FR TDI MJ07: blinkende Glühwendel anschliessend zusätzlich Fehler im Abgassystem

Diskutiere FR TDI MJ07: blinkende Glühwendel anschliessend zusätzlich Fehler im Abgassystem im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Moin, noch ein paar Daten: vorher ca 50km Autobahn immer zwischen 140 und 190. Auf der Überleitung von einer auf die andre AB im 5 Gang auf etwa...

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
Moin,
noch ein paar Daten: vorher ca 50km Autobahn immer zwischen 140 und 190. Auf der Überleitung von einer auf die andre AB im 5 Gang auf etwa 160
hochbeschleunigt, in 6 Gang und mit etwa 150 rollen lassen.
Auf einmal blinkt die Glühwendel --> Motor im Notlauf, PArkplatz angehalten, bischen laufen lassen, anschliessend aus und wieder an, Glühwendel blinkt immer noch + zusätzlich Fehler Abgassystem.
Muss ja irgenwie noch 20km heim, dabei bemerkt dass das blinken bei längerem Gasgeben weggeht und Motor ausm Notlauf rausgeht, sobald man aber wieder runter geht, das selbe.

Was koennte das sein?
Kühlwasserstand hat sich nicht verändert, Öl schaue ich morgen nach ob was fehlt.

KM- Stand: ca 24 800
 
18.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Da es sich um einen FR TDI handelt, würde ich den relativ häufig defekten Drucksensor vom DPF vermuten...............:rolleyes:
 

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
Es war der Temperatursensor vom Turbolader, getauscht auf Garantie
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
@setil
Interessant, ich hatte das gleiche Problem, bei mir wurde der Turbo auf Garantie getauscht! :)
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Gut zu wissen, wenn es mal auftreten sollte.......................;)
Die Liste der möglichen Ursachen wird länger.
 
wafer

wafer

Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Tröstet Euch, da seid Ihr ja noch gut weggekommen ! ;(

Bei mir war es erst AGS (Drucksensor im Abgasstrang), dann vor 2 Wochen das gleiche Spiel wieder, zusätzlich gehen DPF-Lampe + die Glühwendel an + ***** macht Vollbremsung auf 120 kmh !

Das Ende vom Spiel, ich habe einen neuen DPF auf Garantie !

Zum Glück wars in meiner Nachtschichtwoche, so daß ich kein Ersatzauto brauchte.
 

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
Interessant, mögliche Fehler:

- Drucksensor DPF
- Temperatursensor ATL
- Temperatursensor DPF (hats Autohaus gemeint sei auch recht häufig)
- ATL (mechanischer Fehler)
- DPF (komplett zu)
 

Zorro85

Beiträge
68
Reaktionen
0
So... ich möchte bekannt geben, dass jetzt auch mein 2 Partikelfilter den GEist aufgegeben hat.

Das übliche Spiel, blinkender Glühwendel und der Fehler im Abgassystem.
Es kommt jetzt ein neuer Filter rein, auf den ich 1 WOche warten musste.

PArtiklefilter sind leider MAngelware. WIe sieht es mit euren Erfahrungen mit der Lieferzeit von Filtern aus?

Fehler: Abgase werden ungefiltert ausgestoßen.

Bei meiner erstem Defekt sind im Abgase im Filter geblieben und wurden nicht ausgestoßen weder gefiltert noch ungefiltert.

Was passiert eigentlich wenn mir son ****** außerhalb der Garantie passiert? Da vergeht´s mir echt.

Habt ihr sonst noch neue Info´s zu dem ganzen Filtersystem?
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Lustig, bei diesem Drucksensor scheint es sich ja langsam um ein Verschleißteil zu handeln wie ?

