Fensterheberschalter

Diskutiere Fensterheberschalter im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo dringend, Beim Türen dämmen und wieder zusammen bauen firstist mir der Fensterheber Schalter raus gerutscht.. Jetzt habe ich den...
11.10.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fensterheberschalter . Dort wird jeder fündig!

LeonAT

Beiträge
60
Reaktionen
1
Als erstes würd ich mal diesen L-Förmigen Teil, der noch am Kabel hängt ausstecken damit du besser basteln kannst^^.
Auf dem ersten Bild sieht man ja so eine gelbe Markierung auf diesem Kunststoffteil. Oberhalb und unterhalb davon sind 2 so Widerhacken. Schätzungsweise sind auf der anderen Seite auch noch 2.
Die muss man reindrücken und den Schalter dann nach unten raus ziehen.

Mit dem 5F hab ich noch keine Erfahrung gemacht aber so wie ich das auf den Bildern sehe, müsste das so funktionieren.
Wie der Schalter dann zusammen gesteckt wird weiß ich nicht 100%
Diese 2 weißen Teile in Bild 2 werden wahrscheinlich auf diese 4 quadratischen Punkte der Platine gesetzt. Wobei jeweils die 2 linken und die 2 rechten Punkte zusammen gehören.
Wierum das Ganze gehört kann ich so leider nicht sagen.
 
AlpinaRS

AlpinaRS

Beiträge
383
Reaktionen
16
Ich Hornochse hab heute dasselbe Problem. Man darf die Türverkleidung eben nur ganz behutsam von der Tür trennen.
Bei mir sind die weissen T's allerdings in zwei Teile getrennt und mein Taster wackelt jetzt vor sich hin.
Da ich da nur wenig Chance sehe, das ohne Unterstützung wieder zusammen zu frickeln, wird das wohl eine saftige Rechnung vom :) werden
 

meister.512

Beiträge
246
Reaktionen
4
Also die weißen T's brauch man, weil sonst der der Schalter ohne Funktion ist, er wackelt halt dann nur Rum..


Habe morgen einen Termin beim Händler, der muss es ja hinbekommen. Habe schon vom Kollegen gehört, dass ein neuer Schalter nur um die 15€ kostet....
 
AlpinaRS

AlpinaRS

Beiträge
383
Reaktionen
16
Der Info wegen:

Der Fensterheberschalter ist ein gesamtes Teil (Teilenr. 5G0959858 - 2 Schalter SC Variante in satinschwarz) und kostet in Bonn EUR 45,33,- brutto.
 

meister.512

Beiträge
246
Reaktionen
4
War jetzt auch in der Werkstatt. Der Mechaniker musste erstmal selber schauen wie man diese demontiert.

Um an den fensterheberschalter zu kommen, muss man als:
1. Türverkleidung demontieren
2. Alle schrauben auf der Höhe vom fensterheberschalter demontieren.
3. Dann noch zwei clipse lösen und man bekommen den ganzen Türgriff mit dem weichen Leder ab.
4. Türgriff noch vom weichen Leder an den clipsen entfernen.

Und dann kommt man an den fensterheberschalter.

Zum Glück konnte man meinen fensterheberschalter wieder zur setzen, da dieser echt nur raus gezogen wurde.

Werkstatt hat für das demontieren und wieder einbauen 90€ berechnet [emoji15]
 
AlpinaRS

AlpinaRS

Beiträge
383
Reaktionen
16


Und so sieht das dann aus, wenn man das Auto braucht und Teilelieferungen 3 Tage brauchen.

---------- Beitrag am 24.10.2014 um 18:35 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.10.2014 um 22:16 Uhr ----------

So, alles wieder in Ordnung an der Türverkleidung. Die Armlehne an der TV ist mit gefühlt 20 Schrauben befestigt. Da hat sich Seat nicht lumpen lassen.
 

