[ST] Full Link USB C Kabel?

  • Autor des Themas Pajazo
  • Erstellungsdatum

Pajazo

Beiträge
21
Reaktionen
0
Ich suche ein USB Typ C Kabel für mein Samsung S8
das Full Link unterstützt.

Hab schon 3 verschiedene bei Amazon bestellt, Anker etc.aber keins erkennt das Full Link. Es lädt nur das Handy.

Kann mir einer helfen, welches ich nehmen kann oder worauf ich achten muss?

Danke
 
23.12.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Full Link USB C Kabel? . Dort wird jeder fündig!
Personaler

Personaler

Beiträge
1.968
Reaktionen
1.524
Ich nutze ein simples Hama Kabel für mein S8. 25 cm lang. Hast Du denn die Einstellungen im Handy korrekt vorgenommen? Ich glaube nämlich nicht, dass es nur an den Kabeln liegt. Teste es doch erstmal mit dem Samsung Kabel. Das sollte nämlich funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.109
Reaktionen
1.411
Pajazo

Bei manchen Billigkabeln sind die Pins für die Datenleitungen nicht belegt oder nicht vorhanden. Diese Kabel werden oft als "Ladekabel" vermarktet. Wahrscheinlich hast du so eines erwischt (offenbar sogar mehrfach). Für Full Link ist kein besonderes Kabel notwendig, es reicht eines mit Standardbelegung. Bitte teste mal ob mit dem Kabel eine Datenübertragung am PC möglich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pajazo

Beiträge
21
Reaktionen
0
Ja ich hab das Orginale Samsung Kabel mit einem knick, sobald ich umswitche lädt er nur, aber Gerät wird nicht erkannt.
 

Xizang

Beiträge
97
Reaktionen
39
Sicherheitshalber: Du nutzt die vorderen USB-Buchsen und nicht die hinteren, oder?
 

Hellish

Beiträge
97
Reaktionen
10
Berechtigungen der App überprüft? Wenn du es ansteckst, dann sollte auf deinem Smartphone Bildschirm "nur laden" (o.Ä.) stehen. Das anklicken und eine andere Verbindungsart testen.
Wenn es das orignale Kabel ist, dann sollte auch eine Datenverbindung möglich sein.
 
CU111

CU111

Beiträge
609
Reaktionen
66
Muss nicht auch die App Android Auto installiert sein?
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

Beiträge
500
Reaktionen
118
Ja, sonst passiert natürlich auch nichts.
 

DSG-Pilot

Beiträge
2.109
Reaktionen
1.411
Nexx1509

Versteh mich bitte nicht falsch, aber ist nicht gerade das Reizvolle an Full Link, dass man sich solche Halterungen nicht mehr ans Armaturenbrett tackern muss? ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hellish und MB2018

HessischerBub

Beiträge
296
Reaktionen
79
DSG-Pilot Bei denen die keine Ladeschale und Funkweiterleitung haben, sollte Smartphone doch Sichtverbindung zu den Satelliten haben, oder? Liegt das Smartphone unten in der Ablage ist das dann gesichert?

Wegen Problem mit LineageOS, Nexus 5X und Android Auto bin ich derzeit froh Standard-Navi zu haben.
 

DSG-Pilot

Beiträge
2.109
Reaktionen
1.411
HessischerBub

Über Full Link können Apps auf die Fahrzeugsensoren zugreifen, d. h. sofern ein Navi im Auto vorhanden ist kann das Positionssignal des Fahrzeugs genutzt werden. Selbst wenn das GPS-Signal vom Handy selbst kommt sehe ich eigentlich an keiner Stelle im Auto Empfangsprobleme, zumindest sofern alle bekannten Methoden zur Positionsbestimmung aktiviert sind (also nicht nur GPS).

Natürlich hat da jeder einen anderen Geschmack, aber für mich besteht der Reiz an Full Link gerade darin nicht mehr auf eine optisch wenig ansprechende Handyhalterung angewiesen zu sein. Noch dazu, wenn man den Luftausströmer in seiner Funktionalität einschränken muss
 

Pajazo

Beiträge
21
Reaktionen
0
Muss man etwas beim USB TYP C Kabel beachten. Jetzt hatte ich nun das 5 im Haus, das nicht verbindet sondern nur lädt.

Ist Full Link nur USB 2.0 oder 3.0 Kompatibel?

Hab schon USD DebuggingEin/Aus, Modus Kamera und Datenverbindungen geändert, ohne Änderungen.

Noch ein Tipp von euch? Sonst muss ich mal Handy oder MediaPlus reseten
 

Henno

Beiträge
1.560
Reaktionen
281
Sowohl USB C mit USB 3 und USB 2 funktionieren problemlos.
Lange USB Kabel machen aber oft Probleme.
Nimm ein normal langes Kabel
 

MB2018

Beiträge
62
Reaktionen
24
Egal ob billig oder original , bei mir funktioniert jedes.
Wahrscheinlich liegt ein Anwenderfehler vor ,zumal auf Sinnvolle Fragen nicht geantwortet wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot
Personaler

Personaler

Beiträge
1.968
Reaktionen
1.524
Egal ob billig oder original , bei mir funktioniert jedes.
Wahrscheinlich liegt ein Anwenderfehler vor ,zumal auf Sinnvolle Fragen nicht geantwortet wird.
Bei mir funktionierte leider nicht jedes Kabel problemlos. Ein bei Amazon gekauftes Kabel funktionierte nur sporadisch. Da ich ein Set bestellt hatte, habe ich selbstverständlich die anderen Kabel auch ausprobiert. Selbes Ergebnis - übrigens auch zu Hause und nicht nur im Auto. Das Originalkabel war mir zu lang. Bei einem Besuch des Marktes aus dem Orbit habe ich mir ein 10€ Kabel von Hama mitgebracht. Funktioniert tadellos an meinem S8.

HessischerBub
Das von DSG-Pilot Geschriebene kann ich nur so bestätigen. Das Handy liegt in der Ablageschale (keine Ladeschale) und Navigation über Maps ist top.
 
tom84

tom84

Beiträge
798
Reaktionen
450
Hab schon USD DebuggingEin/Aus, Modus Kamera und Datenverbindungen geändert, ohne Änderungen.
Der USB-Übertragungsmodus hat bei Android-Auto auch keinerlei Einfluss auf die Funktionalität ;) Die API-Implementierung der Fahrzeughersteller (bzw. die bereitgestellte API seitenes Google) sieht vor das Android-Auto auch im Modus "nur laden" gehen muss. Denn "nur laden" ist in Android seit einer ganzen Weile die voreingestellte Option einer USB-Verbindung.

Bleibt leider natürlich immer eine kleine Restgefahr das mancher Smartphone-Hersteller einfach (Software-)Pfusch abliefert...
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen