Felgenfreigabe CupraR 18" auf TS (A)

Diskutiere Felgenfreigabe CupraR 18" auf TS (A) im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo hätte da mal eine Frage, da ich mitte Mai meinen Topsport bekomme und von einem Kollegen aus dem Ibiza Forum, der firstbald einen Cupra R...

michael1978

Beiträge
69
Reaktionen
0
Hallo hätte da mal eine Frage, da ich mitte Mai meinen Topsport bekomme und von einem Kollegen aus dem Ibiza Forum, der
bald einen Cupra R kauft aber die Felgen loswerden will. :))
Gibt es in Österreich schon eine Generelle Freigabe der Cupra R 7,5x18" gibt oder ob es da eine Werksfreigabe gibt die ich dann in Österreich eintagen muß ?? ?(
Oder ist es ein großes Probelm die Freigabe zu bekommen und die dann eintragen zu lassen, hab die schon auf einen Cupra oder TS gesehen in der Gallery !!
 
27.03.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Felgenfreigabe CupraR 18" auf TS (A) . Dort wird jeder fündig!
StefanH

StefanH

Ehrenmitglied
Beiträge
1.313
Reaktionen
0
Wie der Cupra R damals erschienen ist, hat mich das auch interessiert. Im Endeffekt dürfte es kein großes Problem geben, da die Cupra R - Felgen ja Original-Teile sind.
Eventuell brauchst du die gar nicht eintragen ... aber mach dich am Besten mal bei deinem SEAT-Händler schlau. Falls du nämlich eine "Freigabe" oder so etwas in der Art benötigst, wird er sie dir am ehesten beschaffen können.

Hoffe ein wenig geholfen zu haben :]

Mfg
StefanH
 

Salingera

Gast
Passen die 18-Zöller vom Cupra R eigentlich ohne weiteres auf einen TS?! (ohne irgenwelche sonstigen Veränderungen)

Die könnte ich mir nämlich optisch ganz gut auf meinem zukünftigem vorstellen...
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
auch wenn es sich um die original seat felgen vom cupra R handelt, wirst du bei einer tüv-eintragung nicht rum kommen....

da diese nicht in deinem typenschein aufscheinen... EINTRAGUNG!

ich muss meinen ts-verbau genauso eintragen, obwohl das ein seat-teil ist...
 

Moneymaker

Beiträge
17
Reaktionen
0
@salingera

Jepp, die 18" vom Cupra R passen ohne weiters auf den TS, Fotos kannst Du in der Gallery sehen. Müssen halt nur eingetragen werden...

Gruß

Alex
 

Salingera

Gast
geniale Optik

@Moneymaker

Und dann auch gleich noch der passende Leon in Sombragrau und mit Leder... NEID!!!

Genau so soll meiner nämlich auch werden. -> Phänomenale Optik!!!
 

Moneymaker

Beiträge
17
Reaktionen
0
@salingera

Freut mich das ich helfen konnte, und das es Dir genauso gut gefällt wie mir.... :tongue:

Gruß

Alex
 

Salingera

Gast
@Moneymaker

Gefällt mir auf jeden Fall. Nur, daß es bei mir leider nicht für den V6 reichen wird... :(

Aber ich gönne Dir natürlich Deinen Edel-Leon - fast ohne Neid.

Gruß, André
 

michael1978

Beiträge
69
Reaktionen
0
@guvi: Dachte ich mir schon das die warscheinlich nicht im Typenschein stehen und ich die Eintragen lassen muß !!

@moneymaker: Hat deiner das originale Fahrwerk drinnen oder ist der V6 vorne höher ??
 

Moneymaker

Beiträge
17
Reaktionen
0
@michael1978

Also ich glaube nicht, das mein V6 vorne höher ist, auch wenn er auf den Fotos ein wenig "hochbeinig" aussieht.
Wie bereits gepostet, ich habe nichts ändern lassen, nur die Originalfelgen ab und die Cupra-Felgen drauf + eintragen lassen, fertig...

