Fixiersystem im Leon ST nachrüsten

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Ich habe zwar meinen Leon ST FR leider noch nicht, bin aber schon fleißig am überlegen was ich alles nachrüsten kann :D
Habe vor kurzem ein Seminar für Ladungssicherung besucht und seitdem sind mir
die Folgen von nicht gesicherter Ladung erstmal so richtig bewusst geworden. Jetzt gibt es ja im Audi, Skoda und VW oftmals so ein Fixiersystem https://data.motor-talk.de/data/galleries/0/94/6597/10820239/17-fixierset-43701.jpg (nur mal so als Beispiel).
Jetzt stellt sich für mich die Frage ob es sowas auch für den Leon gibt bzw. ob es möglich ist, so etwas in der Art nachzurüsten. Finde das Thema Ladungssicherung wird doch kaum für Wahr genommen wobei es doch sehr wichtig ist. Durch das Fixiersystem kann ich doch schnell mal meinen Kasten Wasser relativ fest verspannen ohne große Arbeit und viel Aufwand.
Hoffe auch viele Hilfreiche Tipps von euch.
 
06.12.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fixiersystem im Leon ST nachrüsten . Dort wird jeder fündig!
Benutzername

Benutzername

Beiträge
434
Reaktionen
54
Ich kenne ein ähnliches System vom Kia Ceed SW und halte es für total überflüssig. Das System versperrt viel Platz. Darum wirst du es schnell irgendwo in der Garage einlagern und in der Regel erst wieder suchen wenn das Auto wieder verkauft wird. Außerdem sammeln die Schienen jeden Dreck auf und man kann nicht gleichzeitig eine Schmutzwanne verwenden.
Wenn das System im Preis mit dabei ist - ok. Aber Aufpreis würde ich dafür nicht zahlen, erst Recht würde ich keine Anstrengungen beim Leon unternehmen. Eine Nachrüstung dürfte beim Leon auch wegen des höhenverstellbaren Bodens quasi unmöglich sein. Wenn es was bringen soll muss es ja irgendwie fest mit der Karosserie verbunden werden.

Wenn du die Wasserkisten richtig verstauen willst, musst du diese mit oder ohne dem System ganz nach vorne an die Rückenlehne schieben. So viel mehr Sicherheit bringt das System in dem kleinen Kofferraum dann nicht mehr. Da halte ich das (auch für den Leon erhältliche) Gepäcktrennnetz für deutlich effektiver. Und im Kofferraum kannst du bei Bedarf ein Ladungssicherungsnetz in die vorhandenen Ösen einhängen (gibt es original von Seat oder günstiger im Netz).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CSchnuffi5

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Benutzername
So ganz unrecht hast du natürlich damit nicht. Allerdings würde ich die Nachteile ehrlich gesagt sogar in Kauf nehmen aber das mit dem Variablen Ladeboden habe ich gar nicht bedacht. Somit hat sich der Gedanke eines solchen Umbaues natürlich erledigt. Den ich habe ja durch den Boden wirklich keine feste Verbindung zur Karosse.
 

malgates

Beiträge
38
Reaktionen
5
Hier gabs wohl leider nichts neues. Hätte da auch interesse dran.
 

steff3007

Beiträge
27
Reaktionen
2
Für den Ateca gibt so ein System vielleicht passt es im Leon auch?
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen