FR 2.0 TDI Motor macht Geräusche

Diskutiere FR 2.0 TDI Motor macht Geräusche im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; hi. ich hab nun meinen löwen seit ende dezember und ca 10tkm auf der uhr. nun is mir vor kurzem aufgefallen das der auspuff hin und wieder bei...

FRguenni

Beiträge
45
Reaktionen
0
hi.

ich hab nun meinen löwen seit ende dezember und ca 10tkm auf der uhr. nun is mir vor kurzem aufgefallen das der auspuff hin und wieder bei 1000 - 2000 umdrehungen laut des brummen anfängt. war dann nach kurzer fahrt(ca 30km) aber wieder weg.

in letzter
zeit kommt dieses brummen aber häufiger und seit heute kommt auch noch dazu das er bei antippen des gaspedals auch kurz einmal stottert. dies hat er aber über den ganzen drehzahlbereich. auffällig is auch das beim anfahren und haupsächlich bei der gaswegnahme dieses nussrascheln vom ansauggeräusch in ein schleifen übergeht. hört sich für mich an als würd da irgend ein luftrad brutalst schleifen. leistung is aber dann beim durchtretten da. was mir noch aufgefallen ist. wenn ich den löwen abstelle lauft er ca 30sek lang auf ca 1000 umdrehungen und geht dann ins standgas. das ganze is aber nur wenn dieses brummen vom auspuff auftaucht. was ja leider nicht immer ist und komischer weiße immer dann wenn ich in die werkstatt fahren will is es dann weg.

kennt jemand vieleicht dieses problem???

ich bin echt ratlos.
 
20.04.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: FR 2.0 TDI Motor macht Geräusche . Dort wird jeder fündig!
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
AW: FR 2.0 TDI motor macht gräusche

Bei meinem ist mir sowas noch nicht aufgefallen. Meiner hat aber auch erst 5000 Km drauf.
Evtl. ist es die Reinigungsphase des DPF´s?
Hört sich von deiner Beschreibung her so an... aber sicher bin ich nicht.
 

FRguenni

Beiträge
45
Reaktionen
0
AW: FR 2.0 TDI motor macht gräusche

naja abe wo kommt dieses schleifende geräusch unter der motorhaube her!!! man könnte es auch in dieser phase krachen nennen!!!
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
Moin Guenni!

Du, das ist ein Motor (sogar ein TDI!), der macht Geräusche... Das ist normal... ;)
 
Hummel

Hummel

Beiträge
52
Reaktionen
0
also ich muss sagen ist mir bei meinem fr tdi auch schon aufgefallen... gleicher drehzahlbereich.... und es hört sich halt nicht so "dumpf" an sondern anders... etwas höher etc... besonders merk ich des wenn ich zwischen 1500 und 2000 umdrehungen im 3ten gang fahre und dann einfach mal bei zB 1700 das gas halte... also weder beschleunigen noch runter vom gas... hoffe mal das ist normal und ich muss mir keine sorgen machen
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Typisches Kaudern.
Tritt besonders bei den 2,0 140 und 170 PS VAG TDI auf und ist ein Schwingungsgeräusch im Ansaugtrakt des Turboladers.
Besonders bei höheren Temperaturen zu hören und nur bei Halbgas zwischen 1500 - 2000 U / min.
Es soll angeblich zumindest bei VW geänderte ( verstärkte ) Druckschlauchummantelungen dagegen geben.
Ansonsten muss man damit leben.
 

wobema

Beiträge
36
Reaktionen
1
Also ich hatte das Geräusch auch. Bj. 10/2007 akt. 12000 km. Genau zwischen 1500 und 2000 1/Min gibt es ein relativ hartes Metallisches Verbrennungsgeräusch. Ab ca. 2000 1/Min ist es dann wieder weg.
Nicht zu verwechseln mit dem Brummen unter 1500 1/Min, das kommt vom zu untertourigen Fahren und ist anders als das zuerst beschriebene. Wenn ich dann bei konstant Gas und 1500 1/Min ganz leicht vom Gas gehe kommt so ein Geräusch dazu das sich anhört wie wenn irgend was kurz weiterläuft und dann eingebremst wird. Wie eine Lagerschale die zu viel Lagerspiel hat. Aber das Geräusch kommt in allen Gängen vor und kann auch provoziert werden. Ist ca. 1 Sekunden dann ist wieder Ruhe.
Beim Fahren selbst bemerkt man nichts, also kein Ruckeln oder sonst was. Kann mir echt nicht erklären was das sein soll. Der DPF wird ja auch nicht permanent frei gebrannt. Die Kontrollleuchte habe ich auch noch nie leuchten sehen (ausser bei Zündung ein).

