Fragen zu Bilstein B10 Power Kit / Federteller

Diskutiere Fragen zu Bilstein B10 Power Kit / Federteller im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo!! Braucht man bei dem Bilstein B10 Power Kit 60/40 einen anderen Stabi? Da Bilstein ja meist nicht die angegebene Tiefe erreicht, ist es da...

dawolli

Beiträge
394
Reaktionen
0
Hallo!!
Braucht man bei dem Bilstein B10 Power Kit 60/40 einen anderen Stabi?
Da Bilstein ja meist nicht die angegebene Tiefe erreicht, ist es da ratsam andere Federn ein zu bauen? Die
originalen sind ja normal auf die Dämpfer angepasst, oder? Habe noch FK 55/35 und FK 35/35 rumliegen. Mit den 55/35 ist mein Löwe ca 80 vorne gefallen. Mit den 35/35 er federn bin ich im Moment vorne bei ca 60mm. Denke mal es liegt daran, daß meine original Dämpfer absolut hinüber sind.

Ist es ratsam beim Fahrwerktausch sofort neue Domlager mit ein zu bauen?

Was haltet ihr von diesen Federteller zum tieferlegen? Zu meinem B10 Power Kit?
http://cgi.ebay.de/Tieferlegungs-Federteller-fuer-Seat-Toledo-und-Leon_W0QQitemZ140071417736QQihZ004QQcategoryZ40190QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
 
Zuletzt bearbeitet:
13.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fragen zu Bilstein B10 Power Kit / Federteller . Dort wird jeder fündig!

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Bonrath bieet auch solche Federteller an und davon hört man leider nicht nur Gutes. Die Federn versetzten wohl in den Tellern. Ich würds nicht machen.
 

dawolli

Beiträge
394
Reaktionen
0
Hab schon n paar Berichte über die Federteller gelesen. die meisten sagen halt, sie wären OK..... Hm...?
Und wie siehts mit diesen FK oder Formel K Federn aus? Is wohl auch nicht so extra ratsam?
Denke nämlich mal, das das Bilstein Fahrwerk nicht so tief runtergeht, wie meiner jetzt mit Federn ist?!

Bekomme das Fahrwerk irgendwann demnächst eingebaut, da meiner eh in die Werkstatt muß (jemand reingefahren). Hab es günstig bekommen (350 € neu) . Will nämlich dann nicht später nochmal Spur einstellen lassen und so...
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Dsa Bilstein ist doch ein Komplettfahrwerk, wenn du da einfach andere Federn einbaust erlischt das Gutachten dazu, also besser nicht, weil die TÜV Eintragung könnte dann scheitern.
 

dawolli

Beiträge
394
Reaktionen
0
Eintragen tut man doch nur die Tieferlegung, also die Federn. Die sind ja schon eingetragen. Das wäre wohl das wenigste.
Geht mir halt nur um die passende Optik und das passende Fahrverhalten.
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Also ich hatte auch erst Federn von H&R eingetragen und jetzt ein KW 2 verbaut. Doch dass ich jetzt in das KW die H&R Federn einbauen könnte, ist ein Trugschluss. Die Federn sind Nachrüstfedern und nur in Verbindung mit dem Standarddämpfer oder speziell im Gutachten angegebenen Dämpfern zu verwenden. Ausserdem steht bei den KW Fahrwerk genau dabei welche Dämpfer damit freigegeben sind. Also das Bilstein wirste vllt. mit den FK Federn kombinieren können, aber niemals durch den TÜV bekommen. :nene: :nene: :nene:
 

dawolli

Beiträge
394
Reaktionen
0
Hm... klingt einleuchtend. hab eigendlich gedacht, daß nur die Federn eingetragen werden müssen.
Naja, hab das Gutachten auch noch nicht durchgelesen.
Und die Federteller sind wirklich nichts?
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Ich würd se nicht einbauen, aber ist meine persönliche Meinung.

Kannst ja auch mal hier nachlesen.
 

K-Town-Driver

Beiträge
646
Reaktionen
0
Ehrlich gesagt würd ich ein gutes Bilstein Komplettfahrwerk nicht durch so ein gebastel verunstalten. Geht doch die ganze Abstimmung verloren.... :nene:

Dann kannste gleich nen billiges Gewinde verbauen (halte ich persönlich auch nixs davon). Wenn schon was gescheites von Bilstein, H&R bzw. KW (--> bei den drein hat Qualität halt seinen Preis)

Gruß
Sascha
 

dawolli

Beiträge
394
Reaktionen
0
Hätte halt gerne die "Tiefe" wie ich sie im Moment mit meinen Federn habe. Hab das fahrwerk schon im Keller liegen. Aber wie gesagt, soll ja Bilstein immer n bisschen höher sein, wie angegeben. Will halt nich später nochmal nach basteln, bzw Spur neu einstellen lassen. Da meiner die Tage in die Werkstatt geht und das Fahrwerk mit eingebaut wird, hätte ich da gerne n gewissen anhaltspunkt.
Bilder von einem einegbauten B10 power kit wären da super.
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Dieses Fahrwerk habe ich auch und vorne habe ich eine Tieferlegung von ca. 45-50 mm
 

dawolli

Beiträge
394
Reaktionen
0

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Da kannste nix falsch machen, restkomfort ist gegeben, fahrverhalten top soweit ich das subjektiv beurteilen kann. Bin mit der Tiefe zufrieden, 1 cm mehr wäre aber auch fein, deswegen hatte ich auch schon mal den Gedanken einen Federteller zu nutzen. Der Aufwand ist es mir aber nicht wert. TÜV, Spur vermessen usw.
 

dawolli

Beiträge
394
Reaktionen
0
Hatte früher in den anderen Autos auch Bilstein drin. War immer zufrieden.
Da ich mein Fahrwerk ja erst einbauen muß, denke ich mal, daß ich die Federteller mit einbauen werde. Werde wohl auch sofort die Domlager neu machen, aber keine Tieferlegungs Teile, die sollen nämlich sch... sein.

