Federn Bilstein B14

Diskutiere Federn Bilstein B14 im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Servus, hab nen 1.8T Allrad und hab ein Bilstein B14 verbaut. Die Hinterachse war immer ziemlich tief firsteingestellt und wahrscheinlich haben...
Bandicoot

Bandicoot

Clubmember
Beiträge
115
Reaktionen
0
Servus,

hab nen 1.8T Allrad und hab ein Bilstein B14 verbaut. Die Hinterachse war immer ziemlich tief
eingestellt und wahrscheinlich haben sich die Federn jetzt gesetzt.....jedenfalls hab ich den Stellring ganz nach oben gedreht aber an der Feder hat sich nix verändert.
Kann mir einer sagen, welche Höhe die Federn vom B14 haben? Ob es was bringt wenn ich die Federn wechsel?

mfg Bandi :wave:
 
15.10.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Federn Bilstein B14 . Dort wird jeder fündig!
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
.jedenfalls hab ich den Stellring ganz nach oben gedreht aber an der Feder hat sich nix verändert.
??? wie jetzt? an der feder verändert sich auch nix wenn du am stellring drehst! wie soll das gehen? was sich ändert (ändern MUSS) ist die fahrwerkshöhe!

wenn die feder nicht gebrochen ist und sie schon eine weile hast setzt die sich auch nicht nochmal plötzlich. wenn sich eine feder nach den ersten 100 bis höchstens 500km nochmal setzt dann weil sie gebrochen ist... (oder du hast mal vorrübergehnd 3 tonnen in den kofferraum gepackt und dann die feder mit dem brenner warm gemacht...)

ansonsten: hast du nen kofferraumausbau oder ähnliches? es kann nach deiner beschreibung ja dann nur sein das du die ganze zeit auf den federwegsbegrenzern gefahren bist. das würde mich bei einem B14 aber extrem wundern, und wäre nur möglich wenn dein wagen deutlich mehr last auf die HA bringt als es sein sollte.
 
Bandicoot

Bandicoot

Clubmember
Beiträge
115
Reaktionen
0
Ok etwas falsch ausgedrückt....ich meinte an der fahrwerkshöhe hat sich nix geändert nachdem ich gestellt hatte.
Der Vorbesitzer hat das ganz runter gedreht und da war der federweg ja gleich null! Also die Feder war ganz zusammengedrückt....jetzt hab ich den Stellring ganz hoch gedreht aber die Feder sieht genauso aus und an der höhe hat sich demnach auch nix verändert. Also gehe ich davon aus das die Federn es nicht mehr schaffen....
Kofferraumausbau hab ich keinen und sonst transportier ich auch nix schweres.
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
das die feder ganz zusammen gedrückt ist hat aber mit dem verstellen rein garnix zu tun. siehst du die komplette feder? wenn es nämlich eine progressive feder (fedr mit unterschiedlich "harten" bereichen) ist, ist es völlig normal und erwünscht das AUF EINEM TEIL der feder die windungen aufeinander aufliegen. alternativ gibt es eine vorspann- und einen hauptfeder, dann ist bei abgesetztem Fzg (oder max. nach oben gedrehtem fahrwerk) die vorspannfeder auch völlig zusammen gedrückt. das die ganze feder zusammengedrückt ist kann ich mir nicht vorstellen, dann ist dein auto 500 tonnen schwer oder der dämpfer klemmt total (hätte ich aber noch nie erlebt oder gehört) oder die feder ist von anfang an ein produktionsfehler gewesen, das kann ich mir aber ebenso wenig vorstellen. ich wüsste nicht wie das gehen soll. kannst du davon fotos machen?

es kann dann ja nur sein das der dämpfer nicht weiter ausfahren kann. das kann theortisch drei gründe haben:

-defekt (auch wenn ich wie gesagt nicht weis wie ein derartiger defekt zu stande kommen soll)
-die dämpfer wurden extrem gekürtzt (billstein macht das prinzipiell wenn man eine sondervariante bestellt, aber auch da kann ich mir nicht vorstellen das die das so extrem betreiben)
-das federbein ist falsch eingebaut oder die anbindung ist in irgend einer form defekt
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
sie ist entweder so horn alt das alle beschichtung abgeplatzt ist (das kann ich mir aber bei einer billstein feder nicht vorstellen, ich habe meine mittlerweile 7 jahre verbaut und es ist nur an den enden ein leichter rost zun sehen) oder, was ich anhand der bilder eher vermute, es ist keine billstein feder. es ist ja kein gramm blau dran wie sie beim B14 sein sollte. und der leichte lila-ton des federtellers lässt definitv ein anderes FW vermuten. das ist ein KW oder irgendwelcher billig-schrott. bei billstein gabs NIE lila federteller!

