Fragen zu Parksensoren vorne&hinten mit optischer Anzeige - HILFE !!!

Diskutiere Fragen zu Parksensoren vorne&hinten mit optischer Anzeige - HILFE !!! im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, seit Dienstag habe ich nun meinen Leon Style 2.0 TDI mit Parksensoren vorne & hinten und somit mit der optischen Anzeige im...

djtoben

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

seit Dienstag habe ich nun meinen Leon Style 2.0 TDI mit Parksensoren vorne & hinten und somit mit der optischen Anzeige im Display des Media Systems Plus. Heute sind mir folgende Dinge aufgefallen, von denen ich nicht weiß, ob diese so korrekt sind oder ob der Wagen hier einen Defekt hat:

1.) Nach einer längeren Fahrt will ich
den Wagen parken, fahre auf den Parkplatz und möchte den Wagen vor einem Hindernis abstellen. Ich habe das Radio an. Ich bremse ab auf unter 10km/h und anstatt dass das Display auf "Parkpilot" umspringt und quasi auf dem gesamten Bildschirm meinen Wagen grafisch darstellt samt den Hinweisen und auch entsprechend piept, öffnet sich ein Fenster halber Display-Größe, wo der Wagen samt Hindernis angezeigt wird - allerdings OHNE Piepen. Warum ist das so, während sich beim Starten des Wagens immer der Parkpilot einschaltet? Kann ich den Wagen so einstellen, dass immer der Parkpilot samt Piepen auch am Ende einer Fahrt angezeigt wird?

2.) Beim Starten des Wagens kommt beim Ausparken = Rückwärtsfahren ein Piepton, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Von meinem Skoda Fabia kenne ich diesen Ton als positiven Quittungston, dass die Parksensoren funktionieren. Insofern alles ok. Wenn ich nun aber aber am Ende einer Fahrt einparken und zum Korrigieren der Parkposition nochmal rückwärts fahre, kommt kein Piepton als positiver Quittungston. Ist das normal oder ist hier was defekt?

Ich danke für Eure Hilfe !!!

Viele Grüße
djtoben
 
08.05.2014
#1

Anzeige

Gast

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
974
Ist dann im Car-Setup deaktiviert. Da kann man die Töne und Ablenkungen ein und ausschalten
 

Garraty#47

Beiträge
19
Reaktionen
0
Ist bei mir genau so. Sowohl 1) wie 2)

Bei 1) halbe Anzeige im Display hab ich auch, aber ich glaube MIT akustischem Signal.
Werde morgen mal drauf achten.

2) Ebenfalls. Wenn das System bereits aktiv ist ertönt das Signal nicht erneut beim rangieren des Fahrzeugs (Schalter für Parksensoren leuchtet gelb). Werde morgen aber ebenfalls drauf achten. Vielleicht findet sich auch noch jemand heute Abend
der es ganz genau weiß.

Jedenfalls würde ich keinen Defekt vermuten.
 

djtoben

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, ich war nochmal im Wagen und habe nachgelesen und getestet. 2.) ist so korrekt und soll so sein. 1.) ist hinsichtlich der Anzeige auch korrekt, d.h. halbe Anzeige im Display. Was aber scheinbar falsch ist bei mir ist die Tatsache, dass ich dann manchmal keinen Piepton kriege. Manchmal ja, meistens nein. An den Einstellungen im Car-Menü liegt es nicht. Da sind alle Töne an. Woran kann es dann liegen?
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Bei mir arbeitet das System auch so, wie von Dir beschrieben. Allerdings ist mir zumindest bisher nicht aufgefallen, dass beim ersten Einblenden des Fahrzeugs kein Quittungston kommt. Werde aber mal drauf achten.
So ganz habe ich aber auch noch nicht heraus, wann das Display-Splitting kommt und wann die Vollanzeige. Ich meine, wenn noch Fahrtbewegung da ist, kommt das Splitting. Bei Rückwärtsgang ist aber klar das Vollbild, zumal ja auch das entsprechend verwertbare Signal ausgewertet werden kann.
 

Peiper328

Beiträge
102
Reaktionen
5
Beim vorwärts einparken, sprich beim Displaysplitting erscheint der Ton erst recht spät. Müsste ich schätzen würde ich sagen ab 30cm abstand...und wenn man vom Displaysplitting in den Rückwärtsgang wechselt kommt nix weil der Wagen vllt denkt"bin schon im Parkpilot, also keine Quittierung notwendig"

So würde ich mir das erklären
 

der_Bär

Gast
UliBN: Das "Splitting" kommt immer dann, wenn Du, ohne den Rückwärtsgang einzulegen, dich einem Hindernis näherst - es sei denn, die Funktion ist im Car-Menu deaktiviert (wie bei mir). Die Vollanzeige aktiviert man über den Rückwärtsgang oder die Taste in der Mittelkonsole. Normalerweise wird dies mit einem Ton quittiert, der aber auch deaktivierbar ist.
 

The_Unknown

Beiträge
38
Reaktionen
4
Ich hätte zu diesem Thema noch eine Frage: Ich habe am Samstag einen FR zur Probe gefahren und habe versucht, auf der rechten Seite seitlich einzuparken. Dabei fiel mir auf, dass ein für mich wichtiger Anwendungsfall nicht berücksichtigt wird. Beim harten links Einlenken (also da, wo die Schnauze (vorne rechts) meines Autos sehr nah am linken Heck des Vordermanns ist) kam überhaupt kein Warnton buw. ein roter/gelber Balken, obwohl die Grafik den Eindruck vermittelt, es gäbe auch Parksensoren vorne rechts und links (und nicht nur frontal vorn). Ist das normal so? Gerade dieser Parksensor wäre für mich hilfreich.
 

