Felgenreiniger

Diskutiere Felgenreiniger im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; HAllo, bin seit 10 Tagen stolzer Besitzer 18" großer Seat Titanium FElgen. Leider bleibt es auch nicht aus dass sie bei firstdiesem...

LeoLeonie123

Beiträge
80
Reaktionen
6
HAllo,

bin seit 10 Tagen stolzer Besitzer 18" großer Seat Titanium FElgen.
Leider bleibt es auch nicht aus dass sie bei
diesem Schmuddelwetter etwas verschmutzen.
Bei den neuen Felgen will ich besondere Sorgfalt walten lassen. Schließlich habe ich noch nie so schöne und teure Felgen besessen.
Deswegen bin ich auf der Suche nach speziellen Felgenreinigern. Sollten kein Deluxe Produkt sein aber ich würd schon gern wissen woran ich wäre.
Hat da jemand vielleicht besondere Empfehlungen die er mir ans Herz legen kann?

Freundlichste Grüße

LeoLeonie123
 
20.01.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Felgenreiniger . Dort wird jeder fündig!

Cuprakete

Gast
Alles übertrieben. Fahr regelmäßig in einen Cleanpark oder Waschstraße dann passiert auch nichts. Einen speziellen Reiniger brauchst nicht und ist rausgeschmissenes Geld.
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.923
Reaktionen
862
Danach hat er aber nicht gefragt [emoji8]
Der Bilberry Felgenreiniger von ValetPro ist sehr gut:
https://www.ebay.de/itm/191492413901
Dazu eine anständige Felgenbürste:
https://www.ebay.de/itm/261871189862
Kübel mit etwas warmen Wasser und los gehts [emoji6]
Ich mach das aber auch nur ab und zu, üblicherweise siegt bei mir die Faulheit und ich geh mit dem Hochdruckreiniger drüber und fahr dann in die Waschanlage [emoji56][emoji85][emoji51]


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

Lars der 1.

Beiträge
556
Reaktionen
79
Wichtig ist auf jeden Fall das der Felgen Reiniger säurefrei ist.
Schön ist auch wenn ein wirk Indikator vorhanden ist. So kann man gut sehen wann der Brems Staub gut angelöst ist.
Ich nutze den Sonax Extrem Felgen Reiniger und bin damit zu Frieden.
Der vorgeschlagene von ValetPro ist da aber auf einem ähnlichen Niveau, kann aber auch passend gemischt werden je nach Verschmutzungsgrad und ist dadurch evtl. ergiebiger.
 
Andre_Berlin

Andre_Berlin

Beiträge
86
Reaktionen
11
Habe seit Anfang den Bilberry und kann nix Negatives berichten. Kann man sich anmischen wie man will und er erledigt gut seine Arbeit.
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.923
Reaktionen
862
Und das Bilberry Zeugs riecht zum reinlegen und Sonax Xtrem (nehm ich, wenn ich nicht mit dem Kübel ausrücken will) stinkt, tut aber absolut seinen Dienst [emoji1]


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
573
1x im Jahr sonax Wachs drauf. Dann reicht ein Schwamm und Wasser.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: herbert

Cuprakete

Gast
Mache ich wie kiter. Hey kiter, wir sind mal einer Meinung.:D
Beim Wechsel auf Winterräder werden die Sommerräder in der Waschstraße gereinigt, zuhause nochmal mit einem Lappen. Dann werden die Felgen mit einer schmiergelfreien Politur behandelt, das wars. Ein Hartwachs oder ähnliches für kleines Geld tuts auch. Sowas hat eh jeder in der Garage oder Keller.;)
Der Rest steht im Post 2.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kiter und herbert

herbert

Beiträge
102
Reaktionen
27
Ich mache es auch so. Und im Sommer einmal pro Woche mit warmen klaren Wasser und Schwamm.
 
Rolf-Krake

Rolf-Krake

Beiträge
185
Reaktionen
28
Ich verwende den Tuga Aluteufel spezial und das Swizöl Autobahn Felgenwachs. Den Bilberry hatte ich auch schon, der ist auch super.
 
Zuletzt bearbeitet:

lion2

Beiträge
171
Reaktionen
7
Ich benutze auch den Tuga Aluteufel, hatte vorher Nigrin aber der Sprühstrahl ist dermaßen konzentriert, dass man viel zu viel sprühen muss und die Flasche so sehr schnell leer ist.
Beim Aluteufel sprüht ein gleichmäßiger Nebel und mit 5-6 Sprühstössen ist die Felge gleichmäßig überzogen. Die Reinigungswirkung ist auch sehr gut und die Felge sauber ohne dass man jene nur einmal berühren müsste. Der Hochdruckstrahl reicht völlig aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

LeoLeonie123

Beiträge
80
Reaktionen
6
Ich danke EUch für die viele Antworten. Mal schaun was ich mir besorgen werde.... weiß gar nicht wofür ich ich mich jetzt entscheiden soll. 8o
FÜr wievieel Wäschen reicht denn überhaupt sone Flasche?
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.923
Reaktionen
862
Welche Flasche ? [emoji6]


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

LeoLeonie123

Beiträge
80
Reaktionen
6
Normen wir das mal auf den Liter.
 

Lars der 1.

Beiträge
556
Reaktionen
79
Meine Empfehlung, erstmal eine Flasche kaufen und testen ob du zufrieden bist. Dann wenn möglich ein größeres Gebinde, oft in 5 L zu bekommen, kaufen und eine bessere Pumpflasche. Dann ist man deutlich günstiger. Den Bilberry kann man dann z.B. nach Wunsch mischen.
Ich finde auch das die meisten originalen Sprühflaschen nicht viel taugen und teils nicht mal durchhalten bis die Flasche leer ist. Ich fülle die Sachen immer gleich in andere Pumpflaschen (da gibt es z.B. Sonax, Kwazar, Gloria und viele mehr) um, die kann man dann auch passend einstellen, ob ein Strahl oder eher ein Nebel raus kommen soll. Und die kauft man dann einmal und lange was von.
 

LeoLeonie123

Beiträge
80
Reaktionen
6
ok...... werd dann einfachmal ne Marke ausprobieren....
danke nochmal für die vielen Tipps...
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.923
Reaktionen
862
Lars der 1.
Muss mir glaub ich auch mal eine anständige Pumpflasche zulegen, dann kann ich das selbst gemixte Bilberry überall hin nehmen [emoji4]


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Andre_Berlin

Andre_Berlin

Beiträge
86
Reaktionen
11
silverR1racer

So habe ich das auch gemacht, da mir der 5l Kübel zu unhandlich ist. Mixe mir Zuhause dann immer eine entsprechende Mischung vor (je nach Verschmutzung).

Habe mir diese Sprühflasche geholt und bin zufrieden.

MfG
 

lion2

Beiträge
171
Reaktionen
7
Also wie beschrieben... beim Aluteufel hält die Flasche recht lange. Glaube bin damit gut 7-10 Wäschen zurecht gekommen. Das Zeug von Nigrin was zwar auch eine gute Wirkung hatte, war mir persönlich zu schnell leer.

Die Idee mit der Sprühflasche ist aber sicherlich auch nicht die schlechteste :]
 
SniPod

SniPod

Beiträge
13
Reaktionen
4
Also ich war überrascht vom Felgenreiniger von Nigrin. Der konnte es ohne Probleme mit dem vom Vertreter aufnehmen... Riecht aber mega ekelhaft :-D
 
Thema:

Felgenreiniger