Geänderte Antriebswelle TS 1.8T??

Diskutiere Geänderte Antriebswelle TS 1.8T?? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo! Hat schon mal jemand eine geänderte Antriebswelle beim 1.8T verbaut?? Die ist ja 42,5mm dick, und bei standesgemäßer Tieferlegung...
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
Hallo!

Hat schon mal jemand eine geänderte Antriebswelle beim 1.8T verbaut??
Die ist ja 42,5mm dick, und bei standesgemäßer Tieferlegung
kommt es leider immer wieder vor, das die vorne rechts am Unterboden schleift!!!
Da das nicht so bleiben kann, gibt es nur 2 Lösungen: entweder hochschrauben ;( ;( ;(, oder eine geänderte Antriebswelle einbauen, die mehr Freiraum bietet!!

Gibts die überhaupt, und wenn ja, wer hat so eine verbaut und wie sind die Erfahrungen damit???

Grüße
babyblum
 
25.04.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geänderte Antriebswelle TS 1.8T?? . Dort wird jeder fündig!

K-Town-Driver

Beiträge
646
Reaktionen
0
Kann Dir leider nicht direkt helfen. Kann aber mal jemanden fragen. Könnte sein daß ich den am Wochenende (1.Mai) sehe, falls er kommt.

Der fährt nen 4er Jubi GTI mit 180PS. Hat ein KW Gewinde verbaut und da es damals noch keine geänderten Stabis von KW gab, hat er glaub ich ne geänderte Welle drin. Wurde damals direkt von KW angeboten, wenn ich mich nicht irre.

Wie gesagt, nächste Woche kann ich mehr berichten.

Sascha
 

schachti

Beiträge
934
Reaktionen
0
Hm hab leider das gleiche Problem !
Dachte schonmal an Federwegsbegrenzer.Die Gummis die man um die Stoßdämpfer-Kolbenstange macht.Hat da jemand erfahrungen ......?
Das könnte auch verhindern das die Lippe nicht immer die Straße küsst! ;)
 

BamBam

Beiträge
263
Reaktionen
0
ja soeine antriebswelle habe ich schon mit umgerüstet !

kann man direkt bei kw bestellen !

is eigentlich kein akt !

bambam

PS: das betrifft nicht nur den 1.8 T sondern ALLE die ihren Löwen zuweit ablassen ! ;)

Kosten halten sich in grenzen ... sind nur die 2 Achsmanschetten zu kaufen ( 11 € pro stück , incl. fett ...glaub ich )
 

illegut

Gast
gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet:
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
federwegsbegrenzer wären da wohl die einfachste lösung!?
dünnere antriebswelle wollte ich nie so richtig, hat schon seinen sinn warum die so dick ist!

@bambam
haben alle löwen die gleichstarke antriebswelle drin??
also meiner ist wirklich alles andere als sehr tief, und der schleift. habe schon einige leons gesehen, die vorne tiefer waren. gehen die alle volles risiko??? weiß nicht...
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
@bambam
also bei kw bekommt man so was leider nicht. hast du die von denen drin?? irgendwelche probs mit erhöhter lärmentwicklung durch die welle?

also irgendwie haben superviele gewinde in ihren löwen, aber anscheinend ist diese problem recht selten, ist ja nur geringe resonanz auf diesen thread. haben denn sur so wenige dieses problem?? oder fahren die meisten einfach damit???
 

BamBam

Beiträge
263
Reaktionen
0
@ babyblum

... also ich selbst habe keine drin ! haqbe die damals beim breiti mitverbaut !

der wiederum hatte alles von kw bezogen !

meines wissens nach habe alle ne dicke antriebswelle drin ! ( glaube auch die ist innen hohl ! ? ) und die dünnere stange ist vollmaterial !

wenn mann die fahrwerke herunterdreht, bis zu dem was erlaubt ist... dürfte eigentlich nix schleifen ! alles was tiefer ist ........ ! ? :( :tongue: ;)

BamBam
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
bei dem H&R ist laut hersteller bis 80mm tieferlegung erlaubt, und die habe ich bestimmt noch nicht!
habe zwar nur noch gut 1,5cm restgewinde, sind aber keine 80mm tiefgang! schleift ja so schon oft im radkasten rechts.
schachti hat seinen auch nicht soo tief, schätze das es mal knapp 60mm sind, und das bekommst du locker ganz offiziell hin, und da schleift es manchmal!

ist schon eine sehr dumme sache, über deren lösung ich seeehr froh wäre...

