Funktioniert der Stauassistent?

Diskutiere Funktioniert der Stauassistent? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo! Ausführlich habe ich das Forum pflichtgemäß durchsucht... im Cupra-Forum was gefunden und wie der Stauassistent funktionieren soll...

Davoserli

Beiträge
2
Reaktionen
1
Datei 19.03.17, 19 31 02.jpg

Hallo!
Ausführlich habe ich das Forum pflichtgemäß durchsucht... im Cupra-Forum
was gefunden und wie der Stauassistent funktionieren soll.

...wie er funktionieren
SOLL..
ich habe einen Leon 5F mit DSG und Fahrassi-Paket IV, also auch mit
Stauassistent (wie mir der Händler auch bestätigt hat):

Siehe Bild: beide Assistenten sind aktiv -- erscheint etwas vom Stauassistenten
in der Konfiguration? Bei mir jedenfalls nicht.
Wenn ich langsamer als 60 km/h werde, wechselt die Anzeige für Lane Assist von grün
Auf gelb.
Ich habe einen Stau. Wie aktiviere ich jetzt den Stauassistenten?
 
20.03.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Funktioniert der Stauassistent? . Dort wird jeder fündig!
Foxtrot

Foxtrot

Beiträge
192
Reaktionen
17
Wenn du den Tempomat mit Abstandshalter eingeschaltet hast bremst der Leon bis zum Stillstand und fährt auch von alleine wieder los das ist der Stauassisten und funktioniert über den Front assist ;)



Gesendet von meinem Huawei Mate 8 mit Tapatalk
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
959
Lane-Assist mit aktiver Spurführung wird benötigt. Nur der Lane-Assist alleine reicht nicht.
 
Scoty81

Scoty81

Beiträge
310
Reaktionen
43
Und dann bleibt bei aktivierter GRA auch Lane Assist grün unterhalb von 60km/h
 

Metalbambi

Beiträge
223
Reaktionen
22
Ich bin verwundert - mit DSG und Paket 4 sollten doch alle Voraussetzungen für den Stauassistenten geschaffen sein?
 

HanL

Beiträge
713
Reaktionen
11
Die Seat Seite sagt dazu:

Der Stauassistent kombiniert den Spurhalteassistent (Lane Assist) und die automatische Distanzregelung (ACC) für den Einsatz in stockendem Verkehr. Er beobachtet mithilfe von Sensoren in der Front den vorausfahrenden Verkehr und erfasst mit der Kamera im Innenspiegel die Fahrbahnmarkierung. Unterhalb von 60 km/h hält das System automatisch den vom Fahrer zuvor eingestellten Abstand zum Vorderfahrzeug. Im Rahmen seiner Grenzen regelt das System die Geschwindigkeit selbstständig und lenkt dabei aktiv mit. Dazu steuert das System automatisch Gaspedal, Bremse sowie Lenkung und bremst das Fahrzeug bei Bedarf bis zum vollständigen Stillstand ab, wenn es sich einem stehenden Fahrzeug nähert. Dabei bleibt es in der Spurmitte oder lernt die bevorzugte Linie des Fahrers. Dieser kann jederzeit eingreifen und das System überstimmen.
 
Anri

Anri

Beiträge
281
Reaktionen
33
Aber anfahren nach den 3-4 Sek nach Stillstand macht der auch nicht, oder ?
 

HanL

Beiträge
713
Reaktionen
11
Ich schätze man muss das Gas antippen :)
 

accekaf

Beiträge
44
Reaktionen
1
Genau, für 3-4 Sekunden nach Stillstand steht im Display "ACC ist anfahrbereit", setzt sich in diesem Zeitraum das Auto vor einem wieder in Bewegung fährt auch dein Auto automatisch weiter, ansonsten musst du eben den ACC Hebel zu dir hinziehen um wieder anzufahren.
 
Xell007

Xell007

Beiträge
28
Reaktionen
0
Ich habe das heute mal getestet. Wenn dir "ACC ist anfahrbereit" anzeigt wird, fährt er automatisch los wenn das Auto vor dir losfährt.
Wenn jedoch Start/Stopp aktiv ist, musst du selber kurz aufs Pedal drücken.
 
