Fußraumbeleuchtung

Diskutiere Fußraumbeleuchtung im 1P - Interieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo leute , wollte mir in den vordere seitenbereich des fußraumes jeweils eine von den Audi Einstiegsleuchten bauen. Und sie dann an die...

HeNsY

Beiträge
120
Reaktionen
0
Hallo leute ,

wollte mir in den vordere seitenbereich des fußraumes jeweils eine von den Audi Einstiegsleuchten bauen.




Und sie dann an die Birne der innenraum beleuchtung löten , sprich wenn die türe aufgehen und das licht oben brennt geht es
unten im fußraum auch mit an bzw. wenn man das licht im auto mit dem schalter einstellt
Da ja die beiden einzelleuchten auch mit leuchten wenn die tür aufgeht wollt ich die beifahrerseite an die rechte lampe und die fahrerseite an die linke lampe anschliessen....
so dass man beim betätigen des einzelschalters seine eigene seite der fußrau beleuchtung mit einschaltet...jetzt is meine frage ob das so einfach geht

1. Bedenken : Löten könnte durch das trennen der kabel das can bus modul stören ??
2. Bedenken : Durch das Can Bus modul kommt dann nicht genug energie an und beide lampen ( Oben und Fußraum ) leuchten nicht richtig...

was sagt ihr dazu ??
danke schonmal und ciao
 
27.02.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fußraumbeleuchtung . Dort wird jeder fündig!

RipPhil

Beiträge
230
Reaktionen
0
Moin,

Wie wäre es denn wenn du einfach mit einem Abzweigverbinder / Faulenzerklemme an das entsprechende Kabel dran gehst ? Dann machst du kein Kabel kaputt indem du irgendwas lötest und wenn du ne Zeit wartest bis die Steuergeräte runtergefahren sind dürfte da eigendlich auch kein Kurzschluss entstehen.

Wenn das Kabel nicht auffindbar ist oder wenn das zu aufwendig ist, das du an die Innenraumbeleuchtung gehst, in der Tür muss auch noch irgendwo ein Kabel dazu liegen. Habe aber leider keinen Türschaltplan. (Wenn du einen hast, bitte her damit)

Grüße Phil
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Wie wäre es denn wenn du einfach mit einem Abzweigverbinder / Faulenzerklemme an das entsprechende Kabel dran gehst ?
Entschuldigung, aber ich sage es mal brutal: Solche Verbindungen sind Pfusch. Entweder man lötet und isoliert die Lötstelle mit Schrumpfschlauch, oder man lässt es lieber bleiben. Eine bessere Verbindung als eine Lötverbindung gibt es nicht. Bei diesem aufgequetschten Abzweiggesumms riskiert man immer einen Wackler. Außerdem sind die CAN-Bus-Kabel so dünn, dass da nur Löten wirklich Sinn macht.
 

HeNsY

Beiträge
120
Reaktionen
0
ja aber wenn man ein can bus kabel durchtrennt kommt doch ne fehlermeldung oder sowas...

dann is meine zweite frage nur noch kurz wie ich die innen verkleidungen an der A Säule abbekomme ?? also die graue plastikverkleidung die mit diesem stoff überzogen is innen am dreiecksfenster vorne
 
CK-One

CK-One

Beiträge
211
Reaktionen
0
Also vom CAN-Bus sollten Laien grundsätzlich die Finger lassen. Dieser kann schon bei geringsten Unterschieden im Leitungswiderstand zwischen CAN High und CAN Low "verrückt" spielen bzw. Steuergeräte oder Sensoren Fehlermeldungen generieren - selbst wenn man lötet. Hier reichen schon wenige Ohm Verschiebung! Beim Eingriff in den CAN-Bus sollte man immer "professionelle" Adapter oder ähnliches benutzen. Nie selber an den Leitungen herumbasteln.

Die A-Säulen-Verkleidung ist im Holm-Bereich nur geclipst und am "Fuß" von oben in den Kunststoff des Amaturenbrettes gesteckt. Einfach oben am Ansatz die Verkleidung in Richtung der anderen A-Säule kräftig aber mit Gefühl ziehen, dann Lösen sich die Metall-Clipse.

Gruß,
Christian:wave:
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
@HeNsY
Wo willst du denn dran herum löten?
Wenn es wirklich der Canbus ist, dann lass es besser sein.
Denn wie CK-One schon sagte, könnte das böse Fehler verursachen.

ps.
Zum Thema Fußraumbeleuchtung, gibt es hier schon einen Thread, der auch viele Infos enthält:
http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=66469
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Die gängigen Alarmanlagenhersteller empfehlen jedoch allesamt, die Kabel an den CAN-Bus zu löten. Ich habe damit auch noch nie ein Problem gehabt. Wie soll man sonst an die Spannung dieser dünnen Kabel herankommen?
 

HeNsY

Beiträge
120
Reaktionen
0
wenn ich denn dann die leitung der jeweiligen lampen ( rechts für rechten fußraum und links für linken fußraum) anzapfe reicht es dann wenn ich das " - " kabel irgendwo an die karosse mache oder muss das ne " - " leitung sein ?
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Ja, das Minuskabel braucht lediglich Masse und das kannst Du Dir von jedem Blechteil der Karosserie holen.
 
Thema:

Fußraumbeleuchtung

Fußraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

  • Fußraumbeleuchtung

    Fußraumbeleuchtung: Hi Ich wollte mal fragen von wo ihr eure 12V für die Fußbodenbeleuchtung hernehmt? Falls jemand eine verbaut hat*fg* Gruß Marko
  • meine fußraumbeleuchtung passt nich

    meine fußraumbeleuchtung passt nich: hallo, ich habe folgendes problem: ich habe mir die arbeit gemacht, eine fußraumbeleuchtung in meinen 1p einzubauen. es sollte unter jeden sitz...
  • Einbautipp Fussraumbeleuchtung rot ???

    Einbautipp Fussraumbeleuchtung rot ???: Hallo zusammen, bin mit dem Leon wirklich happy, eines der wenigen Dinge ich vom Audi den ich vorher fuhr vermisse, ist eine Fussraumbeleuchtung...
  • Einbautipp Fussraumbeleuchtung rot ??? - Ähnliche Themen

  • Fußraumbeleuchtung

    Fußraumbeleuchtung: Hi Ich wollte mal fragen von wo ihr eure 12V für die Fußbodenbeleuchtung hernehmt? Falls jemand eine verbaut hat*fg* Gruß Marko
  • meine fußraumbeleuchtung passt nich

    meine fußraumbeleuchtung passt nich: hallo, ich habe folgendes problem: ich habe mir die arbeit gemacht, eine fußraumbeleuchtung in meinen 1p einzubauen. es sollte unter jeden sitz...
  • Einbautipp Fussraumbeleuchtung rot ???

    Einbautipp Fussraumbeleuchtung rot ???: Hallo zusammen, bin mit dem Leon wirklich happy, eines der wenigen Dinge ich vom Audi den ich vorher fuhr vermisse, ist eine Fussraumbeleuchtung...