grüße
babyblum
 

rene

Beiträge
283
Reaktionen
0
wo ist das problem? was schleift denn? im radkasten der reifen oder die antrieswelle am stabi? das schleifen im radkasten bekommt man nur mit spurverbreiterung weg. zum stabi geht nur ein geänderter stabi von KW den man am federbein mit befestigen kann (nur KW-Fahrwerk) oder einen komplett geänderten stabi (H&R, K.A.W.) usw. Koppelstangen bringen nichts. hab selbst noch ein paar zu liegen.
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
also nochmal: links schleift rad am spritzschutz, ist aber kein problem, der wird weiter bearbeitet. rechts schleift antriebswelle am unterboden/rahmen. habe einen anderen stabi drin(siehe profil!), da kann nix mehr schleifen!!!
es geht darum, das wohl eine andere antriebswelle her muß, da meine sonst bald einen knick hat!! :(

nur wer kennt sich mit den antriebswellen aus bzw. wo bekommt man solche teile noch her???
 

rene

Beiträge
283
Reaktionen
0
Ich persönlich würde von einer anderen Antriebswelle abraten. Sie ist nicht umsonst bei Drehmomentstarken Motoren so verbaut! Ein Mechaniker meinte das eine dünnere Welle u.a. ein vibrieren verursachen könne. (muß nicht sein, kann aber) Im schlimmsten Fall geht sie kaputt. (torsion)
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
kleine anmerkung....

bei KW gibt es die geänderten antriebswellen nicht mehr...

gibt nur noch den stabi
 

KaiW

Beiträge
290
Reaktionen
0
und ist das Problem nicht mit dem Satbi von KW zu lösen oder schleift es trotzdem noch?
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
stabi könnte ich auch komplett ausbauen, dann würde es immer noch schleifen!! wie gesagt, die antriebswelle schleift am rahmen!!!!!!

habe auch schon festgestellt das kw diese teile nnicht mehr anbietet!! :(
scheint wohl als wäre ich aufgeschmissen... ?( ?(


P.S.: ist die antriebswelle beim TS TDI auch 42mm dick??
 

K-Town-Driver

Beiträge
646
Reaktionen
0
So, ich hatte ja ganz am Anfang schon mal geschrieben, daß ich jemanden fragen könnte, den ich übers WE sehen würde.

Er hat die geänderte KW Antriebswelle auch nicht mehr drin. Hatte die nur ca. ein halbes Jahr verbaut und dann hat sie KW zurückgenommen. Er hatte nur Probleme mit dem Teil. Starke Geräusche verbunden mit ziemlichen Vibrationen im ganzen Vorderwagen.
KW hatte selbst dieses Problem erkannt und hat dann den eigenen Stabi herausgebracht und den Verkauf der Wellen eingestellt.

Sascha
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
deswegen verkaufen die wohl auch keine anderen antriebswellen mehr!!??
habe schon bei KW nachgefragt und auf deren seite nachgelesen, habe aber keine andere welle mehr im programm!! :(
die hätten doch einfach eine bauen sollen, di nicht solche probs macht, dann wäre alles gut... :D

weiß denn jemand wie dick die welle vom TS TDI ist, und wenn die evtl. ewtas dünner ist, ob man die am 1.8T verbauen könnte???
 

rene

Beiträge
283
Reaktionen
0
KW hat die dünnere Antriebswelle nicht wegen Qualitätmangel oder weil sie es nicht besser herstellen aus ihrem Programm genommen sondern aus technischen Gründen. Eine zu dünne Antriebswelle fängt bei solch Drehmonentstarken Fahrzeugen einfach an zu vibrieren. (mit oder ohne Tilgergewichte) Da hilft auch eine evt. dünnere aus dem 1,8T nichts. Diese wird von der Qualität auch nicht besser sein. Auserdem meine ich das die vom 1,8T genau so dick ist wie im TDI. (weiß aber nicht genau) Aber: Wie tief hast dein denn runtergeschraubt? Habe in meinem ersten TDI 50/50 drin gehabt. Mehr ging dort wirklich nicht!
 