Entspricht das in etwa eueren Geräuschen? Hat jemand mal beim Freundlichen nachgefragt?
Gruß
Wolfgang
 
Hummel

Hummel

Beiträge
52
Reaktionen
0
besser hätte ich es nicht beschreiben können. in ein paar tagen muss ich aber ehh zur 60.000er und werde das gleich ansprechen. aber es beruhigt mich trotzdem ein wenig dass auch andere dieses problem haben - sofern es denn dann überhaupt eins ist.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

wobema

Beiträge
36
Reaktionen
1
Hallo,
ja ich glaub fast daß es sich dabei um die selbe Geräuschursache handelt. Dieses zweite komische Geräusch nach dem Verbrennungsgeräusch (als würden Nachzündungen im Auspuff stattfinden) kommt bei mir allerdings auch nur gelegentlich vor.
Passt also recht gut zu euren Beschreibungen. Hört sich so an wie wenn was einen kurzen Freilauf hätte und dann gebremst wird (nach ca. 1 Sekunde).
Habe mal gehört dass die Kupplung eine Art Schwingungsdämpfer hat. Vielleicht kommts ja da her. Also vom Getriebe glaube ich nicht, es kommt von weiter vorne im Antriebsstrang.
Gruß
Wolfgang
 

Leonsucher

Beiträge
1.235
Reaktionen
0
Bei den beschriebenen Geräuschen soll es sich tatsächlich nicht um mechanische Reibung, sondern um ungewollte Resonnanzen handeln.
Das , was man effektiv hört ( rasseln ), beschreibe ich persönlich mit einem Sack Nüsse, die über ein dünnes Blech rollen......................:D
Irgendwo hat Audi/ VW auch schonmal erklärt , dies sei im Rahmen von Fertigungstoleranzen normal und mal mehr, mal weniger hörbar.
Komischerweise hat Skoda bei allen seinen 2,0 TDI diese Probleme bis heute kaum.
Und bei Seat eigentlich auch erst mit dem FR TDI im Leon.

Mich persönlich würde interessieren, ob Seat das Problem kennt und ob dort womöglich aktuell oder in Zukunft mit geänderten Teilen am Turbo dagegen vorgegangen wird.
Aus VW Foren kamen schon interessante Bastellösungen, wo ein Druckschlauch zusätzlich mit Draht ummantelt bzw. neu fixiert wurde, damit er sich nicht mehr so verwinden kann.
Und wenn möglich, bitte gleich mit neuer Teilenummer...................:p
 
Zuletzt bearbeitet:

FRguenni

Beiträge
45
Reaktionen
0
so nun leuchtet das motorsymbol und die heizung funktioniert nicht mehr richtig. werd am montag gleich mal die werkstatt besuchen.
 

wobema

Beiträge
36
Reaktionen
1
Hallo Leonsucher,
allso passender wie dein Beispiel mit den Nüssen hätte man das nicht beschreiben können, JA, genau das isses.
Falls du da etwas mehr Info hats bitte gleich posten.

Gruß
Wolfgang
 
Max7684

Max7684

Beiträge
70
Reaktionen
0
hmmm mein löwe brummt auch... aber bei ca. 900 umdrehungen... also wenn ich leicht das gas antippe und er dann wieder ins standgas geht dann hört man das brummen leicht. ich habe aber bislang keine regelmäßigkeit entdecken können. es kommt wie es auch wieder geht! also hört sich ja ganz gut an wenns immer so wäre vom geräusch her... aber nen tdi brummt normal nit! ^^
 
lemod

lemod

Beiträge
481
Reaktionen
0
is mir bisher nicht augefallen, aber ich werd mal drauf achten.
 

FRguenni

Beiträge
45
Reaktionen
0
aber um dieses brummen geht es hier auch. zumindest haben das nun schon min 2 leute.
 