Bilder hast nicht zufällig von deinem?
 
icefox

icefox

Beiträge
1.055
Reaktionen
0
kann mir einer von euch sagen, was in dem bilstein b10 powerkit für dämpfer verbaut sind und ob man die einzeln kaufen kann?
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Schätze mal B6 oder B8. Allerdings sind die Dämpfer in dem B10 Kit standart, würde dann eher B8 mit Upsidedown nehmen.
 
icefox

icefox

Beiträge
1.055
Reaktionen
0
die müsste man dann aber auch wieder neu eintragen lassen oder?
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Nein, Dämpfer nicht. Nur die Federn!
Hab bei mir ja auch die gekürzten B8-Sprint (Upsidedown) eingebaut, weil die originalen Dämpfer immer durchgeschlagen haben.
 
icefox

icefox

Beiträge
1.055
Reaktionen
0
die b8-sprint dämpfer sind ja teurer als das ganze b10 fahrwerk.

hast du denn das b10 FW drinne oder noch die standart federn? ich habe ja schon das b10 drinne. ich würde auch nur die dämpfer wechseln, wenn meine durch sind.
müssen die dämfer nicht auf federn und fahrzeug abgestimmt sein? so wie ich das bei den händlern lese sind die b8 dämpfer für fahrzeuge mit sportfahrwerk. da steht aber nichts von nachgerüsteten sportfahrwerken... nich das die dämpfer dann zu viel dämpfen oder zu weich sind und das dann mit den federn nicht mehr passt.

EDIT: ich hab grade mal bei bilstein angerufen. die b4, b6 und die b8 dämpfer sind nicht mit tieferlegungsfedern kombinierbar. die passen nur bei serienfahrwerken. also auch nicht zu meinem b10 fahrwerk
 
Zuletzt bearbeitet:

Scholler

Beiträge
61
Reaktionen
0
totaler schwachsinn bin bei meinem Galant den i vorher hatte H&R federn mit b8 ämpfern gefahren das war richtig geil also glaube nicht das das bei galant anders sein wird

aber um auf das b10 Fahrwerk zurück zu kommen will das vielleicht auch haebn aber was wisst ihr darüber kommt es wirklich 60 vorne tiefer hinten würde mir ja schon 30 reichen also bitte um Rückmeldung mfg scholler
 
Thema:

Fragen zu Bilstein B10 Power Kit / Federteller

Fragen zu Bilstein B10 Power Kit / Federteller - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • Tieferlegung nur vorne - geht das?

    Tieferlegung nur vorne - geht das?: Hallo Community :wave: ich möchte mich ganz kurz vorstellen.. Ich heiße Patrick, komme aus Österreich und bin seit heute neu hier im Forum. Bei...
  • Tieferlegung - Verschiedene Fragen - Probleme

    Tieferlegung - Verschiedene Fragen - Probleme: Hallo alle zusammen! Also ich hab bei meinem Auto verschiedene Sachen ausprobiert. Am Anfang nur Federn bis ich am Ende auf mein jetziges B16...
  • AP-Gewindefahrwerk - Fragen zum Einbau

    AP-Gewindefahrwerk - Fragen zum Einbau: Heyhey, ich habe hier schon seit über nem halben Jahr mein Fahrwerk im Speicher liegen und nun soll es endlich an meinen Leon 1M (1.6 105PS...
  • Fahrwerk und einige fragen zum einbau/erfahrung und TüV

    Fahrwerk und einige fragen zum einbau/erfahrung und TüV: Guten tag also ich habe mir für mein seat leon 1.6 105ps jetzt das fahrwerk von TA Technix geholt und will ihn dann nächste woche tieferlegen...
  • Fahrwerk und einige fragen zum einbau/erfahrung und TüV - Ähnliche Themen

  • Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?

    Umgerüstet auf Cupra R Brembo Vorne - Frage Führung bzw Teilenummern Bremsleitungen ?: Moin , habe bei mir die Brembo vom Cupra R mit 323 mm Scheiben verbaut ...hab alle Teile neu einschlieslich schwarzer Bremsschlauch. Jetzt mein...
  • Tieferlegung nur vorne - geht das?

    Tieferlegung nur vorne - geht das?: Hallo Community :wave: ich möchte mich ganz kurz vorstellen.. Ich heiße Patrick, komme aus Österreich und bin seit heute neu hier im Forum. Bei...
  • Tieferlegung - Verschiedene Fragen - Probleme

    Tieferlegung - Verschiedene Fragen - Probleme: Hallo alle zusammen! Also ich hab bei meinem Auto verschiedene Sachen ausprobiert. Am Anfang nur Federn bis ich am Ende auf mein jetziges B16...
  • AP-Gewindefahrwerk - Fragen zum Einbau

    AP-Gewindefahrwerk - Fragen zum Einbau: Heyhey, ich habe hier schon seit über nem halben Jahr mein Fahrwerk im Speicher liegen und nun soll es endlich an meinen Leon 1M (1.6 105PS...
  • Fahrwerk und einige fragen zum einbau/erfahrung und TüV

    Fahrwerk und einige fragen zum einbau/erfahrung und TüV: Guten tag also ich habe mir für mein seat leon 1.6 105ps jetzt das fahrwerk von TA Technix geholt und will ihn dann nächste woche tieferlegen...