Finger weg von CS-Performance!!!

Diskutiere Finger weg von CS-Performance!!! im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; mit wurde gesagt ich soll doch hier nach dem ärger den ich habe einen erfahrungsbericht posten. also, ich habe einen k04-umbau vorgenommen...

bumaye

Beiträge
16
Reaktionen
0
mit wurde gesagt ich soll doch hier nach dem ärger den ich habe einen erfahrungsbericht posten.

also,
ich habe einen k04-umbau vorgenommen, nachdem ich mit den jungs von cs-performance abkeklärt habe, ob sie mir die software anpassen können. sie versicherten mir sie können alle nötigen kennfelder ändern und somit die software genau nach kundenwunsch anpassen.
doch tatsache ist sie haben meine software aus verschiedenen schon vorhandenen programmen für serienmotoren zusammen geschustert. auch waren sie mit meinem auto nie auf einem prüfstand und eine online-anpassung nahmen sie auch nicht vor. was zur folge hatte, daß mein leon nicht mehr rund lief, und sobald ladedruck aufgebaut war die kiste anfing zu ruckel und zu
stotter. ja sogar fehlzündungen waren an der tagesordnung und natürlich ging die elektronic in den notlauf wie auch die motorsteuerungkontrolleuchte im cokpit anfing aufzuleuchten.
daraufhin bat ich cs-performance um nachbesserung. worauf sie sofort eingingen und meinten, sie haben jetzt schon so viele autos gechipt, auch turboumbauten, und noch nie probleme damit gehabt.
also gingen die jungs davon aus, daß an meiner hardware etwas nicht in ordnung wäre. sie überprüften 3 tage lang den gesamten motor mit abgasanlage. bis sie dann endlich zu dem schluß kamen, daß doch ihre software nen fehler hat. angeblich wurde der fehler gefunden und behoben.
danach lief mein leon auch tatsächlich problemlos mit sehr viel dampf. NICHT LANGE!!!
ganze 200km, dann waren wieder die gleichen probleme plus einer rutschenden kupplung und einem unrunden leerleuf wieder da.
also auf zu einer weiteren nachbesserung. nachdem die aber auch nicht den gewünschten erfolg erbrachte. (Probleme wie Oben beschrieben bestanden weiterhin).
schickten sie mich nach münchen zu ihrem vertriebspartner in sachen chiptuning. dieser meinte nur: ganz klar dein forge popoff ist defekt und wollte mir gleich n neues verkaufen.
nach überzeugungsarbeit meinerseitz, daß das popoff i.o. ist kam er zu dem schluß daß der motor einfach zu wenig luft bekommt und änderte das entsprechende kennfeld.
Meine probleme waren dadurch aber nicht beseitigt ganz im gegenteil es wurde noch schlimmer.
daraufhin verlangte ich, was mein gutes recht ist, eine vertrags rückabwicklung d.h. mein geld zurück und die original daten auf mein steuergerät.
ich wurde bösartig beschimpft und als lügner und abzocker hingestellt. (sogar schriftlich) ihre software arbeitet schließlich einwandfrei und sie haben keine fehler gemacht. FAZIT: kein geld zurück und n auto mit dem ich nicht mal zum bäcker um die ecke fahren kann.
also blieb mir keine andere wahl als einen anwalt einzuschalten. dieser stellte dann darüberhinaus auch noch fest, daß die von mir kassierte versicherungsprämie für eine tuningversicherung nicht dafür verwand worden ist. cs-performance hat bei der versicherung mein auto niemals angemeldet. BETRUG?
das verfahren ist noch am laufen....

MEIN PERSÖNLICHES FAZIT: FINGER WEG VON CS-PERFORMANCE!!!!
 
25.01.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Finger weg von CS-Performance!!! . Dort wird jeder fündig!

Speedy leon

Beiträge
1.133
Reaktionen
1
Danke für den Bericht.Was durftest du für die Arbeit zahlen?Wenn man was nicht kann dann sollte man wenigstens zurück rüsten können:nene:
 

Dieselkiller

Beiträge
1.261
Reaktionen
0
Wurdest du persöhnlich beschimpft und beleidigt?da hätte es von mir ne Bud Spencer Kelle gegeben:angry:
Is ja wohl unmöglich sowas pfuschen ohne Ahnung rum und dannauch noch den Kunden dumm anmachen und sich aus der Verantwortung stehen,wenn du den Prozess gewonnen hast setz doch mal einen Artikel in die örtliche Presse das wirkt!
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.514
Reaktionen
174
Einzig die rutschende Kupplung ist allein deine Schuld!!! :D

Am besten du gehst zu einer renomierten bekannten Firma mit gutem Ruf. (Rothe, SLS, Digital-Racing,...) Die machen auch so extreme Umbauten und dürften keine Probleme haben, dir die Kennfelder abzustimmen.
 

