Finanzierung Leon 2

Diskutiere Finanzierung Leon 2 im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Für die Finanzierung meines neues Autos - ein Leon 2 - suche ich zur Zeit die firstbeste Möglichkeit. Da ich so viel Bargeld nicht habe muss ich...

DanyRi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Für die Finanzierung meines neues Autos - ein Leon 2 - suche ich zur Zeit die
beste Möglichkeit. Da ich so viel Bargeld nicht habe muss ich einen Kredit aufnehmen. Ich habe schon einen Kreditvergleich bei Finanzcheck gemacht und auf der Seite interessante Angebote gefunden. Eine andere Möglichkeit wäre die Finanzierung über die Seat-Bank zu tätigen.
Für welchen Weg der Finanzierung würdet ihr mir raten? Wo habt ihr euren Autokredit aufgenommen?

Dany
 
19.07.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Finanzierung Leon 2 . Dort wird jeder fündig!

crash

Beiträge
261
Reaktionen
0
Na wenn es ein Neuwagen ist, dann sollten doch die Konditionen der Seat Bank die besten sein.
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
SEAT-Bank und Bausparkredit. Waren die günstigsten Zinssätze.
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
Seat-Bank- unkompliziert, seriös und recht günstige Zinssätze

pass aber auf vor Finanzierungsangeboten mit Schlussrate. Da muss man genau rechnen - je nach Situation evtl teurer als eine klassische Finanzierung
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Ich würde nicht zur Seat-Bank gehen.

Um da wirklich günstige Zinssätze zu bekommen, muss der Händler mit einspringen. Er finanziert quasi den niedrigen Zinssatz. Wenn du aber als Barzahler ankommst, dann kann der Händler das Geld, was er für den tollen Seat-Bank-Zinssatz ausgibt als Rabatt bei dir drauflegen und du suchst dir ne Bank, die nen vergleichbaren Satz einfach so anbietet. Kam bei mir deutlich(!) günstiger.
 

Flo16v

Beiträge
319
Reaktionen
0
Hi,

Das wird aber schwierig bei ner Hausbank nen Kredit für 3,99% zu finden.
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Die TargoBank bietet laut Finanzscout ab 4,75%, das ist jetzt nicht so viel mehr.

Wichtiger ist es aber, die tatsächlichen Raten zu vergleichen. Einmal den Preis, den der Händler für die Finanzierung über die Seat-Bank anbietet und dann den Barzahlerpreis. Da darf der Kredit ruhig ein paar % mehr kosten, am Ende wars zumindest bei mir immernoch deutlich günstiger.
 

Flo16v

Beiträge
319
Reaktionen
0
Hi,

da habe ich letze Woche eine andere ( merkwürdige) Erfahrung gemacht.

Nach der Konfiguration meines Leon hat der Hänlder , ohne zu Verhandeln , 12,5 Rabatt gegeben. Bei Finanzierung über die Seat Bank konnte er zusätzlich nochmal 2,5 % Rabatt einräumen. Ist wohl so ein komischen Bonusprogramm?! Da ist man selbst Schuld wenn man Bar zahlt.

Gruß Flo
 

der_Bär

Gast
Ich sehe auch die Finanzierung über die Seat-Bank als vorzugswert an.

Allerdings muss man alles richtig durchrechnen. Die oft auf den ersten Blick günstigen Finanzierungsmöglichkeiten im Internet - z.B. Targobank - gelten meist nur für eine bestimmte Kredithöhe und Laufzeit, ganz zu schweigen von einer persönlichen Bonitätsprüfung, nach der man aus nicht nachvollziehbaren Gründen eben nicht den "Werbezins" bekommt.

Die "Händlerbeteiligung", die Segge anspricht, ist auch nicht mehr ganz so umfangreich und - nach meiner Erfahrung - eher geringer als die Mehrkosten einer externen Finanzierung....einfach mitfinanzieren, wenn es Sinn macht, oder als Anzahlung sehen, solange es insgesamt die günstigste Lösung ist.