Ich bekomme auch einen neuen. Leuchtete immer die Abgaswarnleuchte und im Fehlerspeicher stand: "Drucksensor blablabla Signal unplausibel" :rolleyes:

Km-Stand: ca. 41.000
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
Ich auch wieder :rolleyes:

Die Suche nach einem neuen Auto beginnt ... das wäre nämlich dann das VIERTE mal das dieser bei mir gewechselt wird. Irgendwann ist Schluss mit lustig :mad:
 

Lighthammer

Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo...

bei mir ist seit zwei Tagen fast das gleiche Problem... aber nur manchmal:

wenn ich morgens zur arbeit fahre, blinkt die glüh-wendel... wenn ich dann die zündung aus und wieder anschalte blinkt es nichtmehr...

er geht auch nicht ins notlauf-programm und alles hört sich normal an...
hat das vielleicht auch schon jemand gehabt?
werd eh mal zum händler fahren... solang ich noch garantie hab*ggg* ein jahr verlängere ich eh noch die garantie... denke das wird sich noch lohnen...
 
Beiträge
48
Reaktionen
0
wenn ich morgens zur arbeit fahre, blinkt die glüh-wendel... wenn ich dann die zündung aus und wieder anschalte blinkt es nichtmehr...

er geht auch nicht ins notlauf-programm und alles hört sich normal an...
hat das vielleicht auch schon jemand gehabt?
Hey, ich hatte genau das gleiche. Vor einigen Wochen oefters morgens beim anschalten der Zuendung blinkt die Glueh-wendel. Schalte ich die Zuendung aus und wieder an, ist die wendel aus! Motor started auch ganz normal, ebenfalls keine Auffaelligkeiten waehrend der Fahrt.

Irgendwie ist es allerdings jetzt schon seit langem nicht mehr vorgekommen?!

Ich gehe naechste Woche zum Haendler fuer die 30.000 Inspektion, mal fragen was die davon halten.
 

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
Hatte es auch Heute gehabt.
Bei 120km/H, auf eimal Bliknkte die Leuchte und der Motor war im Notlauf.
Bin dann auf der Seite gefahren, Motor aus und dann wieder angemacht.
Und die Leuchte war aus und dem Motor gingen ganz normal.
Mal sehen wenn es normal kommt dann gehe ich zum :) .


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hat jemand ein Bild vom Drucksensor so wie sein Einbauort ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
... da habe ich ja bei bisher 18.000 km Fahrleistung mit meinem FR TDI wohl "Glück" gehabt - bisher keinerlei Fehleranzeigen bezüglich des DPF etc.
Hoffentlich bleibt es so...:rolleyes: :rolleyes:
 

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
so jetzt ist alles wieder io :very_hap:
es war der DRehzahlgeber.
 

Lighthammer

Beiträge
256
Reaktionen
0
So ich war heut endlich mal beim Freundlichen..
weil bei mir die glüh-wendel in relativ unregelmäßigen abständen einfach mal blinkt, nachdem ich den motor gestartet habe... bei zündung aus und wieder ein, is es weg...

also hab ich mal gefragt ob sie den mal an ihren pc anstöpseln können..

dann kam raus ---> druck oder temp.-regler für abgas oder so... (weiß nimmer genau) .. nachgeschaut ---> Marder-biss (verrecken soll er.... -.-)

und nockenwellenpositionsgeber (blabla).. da ham sie aber nix gesehen und den fehler mal gelöscht, am freitag wenn ich wegen dem regler da hinfahre schauen sie nochmal nach..

vielleicht zieht er dann endlich mal besser... der golf gt tdi von meinem kumpel geht viel besser ist auch viiiiiel leiser... nicht so ne raffel wie der fr.. aber der hat ja den gleichen motor...

naja mal sehen wies wird :)
 

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
Update DPF:
KM- Stand 39400
dieses mal : Differenzdrucksensor DPF - unplausible Werte --> erst dauerregenation und dann irgendwann Notlauf und Motorwarnleuchte :angry:
Danke ans Manuela R, dass sie so kurzfristig (1/2 Stunde vor Feierabend) die Kiste noch repariert hat :wave:
 

Zorro85

Beiträge
68
Reaktionen
0
also ich geb auch mal nen Zwischenstand ab.

