Fehlercode 1222 - Anprallsensor Seitenairbag Beifahrerseite G180

Diskutiere Fehlercode 1222 - Anprallsensor Seitenairbag Beifahrerseite G180 im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo zusammen, unlängst hat bei meinem Leon 1m 1.6 16V BJ 2006 die Airbagleuchte angefangen zu leuchten. Fehlerspeicher: Fehlercode 1222 -...

wePsi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

unlängst hat bei meinem Leon 1m 1.6 16V BJ 2006 die Airbagleuchte angefangen zu leuchten.
Fehlerspeicher:

Fehlercode 1222 - Anprallsensor Seitenairbag Beifahrerseite G180
-> defekt

Nicht mehr und nicht weniger. Nun habe ich den Anprallsensor mit der Teilenummer 6Q0 909 606 unter dem Teppich unter dem Beifahrersitz gefunden (etwa auf Höhe der Vorderkante) und mit dem Sensor auch Schimmel und Wasser (Mäh).
Aber nun gut. Der Stecker sieht gut aus, die Kontakte auch. Den Kabelbaum kann ich nicht komplett nachgehen, dazu ist der Aufwand im Moment zu groß.
Der Sensor hat korrodierte Buchsen, mit denen er im Bodenblech verschraubt ist, sieht aber ansonsten gut aus.

Ich habe jetzt 2 Fragen.
1. habe ich den richtigen Sensor gefunden? Oder existieren für "Seitenairbag Beifahrerseite" mehrere Sensoren?
2. Funktioniert ein richtig codierter Sensor Plug and Play ohne teachen beim Freundlichen?

Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass ich zur Teilenummer die Indexnummer des Leon 1m benötige, also wohl 6Q0 909 606 00A. Zur Indexnummer 00A finde ich nicht wirklich viel. Ein paar gebrauchte ebay Händler - sonst nichts. Woher bekomme ich diesen Sensor? Bekomme ich ihn unter Angabe der Indexnummer beim Freundlichen für einen akzeptablen Preis? Akzeptabel meint in dem Fall, dass das Auto von Alter, Laufleistung und Zustand ws noch um die 2000€ wert ist -> Mehr als 200€ möchte ich da jetzt nicht reinstecken. Aber der Airbag sollte funktionieren.

Viele Grüße und Danke im Vorraus!

Edit: Die Indexnummer 00A ist nirgens bei den Angeboten für die Crashsensoren zu finden. Lediglich "Leon" oder so als Zusatz.
Werft doch mal einen Blick auf das folgende Angebot. Ich gehe davon aus, dass es für den 1m ist, weil nur vom 1m gab es einen Toledo, oder liege ich da falsch?

- Link darf ich nicht posten -
 
Zuletzt bearbeitet:

LeonCB

Beiträge
704
Reaktionen
40
1. Ja das ist der richtige Sensor
2. Ich kenne das noch so, dass du unbedingt den richtigen Sensor mit dem richtigen Index benötigst. Auslöseschwellen usw. können nicht codiert werden . Der wird dann auch Plug&Play nach löschen des Fehlers funktionieren.

Dein Hauptroblem ist die Feuchtigkeit mit der einhergehenden Korrosion. Das Steuergerät reagiert auf diese anderen Übergangswiderstände mit deiner Meldung. Es könnte sogar sein das nach dem ordentlichen reinigen der Kontakte der Fehler weg ist da das Bauteil gar nicht defekt ist.

Den Toledo gab es nicht nur als Typ 1M.
 

wePsi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke für die Antwort. Ich hole mal ein Angebot ein vom Freundlichen und dann mal kucken.
 

wePsi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Update: Sensor scheint es nicht zu sein. Nach dem Ausbau desselben hat sich die Fehlermeldung nicht wie erwartet von „defekt“ zu „fehlt“ geändert. Der Freundliche hat mit Verweis auf den teuren Kabelbaum auf die Erstellung eines Angebots verzichtet und mir stattdessen ungefragt seine Gebrauchtwagenpalette geschickt.

