Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend.....

Diskutiere Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... im Cupra Leon Forum im Bereich Cupra; Hallo an Alle, wie sieht es bei euch aus?? Ich hatte meinen Cupra Leon 300 PS am 6.6.22 empfangen und direkt Probleme. Auf der ersten längeren...
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #1
maik210386

maik210386

Beiträge
20
Reaktionen
1
Hallo an Alle,

wie sieht es bei euch aus?? Ich hatte meinen Cupra Leon 300 PS am 6.6.22 empfangen und direkt Probleme.

Auf der ersten längeren Fahrt fiel schon die Lautstärke vom Radio aus. Danach war direkt der linke Spiegelblinker defekt.

Das Infotainment fällt immer und immer wieder aus. Es spricht nicht an und hängt sich auf. Ich war schon ne Woche diesbezüglich ein der Werkstatt.

Um überall mal danach zu schauen laut Werkstatt jetzt Monate noch keine Rückmeldung von CUPRA.

Das Navi ist Anno 1990... eine echte Frechheit keinerlei Infos erst nach der Anmeldung bei CUPRA Connect. Aber auch da nicht immer Echtzeitnavigation möglich.

Auch Adressen sind von jetzt auf gleich gelöscht. (Heimat/Arbeitsadresse). Jetzt im Winter fallen des Öfteren Fahrassistenten aus.

Keyless öffnen und schliessen funktioniert manchmal aber öfters auch nicht....

Ich weiß nicht ob ich einfach Pech hab oder ein Montagsauto? Aber ich bin so enttäuscht und hab keine Empathie zu diesem Auto.

Ich hatte davor den Seat Leon Cupra (5D) 300 Ps und bereue es noch heute, den Schritt zu neusten Modell gemacht zu haben.

Dieses Auto ist den Preis für das es angeboten niemals Wert. Ihr könnt ja gern mal eure Meinungen kund tun.

Gruss Maik
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #2
Cairus

Cairus

Beiträge
969
Reaktionen
438
6.6.22?
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #3
Manug02

Manug02

Beiträge
34
Reaktionen
12
Jaja... die Probleme kommen mir bekannt vor.
Das Navi ist auch bei meinem Leon E-Hybrid BJ (Jänner 21) sehr enttäuschend. Ich trau mich sagen, dass mein 7 Jahre altes TOMTOM gleich gut ist!
Hatte auch massive Probleme mit dem System (Ausfälle, Black screen, Aufhänger usw.)
Nach 3 Updates und ein halbes Jahr später klappt es jetzt so halbwegs.
Kleiner Tipp: Für ein Reset 10 Sekunden auf der Einschalttaste bleiben.

Lg
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #4
Nexx

Nexx

Beiträge
33
Reaktionen
14
Er meint vermutlich 06.06.21...


Mein Eindruck ist überwiegend Positiv. Haben unseren Leon VZ ST seit letzten Oktober.

Klar das Infotaiment könnte schneller sein ( Ab 1810 hab ich die Hoffnung, dass das auch der Fall sein wird). Meiner hat aktuell 1803 drauf und wurde auch so ausgeliefert.
Ansonsten hatte ich keine größeren Ausfälle oder Hänger. Zweimal blieb die Rückfahrkamera schwarz. Nachdem man nochmals den Rückwärtsgang eingelegt hatte, war das aber vorbei.
Die Anmeldung bei Cupra Connect und die Registrierung als Hauptnutzer war zwar holprig, hat aber grundsätzlich funktioniert. Mittlerweile klappt auch das senden von Navigationszielen ans Auto gut.

Bisher arbeiten alle Sensoren und Assistenzsysteme zuverlässig.
Kessy Probleme hatte ich bisher keine, auch mit dem Navi bin ich weitestgehend zufrieden.

Was mich tatsächlich am meisten stört, ist die unbeleuchtete "Klimaleiste" und das aktuell ein Nachrüsten von Full Link aktuell noch nicht möglich ist.

Das sind jetzt natürlich noch keine Langzeiterfahrungen, aber vielleicht ein kleiner Eindruck.

