Frage zu Bi-Xenon

Diskutiere Frage zu Bi-Xenon im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Zuerst einmal Hallo, ich bin neu hier (exalfafahrer heiße ich deswegen weil sich mein 147er nach 3,5 Jahren und 67200 mit kapitalen Motorschaden...

exalfafahrer

Beiträge
41
Reaktionen
0
Zuerst einmal Hallo,

ich bin neu hier (exalfafahrer heiße ich deswegen weil sich mein 147er nach 3,5 Jahren und 67200 mit kapitalen Motorschaden nach Zahnriemenriß verabschiedet hat und ich ihn aufgrund dessen und anderer Nervereien mit hohem Verlust verkauft habe)!

Nächste Woche werde ich
mir vermutlich einen Leon Sylance 2.0 TDI mit DSG und nen paar anderen Extras bestellen und habe ein paar Fragen zum Bi-Xenon (bei den Händlern stehen leider nur Modelle ohne Xenon rum und meine Fragen kann mir auch niemand sicher beantworten).

Laut Prospekt werden "mit nur einem Scheinwerfer sowohl Abblend- als auch Fernlicht" erzeugt, Meine Fragen:
1. Was bedeudet in diesem Zusammenhang Bi-Xenon (wenn nur ein Scheinwerfer zuständig ist)?
2. Wie läuft das ganze beim kurzen Aufblenden (sowohl bei Tag ohne Abblendlicht als auch im Dunkeln mit Abblendlicht) ab? Funktioniert es überhaupt beim Aufblenden ohne Abblendlicht?
3. Wenn ich beim Abblendlicht auf Fernlicht umschalte, sich vermutlich dabei der Scheinwerfer nach oben verstellt, wie gut wird dann der Nahbereich ausgeleuchtet.

Hoffe, dass mir die Bi-Xenon-Besitzer in diesem Forum weiterhelfen können!
Danke!
 
03.02.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zu Bi-Xenon . Dort wird jeder fündig!
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Bei einem Bi-Xenon-Scheinwerfer gibt es in der Tat nur eine Xenonlampe. Die wird durch eine Blende künstlich "gedimmt", nur wenn man das Fernlich einschaltet wird diese Blende geöffnet und gibt zusätzliches Licht frei. Es wird also nichts an der Stellung der Lampe verändert, der Nahbereich bleibt weiterhin beleuchtet. Beim kurzen Aufblenden - also wohl der Lichthupe - nimmt man eigentlich eine Halogenlampe, da der kurze Impulse mit der Xenonlampe schwer zu realisieren ist. Das funktioniert bei allen Lichtschalterstellungen.

mfG
 

exalfafahrer

Beiträge
41
Reaktionen
0
Superschnelle und sehr klare Antwort!

TAUSEND DANK!
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Wenn ich bei mir das Fernlicht einschalte wird die Halogenlampe aber trotzdem zusätzlich eingeschaltet, nicht nur bei der Lichthupe ! Was denn nun ? ?(


.
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Ist das so? Ich kenn die Technik vom 1P, normalerweise geht die Lampe nur an für die Lichthupe. Grund ist das die Xenonlampe zu träge ist um so schnell zu zünden. Wenn bei Dir die Halogenlampe auch beim Fernlicht angeht ist das möglich.

mfG
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Ist das so? Ich kenn die Technik vom 1P, normalerweise geht die Lampe nur an für die Lichthupe. Grund ist das die Xenonlampe zu träge ist um so schnell zu zünden. Wenn bei Dir die Halogenlampe auch beim Fernlicht angeht ist das möglich.

mfG
Ja, ist bei meinem definitiv so...die Halogenlampe geht bei Lichthupe und Fernlicht an. Hab neulich extra mal nachgeschaut, weil es in nem anderen Thread auch schonmal ander beschrieben wurde.


LG
Patrick:)
 

m_kh

Beiträge
487
Reaktionen
0
Das wäre ja echt Vergeudung wenn das normale Fernlicht nur für die Lichthupe zuständig wäre - sind quasi 2 Fernlichter in einem SW wenn ich das richtig sehe..
 

tom38

Beiträge
266
Reaktionen
0
Ja, ist bei meinem definitiv so...die Halogenlampe geht bei Lichthupe und Fernlicht an. Hab neulich extra mal nachgeschaut, weil es in nem anderen Thread auch schonmal ander beschrieben wurde.
das ist ja interessant, da unter anderem xenon auch damit beworben wird wegen der geringeren stromaufnahme, d.h. mehr Licht bei geringerer Leistungsaufnahme,
da scheint ja dann, wenn das fernlicht an ist, eher das gegenteil zutreffender
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
505
ehm aber wie oft fährt man mit Fernlicht?
solche Angaben sind immer auf größtenteils Abblendlicht bezogen da man mit Fernlicht ja odhc immer seltener fahren kann
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
...also die Erklärungen zu Bi-Xenon hatten wir schon recht ausführlich und zur Halogenbirne die immer brennt bei Fernlicht auch...bin nur grad zu müde zum suchen


EDIT: KLICK MICH HART
 
Zuletzt bearbeitet:

da Hoolc

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hab jetzt nicht alles durchgelesen. Aber beim Audi A6 und anderen Modellen mit Bixenon ists so, dass das Licht des Xenonbrenners beim Gebrauch des Fernlichtes über einen Spiegel umgelenkt wird ( d. Xenon übernimmt also die Funktion des Fernlichtes durch Winkeländerung) . Dabei zündet sogleich die Halogenlampe und übernimmt die Position des Abblendlichtes!