Daher...Händlerrabatt + Seat-Bank-Finanzierung schließen sich nicht aus, wie ich schon mehrfach erfahren durfte. Das was Flo16v aufzeigt, dürfte sogar auf eine Sonderaktion von Seat hindeuten, das für spezielle Modelle gelten könnte. Meinen FR habe ich z.B. 12/10 im Rahmen einer solchen Sonderaktion erworben, damals konnte mir der Händler einen Rabatt gewähren, der sich im Rahmen der üblichen Internetangebote bewegte, und eine günstige 2,9% Finanzierung über 48 Monate bei der Seat Bank.

Edit: besser ist i.d.R eine klassische Finanzierung, statt der oft angebotenen Ballon-Finanzierung, denn bei der klassichen Finanzierung trägt man die Restschuld kontinuierlich ab, d.h. der Tilgungsanteil an der Rate steigt mit der Zeit, während man beim "Auto-Kredit" den Restbetrag über die Laufzeit mitfinanziert.
 
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
Beim Edit kann ich dir nur Recht geben!

Was den Rest angeht: Evtl. hat sich in den letzten 2 Jahren in Sachen Zinssätze bei der SeatBank was getan, keine Ahnung. Bei mir war es über die Seat-Bank jedenfalls 50 Øre im Monat (!) teurer als der 5,x%-Kredit von der DKB (übrigens Festzins, also nicht Bonitätsabhängig).
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
also das mit der Händlerbeteiligung ist richtig. Bei meinem zukünftigen Exeo sind das 600€

aber bei Neuwagen bekommst du bei Seat 1,9% (Momentan) dazu gibts dann noch Seat4All dazu - heißt das du die ersten 24Monate nur 40€ fuer die Versicherung zahlen musst. Sind die Eltern bei der Allianz KFZ Versichert bekommt man als Bonus gleich noch die SF2 geschenkt


In meinem aktuellen und jetzigen Fall einen Neuwagen zu Finanzieren wäre ich niemals guenstiger über ein externes Bankhaus gekommen!


Ich habe ja mitbekommen, das sich der TE im Parrallelthread mit einem Neuwagen beschäftigt insofern:

SCHLAG BIS 31.08 ZU! :D


PS: als Neuwagen zählen auch Tageszulassungen UND Fahrzeuge die max. 6Monate aufs Autohaus zugelassen waren wenn mich da mein Händler richtig informiert hat
Ich habe das Packet jedenfalls für den Exeo EZ04/11 mit 2500km bekommen
 

crash

Beiträge
261
Reaktionen
0
Kann man den bei der Seat Bank auch kostenlose Sondertilgung machen? Oder kommt das wieder auf den genauen Vertrag an?
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
soweit ich weiß gehts

habe jetzt auch keine Probleme meinen Leon auszulösen...

So wie mirs erklärt wurde gibet bei ner Sondertilgung zwei Möglichkeiten:
- entweder man setzt dann entsprechend der Tilgung Raten aus
- oder es wird auf die Laufzeit aufgerechnet - die für den Zeitraum nicht in anspruch genommenen Zinsen werden dann zurückerstattet

Aber das kann einem der Händler sicher am besten erklären
 

Leon__FR

Beiträge
56
Reaktionen
0
Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass du mit deimen Autohändler die Finanzierung über die SEAT - Bank so regeln kannst, dass du ne Anzahlung+monatliche Raten+Schlussrate machst, und am Ende kommt er dich genau so teuer wie wenn du ihn Bar bezahlt hast...

Also wieso evtl nen Kredit aufnehmen wenn man Stück für Stück machen kann...

-lg-
 

der_Bär

Gast
@Leon__FR: DAS musst Du mir mal vorrechnen!

Wenn Du den Betrag hast, mag das hinkommen, wenn Du einerseits einen günstigen Finanzierungszins hast und andererseits einen guten Anlagezins realisieren kannst.

Gerade bei der von Dir beschriebenen Finanzierung trägst Du viel Zinslast...aber rechne mal vor, wie es bei Dir war, vielleicht verstehe ich es dann.
 

bapho84

Clubmember
Beiträge
56
Reaktionen
0
Mir persönlich kostet die Finanzierung über die Seat Bank zuviel Zinsen / sonstige Gebühren. Soweit mir mein Händler das erklärt hat, kann er einen Wagen günstiger anbieten wenn der Kunde die RSV mit unterschreibt, wenn du diese nicht unterschreibst wird der Wagen automatisch wieder teurer.

