Frage zu Kondensator??????

Diskutiere Frage zu Kondensator?????? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo hab mir gerade bei einem Kumpel nen alten Kondensator abgeholt! Leider keine Beschreibung und nix dabei! Deswegen meine Frage anschließen...
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
Hallo hab mir gerade bei einem Kumpel nen alten Kondensator abgeholt!

Leider keine Beschreibung und nix dabei!

Deswegen meine Frage anschließen ist klar der hat Plus
und Minus!

Aber kein Remote haben das nicht die neueren auch?

Der ist doch dann die ganze Zeit an oder?

Ist ja immer Saft drauf auch wenn der Löwe in der Garage steht!

Weiß nicht ob das dann so gut ist! wenn immer die Anzeige an und saft drauf!

Ich hab von sonem dingen wenig plan sorry wenn ich total falsch liege!
Hab den noch nie gebraucht aber jetzt bei 2x30cm Bässen ist er vom vorteil!

Danke für eure Hilfe

greeeeeeettttttttttttzzzzzzzzzzz
 
19.05.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zu Kondensator?????? . Dort wird jeder fündig!
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
Hat keiner ne Antwort?

Schade..........


greeeetttttttzzzzzzzz

weiß jemand was das mit dem aufladen des Cap´s auf sich hat?
muß man das mit nem Widerstand machen?

?( ?( ?( ?( ?( ?(
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hallo

Also so schnell schiessen nicht mal die Preussen. :D Eine Antwort so quasi über Nacht? :D

Aber zu deinen Fragen.

Sobald vom Elko etwas gezogen wird schaltet er sich ein. Wenn kein Strom fliesst schaltet er sich dank der Elektronik selbst ab. Auch nach dem Ladevorgang. Kann aber eine Weile dauern. Wenns allerdings ne halbe Stunde ist dann ist was nicht in Ordnung.

Auf dem Elko ist immer Saft drauf auch wenn er in der Garage steht. Das ist ganz normal. Selbst bei Elkos mit Remote ist das so.

Die Anzeige des Elkos sollte sich ausschalten sobald er geladen ist und/oder kein Strom fliesst.

Elkos mit Ladeelektronik benötigen keinen Widerstand zum laden bzw. Entladen. Wenn deiner eine Anzeige hat besitzt er wahrscheinlich auch eine Ladekontrolle.
 
Sensation-White

Sensation-White

Beiträge
823
Reaktionen
0
Ja er hat eine Anzeige also kann ich ihn "nur" anschließen und ab geht´s?
Das wäre ja genial!
einfach dazwischen und los!
Kann man sich da sicher sein wenn er ne anzeige hat!???

*freu*
Danke für die antwort schon mal!
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ja so einfach kanns sein. :D

Beobachte ihn mal. Lass das Radio aus und er müsste sich abschalten wenn er voll ist. Richtig anschliessen musst ihn schon. Plus auf Elko und weiter zum Amp. Masse vom Amp zum Elko und weiter auf deinen Massepunkt am Fahrzeug.

Wenn er sich nicht abschaltet ist was faul.

Ja man kann schon sicher sein.

Welche Marke hast denn?
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

wenn Du Dir nicht sicher bist, kannst auch bei Conrad und Co Dir einen Keramikwiderstand kaufen und ihn beim Laden vorschalten. Normal funktionieren die Caps aber so wie es Mario geschrieben hat. Noch besser ist es allerdings die Elektronik wegzulassen, so hat man einen noch geringeren Inndenwiderstand. Man sollte dann allerdings einen Warnaufkleber an der Bat anbringen, nicht dass mal jemand den Pluspol auf Masse legt beim Abklemmen.

Gruss Jens
 

Haist

Beiträge
361
Reaktionen
0
Gibt es eigentlich eine richtlinie ab wann man so einen Kondensator Braucht? ?(
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

ab ca 500 W sinus ist ein 0,5 F Cap schon von Vorteil. Jedoch sollte man dies in Relation zum Rest der Anlage sehen. Jenseits der 1KW kommt man jedoch um einen zweite Bat nicht mehr umher.

Gruss Jens
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
Keramikwiderstand ist nicht nötig

nen alter PC Lüfter tuts auch.

Zur Zusatzbatterie:
Ein BatCap ist auch nicht schlecht (nen Mix aus Batterie und Cap)

Und man sollte auch nicht den Billigangeboten bei Ebay glauben, nicht immer wenn 1Farad drauf steht ist auch 1F drin.(Das ergab ein test in ner carHifi-Zeitung)
Und im laufe der Zeit nimmt die Kapazität eines Caps auch ab.
Die beste Lösung zu einem teuren Cap sind 2 billigCaps zum selben Preis wie ein teurer --> der Innenwiderstand ist geringer und 2xnichtganz1F sind immer noch mehr als 1ganzerF
 

Black TS

Beiträge
243
Reaktionen
0
Bei meinem Dietz Kondensator ist Saft drauf, aber er zeigt nichts an.

