Feuchtigkeitssensor?

Diskutiere Feuchtigkeitssensor? im 5F - Technik Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo, nachdem bei meinem Wagen so einige Programmierungen definitiv falsch waren (z.b. war er laut Steuergerät ein Benziner firstobwohl ich einen...

leon1

Beiträge
285
Reaktionen
4
Hallo, nachdem bei meinem Wagen so einige Programmierungen definitiv falsch waren (z.b. war er laut Steuergerät ein Benziner
obwohl ich einen Diesel habe), habe ich den Verdacht, dass da noch weitere Fehler sind.
Ich bin der Meinung, dass jeder 5F mit Klimaautomatik auch einen Feuchtigkeitssensor besitzt. Dieser Sensor steuert unter anderem die Regelung der Klimaanlage.
Laut System ist sowas aber in meinem Wagen nicht verbaut........was sagt ihr dazu?

Kann mir da einer helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
04.11.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Feuchtigkeitssensor? . Dort wird jeder fündig!

der_Bär

Gast
leon1: Nja, unter "Feuchtigkeitssensor" könnte ich mir eher den "Regensensor" vorstellen, aber ob die Klimaautomatik auch einen derartigen Sensor hat?

Meich: ...übernehmen Sie!
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
959
Feuchtigkeitssensorik gibt's einige. Mittelkonsole und Fußraum. Der prägnanteste Feuchtigkeitssensor ist der an der Scheibe, woran der Innenspiegel befestigt ist.

Müsstest einen Kleinen Steg vom Himmel zum Innenspiegel haben. Darunter liegt der LIN-Bus für den Feuchtigkeitssensor an der Frontscheibe. Kann man ja sehen ob man Ihn hat oder nicht. Haben in der Tat nur die Klimaautomatik Leons - aber auch nicht seit Anfang an. Kenne etliche die ohne kamen. Habe leider nicht drauf geachtet, ob es ein länderspezifisches Feature ist. Zb gibt's (sogar kältere Länder wie unseres) TDI ohne Luftzuheizer ab Werk. Wurde eingespart.


Das dein Auto falsch codiert ist, kommt garantiert vom angesprochenen Werkstattbesuch, dass ODIS dort schöne Bugs eingeführt hat.

Es gab beim Golf auch klasse Bugs, dass das Auto nach dem Service nicht mehr anspringen wollte. Es war nicht einmal der Fall, sondern etliche male.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: leon1

leon1

Beiträge
285
Reaktionen
4
Danke. Im Menü beim Händler gab es Feuchtigkeitssensor innen und aussen - ich gehe mal davon aus, dass wir nur den im Innenraum haben - muss der also auch wieder "eingebaut" werden. =)


aktuelle Ergänzung: Der Feuchtighkeitssensor war als nicht verbaut im System hinterlegt, auch meine heizbare Heckscheine war nicht aktiviert......also an der Software sollte Seat noch ein wenig arbeiten. Bislang waren es folgende Fehler im System: Benziner statt Diesel, keine elektrische Zusatzheizung, kein Feuchtigkeitssensor und keine heizbare Heckscheibe...........

mal sehen was ihm noch so fehlt.......
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Feuchtigkeitssensor?