FR ruckelt! Normal?

Diskutiere FR ruckelt! Normal? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Moin moin, zunächst einmal ... Hallo an alle Leon Fahrer und alle Forum user. Ich hab meinen Löwen endlich am 02.01.2007 freudig im Empfang...

FR @ HRO

Beiträge
51
Reaktionen
0
Moin moin,

zunächst einmal ... Hallo an alle Leon Fahrer und alle Forum user.

Ich hab meinen Löwen endlich am 02.01.2007 freudig im Empfang nehmen können. :D Hab ja auch 3 Monate warten müssen.

Das Fahrzeug macht wirklich Spaß und sieht einfach nur geil aus.
Nun nach 900 km hab ich jedoch ein Paar ungewöhnliche Beobachtungen gemacht bzw. machen müssen, die ich hier im Forum noch nicht gelesen habe, außer bei TDI Modellen.

Zum Fahrzeug ...
ist ein FR 2,0 TFSI.

Gestern früh habe ich an einer Ampel gehalten, nichts ungewöhnliches, bis ich einen leichten Ruck verspürte. Hab sofort böse :angry: in den Rückspiegel geschaut, da ich dachte, dass das gerade herangefahrene Fahrzeug mich leicht angeschubst hätte. Das stand jedoch, bei genaueren Hinsehen, viel zu weit weg.
OK. Fahrzeug war ja noch ziemlich kalt...dachte es liegt wahrscheinlich daran.
Kurz vor dem Erreichen meines Ziels musste ich wieder an einer Ampel warten. Wieder ruckte es leicht im Fahrzeug. Ein paar Mal. Hab dann das Radio zum Lauschen ausgemacht. Der Motor lief für meine Begriffe ziemlich unruhig und laut. Auf dem Rückweg hab ich die gleichen Beobachtungen gemacht und hatte das Gefühl das mich ein paar Pferdchen verlassen haben ... irgendwie zog er nicht mehr, wie gewohnt.

Heute beim losfahren wurde ich nochmals etwas erschrocken. Er nagelte (13,5 °C Außentemperatur), wie ein alter Diesel, was sich jedoch nach dem erreichen der Betreibstemperatur gelegt hatte.
Hab ihn dann nach einer halben Stunde Fahrzeit im Standgas mal zehn Minuten laufen lassen und musste feststellen, das er immer noch ziemlich unruhig und laut läuft und spürbar ruckelt (Zündaussetzer?). So etwas hab ich noch im keinem Auto erlebt.

Nun die Frage:

Ist diese "Laufkultur" normal für den TFSI? Oder läuft da was falsch? Bis Vorgestern, bin ich der Meinung, lief er ruhiger.
 
10.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: FR ruckelt! Normal? . Dort wird jeder fündig!

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Hört sich an, als ober er nicht mehr auf allen Töpfen läuft.
 
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
Der TFSI, den ich Probe gefahren bin, lief sehr ruhig und gleichmäßig. Ich konnte keinerlei Vibrationen feststellen - von einem richtigen Ruckeln mal ganz abgesehen! Auch wenn es bei dem nagelneuen Auto sicher weh tut, gleich in die Werkstatt zu fahren, ich würde mal nachschauen lassen. :(
 

MaSt

Ehrenmitglied
Beiträge
9.083
Reaktionen
0
Auf jeden Fall zum :). Nicht, dass Du Dir noch mehr kaputt machst.
 

FR @ HRO

Beiträge
51
Reaktionen
0
Wenn er nur auf drei Töpfen läuft oder Zündaussetzer hat, sollte das Fahrzeug das doch wohl anzeigen. Oder? Hoffe ich zumindestens!:(

Weiß das jemand genau?

Aber ich denke, dass er nicht nur auf Dreien läuft, dass dürfte sich doch etwas anders anhören und anfühlen. Hab das nähmlich vor etwa 3 Wochen mit unseren Polo 6N gehabt. Zündkabel defekt bzw. gebrochen.

Das Zucken ist sehr sporadisch. Zumindestens das stärkere Ruckeln. Das der Motor unruhig läuft spührt manjedoch dauerhaft im Sitz, Amatur usw.:(

Das fehlt mir noch, dass nach 900 km, etwas seinen Geist aufgiebt.

Ach ja! Was ich noch beobachtet habe ist, das der Drehzahlmesser manchmal etwas zuckt (spingt so ca. 2 - 3 mm) ohne das man beschleinigt oder verlangsamt. man man man:mad:

Na mal sehen, was der Freundliche morgen dazu sagt. Hoffentlich nicht nur Achselzucken.:nene:
 
Zuletzt bearbeitet:
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Also hab' das auch nicht. Gab' ja schon Temperaturen von 0° - 16° und der Motor lief eigendlich immer ruhig. Genauso wenig "zuckt" die Nadel vom Drehzahlmesser (hab' besonders die ersten 1500 Km da dauernd ein Auge drauf gehabt).

Also auf jeden Fall was nicht i.O. und mal prüfen lassen.
 