VG
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #5
Blondie

Blondie

Beiträge
92
Reaktionen
42
Hallo

fahre seit 09/2021 den Cupra Leon 300 (MJ2022) und hatte anfangs auch mit diversen Software Problemen zu kämpfen.
Habe die Version 1804 drauf und seit ein paar Monaten läuft das System besser. Anscheinend hat man dann doch OTA Updates aufgespielt.
Kessy geht 100%, Rückfahrkamera 100%, Connect geht zu 100%. Einzig die Verbindung zu Apple CarPlay hakt manchmal. Ansonsten ist es ja ein Auto und fahren damit macht auch 100% Spaß.

Ich lieben meinen Leon vom ersten Tag an.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #6
GeoDaten Bauer

GeoDaten Bauer

Beiträge
11
Reaktionen
16
...
Mein Eindruck ist überwiegend Positiv. Haben unseren Leon VZ ST seit letzten Oktober.

Klar das Infotaiment könnte schneller sein ( Ab 1810 hab ich die Hoffnung, dass das auch der Fall sein wird). Meiner hat aktuell 1803 drauf und wurde auch so ausgeliefert.
Ansonsten hatte ich keine größeren Ausfälle oder Hänger. Zweimal blieb die Rückfahrkamera schwarz. Nachdem man nochmals den Rückwärtsgang eingelegt hatte, war das aber vorbei.
Die Anmeldung bei Cupra Connect und die Registrierung als Hauptnutzer war zwar holprig, hat aber grundsätzlich funktioniert. Mittlerweile klappt auch das senden von Navigationszielen ans Auto gut.

Bisher arbeiten alle Sensoren und Assistenzsysteme zuverlässig.
Kessy Probleme hatte ich bisher keine, auch mit dem Navi bin ich weitestgehend zufrieden.

Was mich tatsächlich am meisten stört, ist die unbeleuchtete "Klimaleiste" und das aktuell ein Nachrüsten von Full Link aktuell noch nicht möglich ist.

...

Deckt sich mit meinen Erfahrungen. Ich fahre ebenfalls Leon VZ ST seit November 21. Mein Infotaiment (Stand 18.04) hat so seine Allüren, genauso wie damals bei meinem Golf 7.5 GTI -könnte halt insgesamt etwas schneller sein.
Die Sensoren und Assistenzsysteme sind eigentlich zuverlässig. Mit dem Kessy und dem Navi hatte ich bisher keine Probleme.

Was mich wirklich nervt, ist die Rückfahrkammera, die bei Regen bzw. feuchten Straßen ständig verdreckt und in dieser Jahreszeit nicht brauchbar ist.
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #7
Tylos

Tylos

Beiträge
189
Reaktionen
75
Deckt sich mit meinen Erfahrungen. Ich fahre ebenfalls Leon VZ ST seit November 21. Mein Infotaiment (Stand 18.04) hat so seine Allüren, genauso wie damals bei meinem Golf 7.5 GTI -könnte halt insgesamt etwas schneller sein.
Die Sensoren und Assistenzsysteme sind eigentlich zuverlässig. Mit dem Kessy und dem Navi hatte ich bisher keine Probleme.

Was mich wirklich nervt, ist die Rückfahrkammera, die bei Regen bzw. feuchten Straßen ständig verdreckt und in dieser Jahreszeit nicht brauchbar ist.

Zufällig letztens gesehen was die Rückfahrkamera betrifft: Soft99 Mirror Coat. Das Einzige ist, dass man es nicht mechanisch beanspruchen darf sonst geht es wieder runter. Vielleicht sieht man die Wirkungsweise von dem Zeug hier besser
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #8
GeoDaten Bauer

GeoDaten Bauer

Beiträge
11
Reaktionen
16
Danke für die Info! Werde es mal ausprobieren.
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #9
maik210386

maik210386

Beiträge
20
Reaktionen
1
Danke für eure Feedbacks... Es ist war natürlich am 6.6.21. Vielleicht liegt es ja auch daran das es einer der 1ten gelieferten war. Oder vielleicht auch das euer Service des Cupra Partners kompetenter ist.

Bin echt überrascht das nur mein Karren so anfällig und nervig ist....

