Frage zu DVB-T

Diskutiere Frage zu DVB-T im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Servus leute, hab mal ne frage an die leute die ein navi mit TV tuner im auto haben. Und zwar wollt ich wissen wie es firstbei euch mit dem...

Triple81

Beiträge
23
Reaktionen
1
Servus leute,
hab mal ne frage an die leute die ein navi mit TV tuner im auto haben. Und zwar wollt ich wissen wie es
bei euch mit dem empfang ausschaut. Ihr hab ja bestimmt euern Tv aufs digitale TV umgestellt. oda??

Wollte mir nen kleinen TV fürs Auto kaufen mit digitalen empfang, da ich viel unterwegs bin.Nur will ich mir ihn nicht kaufen wenn das noch nicht gescheit funktioniert.

Demnach würd ich jetzt gern von euch wissen wie der empfang so ist und wie ihr zufrieden seit..

ps: vielleicht schreibt ihr noch dazu woher ihr so ungefähr seit.

Danke

Gruß Andy
 
06.03.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zu DVB-T . Dort wird jeder fündig!
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Also TV über DVB-T sollte deutschlandweit verfügbar sein. Im Ruhrgebiet und im Raum München hab ich es schon getestet. Guck doch mal auf die Homepage. ;)

mfG
 

Triple81

Beiträge
23
Reaktionen
1
ja auf die HP habe ich schon geschaut, und nachdem auf der karte ja noch nicht alles abgedeckt ist, wollte ich wissen wie der empfang da so ist. Oder funktioniert es im moment nur in den großen Städten??

Gruß Andy
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
In Oberhausen ist der Empfang super, in München genauso.

mfG
 

mythus

Beiträge
399
Reaktionen
0
wollte auch über laptop da ich ja TFT einbau mache und so, meine frage dazu ist wie sieht das beim fahren aus meine nicht für mich selber sondern zb Freundin auf dem Beifahrersitzt. kennt einer ein USB DVB-T box wo mann 2 Antetten anschliesen kann damit die empfangsleistung größer wird. und gute Quallität bringt.
 

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
Du kannst über ne ganz normale 75Ohm Antennenweiche 2 Antennen anschließen. Je nach dem ist das aber garnicht nötig. Ich hab das Gestern mal ausprobiert, von Sankt augustin nach Bonn gefahren - nur die winzige Magnetantenne ohne Verstärker aufs Dach gestellt. Geht ohne Probleme. Ist aber auch so das in Bonn jetzt nicht sooo riesige Hochhäuser stehen und es einen DVB-T Sendemast auf dem Venusberg gibt. Mußt du halt bei Dir mal ausprobieren.
 
Colt

Colt

Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Also ich verlier ab ca. 80km/h den Empfang...bei wem ist das denn bitte anders?Welche Hardware benutzt ihr?
 

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
Sorry, hat ich nicht dazu geschrieben: Von Sankt Augustin nach Bonn geht es über die Landstrasse - es war Nachmittags im Berufsverkehr - ich war also nicht so schnell. Ich benutze einen PIII 600MHz Laptop mit USB2.0 Stick
 

mythus

Beiträge
399
Reaktionen
0
eben mein ja das problem das bei 80 sachen der empfang weg ist aber von vclarion doer kennwood soll es da systeme geben mit 2 antennenanschlüssen udn antennen udnda soll es bis 180 KM/H halten udn in na doku habe ich mal gesehen das es usbboxen geben soll die 2 Anteneanschlüsse udn getrennte verstärker haben sollen.
 

Mad Marc

Beiträge
128
Reaktionen
0
Also es gibt fertige Doppelantennensysteme - aber die kosten mehr als 150€! Ich würds da erstmal mit 2 "normalen" Antennen an ner Antennenweiche versuchen. Such mal bei Conrad nach Art.Nr.: 378007 - 62 - kostet 169€ und das wär mir der Spaß nicht wert.
 
