Farb-Navi im neuen Leon.

Diskutiere Farb-Navi im neuen Leon. im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, hat schon jemand (einen Link zu) Informationen zu dem großen Farb-Navi des neuen Leon? - Ist firstes baugleich zu ...? - Nutzt...

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hat schon jemand (einen Link zu) Informationen zu dem großen Farb-Navi des neuen Leon?

- Ist
es baugleich zu ...?
- Nutzt es Teleatlas oder Navteq Daten?
- Ist es ein DVD- oder CD-Navi?
- Welche Karte ist dabei? Deutschland? Europa?
- Werden die karten gemietet (wie bei C-IQ http://www.c-iq.net) oder gekauft?
- Müssen die Karten von Seat sein, oder kann man auch andere Karten nutzen?

Gruß, Pioneer.
 
15.07.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Farb-Navi im neuen Leon. . Dort wird jeder fündig!

cupra-heiza

Beiträge
239
Reaktionen
0
Hi !!

- Also es ist Baugleich zum Seat Altea Navi und das wiederum ist Baugleich wie das vom Golf V.

- Es nutzt wie immer´die Tele Atlas Daten

- Es ist leider gottes ein CD Navi wenn ich mich nicht täusche

- Deutschland

- Karten werden als CD Rom gekauft. Egal ob DVD oder CD

- Ne egal hauptsache Teleatlas

Gruß cupra-heiza
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Ich habe es befürchtet, es ist also das MFD2 von Blaupunkt

http://www.blaupunkt.de/7612002020_main.asp

kein DVD, kein Navtech, keine grenzüberschreitende Navigation. Ein völlig veraltetes System für 2500.- EUR. Das ist extrem enttäuschend.
Hat jemand einen guten Vorschlag für eine Nachrüstung, die nicht angeflanscht aussieht, Hifi und Freisprechen per Bluetooth am originalen Lenkrad bedienbar bleiben.

Da leider auch das einfache Radi beide DIN-Schächte belegt (ist das so? sieht zumindest auf Fotos so aus...) dürfte das schwer werden, oder?

Gruß, Pioneer.
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Die Radios belegen beide DIN-Schächte.

Ich werde mir den Acer N35 zulegen. Das ist eine ordentliche Navigations-Lösung und zudem mit Navtec-Kartenmaterial. Die Software ist jederzeit günstig updatebar, und der Komplettpreis bei der Anschaffung ist im Moment recht interessant.

Zudem ist der PDA mit einer Brodit-Halterung auch ordentlich im Innenraum verbaubar.

ernie
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Naja, ich habe schon ein MS-5500 von VDO-Dayton - das kann ich wieder verbauen. Aber dennoch eben eindeutig als nachgerüstet zu erkennen. Das ist echt schade.

Wäre so schön gewesen, alles aus einem Guss. Aber dann sowas :-(

Vielleicht wird's dann doch kein Leon. Oder ich behalte meinen Toledo II noch, bis es ein vernünftiges Navi für den Löwen gibt.

Gruß, Pioneer.
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
ihr wisst aber schon, dass es für den G5 ab sofort DVD Navi gibt...im MFD2
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Schon, aber was hilft das, wenn's für den Löwen nicht angeboten wird? Ohne Bestellen und nachrüsten wäre dann vielleicht ne Alternative...
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
gibt von alpine ne schöne navi-kombination für knapp über 2500,- ... dann hol ich mir das teil ... will eh lieber nen alpine als das orginalzeuch ...

und mit bissl gfk u. spachtel is auch gleich ne schöne frontblende gemacht dann siehts auch passend aus ...
 
Silverleon

Silverleon

Beiträge
1.533
Reaktionen
0
Was findet ihr denn an den Originalnavi so schlimm??
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Original von LeonFR_TDI
Was findet ihr denn an den Originalnavi so schlimm??
  • Kein DVD
  • Schlecht gelöste grenzübergreifende Navigation. Man muss erst mit der Deutschland CD bis zum Grenzübergang navigieren. Diesen muss man selbst vorher rausfinden und dann mit der CD für das nächste Land von dort aus weiter navigieren. An jedem weiteren Grenzübergang wiederholt sich das Spiel.
  • Teleatlas Daten (für Deutschland deutlich schlechter als Navteq)
  • Teure Daten. Eine Urlaubsfahrt nach Portugal würde z.B. für die 3 zusätzlichen Länder (Frankreich, Spanien, Portugal) rund 450 EUR kosten. Insbesondere bei VDO-Dayton kann man Karten auch tageweise zum kleinen Preis mieten. Ideal für Urlaubsfahrten. Ausserdem kostet dort eine Europafreischaltung für unbegrenzt nur ca. EUR 300, für ein Jahr nur EUR 159.- und bei der zeitlich begrenzten Freischaltung bekommt man regelmäßig neue Karten.
  • Kein Splitscreen. Entweder Pfeildarstellung oder Karte, aber nicht beides nebeneinander.
  • Keine modernen Features wie 3D-Kartendarstellung oder Kreuzungszoom.
  • 2500 EUR. Dafür (und auch schon für deutlich weniger) bekommt man normalerweise ein Navigationsgerät der Spitzenklasse. Selbstverständlich mit DVD und ohne die o.g. Mankos.
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Original von |nf|n|t|
ihr wisst aber schon, dass es für den G5 ab sofort DVD Navi gibt...im MFD2
Glaube, dass es direkt im Leon angeboten wird...
Anscheinend werden noch keine Leons mit navi ausgeliefert, werde mal nachfragen... ;)
Über die Homepage http://www.seat.de habe ich schon angefragt. Es liegen aus von der Seat S.A. zu dem Thema noch keine Informationen vor.