Lenniguti7

Beiträge
9
Reaktionen
2
Mir ist das Heute auf der Beifahrerseite beim SC passiert... Hat jemand die Teilenr. für den einzelnen Schalter?
 
universo

universo

Beiträge
267
Reaktionen
62
Schalter für Fensterheber in Beifahrertür 5G0 959 855 B IHA 20,78€ +19% bis 05.2015 danach 5G0 959 855 R IHA 20,33€ +19%
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lenniguti7

Krampus

Beiträge
48
Reaktionen
2
Brauche auch einen neuen Beifahrerfensterhebel Schalter und habe den 5G0 959 855 B IHA bestellt dieser ist mit Chromrand also nicht der richtige, da meine keinen Chromrand haben?!
Habe einen Cupra 280 Bj 6/14
 

stunt456

Beiträge
1
Reaktionen
0
Fensterheberschalter ausbauen ohne Türverkleidung zu entfernen?

Hallo,

kann ich beim Leon 3 die Schalter für die Fensterheber ausbauen ohne die Türverkleidung zu entfernen ?
Geht um den 4-fach Schalter der Fahrertür.

Dort gehen die Fenster teilweise nicht mehr hoch nachdem ein wenig Regen drauf gekommen ist.
Wollte mir die Schalter mal angucken.


Grüße
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
961
AW: Fensterheberschalter ausbauen ohne Türverkleidung zu entfernen?

Geht nur mit Demontage der Türverkleidung.
 

Ibex

Beiträge
240
Reaktionen
11
Schalter auf der Fahrerseite für den Fensterheber auf der Beifahrerseite funktioniert nach Wasserschaden nicht mehr - der auf der Beifahrerseite schon noch.

Ich hatte gestern beim Autowaschen mit der Waschlanze nicht sofort bemerkt, dass das Fenster auf der Fahrerseite nicht komplett geschlossen war - es fehlten vielleicht 2 cm. Dadurch haben die Armlehne, Armaturenbrett und Lenkrad etwas Wasser mitbekommen. Ich habe mit einem Handtuch alles gut abgetrocknet. Heute funktioniert vom Doppelschalter auf der Fahrerseite (Leon SC!) der Schalter für die Fahrerseitenscheibe weiterhin, aber der Schalter für die Beifahrerseite ist außer Gefecht. Seltsamerweise lässt sich das Fenster auf der Beifahrerseite vom dortigen Schalter aus immer noch bedienen. Man sollte ja eigentlich annehmen, dass - wenn ein Kurzschluss vorliegt - der Fensterheber überhaupt nicht mehr funktioniert.

Sollte ich warten, ob da noch etwas abtrocknet oder muss der Schalter ersetzt werden?
 
Henno

Henno

Beiträge
1.782
Reaktionen
414
Wahrscheinlich sind die Kontakte im Schalter oxidiert.
Schalter ausbauen, zerlegen und reinigen.
Wenn das nicht geht neuen Schalter kaufen.
 

Ibex

Beiträge
240
Reaktionen
11
Problem gelöst: Nach Betätigen der elektrischen Rückspiegeleinstellungen funktioniert auch der fahrerseitige Schalter für den Beifahrerfensterheber wieder.
 
Fremdfahrer

Fremdfahrer

Beiträge
42
Reaktionen
0


Und so sieht das dann aus, wenn man das Auto braucht und Teilelieferungen 3 Tage brauchen.

---------- Beitrag am 24.10.2014 um 18:35 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 23.10.2014 um 22:16 Uhr ----------

So, alles wieder in Ordnung an der Türverkleidung. Die Armlehne an der TV ist mit gefühlt 20 Schrauben befestigt. Da hat sich Seat nicht lumpen lassen.
Habe das gleiche Probs mit den Fensterhebern speziell für vorn links also Fahrerscheibe nach dem etwas Wasser auf die Schalter getropft war kann scheibe nur nach unten bewegen nach oben mit viel Glück zudem ist der Schalter nicht mehr so "fest" sondern hat irgendwie etwas "spiel" wollte mir mal das ganze anschauen wenn gg.falls reparieren wenn dies nicht erfolgreich ist neue schaltereinheit . Und nun kommst Du ins Spiel hast Du eine Demontageanleitung der Türverkleidung habe hier nicht gefunden .

Danke schon mal vorab
 
purzelpurzel

purzelpurzel

Beiträge
579
Reaktionen
205
@Fremdfahrer
Guckst du
 
Thema:

Fensterheberschalter

Schlagworte

seat leon cupra baujahr 2016 schalter eleketrische fensterheber fahrertür ersetzen

,

fensterheber schalter seat leon 5f

,

seat leon schalter fensterheber wechseln you tube