So wies scheint, bleibt mir nur, die Schaltpläne zu besorgen, den Teppich komplett rauszunehmen und den Kabelbaum Meter um Meter durchzugehen.

Hat jemand hier noch Erfahrungen und Tipps hierzu am Start und möchte sie mit mir teilen?
 

LeonCB

Beiträge
704
Reaktionen
40
Das hatte ich fast vermutet. Ich würde an deiner Stelle wirklich den Kabelbaum tauschen. Den gibt es sicher in der E-Bucht. Das Steuergerät müsste hinter der Mittelkonsole an der Spritzwand sein. Ich bin auch der Meinung das die am Steuergerät gesteckt sind. Du hattest aber wirklich die Stecker alles mal ordentlich sauber gemacht?!
 

wePsi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Das hatte ich fast vermutet. Ich würde an deiner Stelle wirklich den Kabelbaum tauschen. Den gibt es sicher in der E-Bucht. Das Steuergerät müsste hinter der Mittelkonsole an der Spritzwand sein. Ich bin auch der Meinung das die am Steuergerät gesteckt sind. Du hattest aber wirklich die Stecker alles mal ordentlich sauber gemacht?!
Hallo! Entschuldige bitte, dass es solange gedauert hat. Der Stecker ist blitzeblank. In der Zwischenzeit hab ich den Leon stehen gelassen und das Moped genommen.

Wo genau an der Spritzwand sitzt denn das Steuergerät? Ist das auf der Innenraumseite hinter der Mittelkonsole?
 

LeonCB

Beiträge
704
Reaktionen
40
Quasi auf dem Mitteltunnel unterm Teppich hinter der Mittelkonsolle so auf höhe der Pedalerie.
 

LeonCB

Beiträge
704
Reaktionen
40
Was mir jetzt erst auffällt; mit was liest du eigentlich den Fehler aus? In der VCDS Datenbank ist z.B. auch 01222 =
Keine oder falsche Grundeinstellung / Anpassung.

Und schau doch mal ob der Fehler mitwandert wenn du den Sensor von der Fahrerseite nimmst.
 

wePsi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ohje, das heißt viel Abbauen.
Ich hatte nämlich noch die Idee, mit einem zusätzlichen Kabel als Quick-and-Dirty Lösung vom Sensor zum Eingang am Steuergerät quasi den Kabelbaum zu überbrücken.

Das ist ein stationärer Tester in der freien Werkstatt eines Bekannten. Keine Ahnung, was für ein Fabrikat das ist. Das, was ich geschrieben hatte, ist jedenfalls der Wortlaut.
Guter Tipp. Das werd ich auch noch probieren!
 
Thema:

Fehlercode 1222 - Anprallsensor Seitenairbag Beifahrerseite G180

Fehlercode 1222 - Anprallsensor Seitenairbag Beifahrerseite G180 - Ähnliche Themen

Airbag Lampe leuchtet und Crash Sensor Beifahrer Airbag defekt?: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit leuchtet die Airbaglampe. Fehlercode: 1222. Anprallsensor Seitenairbag Beifahrerseite G180. Hab unter dem...
AHK Probleme: Hi, ich habe gerade etwas Probleme mit einer AHK bei einem Freund. Sein Wagen hat eine AHK Werksvorbereitung, gekauft wurde eine...
Nachrüstung PLA 3.0 - Steuergerät 10 keine Kommunikation: Hallo, da ich gerade dabei bin mein Fahrzeug mit dem PLA 3.0 auszurüsten wollte ich probeweise das Steuergerät für PDC 8K gegen das PLA...
Mehrere Fehlercodes und Leere Batterie: Hallo, habe mir einen gebrauchten Seat Leon 1P FR BJ: 2006 gekauft. Bei dem Auto sind mehrere Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt, ausserdem...
Airbagprobleme nach Wassereinbruch: Hey.. also habe schon wirklich viel durchsucht nur leider nicht das gefunden was ich gesucht habe. Also habe folgende Probleme Fzg ist der leon fr...
Oben