Scoty81

Scoty81

Beiträge
310
Reaktionen
43
Es reicht auch am Hebel ziehen ;)

Für alles muss aber die adaptive Spurführung im Lane Assist aktiviert werden.
 

igorb88

Beiträge
105
Reaktionen
19
So arbeitet ja das normale ACC. Ich dachte eigentlich dass der Stauassi eben genau das erweitert, so dass eben kein gas mehr getreten werden muss zum anfahren nach 3 sek.
Jetzt muss ich ja mutwillig in nen Stau fahren um das zu testen 😅
 

Leon1088

Beiträge
159
Reaktionen
13
Der Stauassi umfasst, dass der Lane Assist auch unter 60km/h funktioniert und im Stau dadurch mitgelenkt wird/unterstützt wird.
Letztendlich gibt es das so (ausgenommen Lane Assist unter 60 km/h) bei Volkswagen schon lange. Dass sie daraus jetzt aber ein eigenes "System" gemacht haben finde ich seltsam. Letztendlich bringt einem dieser Stauassi doch kaum was. Er warnt ja trotzdem sofort, dass man mitlenken soll. Ich verstehe diesen Mehrwert noch nicht so ganz.

Bei meinem Golf funktioniert ACC auch bis zum Stillstand und fährt nach 3 Sekunden wieder an und danach über die RES Taste.
Wenn jetzt aber der LaneAssist nicht die gewünschte Funktion bringt, dass er autonom im Stau mitlenkt und einem nicht durch ständige Hinweise auf den Zeiger geht, dann ist es für mich quasi das gleiche wie jetzt nur mit neuem Namen.
 
Scoty81

Scoty81

Beiträge
310
Reaktionen
43
Innerhalb von 3-4 Sekunden musst du nichts machen. Außerdem hält er eben die Spur.
In der Vergangenheit war Lane Assist unterhalb von 60km/h deaktiviert nun bleibt er aktiv.
 

Leon1088

Beiträge
159
Reaktionen
13
Ja ich muss jetzt auch innerhalb von 3-4 Sekunden nichts machen ;)
Aber im Stau die Spur zu halten ist nun wirklich nicht schwer. Und wenn das System das nicht selber macht, weil es durch Warnmeldungen ständig auf sich aufmerksam macht, dann ist das System als "Stauassistent" doch völlig falsch bezeichnet.

Den Mehrwert mit Lane Assist unter 60 sehe ich natürlich schon. Hätts Kind ein anderen Namen, würde es mich auch nicht so stören.
Ich finde es nur etwas irreführend.
 
Sadolu

Sadolu

Beiträge
146
Reaktionen
23
Es ist ja auch nur ein "Stauassistent" und keine "Stauautomatik" ;)
Wie beim Lane-Assist üblich will er, dass du zumindest ab und zu deine Hände ans Steuer legst.
 

schotterzwerg

Beiträge
288
Reaktionen
71
Ich habe das Zeug zwar nicht und werde es in den nächsten Jaren auch nicht haben, aber trotzdem interessiert mich, ob das Spurhalten auf die selbst gewählte Position wirkt, oder generell die Mitte der Fahrspur wählt. Ich frage daher, da es ja für Stau die Vorgabe zur Rettungsgasse gibt, nicht dass der Stauassistent dem entgegen wirkt?!
 
Scoty81

Scoty81

Beiträge
310
Reaktionen
43
Leon1088

Wie du musst jetzt nichts machen und deiner fährt innerhalb von 3-4 Sek. selbst los? Das "alte" ACC macht das aber nicht. Da war ein Eingriff immer nötig.
Der Stau-Assistent ist ja auch nur eine Weiterentwicklung die beide Systeme verknüpft, ähnlich wie jetzt Start/Stopp und ACC.

Mehr als 3-4 Sekunden ist nicht möglich, da autonomes Fahren aktuell noch nicht erlaubt ist.
 
Thema:

Funktioniert der Stauassistent?