davon abgesehn: du hast (wenn du wie du schreibst den wagen höher legen wolltest) einen entscheidenden fehler gemacht. das was auf dem bild zu sehen ist, ist gewinde-ende, also auf anschlag, wahrscheinlich weit jenseits des gutachtens, tiefergelegt. :p

nur weil du den teller HOCH drehst heist das nicht das der wagen HOCH geht. der gewindezapfen ist ja oben verbaut, und damit musst du den teller logischer weise nach UNTEN drehen damit der wagen hoch geht... :totlach:

PS: sorry, der smiley muste jetzt sein...

PPS: davon abgesehen sieht die feder irgendwie komisch aus. ich muss aber ehlich sagen das ich selbst nie AWD hatte und daher nicht weis ob das dort bauartbedingt normal ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bandicoot

Bandicoot

Clubmember
Beiträge
115
Reaktionen
0
Ich hatte sie letzte Woche ausgebaut, gebrochen ist da nichts! Und es ist eine original bilstein-Feder, ich hab sie nur schwarz gesprüht weil sie total verrostet waren und ich dachte das ist vielleicht besser vorm Winter.
Naja das die irgendwie nicht so ist, wie sie sein sollte das war mir fast klar aber meine ursprüngliche Frage was es für eine Alternative gibt ist noch nicht beantwortet :D

---------- Beitrag am 16.10.2013 um 20:54 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 16.10.2013 um 20:50 Uhr ----------

Gewindeende? Ja aber wieso falsche Richtung? Wenn ich den Ring nach unten drehe, dann wird die Feder ja noch mehr zusammengestaucht? Oder hab ich da jetzt nen Denkfehler? Mal davon abgesehen: obwohl ich geschraubt hab, hat sich an der ursprünglichen Höhe nix getan, was zumindest den Vorteil hat, dass es dann so in der Zulassung steht ;)
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
du warst schneller als ich dacht, hatte mich erstmal etwas weit aus dem fenster gelehnt mit der ersten einschätzung. vergiss das erstmal wieder, habe den AWD-faktor nicht bedacht.

das sich an der höhe nix getan hat kann schon sein. dann liegt er nach wie vor mehr auf dem begrenzer als an der feder auf.

Ja aber wieso falsche Richtung? Wenn ich den Ring nach unten drehe, dann wird die Feder ja noch mehr zusammengestaucht?
na klar, dafür ist eine feder ja da, und somit nimmt sie mehr last auf. und sollte daher irgendwann dein auto "anheben". uberleg mal, wenn das rad weiter von der karosse weg soll muss der abstand zwischen querlenker und rahmen größer werden. und wie geht das? in dem die feder länger wird. da die das aber nicht kann gibts diese tollen gewindefahrwerke...

zum thema gutachten: selbst wenn der gutachter noch den etwas verlateten weg mit der kotflügelkante zur radmitte gewählt hat (ich kenne das auch noch, aber ich habe schon sehr lange keinen Fzgschein mit der art von eintragung gesehen, zumindest nicht bei gewindefahrwerken), ist auf jeden fall immer das gutachten über den gutachter gestellt. jetzt ist die frage ob da drin steht "empfohlener verstellbereich" (was ich nicht glaube) oder "zulässiger verstellbereich". und dort ist mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit eine restgewindelänge angegeben. wenn du also zu nem nachgutachten geschickt wirst weil der beamte glaubt der wagen ist zu tief oder dich einfach nur ärgern will hast du die mütze auf...

meine ursprüngliche Frage was es für eine Alternative gibt ist noch nicht beantwortet
-feder neu kaufen und schauen ob sich was ändert
-feder und teller von einem anderen FW einbauen, was aber erstens definitv nicht TÜV-konform ist und zweitens bei einer ungünstigen kombi von feder zu dämpfer ein katastrophales fahrverhalten erzeugt
-oder mal versuchen das FW HOCH zu drehen... ;)
 