Habe ja nun seit Februar 2008 meinen 3. DPF drin. Der funktioniert bis jetzt ohne PRobleme. Musste ihn auch noch nicht regenerieren. Also alles ok. Ich hoff das ganze bleibt so...

Das einzige Rezept, was ihn glaub ich niiieee zum verstopfen ist, einfach die Abgastemperatur immer hoch zu halten und einfach immer gut treten,.... dann geht das alles von ganz allein..

Gruß
 

setil

Beiträge
262
Reaktionen
0
Hilft aber nix gegen ausfallende Sensoren ;)
 
Thema:

FR TDI MJ07: blinkende Glühwendel anschliessend zusätzlich Fehler im Abgassystem

FR TDI MJ07: blinkende Glühwendel anschliessend zusätzlich Fehler im Abgassystem - Ähnliche Themen

  • Leon 1P FR 2.0 TDI geht während der Fahrt aus / stinkt im Stand nach Abgasen

    Leon 1P FR 2.0 TDI geht während der Fahrt aus / stinkt im Stand nach Abgasen: Mein Seat Leon 1P FR 2.0 TDI geht während der Fahrt aus. Er hat jetzt 275 tkm gelaufen und geht ab und an während der Fahrt aus, wenn ich die...
  • SEAT Leon 1.9 TDI 105 PS Motorrauschen

    SEAT Leon 1.9 TDI 105 PS Motorrauschen: Hallo ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit dem Motor und hoffe dass man mir hier weiter helfen kann. Ich habe im Drehzahlbereich zwischen...
  • Seat Leon FR 2.0 TDI (1p) Airbag Steuergerät und Gurtstraffer

    Seat Leon FR 2.0 TDI (1p) Airbag Steuergerät und Gurtstraffer: Hallo, nach einem Unfall meines Leon FR 2.0 TDI leuchtet ein Airbag Fehler auf ich habe in einer Seat Werkstatt nach gefragt, und eine Diagnose...
  • 1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an

    1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an: Hallo zusammen, hoffe hier hat jemand nen Tip für mich. Folgendes Szenario: Im kalten Zustand springt der Motor immer ohne probleme an...
  • 2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR

    2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR: Hallo liebe Freunde, wie es oben bereits beschrieben ist hat der FR TDi ein problem mit der Ansaugbrück und AGR da diese in laufe der Zeit und KM...
  • 2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR - Ähnliche Themen

  • Leon 1P FR 2.0 TDI geht während der Fahrt aus / stinkt im Stand nach Abgasen

    Leon 1P FR 2.0 TDI geht während der Fahrt aus / stinkt im Stand nach Abgasen: Mein Seat Leon 1P FR 2.0 TDI geht während der Fahrt aus. Er hat jetzt 275 tkm gelaufen und geht ab und an während der Fahrt aus, wenn ich die...
  • SEAT Leon 1.9 TDI 105 PS Motorrauschen

    SEAT Leon 1.9 TDI 105 PS Motorrauschen: Hallo ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit dem Motor und hoffe dass man mir hier weiter helfen kann. Ich habe im Drehzahlbereich zwischen...
  • Seat Leon FR 2.0 TDI (1p) Airbag Steuergerät und Gurtstraffer

    Seat Leon FR 2.0 TDI (1p) Airbag Steuergerät und Gurtstraffer: Hallo, nach einem Unfall meines Leon FR 2.0 TDI leuchtet ein Airbag Fehler auf ich habe in einer Seat Werkstatt nach gefragt, und eine Diagnose...
  • 1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an

    1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an: Hallo zusammen, hoffe hier hat jemand nen Tip für mich. Folgendes Szenario: Im kalten Zustand springt der Motor immer ohne probleme an...
  • 2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR

    2l TDI 170ps Ansaugbrücke /AGR: Hallo liebe Freunde, wie es oben bereits beschrieben ist hat der FR TDi ein problem mit der Ansaugbrück und AGR da diese in laufe der Zeit und KM...