Funktioniert der Stauassistent? - Ähnliche Themen

  • [5D] Rückleuchte gewechselt - funktioniert teilweise nicht

    [5D] Rückleuchte gewechselt - funktioniert teilweise nicht: Hallo zusammen, ich musste an meinem Leon (Bj. 2013, FR, 2.0 TDI, 150 PS) die äußere Rückleuchte aufgrund Wassereintritt wechseln. Leider...
  • Zweiter Funkschlüssel funktioniert teilweise nicht

    Zweiter Funkschlüssel funktioniert teilweise nicht: Guten Morgen zusammen, ich hab bei meinem 2017er Leon X-Perience Facelift das Problem, dass er sich teilweise mit meinem Funkzweitschlüssel nicht...
  • WhatsApp funktioniert nicht mehr richtig

    WhatsApp funktioniert nicht mehr richtig: Whatsapp Sprachnachricht verstummt Hey Leute Hab mir vor ein Monat ein Seat Leon St. Fr (bj 2016) gekauft. Und ich habe ein kleines Problem...
  • Heckträger für Seat Leon 5F (nicht ST) - Thule Clip On mit 9115 Adapter funktioniert

    Heckträger für Seat Leon 5F (nicht ST) - Thule Clip On mit 9115 Adapter funktioniert: FYI: Offiziell gibt es ja (AFAIK) keinen Radträger für den Leon 5F (Limousine) der an der Heckklappe montiert wird. Ich hab mir über eBay...
  • [SC] Anklappen des Spiegels funktioniert nicht.

    [SC] Anklappen des Spiegels funktioniert nicht.: Hallo Zusammen, Bei meinem Cupra hat sich der Spiegel beim Anklappen zwischen den Postionen Normal und Angeklappt stehen geblieben. Macht keinen...
  • Anklappen des Spiegels funktioniert nicht. - Ähnliche Themen

  • [5D] Rückleuchte gewechselt - funktioniert teilweise nicht

    [5D] Rückleuchte gewechselt - funktioniert teilweise nicht: Hallo zusammen, ich musste an meinem Leon (Bj. 2013, FR, 2.0 TDI, 150 PS) die äußere Rückleuchte aufgrund Wassereintritt wechseln. Leider...
  • Zweiter Funkschlüssel funktioniert teilweise nicht

    Zweiter Funkschlüssel funktioniert teilweise nicht: Guten Morgen zusammen, ich hab bei meinem 2017er Leon X-Perience Facelift das Problem, dass er sich teilweise mit meinem Funkzweitschlüssel nicht...
  • WhatsApp funktioniert nicht mehr richtig

    WhatsApp funktioniert nicht mehr richtig: Whatsapp Sprachnachricht verstummt Hey Leute Hab mir vor ein Monat ein Seat Leon St. Fr (bj 2016) gekauft. Und ich habe ein kleines Problem...
  • Heckträger für Seat Leon 5F (nicht ST) - Thule Clip On mit 9115 Adapter funktioniert

    Heckträger für Seat Leon 5F (nicht ST) - Thule Clip On mit 9115 Adapter funktioniert: FYI: Offiziell gibt es ja (AFAIK) keinen Radträger für den Leon 5F (Limousine) der an der Heckklappe montiert wird. Ich hab mir über eBay...
  • [SC] Anklappen des Spiegels funktioniert nicht.

    [SC] Anklappen des Spiegels funktioniert nicht.: Hallo Zusammen, Bei meinem Cupra hat sich der Spiegel beim Anklappen zwischen den Postionen Normal und Angeklappt stehen geblieben. Macht keinen...
  • Schlagworte

    seat stauassistent

    ,

    seat leon stauassistent

    ,

    stauassistent seat

    ,
    seat leon stauassistent aktivieren
    , seat leon coupra stauassistent aktivieren, seat acc stau, seat leon lane assist aktivieren, stauassistent seat leon fr, seat stauassistent aktivieren, seat stau assistenten, seat leon stau asistent, golf acc stop go länger als.3 sek, seat leon stauassistent wie aktivieren?, stauassisten seat leon, seat leon 2018 stauassistent, stauassistent seat ateca, seat leon fr Bremsassistent hat keine Funktion, seat leon acc stop go