der Sicherungen habe ich nicht gefunden, aber die Ampere-Zahlen haben mit der Handbuchtabelle übereingestimmt.

Kann mir jemand sagen, ob das wirklich normal ist, dass das Diagnosegerät so viele Fehler meldet? Eigentlich hat der Händler ja keinen Grund, das runterzuspielen, denn er würde ja an der Behebung verdienen...
 

Bodan2

Beiträge
32
Reaktionen
0
Danke, gut zu wissen. Dann werde ich mal am Ende der Garantiearbeiten drauf bestehen, dass ich ne Runde um den Block fahren darf und danach nochmal ein Diagnoselauf mit 0 Fehlern zu sehen bekomme. Es wär natürlich theoretisch auch möglich, dass bei der Erstinspektion vor der Übergabe schon Fehler aufgetreten und behoben worden sind, ohne dass man den Speicher gelöscht hat.

Habe bei der Fahrzeugübergabe (ist ein NL-Reimport) extra ne drei Seiten lange Checkliste durchgearbeitet und da hat natürlich alles funktioniert...Ich hätte mir wohl noch ein Diagnosegerät anschaffen müssen, um die Mängel festzustellen, dann hätte ich das Fahrzeug erst gar nicht so übernommen.

Der Händler hat sich auch angestellt und gleich moniert, dass er mit Seat den Garantiefall nicht abrechnen könne, solange mein Fahrzeug nicht bei Seat Deutschland registriert sei. Habe das sofort dem Reimporteur mitgeteilt und der sagt der Händler könne die Registrierung machen. Habe jetzt die Unterlagen zur Registrierung selbst an Seat Deutschland gefaxt, ich bin mal gespannt, ob das funktioniert. Bis das Service-Heft kommt, kann es ja auch noch ne Weile gehen...

Ich habe nach der Fehleranzeige der Motorsteuerung gleich mal getankt, um zu sehen, was ich wirklich verbraucht habe auf den 463 gefahrenen Kilometern: 37 l, das ist ein Verbrauch von fast 8 Litern auf 100km, obwohl ich fast zur Hälfte Autobahn und Landstraße gefahren bin, das ist schon etwas höher als normal, oder? Habe ihn auf der Autobahn gemäß SEAT-Einfahrempfehlungen nur auf 3/4 Leistung (also 150 km/h) beschleunigt.
 
Thema:

Gebläse defekt - wo ist die Sicherung?

Gebläse defekt - wo ist die Sicherung? - Ähnliche Themen

  • Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik): Hallo zusammen, ich hab mich hier mal registriert um eure Hilfe in Anspruch zu nehmen. Weil ich weiß gerade nicht mehr weiter. Es geht hier um...
  • Gebläseausfall

    Gebläseausfall: Hallo, seit gestern läüft an meinem Seat das Gebläse nicht mehr.Totalausfall. Sicherungen sind alle ok. Wollte wissen ob am Gebläsemotor noch...
  • Gebläse funktioniert nicht mehr

    Gebläse funktioniert nicht mehr: Hallo, eben als ich von der Arbeit heim bin, ist ir aufgefallen, dass die Hintergrundbeleuchtung von der Klimaanlage (Temperaturanzeige) nicht...
  • Gebläse, Scheibenwaschanlage, Zigarettenanzünder und Heckscheibenwischer tot...

    Gebläse, Scheibenwaschanlage, Zigarettenanzünder und Heckscheibenwischer tot...: Hallo, Seit vorgestern funktioniert das Heizungsgebläse, der Zigarettenanzünder , Heckscheibenwischer und die Scheibenwaschanlage vorne und hinten...
  • Gebläse von Klimaautomatik defekt

    Gebläse von Klimaautomatik defekt: Hallo, bin neu hier und habe seit 4 Wochen einen Leon Cupra 1P. Leider ging heute morgen mein Lüfter von der Klimaautomatik nicht mehr. Das...
  • Gebläse von Klimaautomatik defekt - Ähnliche Themen

  • Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik)

    Gebläse läuft nicht, trotz Austausch (Klimaautomatik): Hallo zusammen, ich hab mich hier mal registriert um eure Hilfe in Anspruch zu nehmen. Weil ich weiß gerade nicht mehr weiter. Es geht hier um...
  • Gebläseausfall

    Gebläseausfall: Hallo, seit gestern läüft an meinem Seat das Gebläse nicht mehr.Totalausfall. Sicherungen sind alle ok. Wollte wissen ob am Gebläsemotor noch...
  • Gebläse funktioniert nicht mehr

    Gebläse funktioniert nicht mehr: Hallo, eben als ich von der Arbeit heim bin, ist ir aufgefallen, dass die Hintergrundbeleuchtung von der Klimaanlage (Temperaturanzeige) nicht...
  • Gebläse, Scheibenwaschanlage, Zigarettenanzünder und Heckscheibenwischer tot...

    Gebläse, Scheibenwaschanlage, Zigarettenanzünder und Heckscheibenwischer tot...: Hallo, Seit vorgestern funktioniert das Heizungsgebläse, der Zigarettenanzünder , Heckscheibenwischer und die Scheibenwaschanlage vorne und hinten...
  • Gebläse von Klimaautomatik defekt

    Gebläse von Klimaautomatik defekt: Hallo, bin neu hier und habe seit 4 Wochen einen Leon Cupra 1P. Leider ging heute morgen mein Lüfter von der Klimaautomatik nicht mehr. Das...
  • Schlagworte

    lüfter sicherung seat ibiza

    ,

    gebläsemotor seat leon 1p sicherung

    ,

    Sicherung gebläsemotor Seat leon 1p

    ,
    seat ibiza 6j gebläse sicherung
    , Zigarettenanzünder Klima Lüfter geht nicht seat cordoba, sicherung Lüftung Seat altea, nummerierung sicherungen seat ibiza, seat ibiza 2009 gebläse geht nicht, altea Sicherung für gebläse, seat altea Sicherung e1