babyblum

babyblum

Beiträge
2.176
Reaktionen
0
habe ja einen 1.8T, keinen TDI!
der ist wohl so 60mm tiefer, genau kann ich das auch nicht sagen! 8)
kann man ja in meiner signatur anschauen, da sieht man sofort das der nicht sehr tief ist, optisch ginge da auf jeden fall noch einiges!!! :(
da werde ich mir wohl doch wieder einen bmw holen müssen, da hat man wirklich fast gar keine probs, wenn man da fahrwerkstechnisch richtig was verbaut!! konnte bei meinem 'alten' E36 tiefgehen, bis die ölwanne aufgesetzt ist, da mußte kein stabi oder sonstiges geändert bzw. getauscht werden.
 

schachti

Beiträge
934
Reaktionen
0
Hm also mein FK Gewinde ist nach 20000km etwas weicher geworden,so das es mit der TÜV geprüften einstellung (ca 55 mm tiefer) schon am rahmen schleift.
Ist schon ziemlich nervig die Vorderachse.In der Schule stehen jede menge Golf 3 die so tief sind das sie im Stand schon fast schleifen :D
Werd immer gefragt warum meiner noch so hoch liegt .....wenn ich denen von dem Problem schilder lachen die nur . :(
Vielleicht probier ich das mal mit den Federwegsbegrenzern.Ist aber keine richtige lösung!
 
Thema:

Geänderte Antriebswelle TS 1.8T??

Geänderte Antriebswelle TS 1.8T?? - Ähnliche Themen

  • Suche Bilder von geänderten Radhausverkleidungen

    Suche Bilder von geänderten Radhausverkleidungen: Hi, ich muss bei mir demnächst wahrscheinlich die hinteren Radhausverkleidungen ändern damit meine Räder + 15 mm Distanzen passen. In der Suche...
  • An alle die ihren Löwen von Topsport TDI auf CupraR Optik geändert haben

    An alle die ihren Löwen von Topsport TDI auf CupraR Optik geändert haben: Habe folgende Fragen. Ich möchte meinen Löwen von TopSport auf CupraR Optik umbauen. Jetzt habe ich gehört das folgende Problem geben soll. Einmal...
  • K&N KIT Hilfe ( was wurde geändert )

    K&N KIT Hilfe ( was wurde geändert ): Hallo, wollte eben mein K&N 57i Kit montieren. Laut Racimex soll das Teil mit der Bezeichung 57-0222 auch auf meinen 150 PS TDI motor passen...
  • Leon 20V Automatik und 50/30! Antriebswelle und Stabi Frage!

    Leon 20V Automatik und 50/30! Antriebswelle und Stabi Frage!: Fertig! :-) Leon 20V Automatik und 50/30! Antriebswelle und Stabi Frage! UPDATE.... Heute sind die Federn reingekommen! Juhu! Hat alles ohne...
  • H&R Cupkit im 1,6er Probleme mit Antriebswelle?

    H&R Cupkit im 1,6er Probleme mit Antriebswelle?: Wollte mir demnächst das H&R Cupkit holen. Habe mich auch schon durch die Threads durchgelesen. Mich würde jetzt aber noch interessieren, ob schon...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Bilder von geänderten Radhausverkleidungen

    Suche Bilder von geänderten Radhausverkleidungen: Hi, ich muss bei mir demnächst wahrscheinlich die hinteren Radhausverkleidungen ändern damit meine Räder + 15 mm Distanzen passen. In der Suche...
  • An alle die ihren Löwen von Topsport TDI auf CupraR Optik geändert haben

    An alle die ihren Löwen von Topsport TDI auf CupraR Optik geändert haben: Habe folgende Fragen. Ich möchte meinen Löwen von TopSport auf CupraR Optik umbauen. Jetzt habe ich gehört das folgende Problem geben soll. Einmal...
  • K&N KIT Hilfe ( was wurde geändert )

    K&N KIT Hilfe ( was wurde geändert ): Hallo, wollte eben mein K&N 57i Kit montieren. Laut Racimex soll das Teil mit der Bezeichung 57-0222 auch auf meinen 150 PS TDI motor passen...
  • Leon 20V Automatik und 50/30! Antriebswelle und Stabi Frage!

    Leon 20V Automatik und 50/30! Antriebswelle und Stabi Frage!: Fertig! :-) Leon 20V Automatik und 50/30! Antriebswelle und Stabi Frage! UPDATE.... Heute sind die Federn reingekommen! Juhu! Hat alles ohne...
  • H&R Cupkit im 1,6er Probleme mit Antriebswelle?

    H&R Cupkit im 1,6er Probleme mit Antriebswelle?: Wollte mir demnächst das H&R Cupkit holen. Habe mich auch schon durch die Threads durchgelesen. Mich würde jetzt aber noch interessieren, ob schon...