Das war für mich der ausschlagende Punkt den Rest der Kohle ( 50% des Kaufpreises habe ich am Start ) über eine "normale" Bank zu holen und die Kreditsumme dann mit Sondertilgungen runterzudrücken.

Seat Bank : 2300 Euro Zins + 1800€ RSV Kosten + 700 € Bearbeitungsgebühr ( RSV Kosten können nicht getilgt werden )
Normale Bank : 2600 Euro Zinsen ( die getilgt werden können ) , keine RSV

Über den Sinn der RSV lässt sich natürlich streiten, ich für mich habe aber entschieden das ich diese Versicherung nicht brauche.
 

Flo16v

Beiträge
319
Reaktionen
0
Hi,

Sobald man diese RSV oder diesen Schutzbrief nicht wählt, muß der Händler sich mit ca. ca. 300 Euro an der Finazierung beteiligen. Das ist ne ganze Ecke weniger als deine angesprochenen 1800 , frisst aber den Seat Vorteil zur normalen Bank fast auf.

Hier ist wirklich genaues Rechnen angesagt :) Der händler bekommt im Moment glaub ich auch etwas mehr Rabatt wenn er die Finazierung von Seat anbietet. Ob und wie er diesen Vorteil an den Kunden weitergibt weiß ich nicht...

Gruß Flo
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
die 1800€ wäre es wenn de die Versicherung abschließen würdest. Ohne Kreditschutzbrief kostets einfach ne erhöhte Gebühr...

Ich persönlich habe diese Versicherung auch nicht...

Ich muss mal genau in meine Finanzierung schaun aber auf die genannten Beträge komme ich bei weitem net. Hab auch nen Bekannten, der selbst bei einer Bank arbeitet gefragt und er meinte das ihm kein seriöses Kreditinstitut bekannt ist, das die Finanzierungen der Autobanken toppen kann

Inwieweit dir dein Händler natuerlich gebühren durchreicht spielt schon auch noch ne Rolle


@LEON_FR:
Das ist so nicht ganz richtig. Die Schlussrate ist eigentlich ne kleine Mogepackung

Du zahlst einfach nur ne geringere Rate, das am Ende der Laufzheit, der Restwert des Fahrzeugs NICHT abgedeckt ist. Diesen Restbetrag kannst du dann entweder weiter finanzieren, das Fahrzeug abgeben (da legt man aber auch nochmal drauf) oder Bar tilgen

Soweit die Theorie und nun zur Praxis:

Beispiel:

Finanzierung 1 = Autocredit mit Schlussrate über 54 Monate
Darlehnsumme 25.000 (Zins ist der gleiche wie bei ClassicCredit)
Schlussrate: meinetwegen 7000 (bei 40.000km) (entspricht dem Händlereinkaufspreis nach Ablauf und mit vereinbarter Laufleistung)
Monatl. Rate = 350

Nach den 54 Monaten hast du also bis auf 7000€ getilgt. Wenn NICHTS an dem Wagen ist, nimmt ihn der Händler zurück und du stehst ohne Auto aber auch ohne Restschuld da. Hat das Auto aber Macken... zwahlst du drauf




Finanzierung zwei ist genauso nur das die Rate rund 400€ sind und die Laufzeit 72 Monate


ALLERDINGS UND JETZT KOMMTS:



Nach den 54 Monaten hast du deutlich mehr als bei dem Autocredit getilgt. Du kannst dann Problemlos das Fahrzeug auslösen und behällst noch ne Geld über. (ggf auch um Schäden zu beheben)


Dabei hast du nebenbei noch weniger Probleme mit Sondertilgungen und dem Vorzeitigen auslösen des Fahrzeugs


Für die Kreditbeispiele der Seatbank kann man im üprigen super den Konfigurator füttern und sich alle erdenklichen Beispiele durchspielen ohne jedes mal seinen Händler zu bemühen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Leon__FR

