Frage zu Ladedruck und Chiptuning

Diskutiere Frage zu Ladedruck und Chiptuning im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Mich würde mal interessieren ob der Ladedruck von der Drehzahl oder von der Position des Gaspedals abhängig ist. firstWenn ich chippen lassen...

ragi

Beiträge
168
Reaktionen
0
Mich würde mal interessieren ob der Ladedruck von der Drehzahl oder von der Position des Gaspedals abhängig ist.
Wenn ich chippen lassen möchte ich meinen wagen natürlich beim warmfahren schonen und wenn ich die Leistung nicht abrufe soll der Turbo ja auch im Schongang betrieben werden! Was macht mehr sinn, langsam beschleunigen durch sanftes drücken des Pedals oder einfach schauen das ich unter ca. 2000 rpm bleibe und früh schalte!???
 
27.09.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zu Ladedruck und Chiptuning . Dort wird jeder fündig!

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Der Ladedruck ist von beidem abghängig!
 

derFloh

Beiträge
4
Reaktionen
0
Wenig Gas=Wenig Ladedruck!

Je mehr Abgase (Gas) desto schneller dreht sich der Lader also mehr Druck!!

Hab mal nen VR6 Turbo gehabt mit 8 Einspritzdüsen. Bei Halbgas 4000 U/min 0,2 bar, bei Vollgas 4000 U/min ca.1,4 bar Ladedruck.

Der Ladedruck beim TS ist übrigens noch heftiger.
 

ragi

Beiträge
168
Reaktionen
0
Ich versuche auf den ersten Kilometern langsam zu beschleunigen und bei 2000 zu schalten (110er TDI)!!
 

Schmiddy

Beiträge
1.108
Reaktionen
0
Hi Ragi !

Also ich habe meinen Ladedruck erhöhen lassen bei meinem Cupra.

Mein Warmfahren gibste erstmal weniger Gas so bis 2500upm.

Und natürlich das Gaspedal nur schonend betätigen.
Und genau das fällt mir schwer bei knappen 270PS *g*

Aber da halte ich mich strickt dran !

Gruss

Eric
 
Thema:

Frage zu Ladedruck und Chiptuning

Frage zu Ladedruck und Chiptuning - Ähnliche Themen

  • Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :)

    Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :): Hallo!! Ich bin bislang bloß ein recht passives Mitglied, war hier nur in lesender weise Unterwegs. In einem Monat soll mein Cupra R kommen...
  • Fragen zum Chip Tuning

    Fragen zum Chip Tuning: hallo ich bin neu hier udn hab mir gerade einen Leon Sport TDI gekauft.Dieser Wagen wurde in Bielefeld oder Bochum (weiß nicht mehr genau wo)...
  • frage zum 20vt K03S

    frage zum 20vt K03S: "der Ladedruck bei der 220PS version beträgt im Overboost 1,35 bar und sinkt mit steigendem Drehzahl ab " ...ist das zuviel oder ok 1,35 bar...
  • Chip-Tuning allg. Fragen

    Chip-Tuning allg. Fragen: Hallo Leute Hm, weiss nicht ob ich hier richtig bin mit dieser Frage, da es nach einem Erfahrungsbericht Forum aussieht. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaber...
  • Neuling hat Frage zu Chiptuning von evoTech

    Neuling hat Frage zu Chiptuning von evoTech: Erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem top Forum. Habe mir im Juni einen TDI Top Sport gegönnt. Gegenüber meinem Golf 3 GTI und danach MX-5 ein...
  • Neuling hat Frage zu Chiptuning von evoTech - Ähnliche Themen

  • Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :)

    Cupra R 2010 - Chiptuning - und Fragen :): Hallo!! Ich bin bislang bloß ein recht passives Mitglied, war hier nur in lesender weise Unterwegs. In einem Monat soll mein Cupra R kommen...
  • Fragen zum Chip Tuning

    Fragen zum Chip Tuning: hallo ich bin neu hier udn hab mir gerade einen Leon Sport TDI gekauft.Dieser Wagen wurde in Bielefeld oder Bochum (weiß nicht mehr genau wo)...
  • frage zum 20vt K03S

    frage zum 20vt K03S: "der Ladedruck bei der 220PS version beträgt im Overboost 1,35 bar und sinkt mit steigendem Drehzahl ab " ...ist das zuviel oder ok 1,35 bar...
  • Chip-Tuning allg. Fragen

    Chip-Tuning allg. Fragen: Hallo Leute Hm, weiss nicht ob ich hier richtig bin mit dieser Frage, da es nach einem Erfahrungsbericht Forum aussieht. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaber...
  • Neuling hat Frage zu Chiptuning von evoTech

    Neuling hat Frage zu Chiptuning von evoTech: Erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem top Forum. Habe mir im Juni einen TDI Top Sport gegönnt. Gegenüber meinem Golf 3 GTI und danach MX-5 ein...