Fragen wegen Leon Cupra R!

Diskutiere Fragen wegen Leon Cupra R! im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leute! Da ich mir dieses Jahr einen Leon Cupra R zulegen möchte und alle drei denselben Motor EA113 , MKB CDLA, haben, würde ich mich...

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Da ich mir dieses Jahr einen Leon Cupra R zulegen möchte und alle drei denselben Motor EA113 , MKB CDLA, haben, würde ich mich freuen
wenn ihr mir folgende Fragen
beantworten würdet.

1. Der Motor hat doch Zahnriemen, oder?
2. Wie sind die Zahnriemenwechsel Intervalle, alle 8 Jahre oder bei 180.000 km?
3. Treibt der Zahnriemen die Wasserpumpe und oben beide Nockenwellenräder an oder treibt er nur ein Nockenwellenrad oben an und auf der Getriebeseite mit einer Kette die zweite Nockelwenne an, wie man es z.B. vom alten 1.8er Turbo kennt?
4. Hat der CDLA Motor irgendwelche typischen Krankheiten?
5. Macht das originale Getriebe irgendwelche Probleme?

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir meine FRagen beantworten würdet.

Gruß Adam
 
04.01.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fragen wegen Leon Cupra R! . Dort wird jeder fündig!

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
4. Stössel der HDP geben ab und zu den geist auf, sollten unbedingt bei kauf schon gemacht sein oder zumindest kontrolliert worden sein, injektoren, Zündkerzen und spulen sollte man ab und zu auch im Auge behalten, Pcv der alten generation werden ab und zu mal undicht, ist aber kein Hexenwerk das zu wechseln, ist eigentlich ein sehr robuster Motor deswegen fahren ja viele auch 320-380ps noch mit original lader ;) Ps. Ich verkaufe übrigens gerade meinen :D bei interesse einfach PN ;)
 

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
Zuerst danke für die ausführliche Antwort.

1. Ist der Stössel der HDP einzeln zu bekommen und zu tauschen?
2. Woran kann man erkennen, daß der Stössel einen weg hat?
3. Wie sieht es mit Chptuning aus, die meisten Tuner geben ca. 310 - 320 PS an und 400 - 420 NM an, hält die Kupplung das auf Dauer aus?

Gruß
Adam
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
1. Ja kostet glaub iwas unter 10€
2. Ausbauen und gucken alles andere ist schon zu spät wenn man was merkt.
3. Denke kann man nicht pauschal sagen kommt auf die Nutzung an und wie die Drehmomentkurve verläuft. Aber früher oder später brauchst du bestimmt ne neue.
 

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
Der stößel kostet glaub 35€, wenn die beschichtung anfängt zu verschwinden, würde ich ihn wechseln, auf die 30€ kommts auch nicht an ;) ölen nicht vergessen ;)
 

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
Wie sieht es beim Leon eigentlich mit Rost aus?
Und wie sieht es aus mit der Kupplung wenn man den auf ca. 310-320 Ps und ca. 400-420 Nm chipt, hält die das auf Dauer aus?
Beim Sciroco R gibt diese bei der Leistung gerne den Geist auf, habe ich gehört, ist das beim Leon Cupra R auch der Fall?
 

lemon

Beiträge
419
Reaktionen
15
Rost nein

Kupplung mit Chip und sportlicher Fahrweise natürlich
 

Matt73

Beiträge
15
Reaktionen
0
Wenn den Cupra chippen läst, kannst zwar eine Begrenzung bei 400 NM setzen lassen. Macht aber wenig sinn, da früher oder später
eh die Kupplung kommt.
Alleine durch eine Downpipe mit 200er Kat bekommst schon ne Leistung org. 265 Ps zu 283 Ps.
Kupplung würde ich eine organische von Sachs verbauen lassen mit org schwungrad.

Also Downpipe , Kupplung und Software solltest ca. bei 340 Ps und 440 Nm landen, vorausgesetzt
der Tuner macht es richtig.

Wenn eine Empfehlung willst zwecks Tuner, schreib mir per PN.
 

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
Ok, also komme ich nach dem Chippen nicht drum herum irgendwann die Getriebeglocke auszubauen und die Kupplung zu wechseln.
Macht das ZMS dann auch Probleme oder hält es zumindest.

Wie sieht es beim Cupra R mit original Fahrwerk aus, gibts da auch so Sachen wie adaptive Dämpfer wie z.B. beim Golf R?

Ich nehme an, daß der Cupra R nur eine elektronische Differentialsperre hat und keine mechanische, oder?
 

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
Ja, nur elektrische sperre xds oder so, adaptive gibts nicht als serie, nur von fremdanbietern ;) zms verstärkt man in dem rutsch meist gleich mit, gibt glaub ich kits wo beides drinnen ist für rund 1000€ ;)
 

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
1. Gab es bei dem Cupra R nie eine Mittelarmlehne? Habe bis jetzt noch keinen gesehenm, der eine hatte.
2. Wieso haben manche Cupra R die Auspuffendrohre in der Mitte der Stoßstange und manche links, ist das irgendwie Bj. abhängig?
3. Ich habe ebenso schon Leon 1P gesehen, der Rückleuchten hatte, wo das Standlicht hinten in Form von roten Heckchen gemacht wurde, ist das ebenfalls BJ. Abhängig?
 

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
1. ja gabs nie serie, kann man sich aber bei seat im shop eine originale zum nachrüsten kaufen, kostet glaub knapp 250€ (oder du kaufst meinen, ich hab schon nachgerüstet [emoji28])
2. das ist zubehörtuning (meist)
3. bj abhängig
 
mulles

mulles

Beiträge
134
Reaktionen
0
@edition man

hey,

ich empfehle dir den Sachs EMS kit wenn du leistung fahren möchtest.
ich habe den kit selber seit 25.000 km verbaut und bin damit sehr zufrieden.
am anfang nur gewöhnungssache,schön sportliche kupplung und auch alltagstauglich.