Oceanic

Oceanic

Beiträge
307
Reaktionen
0
Hey,
also, ich hab am Anfang auch gedacht: Mein Gott was nagelt der Motor denn mnchmal so?
Ab und an wurde der Motor richtig laut, egal bei wieviel umdrehungen bzw. nach wieviel fahrzeit. dachte auc schon es wäre der DPF der sich freibrennt... ABER, oh wunder: Nach ca. 12.000km spätestens aber nach der 15.000er inspektion trat es NIE wieder auf... alles bestens seit dem.

Auch sind die windgeräusche die ich an der fahrertür hatte seit diesem zeitpunkt weg... :D

glaub man muss das ding einfach nur länger "einfahren" als n anderes auto, mittlerweile knarzt, clackert, nagelt etc. NIX mehr an dem ding und ich bin super zufireden... also, einfach mal abwarten ;)


EDIT: wobei, stimmt nicht ganz :D meine kupplng "knarzt" ab und an...
 

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
haben wir auch die Pierzo von Siemens oder noch die von Bosch ???
 
Thema:

FR 2.0 TDI Motor macht Geräusche

FR 2.0 TDI Motor macht Geräusche - Ähnliche Themen

  • FR 2.0 TDI knackendes Geräusch nach abstellen des Motors

    FR 2.0 TDI knackendes Geräusch nach abstellen des Motors: Hallo, mir ist vor kurzdem aufgefallen das mein FR 2.0 TDI nach dem abstellen des Motors Geräusche macht. Und zwar ist es ein lautes 3-4 maliges...
  • 2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt

    2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt: Hallo ich hab mein Löwen schon 2 mal auslesen lassen niemand kann mir sagen was das ruckeln ist der Motor läuft nicht normal, vor allem an Ampeln...
  • Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi

    Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi: Hallo Leute.. heute hat es mich wohl erwischt.:cry: Will heut morgen starten, der Anlasser leiert aber es tut sich nichts. Beim 2.mal ist er...
  • TDI FR Motor Leerlauf auf 1000 umdrehung/Min

    TDI FR Motor Leerlauf auf 1000 umdrehung/Min: Hallo Habe in die Letzte 2 Woche gemerkt das mein Fr TDI die Leerlauf Dreezahl auf 1000 umdrehung/Min gehabt habe. Ist es Normal ...
  • Ölverbrauch 2,0 l TDI Motor 103 KW

    Ölverbrauch 2,0 l TDI Motor 103 KW: Hallo zusammen, wie sieht es bei Euch mit dem Motorölverbrauch aus? Ich muss alle 10 TKM ca. 0,6 l Öl nachkippen. Überwiegend fahre ich...
  • Ölverbrauch 2,0 l TDI Motor 103 KW - Ähnliche Themen

  • FR 2.0 TDI knackendes Geräusch nach abstellen des Motors

    FR 2.0 TDI knackendes Geräusch nach abstellen des Motors: Hallo, mir ist vor kurzdem aufgefallen das mein FR 2.0 TDI nach dem abstellen des Motors Geräusche macht. Und zwar ist es ein lautes 3-4 maliges...
  • 2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt

    2.0 TDI BJ2005 140PS Motor Ruckelt: Hallo ich hab mein Löwen schon 2 mal auslesen lassen niemand kann mir sagen was das ruckeln ist der Motor läuft nicht normal, vor allem an Ampeln...
  • Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi

    Motor aus..springt nicht mehr an..FR TDi: Hallo Leute.. heute hat es mich wohl erwischt.:cry: Will heut morgen starten, der Anlasser leiert aber es tut sich nichts. Beim 2.mal ist er...
  • TDI FR Motor Leerlauf auf 1000 umdrehung/Min

    TDI FR Motor Leerlauf auf 1000 umdrehung/Min: Hallo Habe in die Letzte 2 Woche gemerkt das mein Fr TDI die Leerlauf Dreezahl auf 1000 umdrehung/Min gehabt habe. Ist es Normal ...
  • Ölverbrauch 2,0 l TDI Motor 103 KW

    Ölverbrauch 2,0 l TDI Motor 103 KW: Hallo zusammen, wie sieht es bei Euch mit dem Motorölverbrauch aus? Ich muss alle 10 TKM ca. 0,6 l Öl nachkippen. Überwiegend fahre ich...
  • Schlagworte

    Seat leon ST FR2.0 TDI geräusch Motor im Leerlauf

    ,

    seat leon geräusch 2000 umdrehungen

    ,

    2.0 tdi seat geräusche bei laufendem motor