Hat jemand von Euch einen besseren Draht?

Gruß, Pioneer.
 

InfInItI

Beiträge
297
Reaktionen
0
Habe gerade via AIM einen Bekannten gefragt...

Lt. ihm dauert es noch bis zum Anfang nächsten Jahres bis die ersten Leons mit Navi ausgliefert werden...
Aufgrund der Tatsache, dass es bald nur noch DVD-Navis im VAG geben wird, geht Seat Luxemburg davon aus, dass es ein DVD wird...

Und Seat Lux sind auf Draht ;)
 

Pioneer

Beiträge
384
Reaktionen
0
Und hier ein aktueller Artikel zum neuen DVD-Navi. Nicht berauschend aber akzeptabel. Für mich war der Vergleich zum VDO-Dayton MS-5500 interessant, da ich dieses Gerät derzeit fahre.

Sollte das DVD-Navi im neuen Leon tatsächlich kommen, werde ich mich trotz des mäßigen Gerätes aufgrund des besseren Aussehens für das Werksnavi entscheiden.

http://www.geo24.de/article/articleview/165/1/4/

Gruß, Pioneer.
 
Silverleon

Silverleon

Beiträge
1.533
Reaktionen
0
Na also dann ist es ja nicht so schlimm ...
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Das Golf 5 Navi, falls es dann im Leon II erscheint, ist sehr wohl DVD-fähig und verfügt auch über Splitscreen. Das G5 ist technisch baugleich mit dem von Audi A4/6/8 und dem Touareg und diese verfügen über og. Features.
 
Silverleon

Silverleon

Beiträge
1.533
Reaktionen
0
Ja die ersten Navigeräte im Golf V waren definitiv nicht DVD fähig ...
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
genau, das DVD fähige RNS2 is quasi brandneu
 
Thema:

Farb-Navi im neuen Leon.

Farb-Navi im neuen Leon. - Ähnliche Themen

  • Infos Seat Farb Navi

    Infos Seat Farb Navi: Hallo zusammen, wo finde ich eigentlich ein paar Infos über das Farb Navi von Seat? Die Infos auf der Homepage sind ja wirklich sehr spärlich...
  • FR anderes Farb-Navi?

    FR anderes Farb-Navi?: Hallo Zusammen. Weiß jemand warum man bei der Auswahl des Farb-Navis im Confi nur in Verbindung mit iPod oder USB-Adapter haben kann? Ist das ein...
  • Alarmanlage mit Farb-Navi

    Alarmanlage mit Farb-Navi: Hallo zusammen, habe gestern im Car-Konfigurator feststellen müssen, dass man das Original-Farbnavi von Seat nicht mit der Alarmanlage...
  • "Farb" Navi nachrüsten

    "Farb" Navi nachrüsten: Ich habe mir vor kurzen den Leon Stylance 1.6 bestellt. Habe aber "nur" das Radio mit MP3 bestellt. Habe beim GTI zum Beispiel die Erfahrung...
  • Hat jemand das Leon 2 Navi natürlich in Farbe schon getestet und verfügbar?

    Hat jemand das Leon 2 Navi natürlich in Farbe schon getestet und verfügbar?: Hallo, ich wollte mir den Leon 2 mit dem "großen" Navi bestellen mit Farbbildschirm. Im Moment benutze ich einen PDA mit Navigon Mobile Navigator...
  • Hat jemand das Leon 2 Navi natürlich in Farbe schon getestet und verfügbar? - Ähnliche Themen

  • Infos Seat Farb Navi

    Infos Seat Farb Navi: Hallo zusammen, wo finde ich eigentlich ein paar Infos über das Farb Navi von Seat? Die Infos auf der Homepage sind ja wirklich sehr spärlich...
  • FR anderes Farb-Navi?

    FR anderes Farb-Navi?: Hallo Zusammen. Weiß jemand warum man bei der Auswahl des Farb-Navis im Confi nur in Verbindung mit iPod oder USB-Adapter haben kann? Ist das ein...
  • Alarmanlage mit Farb-Navi

    Alarmanlage mit Farb-Navi: Hallo zusammen, habe gestern im Car-Konfigurator feststellen müssen, dass man das Original-Farbnavi von Seat nicht mit der Alarmanlage...
  • "Farb" Navi nachrüsten

    "Farb" Navi nachrüsten: Ich habe mir vor kurzen den Leon Stylance 1.6 bestellt. Habe aber "nur" das Radio mit MP3 bestellt. Habe beim GTI zum Beispiel die Erfahrung...
  • Hat jemand das Leon 2 Navi natürlich in Farbe schon getestet und verfügbar?

    Hat jemand das Leon 2 Navi natürlich in Farbe schon getestet und verfügbar?: Hallo, ich wollte mir den Leon 2 mit dem "großen" Navi bestellen mit Farbbildschirm. Im Moment benutze ich einen PDA mit Navigon Mobile Navigator...