Feuchtigkeit unter Rücksitzbank

Diskutiere Feuchtigkeit unter Rücksitzbank im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leon-Gemeinde, ich habe im Sommer das Problem, dass meine Rückbank von unten her nass bzw. feucht wird. Ich kann leider nicht ausmachen...
Beiträge
60
Reaktionen
0
Hallo Leon-Gemeinde,

ich habe im Sommer das Problem, dass meine Rückbank von unten her nass bzw. feucht wird. Ich kann leider nicht ausmachen woher es genau kommt. Es ist immer die selbe Stelle, die Ecke
am Übergang Sitzfläche zu Lehne auf dem Platz hinter dem Fahrer. Ich stopfe jetzt täglich neues Küchenpapier in die Ritze und es ist beim Wechsel auch immer feucht. Nicht nur das es Wasser wäre, nein es scheint eine ölige Flüssigkeit zu sein. Im letzten Jahr hatte ich das Problem auch schon, aber mein :) hat nichts gefunden. Ich hatte dann den Bezug der Rückbank gewaschen und wieder drauf gemacht. Habe aber keinen Bock das jedes Jahr zu tun.
Hat einer von euch das gleiche oder ein änliches Problem, oder hat einen Hinweis wo die Flüssigkeit herkommen kann? Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Roger
 
12.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Feuchtigkeit unter Rücksitzbank . Dort wird jeder fündig!
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
sitzt da nicht die benzinpumpe in der region. vielleicht is da die dichtung undicht und es kommt schwitzwasser hoch
 
Beiträge
60
Reaktionen
0
Ich glaube die sitzt unter dem rechten Rücksitz. Ich habe aber die Flüssigkeit auf dem linken. Schwitzwasser kann es eigentlich auch nicht sein, da ich auch einen Luftentfeuchter ins Auto gestellt hatte und das Problem weiterhin auftritt. Ich hatte auch die Rückbank drausen, aber ich kann nicht ausmachen woher es kommt.
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
hm vielleicht die dreiecksscheibe hinten undicht????
 
kimko

kimko

Beiträge
1.308
Reaktionen
0
Hi,
Vll am besten rucksitz ausbauen,alles trocken machen,und ein person im fahrzeug die alles kontoliert,und ein zweite person draussen mit schlau die wasser auf der linkerseite spritzt,und heckscheibe.
 

Merlin

Beiträge
69
Reaktionen
0
Cool dann bin ich ja nicht der einzige der Dass Problem hat. Meine Rückbank ist auch immer feucht aber Komplet.

Habe auch den Fehler gefunden was es ist kann ihn nicht beheben.

Also bei mir ist auch noch meine Koferaum-Matte total feucht da sich daunter der feuchtigkeit sammelt/inkl schimmel.Und ja die Matte hinten unten an der Rück-Bank dran ist.Und sich dadurch der Bezug bzw bei mir ist der schaumstoff schon Nass.
Weil unter der Kofferaum matte sind richtige Fützen und unter dem Reserverad einsatz auch.
Habe schon alles versucht entfeuchter usw. Freundliche findet auch keinen Fehler abläufe usw hat er untersucht und die sind nicht dicht.

Würde dass als dass dass Prblem ansehen.
 
Beiträge
60
Reaktionen
0
Danke für die Hilfe. Ich glaube nicht, dass die Feuchtigkeit von außen hereinläuft. Dann müsste ich das Problem vorallen im Herbst und Winter haben und nicht im Sommer. Denke mal, dass es eher so ist wie Merlin schreibt, das sich Kondenswasser absetzt. Meine Kofferraummatte ist auch feucht, nur habe ich es bis vor kuzem nicht bemerkt, da die nun mal schwarz ist und ich auch noch ne Anti-Rutsch-Matte drüber liegen habe. Ich werde einfach mal alles rausnehmen und trocknen müssen.
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Hast du evtl. so eine Kofferraumschale verbaut?
Klick mich
Zumindest haben einige, die diese Schale drin habe das Problem, dass die Scheiben sehr schnell beschlagen.
Evtl. hängt deine Feuchtigkeit auch damit zusammen...
 
Beiträge
60
Reaktionen
0
Nein eine Schale habe ich nicht, nur eine Matte. Ich habe gestern aber mal den Teppich aus dem Kofferraum genommen und dabei indirekt festgestellt, dass das Wasser irgendwo von der linken Seite herkommen muss. In der Ablagetasche auf der linken Seite hatte ich ein Stück Papier verstaut und das war richtig nass. Nicht nur feucht sondern man hat das Wasser schimmern sehen. Ich gehe jetzt davon aus die Ursache die gleiche ist wie für die Feuchtigkeit auf der Rücksitzbank.
Leider konnte ich allein nicht den Grund dafür feststellen. Ich habe ein paar Liter Wasser über die geschlossene Heckklappe laufen lassen, konnte aber nicht ausmachen ob und wo etwas in den Innenraum eindringt.
Werde beim nächsten Besuch meines :) die neuen Erkenntnisse kunt tun und hoffe das er dann das Problem findet und abstellt.
 
Thema:

Feuchtigkeit unter Rücksitzbank

Feuchtigkeit unter Rücksitzbank - Ähnliche Themen

  • Seltsames mechanisches Geräusch unter der Rücksitzbank?

    Seltsames mechanisches Geräusch unter der Rücksitzbank?: Tagchen leute, ich hab mal ne frage: Ich fahr nen Cupra R und das erst seit nem monat, aber immer wenn er im Stand läuft hört man ein...
  • Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite

    Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite: Hallo, seit 2 Wochen ist bei mir der Fußraum auf der Beifahrerseite richtig Nass. Bin da jetzt schon etwas beunruhigt!!!! Jemand auch dieses...
  • Dämmatte, Feuchtigkeit und teilweise Schimmelbildung.

    Dämmatte, Feuchtigkeit und teilweise Schimmelbildung.: Beim Leon 1P gibt es ja Probleme, mit der Dämmatte, im Motorraum. Teilweise ist sie nur feucht oder aber es bildet sich bereits Schimmel. Das...
  • Feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse

    Feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse: Hallo, Hatte gerstern abend feuchtigkeit im Scheinwerfer, das sollte doch nicht sein oder... Was komisch ist... heute morgen war alles wieder...
  • Feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse - Ähnliche Themen

  • Seltsames mechanisches Geräusch unter der Rücksitzbank?

    Seltsames mechanisches Geräusch unter der Rücksitzbank?: Tagchen leute, ich hab mal ne frage: Ich fahr nen Cupra R und das erst seit nem monat, aber immer wenn er im Stand läuft hört man ein...
  • Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite

    Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite: Hallo, seit 2 Wochen ist bei mir der Fußraum auf der Beifahrerseite richtig Nass. Bin da jetzt schon etwas beunruhigt!!!! Jemand auch dieses...
  • Dämmatte, Feuchtigkeit und teilweise Schimmelbildung.

    Dämmatte, Feuchtigkeit und teilweise Schimmelbildung.: Beim Leon 1P gibt es ja Probleme, mit der Dämmatte, im Motorraum. Teilweise ist sie nur feucht oder aber es bildet sich bereits Schimmel. Das...
  • Feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse

    Feuchtigkeit im Scheinwerfergehäuse: Hallo, Hatte gerstern abend feuchtigkeit im Scheinwerfer, das sollte doch nicht sein oder... Was komisch ist... heute morgen war alles wieder...
  • Schlagworte

    feuchtigkeit unterm rücksitz