Gruß

Alex
 

Salingera

Gast
Fahrkomfort

@Moneymaker

Wie sieht's eigentlich mit dem Komfort aus, wenn man von den Original-17-Zöllern auf die 18'er umsteigt?!
?(

Ich habe nämlich bei meinem jetzigen Fahrzeug, den Eindruck, daß es erhebliche Unterschiede im Federungskomfort gibt, wenn ich zwischen meinen 17-Zoll-Sommerrädern auf die 15-Zoll-Winterräder wechsle. Je größer der Felgendurchmesser, desto weniger Gummi bleibt ja meistens bis zum Asphalt...
 

michael1978

Beiträge
69
Reaktionen
0
HILFE dringend !!!!

Ich muß mir mal kurz Luft machen !!! :angry: :angry: :angry:

Habe gerade ein Gespräch mit meiner Werkstatt , fast immer sehr kompetent auf dem Gebiet Tuning und Ersatzteile !! Nur heute ist meinem zuständigen Mann im Lager fast der Kragen geplatzt !!

Er hat bei Seat Allmobil in Salzburg angerufen ob es eine Felgenfreigabe für die Arrasate 7,5 x 18 " CupraR Felgen in Österreich gibt und bekommt einfach nur eine
schnippische und Dumme Antwort :" Diese Felge nur für den CupraR freigegeben ist und wenn er die Freigeben würde würde er persönlich dafür haften ??? "

Aber Toll auf der Webseite schreiben unter Kundendienst Originalteile:
"Die SEAT-Betriebe in Österreich bieten für Original-Ersatzteile 24 Monate Gewährleistung ohne
Km-Begrenzung ab Einbau. Und wenn Sie Ihren neuen SEAT noch individueller nach eigenen Vorstellungen ausstatten wollen, dann finden Sie bei Ihrem SEAT-Partner auch ein umfangreiches Zubehör-Programm, das von SEAT speziell für dieses Auto empfohlen wird. Vom Kindersitz bis zum Dachgepäckträger. Mit allen nötigen amtlichen Freigaben und Prüfzeichen. "

Hat der keine Ahnung oder was da muß es doch eine Freigabe von Seat her geben , was hat er den damit zu tun , oder ist er einfach zu faul um sich zu informieren ???

Kennt von euch jemand einen Kompetenten Ansprechpartner in Deutschland an den ich mich wenden kann oder hat von euch schon jemand diese Felgen eingetragen ???? Wäre wichtig für mich zu wissen den sonst kann ich meinem Kollegen der mir die CupraR Felgen geben wollte gleich sagen er soll sie sontwo verkaufen !!! :cry: :cry: :cry:
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
339
Kann durchaus sein, dass die 7,5x18 nur für den Cupra R in Österreich freigegeben ist. Alle anderen Leons haben maximal 17".

So gesehen, hat Allmobil nur richtig gehandelt. Und 18" Felgen für den Leon incl aller Freigabe gbt es ja von SEAT.. nur halt nicht die vom Cupra R.
 

Salingera

Gast
Felgen eintragen lassen?! / Bilder

@Cupra/michael1978
Es wird doch auch in Östereich möglich sein, die Felgen eintragen zu lassen, wenn keine allgemeine Freigabe besteht, oder???

@Moneymaker
Könntest Du mir die Bilder, die von Deinem Leon in der Gallery stehen, event. per Mail zuschicken?! -> Ich würde nämlich meine Freundin gern darauf vorbereiten, wie ich mir meinen zukünftigen Leon optisch so vorstelle... Wäre echt nett von Dir!

Gruß, André
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Ich hätte da ne nette Telefonnummer von nem Gutachter. Bei dem lassen sich die ganzen Freaks ihre Autos abnehmen, damit sie ein Gutachten haben für den TÜV.

Der Herr ist meiner Meinung nach recht kompetent und ist mir am Telefon auch schonmal Rede & Antwort gestanden....

Er hat mir dass eben auch erklärt mit den original Seat-teilen, dass die trotzdem eingetragen werden.