Ich selber fahre 343 ps und 468 NM

wenn fragen sind einfach melden.

mfg
 

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
mulles
343 PS und 468 Nm??? Wow, das ist ne Kampfansage :)
Aber dann hast du wahrscheinlich viel mehr gemacht als nur gechipt, oder?
Und was läuft der so spitze, wenn ich fragen darf?
 
mulles

mulles

Beiträge
134
Reaktionen
0
@edition man

folgende änderungen habe ich vorgenommen:
Abgasanlage ab turbo von Edel01
HG motorsport ansaugung ab turbo
Turbo outlet
verstärkte schläuche
gfb v+ ventil
sachs EMS kit(kupplung)
verstärkte motorlager(drehmomentstützen)
Gelochte Sportbremsscheiben
19 Zoll Audi A7 felgen mit 235 35 19 michelin pilot super sport (Sommer)
18 zoll audi a5 design felgen (winter)
KW Street Komfort Gewindefahrwerk

wenn alle bedingen gut sind schafft er ca. 285 km/h
 

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
Sniperhobit
Naja selbst wenn es 285 km/h laut Tacho wären, dann sind es immerhin ca. 270 km/h in echt, also sau viel.

@All
Wie sieht es eigentlich mit den originalen Turbolader aus? Stabil oder anfällig? Und was für ein Turbo ist das? Garett?
 

Sniperhobit

Beiträge
536
Reaktionen
3
K04, keine Ahnung welcher Hersteller, ist aber recht Standhaft, wie der gesamte Motor, deshalb ist er auch ziemlich beliebt wenns um Leistung geht ;)
K03 ist glaub in den GtIs (außer ED30 usw) verbaut.
 

fuspro

Clubmember
Beiträge
109
Reaktionen
4
K04 ist sehr stabil, Hersteller ist Borg Warner.
 

Edition-Man

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo Leute ich melde mich mal wieder.

Habe bei Autoscout und mobile nach Leon Cupra R geguckt und dabei sind mir bzgl. Austattung folgende Fragen eingefallen:

1. Sehe ich es richtig, daß beim Cupra R die Xenonscheinwerfer nicht serienmässig, sondern Zubehör ist?
2. Haben die Xenonscheinwerfer auch Kurvenlicht-Funktion, so daß die Linsen der Scheinwerfer zur Seite schwenken?
3. Hat der Cupra R Sitzheizung serienmässig oder zumindest als Zubehör?
4. Wie siehts mit Tempomat aus?
5. Wie siehts mit Navi aus?
6. Schiebedach?
7. Ledersitze?
8. Gab es noch irgend welches Zubehör?

Gruß
Adam
 
Thema:

Fragen wegen Leon Cupra R!

Fragen wegen Leon Cupra R! - Ähnliche Themen

  • Frage Wegen schaltknauf

    Frage Wegen schaltknauf: Hallo :D Da mir mein Schaltkanuf bei meinen seat nicht mehr gefällt bin ich auf der suche nach einen neuen ... daher zu meiner frage würde...
  • Frage wegen Auffahrunfall

    Frage wegen Auffahrunfall: Hi! Ist zwar jetzt keine Frage, die nur speziel in ein Seatforum passt, hoffe aber, dass ich hier ein paar Meinungen bekomme. Mein Partner hatte...
  • Licht & Start-Stop Automatik Fragen

    Licht & Start-Stop Automatik Fragen: Moin liebe Leutz, und erstmal vielen Dank für die Aufnahme. Ich werde mich entsprechend mal im dazu vorgesehenen Thread mal vorstellen. Ich...
  • Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P

    Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P: Hallo Zusammen, Bin seit ein paar Tagen auch ein Leon Besitzer und hab da mal ein paar Fragen an die hier eingefleischte Leon Gemeinde. Mein...
  • Frage betreffend Drosselklappe

    Frage betreffend Drosselklappe: Hallo allerseits Vor kurzem hatte ich das Problem, dass das Standgas teilweise bis auf 2000 rpm hoch ging und dann wieder runter. Danach habe ich...
  • Ähnliche Themen
  • Frage Wegen schaltknauf

    Frage Wegen schaltknauf: Hallo :D Da mir mein Schaltkanuf bei meinen seat nicht mehr gefällt bin ich auf der suche nach einen neuen ... daher zu meiner frage würde...
  • Frage wegen Auffahrunfall

    Frage wegen Auffahrunfall: Hi! Ist zwar jetzt keine Frage, die nur speziel in ein Seatforum passt, hoffe aber, dass ich hier ein paar Meinungen bekomme. Mein Partner hatte...
  • Licht & Start-Stop Automatik Fragen

    Licht & Start-Stop Automatik Fragen: Moin liebe Leutz, und erstmal vielen Dank für die Aufnahme. Ich werde mich entsprechend mal im dazu vorgesehenen Thread mal vorstellen. Ich...
  • Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P

    Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P: Hallo Zusammen, Bin seit ein paar Tagen auch ein Leon Besitzer und hab da mal ein paar Fragen an die hier eingefleischte Leon Gemeinde. Mein...
  • Frage betreffend Drosselklappe

    Frage betreffend Drosselklappe: Hallo allerseits Vor kurzem hatte ich das Problem, dass das Standgas teilweise bis auf 2000 rpm hoch ging und dann wieder runter. Danach habe ich...
  • Schlagworte

    ems ea113