Colt

Colt

Beiträge
2.387
Reaktionen
0
ja das Ding hat der Grinch gehabt mit aktiver Antenne...ab 30km/h war der Empfang weg ;(

--> ich habe einen Technisat Digipal2 drin mit aktiver Antenne...
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
ich hab so n 25€ egay modul was über ein usb kabel an meinen car pc geht und eine 12v aktive koax antenne....
läuft bis etwa 160 flüssig
 

Breuly

Gast
Also scheint es wo doch nicht das Goldne vom Ei zu sein, obwohl bei dem Set ja auch eine aktive 12V Koaxalantenne dabei ist....naja mal weiter umschauen im Netz.
Wird sich schon was finden....:)
 

onemaker

Beiträge
87
Reaktionen
0
Ich hab den X4-TECH DVB-T Tuner und damit gibts bis 120 keine Probleme.
Allerdings habe ich die aktiven Antennen auch nicht an die Scheibe, sondern ein wenig versteckter eingebaut.

Kommt aber auch immer auf Deine Umgebung an.
Selbst in der Großtstadt kann bei 30 der Empfang gestört werden, wenn nur Hochhäuser um Dich rum sind. ;)
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
oder du hast ne schlechte aura...
wenn meine mutter im auto sitz krieg ich keinen empfang über dvb-t nur störungen...
aber nur bei meiner mutter...
ich wußtes schon immer:p
aber das ist echt skuriel
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
Also ich hab es zumindest mal zuHause probiert, aber gleich wieder zurück ins Geschäft gebracht weil bei uns in der Pfalz nur die öffentlich-rechtlichen zu empfangen sind.
In Hessen sieht das schon anders aus, dort sind die Privaten auch mit dabei...
 
Thema:

Frage zu DVB-T

Frage zu DVB-T - Ähnliche Themen

  • China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß

    China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß: Hallo Forumgemeinde, ich hab nun seit fast zwei Jahren ein Erisin 7698 (China RNS) und bin damit eigentlich ganz glücklich. Nun wird der...
  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage

    Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage: Also, mein Leon: Typ 1M, Erstzulassung 2003 ich hab mir jetzt ein nicht allzu teures Radio (Pioneer DEH-3300UB) gekauft und will das originale...
  • Fragen zum Kofferraumausbau

    Fragen zum Kofferraumausbau: Hey Leute, ich fahr jetzt mein Leon 1M seit etwa einem 3/4 Jahr und bin mit dem Sound von den Original Boxen zufrieden gewesen doch jetzt fehlt...
  • Erfahrungen&Fragen DVB-T ans Navi angeschlossen..

    Erfahrungen&Fragen DVB-T ans Navi angeschlossen..: Servus Leute, gestern habe ich endlich den DVB-T Empfänger in meinen Löwen gepackt. Untergebracht ist er im Handschuhfach und an das normale NAVI...
  • Erfahrungen&Fragen DVB-T ans Navi angeschlossen.. - Ähnliche Themen

  • China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß

    China RNS mit Ge-tronic Diversity und Fragen zum Antennenfuß: Hallo Forumgemeinde, ich hab nun seit fast zwei Jahren ein Erisin 7698 (China RNS) und bin damit eigentlich ganz glücklich. Nun wird der...
  • Frage zu MFD-2 CD Navi

    Frage zu MFD-2 CD Navi: Hi Leute, ich bin noch neu hier und habe aber gleich ein paar Fragen zu meinem Navi. Ich bin ehrlichgesagt über das Navi etwas enttäuscht aber...
  • Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage

    Pioneer Radio-Einbau - kurze Frage: Also, mein Leon: Typ 1M, Erstzulassung 2003 ich hab mir jetzt ein nicht allzu teures Radio (Pioneer DEH-3300UB) gekauft und will das originale...
  • Fragen zum Kofferraumausbau

    Fragen zum Kofferraumausbau: Hey Leute, ich fahr jetzt mein Leon 1M seit etwa einem 3/4 Jahr und bin mit dem Sound von den Original Boxen zufrieden gewesen doch jetzt fehlt...
  • Erfahrungen&Fragen DVB-T ans Navi angeschlossen..

    Erfahrungen&Fragen DVB-T ans Navi angeschlossen..: Servus Leute, gestern habe ich endlich den DVB-T Empfänger in meinen Löwen gepackt. Untergebracht ist er im Handschuhfach und an das normale NAVI...