Marcel_TFSI

Beiträge
108
Reaktionen
0
Habe meinen FR 2.0 auch seit kurzem. Bin zwar noch nicht soviel gefahren wie Du (390Kilometer), aber er läuft bis jetzt seidenweich. Kein Rucken oder Nadelzucken. Das er in der Kaltstartphase etwas Nagelt ist aber normal. Das machte mein TT auch die erste Minute beim Start, dann wars weg. In Deinem Falle könnte es eine defekte Zündspule bzw. eine die kurz vor dem verabschieden ist sein. Die das Rucken und den unrunden Lauf verursacht. Bei den TT Motoren hatten auch viele damit zu kämpfen. Und soviel Unterschiede haben die TFSI Motoren zu den alten 1.8T Motoren nicht. Recht ärgerlich, wenn man ein neues Fahrzeug hat. Ich höre auch die Flöhe im Auto husten, wenn ich unterwegs bin. Und die Einfahrphase bringt mich auch zum Wahnsinn! :laughing: Bin gewohnt recht zügig zu fahren, durch meinen damaligen TT. Aber erstmal schön einfahren und dann fallen Späne. :D

Gruss Marcel
 

FR @ HRO

Beiträge
51
Reaktionen
0
Wollte ja eigentlich heute zum :) . Hab es dann aber gelassen, da mein :baby: heute Morgen beim losgefahren absolut ruhig lief und auch kein nageln zu hören war trotz der nur 6 °C Außentemperatur. Nur wohliges brummen. Hat auch normal beschleunigt und kein Zucken der Nadel. Wie ausgewechselt.?(

Heute Nachmittag war auch kein ruckeln zu verspüren, jedenfalls kein stärkeres. Er lief deutlich leiser und ruhiger im Vergleich zu gestern. Jedoch immer noch sporadisches leichtes Zucken im Stand (nicht so stark wie gestern), was aber vielleicht normal ist. Hab ja leider keine direkten Vergleich zu einen anderen TFSI. Aber vieleicht treffe ich ja mal einen, der mir eine Lauschprobe geben kann.

Werd ihn aber am Samstag mal zum :) bringen, damit der sich das mal genau Anschauen bzw. Anhören kann. Hab sowieso einen Termin wegen dem Fehlen diverser Abdeckungen (Sitzschienen und Fußraum):mad: .

Na mal schauen was der sagt.

14.01.07

War Samstag beim :) . Konnte keinen Fehler feststellen. Mein :baby: läuft auch wieder ganz normal und leise. Das letzte leichte Zucken im Stand hatter er beim warten vor der Zapfsäule auf der A7. Seit der neuen Tankfüllung schnurt er, wie ein Kätzchen. :]
Somit liegt die Vermutung nahe, dass ich beim letzten Tanken schlechten Kraftstoff bekommen habe. War vor dem Auftretten des Fehlers bei einer kleinen Tankstelle (hatte gerade mal 2 Zapfsäulen und keinen wirklichen Markennamen) tanken. Somit würde dieses auch zeitlich in den Rahmen passen. War auch die Vermutung des Mechanikers bei Seat.

Auf alle Fälle lief er die 1400 km die ich am W'ende gefahren bin ohne irgend welches Zucken, weder Drehzahlmesser noch spührbares im Innenraum.

Somit ist wieder alles im grünen Bereich. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

FR ruckelt! Normal?

FR ruckelt! Normal? - Ähnliche Themen

  • Seat Leon ruckelt im Leerlauf

    Seat Leon ruckelt im Leerlauf: Halo Kennt sich jemand aus mit folgenden Problemen. Mein Seat hat 113000km und der Motor ruckelt und ich habe auch einen Fehlercode aus gelesen...
  • Leon 1p 1.6 Ruckelt im Leerlauf

    Leon 1p 1.6 Ruckelt im Leerlauf: Hallo mein 1.6er macht probleme, im leerlauf ruckelt der ganze wagen leicht,drehzahl liegt bei ca 700 und schwankt auch nicht. Vor ein paar wochen...
  • Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden

    Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden: Hallo, bin neu hier und habe sofort mal ein Problem. Habe einen Seat Leon 1,4TSI Bj 07/11. Seit geraumer Zeit habe ich jeden morgen wenn ich...
  • Motor ruckelt bei ca. 3000 U/Min im 3. und 4. Gang

    Motor ruckelt bei ca. 3000 U/Min im 3. und 4. Gang: Hallo Leute! Ich bin neu hier im Forum. Ich habe einen Leon mit der EZ 06/2011 - 2.0TDI 140PS 16V - Motor CFHC. Der Wagen hat 30.000 KM...
  • 2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt

    2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt: Hallo ich hab mein Löwen schon 2 mal auslesen lassen niemand kann mir sagen was das ruckeln ist der Motor läuft nicht normal, vor allem an Ampeln...
  • Ähnliche Themen
  • Seat Leon ruckelt im Leerlauf

    Seat Leon ruckelt im Leerlauf: Halo Kennt sich jemand aus mit folgenden Problemen. Mein Seat hat 113000km und der Motor ruckelt und ich habe auch einen Fehlercode aus gelesen...
  • Leon 1p 1.6 Ruckelt im Leerlauf

    Leon 1p 1.6 Ruckelt im Leerlauf: Hallo mein 1.6er macht probleme, im leerlauf ruckelt der ganze wagen leicht,drehzahl liegt bei ca 700 und schwankt auch nicht. Vor ein paar wochen...
  • Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden

    Motor ruckelt nach Start für ca 10-15 Sekunden: Hallo, bin neu hier und habe sofort mal ein Problem. Habe einen Seat Leon 1,4TSI Bj 07/11. Seit geraumer Zeit habe ich jeden morgen wenn ich...
  • Motor ruckelt bei ca. 3000 U/Min im 3. und 4. Gang

    Motor ruckelt bei ca. 3000 U/Min im 3. und 4. Gang: Hallo Leute! Ich bin neu hier im Forum. Ich habe einen Leon mit der EZ 06/2011 - 2.0TDI 140PS 16V - Motor CFHC. Der Wagen hat 30.000 KM...
  • 2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt

    2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt: Hallo ich hab mein Löwen schon 2 mal auslesen lassen niemand kann mir sagen was das ruckeln ist der Motor läuft nicht normal, vor allem an Ampeln...