Ich trau mich wetten, dass die Cupra Felgen ohne Probleme zum Eintragen sind auch auf dem normalen Leon. Bei meinem Verbau reicht es ihm auch, wenn ich ihm die Seat-Teilenummer gebe... den Rest würde er machen.
Und vom Fahren her wäre es auch net so schlimm für dich... ist in Mattersburg daheim.

Falls du Interesse hast!?
 

scuba79

Beiträge
53
Reaktionen
0
was würde mich den eigentlich der spaß kosten, die 18"er eintragen zu lassen??? ?( :))
 

Cupra RS

Beiträge
562
Reaktionen
0
Wäre wichtig für mich zu wissen den sonst kann ich meinem Kollegen der mir die CupraR Felgen geben wollte gleich sagen er soll sie sontwo verkaufen !!!
Keine Angst Michael.
Das klappt schon.
Wahrscheinlich haben die dich ja nur falsch verstanden, den "Freigabe" klingt für mich wie eine ABE oder sowas. Das gibt es natürlich nicht! Es gibt aber sicherlich ein Festigkeitsgutachten für die Felgen, dann kannst du die auch eintragen lassen.
 

michael1978

Beiträge
69
Reaktionen
0
So wollte euch mal auf dem Laufenden halten .

Seat Sport in Deutschland , wo ich mir dachte die wissen es am ehesten:

Antwort: Wir führen diese Felgen nicht und können daher keine Aussagen machen. Bitte an Seat Deutschland direkt wenden.

Seat Österreich:
Sehr geehrter Herr Neuhauser,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme über unsere Hotline. Es freut uns
sehr, dass Sie sich für den Kauf eines SEAT Leon entschieden haben.

Die von Ihnen angeführte Felgendimension ist für den SEAT Leon vom
Herstellerwerk nicht freigegeben. Eine Freigabe unsererseits ist leider
nicht möglich, da das Fahrwerk des SEAT Leon auf diese Felgendimension
nicht ausgelegt ist.

Gerne übersenden wir Ihnen unseren aktuellen SEAT Leon Zubehörkatalog. Sie
werden ihn in den nächsten Tagen per Post erhalten. Die darin angeführten
Produkte sind bei jedem autorisierten SEAT Partner in Österreich
erhältlich.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


??? Wie kann es dann sein wenn das Fahrwerk nicht drauf ausgelegt ist das es von BBS und anderen Herstellern 18" und 19" Felgen mit ABE oder TÜV gibt ?????
Kommt mir Spanisch vor :D ?( :cry:

Warte noch auf die Antwort von Seat Deutschland !!!

:astonished:
 

michael1978

Beiträge
69
Reaktionen
0
Hilfe

Nochmal keines Update !

Habe heute beim Ziviling. angefragt und er hat mir meine grausamsten Befürchtungen Bestätigt !!!!

ICH brauche um die Felge , in Österreich eintragen zu lassen , mindestens ein Festigkeitsgutachen dieser Felge ! :cry:
:dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow::dontknow:
Seat Österreich meint das sie nicht rankommen an sowas , hat von euch noch jemand gute Tips oder Beziehungen zu Seat um an das Festigkeitsgutachen der 7,5 x 18" vom CupraR ?????

Update die 2.

Anfrage bei Ronal
Seid Ihr zufällig die Hersteller Firma der Original ab Werk erhältlichen
Seat Leon Cupra R Felgen in 7,5 x 18 " laufen bei Seat unter dem Namen Arrasate.
Wenn Ja gibt es für die Felgen irgendein Festigkeitsgutachen , oder ein
ABE oder sonst irgend was in dieser Richtung ?? Brauche das um das in
Österreich eigetragen zu bekommen auf dem Leon Topsport TDI .

Antwort von Ronal

Sehr geehrter Herr Neuhauser,

das von Ihnen genannte Leichtmetallrad wurde von uns im Auftrag der SEAT AG
gefertigt.