Gruss Maik
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #10

Cipobaxx

Beiträge
18
Reaktionen
10
Nabend...
also ich hab meinen am 27. August 2021 bekommen und bin bisher mehr als zufrieden.
- Dass Keyless öffnen mal nicht funktioniert hatte ich bisher 2 mal... aber da fix den Schlüssel rausgeholt und weiter gings...
- Infotainment System lief bisher immer fehlerfrei und hat sich noch nicht aufgehangen
- Rückfahrkamera brachte bisher auch immer ein Bild (wenn auch fast immer dreckig wie @GeoDaten Bauer schon schrieb)
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #11

Sardis

Beiträge
10
Reaktionen
13
Ich habe einen mj22 Cupra Leon 300 und bis auf das Beats System, das beim Starten manchmal ohne Ton bleibt funktioniert alles.
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #12

Cupradrobi

Beiträge
476
Reaktionen
395
Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS
Mir fehlen bei diesem Fazit ein paar Kleinigkeiten:
Wie läuft der Wagen? Beschleunigung, Bremsverhalten, Strassenlage, Geräuche im Innenraum, Kraftstoffverbrauch? Fährt er sich angenehmer als der Vorgänger oder schlechter?
Die Software scheint ja nun nicht der Weisheit letzter Schluss zu sein.
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #13
DHMega

DHMega

Beiträge
431
Reaktionen
209
Wie schon des öfteren hier im Forum berichtet, läuft auch mein 245er 2.0TSI 9/22 extrem gut! Infotainment fehlerfei, superschnell, flüssig, problemlos - und ich find es auch total intuitiv, übersichtlich und gut bedienbar, sobald man weiß wo alles ist und man sich daran gewöhnt hat. Sämtliche Sensoren und Assistenten unauffällig und fehlerfrei. Rückfahrcam immer fehlerfrei. Kessy ebenfalls 100% zuverlässig.
Das Auto selbst fährt genial! Motor, DSG, Fahrwerk, Verarbeitung, .. ein Traum und übertrifft sogar meine Erwartungen!

Das einzige was ich bisher hatte, war 1 mal ein stummes Beats Audio direkt nach dem Start. Auto abstellen, kurz warten und wieder starten war aber dafür die Lösung und kam seitdem auch nicht wieder.

Also ich bin hart verliebt in meinen CUPRA mit Software Stand 1810 🥰
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #14
DHMega

DHMega

Beiträge
431
Reaktionen
209
Edit:
ooops 9/21 mein ich natürlich... 😇
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #15
McAwesome

McAwesome

Beiträge
128
Reaktionen
73
Also ich habe meinen Leon ST 310 seit Anfang Dezember und bin bis auf den Bass (Beats Audio) und das Kessy bei Kälte/Nässe manchmal nicht öffnet mega zufrieden.
Das Infotainment hängt bei mir meist nur direkt nach dem Start für 1-2 sek.
 
  • Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... Beitrag #16
Maximus75

Maximus75

Beiträge
53
Reaktionen
14
@McAwesome was hast du für ein Problem mit dem Bass? Da kann ich nicht klagen. Kessy macht bei Kälte und nass ebenfalls Probleme.
sonst bin ich auch zufrieden mit dem Leon, bis auf das Infotainment. Schnelles Auto, geht auch gemütlich…fällt auf.
 
Thema:

Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend.....

Fazit nach 6 Monaten Cupra Leon 300PS.... mehr als enttäuschend..... - Ähnliche Themen

Leon Cupra 300 - Motorgeräusche nach Start: Erstmal ein freundliches Moin an alle, nachdem ich sonst immer nur stiller Mitleser war, habe ich mich jetzt doch angemeldet, da ich selber mal...
Leon Cupra R ST Anhängerkupplung: Moin, und bitte nicht steinigen. Ich habe die bereits vorhanden Beiträge durchforstet, verglichen, meine Schlüsse draus gezogen und alles wieder...
[Cupra] Entscheidung, Warten und Abholen - Cupra R ST: Wie kommt man eigentlich zu einem neuen Leon? Ganz klar, wir brauchten bzw. eher wollten wir ein neues Auto. Vorhanden war ein 2011er Ford Mondeo...
Dorsi's Seat Leon Cupra 300: Hallo :) Ich bin Dominik, 25 Jahre jung und komme aus Hannover. Seit dem 24.03.2017 bin ich nun auch, nach langer langer Wartezeit Fahrer eines...
Unsere letzten Monate mit dem 1.8 TSI und DSG: Hallo zusammen, ich bin eigentlich in einem anderen Forum unterwegs. Da wir aber Probleme mit unserem Leon haben, habe ich hier in den letzten...
Oben