Beiträge
56
Reaktionen
0
@ der Bär

ich habe meinen "alten" so finanziert:

Anzahlung: 5000 Euro
mtl Rate: 400 Euro ( Laufzeit 36 Monate = 14400 Euro)
Schlussrate: 3600 Euro

5000€ + 14400€ + 3600€ = 23000 Euro! Und genau so viel hatt er lauf Verkaufsangebot OHNE Finanzierung gekostet!
Aber kann auch sein das des ein "spezielles" Angebot war... Ich hab mich gefreut, ich hab des Geld wärend der Laufzeit gut angelegt und hab sogar noch bisschen Gewinn gemacht!^^

-lg-
 

saggi

Beiträge
63
Reaktionen
0
ist doch kein problem:

ich mach dir n barkauf angebot zum listenpreis und n krediangebot mit rabatt so, dass inkl zinsen genau der listenpreis erreicht wird.

möglich ist das schon...verhält sich genauso, wenn er dir bar nur 10% gibt und per kredi 10+x....
 
Thema:

Finanzierung Leon 2

Finanzierung Leon 2 - Ähnliche Themen

  • Sondertilgung bei 3-Wege-Finanzierung

    Sondertilgung bei 3-Wege-Finanzierung: Wie schon geschrieben meine Frage ob man seinen kredit zwischendurch tilgen kann damit die rate geringer wird? wir haben uns das auto in der...
  • Fahrzeugwechsel während Finanzierung

    Fahrzeugwechsel während Finanzierung: Hey Leute, mir ist da ne vielleicht saublöde Idee gekommen. Da ich beruflich versetzt wurde, habe ich statt 30 km am Tag nun knapp über 60 km...
  • SEAT Fahrzeuge wieder mit Finanzierung + Inspektionen + Autoversicherung?

    SEAT Fahrzeuge wieder mit Finanzierung + Inspektionen + Autoversicherung?: Tach zusammen, meine Eltern haben mir gesagt das es von Seat seit heute wieder dieses Paket mit der FInanzierung den 3 Frei Inspektionen und...
  • Finanzierung Leon

    Finanzierung Leon: Hallo, habe jetzt dann meinen leon vor der Türe stehen. Eines bereitet mir Kopfzerbrechen, ich muss 8500 finanzieren. Wer von euch hat da was...
  • Günstige Finanzierung Leon II über SEAT Bank

    Günstige Finanzierung Leon II über SEAT Bank: ich habe soeben die Nachricht von der SEAT-Bank erhalten das der neue Leon zu den Sonderzinssätzen zu bekommen ist!! beginnt bei 0,9% und endet...
  • Günstige Finanzierung Leon II über SEAT Bank - Ähnliche Themen

  • Sondertilgung bei 3-Wege-Finanzierung

    Sondertilgung bei 3-Wege-Finanzierung: Wie schon geschrieben meine Frage ob man seinen kredit zwischendurch tilgen kann damit die rate geringer wird? wir haben uns das auto in der...
  • Fahrzeugwechsel während Finanzierung

    Fahrzeugwechsel während Finanzierung: Hey Leute, mir ist da ne vielleicht saublöde Idee gekommen. Da ich beruflich versetzt wurde, habe ich statt 30 km am Tag nun knapp über 60 km...
  • SEAT Fahrzeuge wieder mit Finanzierung + Inspektionen + Autoversicherung?

    SEAT Fahrzeuge wieder mit Finanzierung + Inspektionen + Autoversicherung?: Tach zusammen, meine Eltern haben mir gesagt das es von Seat seit heute wieder dieses Paket mit der FInanzierung den 3 Frei Inspektionen und...
  • Finanzierung Leon

    Finanzierung Leon: Hallo, habe jetzt dann meinen leon vor der Türe stehen. Eines bereitet mir Kopfzerbrechen, ich muss 8500 finanzieren. Wer von euch hat da was...
  • Günstige Finanzierung Leon II über SEAT Bank

    Günstige Finanzierung Leon II über SEAT Bank: ich habe soeben die Nachricht von der SEAT-Bank erhalten das der neue Leon zu den Sonderzinssätzen zu bekommen ist!! beginnt bei 0,9% und endet...