Bandicoot

Bandicoot

Clubmember
Beiträge
115
Reaktionen
0
Das klingt logisch....dann werd ich heut mal die ganze Sache in die andere Richtung drehen :D
Da hatte ich also doch nen Denkfehler :(

---------- Beitrag am 17.10.2013 um 16:05 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 17.10.2013 um 09:15 Uhr ----------

Sooooo! Du hast recht gehabt und ich hab falschrum gedacht :D
Hab's jetzt nach unten gedreht und nun ist er tatsächlich ein Stück höher gekommen :)
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
physik, du unberechenbares, hinterhältiges ding...

:D
 
Thema:

Federn Bilstein B14

Federn Bilstein B14 - Ähnliche Themen

  • Cupra R Federn mit Spurverbreiterung

    Cupra R Federn mit Spurverbreiterung: Guten Abend, ich habe das ganze Forum nach diesem Thema durchgestöbert aber nichts explizites gefunden deshalb mach ich mal hier einen neuen...
  • Feder gebrochen bei meinen Leon :((

    Feder gebrochen bei meinen Leon :((: Hallo, besitze einen Seat Leon 1.9 TDI Topsport und musste mit entsetzen feststellen, dass bei mir die Feder auf der Fahrerseite gebrochen...
  • Bilstein Fahrwerk andere Federn einbauen?

    Bilstein Fahrwerk andere Federn einbauen?: Hi Habe ein Bilstein Fahrwerk B10. Wie wohl allseits bekannt, gehen die bilstein fahrwerke ja nicht so extra tief runter. Jetzt meine Frage, ist...
  • Bilstein B8 im Allrad ? Welche Federn ?

    Bilstein B8 im Allrad ? Welche Federn ?: Hallo, hat denn hier jemand vielleicht das Bilstein B8 (nur Dämpfer) in seinem Leo ? Soweit ich das sehe sollen die auch in den Allrad passen...
  • Bilstein B8 Sprint Stoßdämpfer mit Eibach Pro-Kit Federn 30/30 bei 1,6 16V

    Bilstein B8 Sprint Stoßdämpfer mit Eibach Pro-Kit Federn 30/30 bei 1,6 16V: Fahrwerke für 1,6 16V Moin, ich weiss das dieses Thema schon xxx mal durchgesprochen wurde aber ich habe noch nichts passendes gefunden. Ich...
  • Bilstein B8 Sprint Stoßdämpfer mit Eibach Pro-Kit Federn 30/30 bei 1,6 16V - Ähnliche Themen

  • Cupra R Federn mit Spurverbreiterung

    Cupra R Federn mit Spurverbreiterung: Guten Abend, ich habe das ganze Forum nach diesem Thema durchgestöbert aber nichts explizites gefunden deshalb mach ich mal hier einen neuen...
  • Feder gebrochen bei meinen Leon :((

    Feder gebrochen bei meinen Leon :((: Hallo, besitze einen Seat Leon 1.9 TDI Topsport und musste mit entsetzen feststellen, dass bei mir die Feder auf der Fahrerseite gebrochen...
  • Bilstein Fahrwerk andere Federn einbauen?

    Bilstein Fahrwerk andere Federn einbauen?: Hi Habe ein Bilstein Fahrwerk B10. Wie wohl allseits bekannt, gehen die bilstein fahrwerke ja nicht so extra tief runter. Jetzt meine Frage, ist...
  • Bilstein B8 im Allrad ? Welche Federn ?

    Bilstein B8 im Allrad ? Welche Federn ?: Hallo, hat denn hier jemand vielleicht das Bilstein B8 (nur Dämpfer) in seinem Leo ? Soweit ich das sehe sollen die auch in den Allrad passen...
  • Bilstein B8 Sprint Stoßdämpfer mit Eibach Pro-Kit Federn 30/30 bei 1,6 16V

    Bilstein B8 Sprint Stoßdämpfer mit Eibach Pro-Kit Federn 30/30 bei 1,6 16V: Fahrwerke für 1,6 16V Moin, ich weiss das dieses Thema schon xxx mal durchgesprochen wurde aber ich habe noch nichts passendes gefunden. Ich...