ApoloLeon

Beiträge
45
Reaktionen
1
Das Problem ist, dass beim vorwärts Einparken der automatische Park-Assistent ziemlich spät ausgelöst wird. Dieser unterscheidet sich u.a. in der Darstellung von dem Parkassistenten, der aktiviert wird beim Einlegen des Rückwärtsgangs und durch drücken der PDC-Taste. Ich habe dieses Thema hier schon in einem anderen Thread zur Sprache gebracht. Versuch einfach beim nächstem Mal vorher den Parkassistent manuell über die Taste zu aktivieren, dann sollte es besser klappen und auch die seitlichen Sensoren schon frühzeitiger ausgewertet werden. Ich hoffe das SEAT hier ein Update rausbringt, welches den automatischen Assistenten auch bei seitlichen Hindernissen frühzeitig aktiviert, bzw. auch bei Geschwindigkeiten kleiner 10 km/h zumindest rein optisch eine Anzeige aller Sensoren dargestellt wird.

Man muss allerdings noch erwähnen, dass für die Aktivierung des automatischen Parkassistenten auch der aktuelle Lenkeinschlag eine Rolle spielt. Wenn also das Hindernis aufgrund der Stellung der Räder keine Gefahr darstellt, wird auch nicht gewarnt.
 

The_Unknown

Beiträge
38
Reaktionen
4
Man muss allerdings noch erwähnen, dass für die Aktivierung des automatischen Parkassistenten auch der aktuelle Lenkeinschlag eine Rolle spielt. Wenn also das Hindernis aufgrund der Stellung der Räder keine Gefahr darstellt, wird auch nicht gewarnt.
Das wäre im Falle des Rückwärtsfahrens allerdings umgekehrt, d.h. wenn ich dann ganz nach links einschlage, um rückwärts in die Lücke zu fahren, sollten natürlich auch die rechten Sensoren vorne beachtet werden. Aber ich weß, was du meinst: Diesen gelben Schlagschatten rund um das stilisierte Auto. Ich werde mal drauf achten das nächste Mal.
 
Thema:

Fragen zu Parksensoren vorne&hinten mit optischer Anzeige - HILFE !!!

Fragen zu Parksensoren vorne&hinten mit optischer Anzeige - HILFE !!! - Ähnliche Themen

  • Fragen zu Teilen im Motorraum

    Fragen zu Teilen im Motorraum: Hallo und guten Abend, ich habe heute unerwarteter Weise feststellen müssen, dass ein Mader in meinem Motorraum gewütet hat, nachdem mein Seat...
  • Frage zu Felgen

    Frage zu Felgen: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob Felgen mit der Größe 6,5 x 15 ET 40 mit den Reifen 195/65 R15 91T auf einen Leon ST Style BJ 2019...
  • Frage zur Heckstoßstange

    Frage zur Heckstoßstange: Moin Leute, ich habe eine für euch Kenner wahrscheinlich leicht zu beantwortende Frage. Und zwar habe ich vor mir einen Leon III (5F) zu kaufen...
  • Noch eine "Modus" Frage

    Noch eine "Modus" Frage: Moin Jetzt nicht sofort nach "Suchfunktion" rufen......hab so nichts gefunden. Habe ja den Leon FR Sportourer ST MJ20 1,5 TSI ACT 110kw ...
  • Bluetoothprobleme / Fragen (MJ 2016)

    Bluetoothprobleme / Fragen (MJ 2016): Hallo, ich habe seit 2 Tagen einen Leon FR Modelljahr 2016. Ich steige einfach nicht durch, wie das mit der Bluetooth-Musikwiedergabe richtig...
  • Ähnliche Themen
  • Fragen zu Teilen im Motorraum

    Fragen zu Teilen im Motorraum: Hallo und guten Abend, ich habe heute unerwarteter Weise feststellen müssen, dass ein Mader in meinem Motorraum gewütet hat, nachdem mein Seat...
  • Frage zu Felgen

    Frage zu Felgen: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob Felgen mit der Größe 6,5 x 15 ET 40 mit den Reifen 195/65 R15 91T auf einen Leon ST Style BJ 2019...
  • Frage zur Heckstoßstange

    Frage zur Heckstoßstange: Moin Leute, ich habe eine für euch Kenner wahrscheinlich leicht zu beantwortende Frage. Und zwar habe ich vor mir einen Leon III (5F) zu kaufen...
  • Noch eine "Modus" Frage

    Noch eine "Modus" Frage: Moin Jetzt nicht sofort nach "Suchfunktion" rufen......hab so nichts gefunden. Habe ja den Leon FR Sportourer ST MJ20 1,5 TSI ACT 110kw ...
  • Bluetoothprobleme / Fragen (MJ 2016)

    Bluetoothprobleme / Fragen (MJ 2016): Hallo, ich habe seit 2 Tagen einen Leon FR Modelljahr 2016. Ich steige einfach nicht durch, wie das mit der Bluetooth-Musikwiedergabe richtig...
  • Schlagworte

    parksensoren seat im display anzeigen

    ,

    seat leon 2.0 tdi style 2016 parksensoren

    ,

    seat ateca wo sind die parksensoren vorne