Technische Unterlagen, wie Gutachten sind Eigentum unseres Kunden.

Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren SEAT-Vertragshändler.

Mit freundlichen Grüßen
RONAL GmbH


Update 3.

Sehr geehrter Herr Neuhauser,

aufgrund der Tatsache, daß wir auch keine Einsicht in die Technischen
Unterlagen unserer Kunden haben. Kann ich leider nicht mit 100 % Sicherheit
sagen, das es ein Gutachten gibt. Es gibt aber auf jeden Fall ein
Technisches Merkblatt oder Raddatenblatt. Was Ihnen bei einer
Einzelabnahme beim TÜV helfen wird.

Ansprechpartner bei SEAT kann ich Ihnen leider keinen nennen.

Mit freundlichen Grüßen
RONAL GmbH


Irgendwie dreh ich mich da im Kreis !! :cry:

So aber eines ist jetzt def. sicher SEAT AG hat die Gutachten !! Also , warum wird mir von Seat Österreich gesagt das es diese nicht gibt ? ?(
 
Thema:

Felgenfreigabe CupraR 18" auf TS (A)

Felgenfreigabe CupraR 18" auf TS (A) - Ähnliche Themen

  • H&R-Gewindefahrwerk 29299-1, für alle Seat Leon 1M CupraR

    H&R-Gewindefahrwerk 29299-1, für alle Seat Leon 1M CupraR: Hi ich hab ja mir vor kurzem auch ein H&R Gewinde Fahrwerk gekauft für meinem Cupra r jetzt habe ich nur das Problem das es hinten noch viel zu...
  • Montage der Tomason TN6 in 8,5x19" ET 30 auf CupraR MIT Brembo

    Montage der Tomason TN6 in 8,5x19" ET 30 auf CupraR MIT Brembo: Nach vielen Spekulationen haben wir es nun getestet. Ergebnis: Vorne ist die Verwendung einer 5mm Spurplatte erforderlich, dann passt es 100%ig...
  • Brembo CupraR = Brembo Nachrüst-Kit?

    Brembo CupraR = Brembo Nachrüst-Kit?: Hallo zusammen, ich weiß, es gibt schon unzählige Berichte über Brembo´s, da mir aber momentan die Zeit dazu fehlt mich mühsam durch alle...
  • Eintragung Arrasate bzw CupraR Felge 18"

    Eintragung Arrasate bzw CupraR Felge 18": So habe mal ne Info an alle, die sich gerne die R- Felge draufziehen lassen wollen. War gerade beim Seat-Händler und er hat mir nen schreiben vom...
  • Eintragung Arrasate bzw CupraR Felge 18" - Ähnliche Themen

  • H&R-Gewindefahrwerk 29299-1, für alle Seat Leon 1M CupraR

    H&R-Gewindefahrwerk 29299-1, für alle Seat Leon 1M CupraR: Hi ich hab ja mir vor kurzem auch ein H&R Gewinde Fahrwerk gekauft für meinem Cupra r jetzt habe ich nur das Problem das es hinten noch viel zu...
  • Montage der Tomason TN6 in 8,5x19" ET 30 auf CupraR MIT Brembo

    Montage der Tomason TN6 in 8,5x19" ET 30 auf CupraR MIT Brembo: Nach vielen Spekulationen haben wir es nun getestet. Ergebnis: Vorne ist die Verwendung einer 5mm Spurplatte erforderlich, dann passt es 100%ig...
  • Brembo CupraR = Brembo Nachrüst-Kit?

    Brembo CupraR = Brembo Nachrüst-Kit?: Hallo zusammen, ich weiß, es gibt schon unzählige Berichte über Brembo´s, da mir aber momentan die Zeit dazu fehlt mich mühsam durch alle...
  • Eintragung Arrasate bzw CupraR Felge 18"

    Eintragung Arrasate bzw CupraR Felge 18": So habe mal ne Info an alle, die sich gerne die R- Felge draufziehen lassen wollen. War gerade beim Seat-Händler und er hat mir nen schreiben vom...