Um das zu checken fährt Ihr am besten vor eine Wand! Schaltet von Abblendlich auf Fernlicht! Da seht Ihr wie sich das Licht der Xenonlampe nach oben verschiebt. Das ist der Spiegel der es umleitet und es zum Fernlicht macht. Beim Abschalten des Fernlichtes geschieht das ganze einfach umgekehrt!

Cu
 

slyzer

Beiträge
249
Reaktionen
0
Hab jetzt nicht alles durchgelesen. Aber beim Audi A6 und anderen Modellen mit Bixenon ists so, dass das Licht des Xenonbrenners beim Gebrauch des Fernlichtes über einen Spiegel umgelenkt wird ( d. Xenon übernimmt also die Funktion des Fernlichtes durch Winkeländerung) . Dabei zündet sogleich die Halogenlampe und übernimmt die Position des Abblendlichtes!

Cu
Also so ganz stimmt das nicht. Das ganze funktioniert durch schwenken einer Blende, wie es hier sehr gut erklärt wird. Beim Leon wird dann der wegen der Lichthupe sowieso notwendige Halogenfernscheinwerfer zusätzlich mit eingeschaltet.
Ciao slyzer
 

da Hoolc

Beiträge
172
Reaktionen
0
Naja ansatzmässig hats ja gestimmt! :D

Hab das Zeugs mal kurz vor 5Jahren beim Neukauf studiert. Da gabs Xenon und "Xenon Plus" (Bixenon) noch in zwei Aufpreisstufen ;)

cu
 

slyzer

Beiträge
249
Reaktionen
0
Nur mal so zur Info: mittlerweile gibt es auch Xenonscheinwerfern die die Lichthupen-Funktion beherrschen :astonish: . Beim A4 meines Bruders mit "Xenon-plus" ist das nämlich so. Dabei werden Steuergeräte verwendet die in Sekundenbruchteilen die Xenons zünden können und für sofort volle Lichtleistung sorgen. Seperate Fernscheinwerfer gibt es dort nicht mehr, dafür sind Tagfahrleuchten und Kurvenlicht integriert:sabber: .
Ciao slyzer
 
Thema:

Frage zu Bi-Xenon

Frage zu Bi-Xenon - Ähnliche Themen

  • 1P Frage zu Bi-Xenon Leuchtweite

    1P Frage zu Bi-Xenon Leuchtweite: Hallo Zusammen, an meinem Leon aus 2010 hatte ich vor kurzem ein Defekt am Scheinwerfer so dass dieser auf Garantie getauscht wurde. Dabei wurden...
  • Frage zu Xenon

    Frage zu Xenon: Moin, meine frage ist, hat jeder FR der Xenon hat, auch automatisch Bi-Xenon oder muss man das immer extra zu Xenon dazubestellen? gruß Martin
  • Fragen zum Xenon beim Leon

    Fragen zum Xenon beim Leon: @ All So nach dem Benzin oder Diesel Thread nun meine Frage lohnt sich Xenon? Ok vom lohnen kann man jetzt in diesem Fall nicht wirklich...
  • Licht & Start-Stop Automatik Fragen

    Licht & Start-Stop Automatik Fragen: Moin liebe Leutz, und erstmal vielen Dank für die Aufnahme. Ich werde mich entsprechend mal im dazu vorgesehenen Thread mal vorstellen. Ich...
  • Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P

    Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P: Hallo Zusammen, Bin seit ein paar Tagen auch ein Leon Besitzer und hab da mal ein paar Fragen an die hier eingefleischte Leon Gemeinde. Mein...
  • Ähnliche Themen
  • 1P Frage zu Bi-Xenon Leuchtweite

    1P Frage zu Bi-Xenon Leuchtweite: Hallo Zusammen, an meinem Leon aus 2010 hatte ich vor kurzem ein Defekt am Scheinwerfer so dass dieser auf Garantie getauscht wurde. Dabei wurden...
  • Frage zu Xenon

    Frage zu Xenon: Moin, meine frage ist, hat jeder FR der Xenon hat, auch automatisch Bi-Xenon oder muss man das immer extra zu Xenon dazubestellen? gruß Martin
  • Fragen zum Xenon beim Leon

    Fragen zum Xenon beim Leon: @ All So nach dem Benzin oder Diesel Thread nun meine Frage lohnt sich Xenon? Ok vom lohnen kann man jetzt in diesem Fall nicht wirklich...
  • Licht & Start-Stop Automatik Fragen

    Licht & Start-Stop Automatik Fragen: Moin liebe Leutz, und erstmal vielen Dank für die Aufnahme. Ich werde mich entsprechend mal im dazu vorgesehenen Thread mal vorstellen. Ich...
  • Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P

    Fragen zu Bluetooth und Rückfahrscheinwerfer 1P: Hallo Zusammen, Bin seit ein paar Tagen auch ein Leon Besitzer und hab da mal ein paar Fragen an die hier eingefleischte Leon Gemeinde. Mein...