Woran kann das liegen?
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
In der Tat ein Superangebot, und die Boa Caps sind auch nicht so schlecht was man so hört. (Auch wenn ich bei meiner Anlage eher auf Audiotec Fischer vertraue :))
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
@Black TS

wenn er nur BatterieSpannung hat 12V, wenn das Auto aus ist, zeigt er nix an, nur wenn das Auto läuft, und die LIMA ca. 14V bringt zeigt er es an, geh mal bei eingeschaltetem Motor nachsehen.
Ist zumindest bei mir so...

EDIT:
10 €uro Versandkosten sind trotzdem ganz schön viel...
 

bert

Beiträge
661
Reaktionen
0
Also ich hab einen Helix 1F drin... und es flackert immer noch :(


Hab eigentlich nur ne Rodek R2180A und ne Carpower Wanted 4/320 drin....


Was soll ich machen? Achso hab den Cap am Verteiler und von da zu den beiden Endstufen.
Soll ich den vielleicht direkt an die Rodek hängen und von da zum verteiler und dann auf die Wanted?
 

Black TS

Beiträge
243
Reaktionen
0
@LeonOli

Das Problem hat sich schon längst geklärt. Die haben nicht beschrieben das man ein Remotkabel anschließen muss. Das hab ich gemacht und es funzt einmandfrei.
 

bert

Beiträge
661
Reaktionen
0
Ja schon klar... aber sooo viel Leistung habe ich doch nicht ?(


Die Rodek macht 610 RMS auf den Sub und die Wanted läuft nur an 2 Kanälen am Frontsystem mit vielleicht 100 RMS... Ich probiers einfach mal aus wenn ich den Cap näher an die Rodek klemme.
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Original von bert`
Ja schon klar... aber sooo viel Leistung habe ich doch nicht ?(


Die Rodek macht 610 RMS auf den Sub und die Wanted läuft nur an 2 Kanälen am Frontsystem mit vielleicht 100 RMS... Ich probiers einfach mal aus wenn ich den Cap näher an die Rodek klemme.
Das kann schon reichen. Ich hatte damals an ner 4-Kanal (AS F4-560) Front + Hecksystem sowie an 2 Kanälen gebrückt nen Sub. Und selbst da hat es bei höheren Pegeln geflackert. Elkos machen das schon besser, aber komplett verhindern können sie es i.d.R. nicht.
 

bert

Beiträge
661
Reaktionen
0
Mh alles Mist.


Mal schauen was ich für eine Batterie drinne hab.... 8)


Oh man, in meinem nächsten Auto mach ich nicht mehr son hekmek.... :O
 
mobi

mobi

Beiträge
1.728
Reaktionen
0
@bert`:
Ein Cap darf max. 30 cm von der Stufe entfernt sein und ein Verteiler oder eine Sicherung sollte da schon gar nicht zwischen sein. Versuch mal den Cap so nah wie möglich an die Sub-Endstufe zu bringen, daß sollte auf jeden Fall was bringen.
 
Thema:

Frage zu Kondensator??????

Frage zu Kondensator?????? - Ähnliche Themen

  • China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß

    China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß: Hallo Forumgemeinde, ich hab nun seit fast zwei Jahren ein Erisin 7698 (China RNS) und bin damit eigentlich ganz glücklich. Nun wird der...
  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage

    Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage: Also, mein Leon: Typ 1M, Erstzulassung 2003 ich hab mir jetzt ein nicht allzu teures Radio (Pioneer DEH-3300UB) gekauft und will das originale...
  • Fragen zum Kofferraumausbau

    Fragen zum Kofferraumausbau: Hey Leute, ich fahr jetzt mein Leon 1M seit etwa einem 3/4 Jahr und bin mit dem Sound von den Original Boxen zufrieden gewesen doch jetzt fehlt...
  • Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...

    Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...: Hi erstma, hab meinen Leon jetzt seit einer Woche (TFSI 2.0 FR, BJ07) und bin bis jetzt mehr als zufrieden. Aber meine offizielle Vorstellung...
  • Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ... - Ähnliche Themen

  • China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß

    China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß: Hallo Forumgemeinde, ich hab nun seit fast zwei Jahren ein Erisin 7698 (China RNS) und bin damit eigentlich ganz glücklich. Nun wird der...
  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage

    Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage: Also, mein Leon: Typ 1M, Erstzulassung 2003 ich hab mir jetzt ein nicht allzu teures Radio (Pioneer DEH-3300UB) gekauft und will das originale...
  • Fragen zum Kofferraumausbau

    Fragen zum Kofferraumausbau: Hey Leute, ich fahr jetzt mein Leon 1M seit etwa einem 3/4 Jahr und bin mit dem Sound von den Original Boxen zufrieden gewesen doch jetzt fehlt...
  • Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...

    Frage zur Anlage - Subwoofer, Dämmung, ...: Hi erstma, hab meinen Leon jetzt seit einer Woche (TFSI 2.0 FR, BJ07) und bin bis jetzt mehr als zufrieden. Aber meine offizielle Vorstellung...