SamID

Beiträge
166
Reaktionen
0
Ja das wäre am besten!

Dort musst du zwar wahrscheinlich mehr bezahlen aber die wissen was sie tun!

Wieviel PS wären es denn gewesen?
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.514
Reaktionen
174
Also 190PS mit nem K04 Umbau sind echt der Reisser! :D

So versauen kann man doch ein Kennfeld gar nicht. :rolleyes:
Da wärst du mit nem Chip und K03 besser gefahren.

Bist du auch zu 100% sicher daß Dir beim Umbau kein Fehler unterlaufen ist?
Sowas ist schließlich keine Seltenheit (auch bei Profis!!!) und man muß sich nicht für schämen! ;)

Das kann ich mir einfach nicht vorstellen......
 

SlasherHase

Beiträge
1.668
Reaktionen
0
ääh zu fliegerbabys text vielleicht noch die ergänzung: sls meiden....!!
 
eXistenZ

eXistenZ

Beiträge
351
Reaktionen
1
Bin zwar noch in der "Ausbildung" was Motortuning angeht, aber 50 fehlende Pferde für das Geld grentzt ja schon an Betrug! In den Kennfeldern muß es ja vor Fehlern nur so wimmeln. Halt uns auf den Laufenden!

ääh zu fliegerbabys text vielleicht noch die ergänzung: sls meiden....!!
Hast schlechte Erfahrungen mit dehnen? Hab ich was verpasst? Wollte den Jungs mal nen Besuch abstatten.
 

SlasherHase

Beiträge
1.668
Reaktionen
0
nöö ich selber habe keine schlechten erfahrungen... hab die ja auch gemiedern..

allerdings kenne ich einige von denen "professionell" bearbeitete glader etc. und hier im forum gabs glaub ich auch schon einen thread in dem vor denen gewarnt wurde
 

gtts89

Beiträge
162
Reaktionen
7
Kann mich deiner Meinung über SLS nicht anschliessen!Die machen gute und sabere Arbeit,hatte vier Jahre nur G40 gehabt hatte oft meine Lader da machen lassen auch die Software änderungen immer best zu frieden.
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Wenn man sich aber mal etwas nähe im www informiert ließt man auf g-lader Seiten nicht viel positives über die. besonders die Chips sollen übel sein. Zwar super leistung, aber ohne Notlaufeigenschaften ect...Also z.B. klopfregelung deaktiviert usw...
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
Hast Du eine LD Anzeige im Fahrzeug? Könnte mir vorstellen, dass ich den Fehler kenne.
 

Toledodriver

Beiträge
484
Reaktionen
0
@ existenz
falls du was mit der leistung machen willst sag mal bescheid ich kenn da auch n paar sehr fähige leute ;)
 
eXistenZ

eXistenZ

Beiträge
351
Reaktionen
1
@Toledodriver
Danke, gut zu wissen. Hab zwar auch gute Kontakte zu einem Tuner in der Gegend, aber ne zweite Meinung is immer gut. Hat aber noch gut Zeit, will das ja nicht beim 1,6er machen. Mir wurde erst letzte Woche durch ein kleines Mißverständniss ein V5 vor der Nase weggeschnappt :( Das war doch meiner :cry:
 

Toledodriver

Beiträge
484
Reaktionen
0
n V5 mit n turbo drauf das wär mal was hihi
ach ja mach mal dein icq auf ich hab dich in meiner liste.
 
eXistenZ

eXistenZ

Beiträge
351
Reaktionen
1
@Toledodriver
Ich dachte da eher an V5 + Kompi, aber Turbo hätte auch was. Erstmal muß er da sein, dann kann man sich über Turbo oder Kompi streiten.
Da jetzt die 2 Wochen rum sind trifft man sich vielleicht eher im IQC als auf'm Parkplatz :rolleyes: Bist drinne, hatte letzte Woche Urlaub.
 

Toledodriver

Beiträge
484
Reaktionen
0
ja ich hab jetz spätschicht vllt sieht man sich ja trotzdem wenns wieder wärmer is kann man sich ja mal aufn burger bei mcs treffen hast es ja nich weit bis dahin.
 
Thema:

Finger weg von CS-Performance!!!